Hohe Prozessorlast bei neuem Pc

Diskutiere Hohe Prozessorlast bei neuem Pc im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; So, da ich zu diesem Thema nur Themen gefunden habe, bei denen es sich scheinbar um ältere Pcs handelte bzw ganz andere Komponenten benuzt wurden,...

  1. #1 alanwaston, 27.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2017
    alanwaston

    alanwaston Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    edw
    System:
    ewe
    So, da ich zu diesem Thema nur Themen gefunden habe, bei denen es sich scheinbar um ältere Pcs handelte bzw ganz andere Komponenten benuzt wurden, mache ich mal einen neuen Thread auf, ich hoffe das ist so in ordnung.

    Zuersteinmal zu meiner Hardware:
    -Gigabyte GA-B150-HD3P Intel B150 So.1151 Dual Channel DDR4
    -Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz So.1151 BOX
    -8192MB Palit GeForce GTX 1070 GameRock
    -16GB (2x 8192MB) Crucial CT2K8G4DFD8213 DDR4-2133
    -Samsung SSD 840 250GB

    Bis auf die Systemfestplatte ist alles neu.
    Sollten noch weitere angaben zur Hardware (Lüfter , weitere Festplatten) wichtig sein, dann sagt es mir, ich geh aber mal davon aus, das das nicht so wichtig ist, bei meinem Problem.

    So, zur Software, ich benutze Win7 Professionell.

    Und nun zu meinem Problem.
    Seit einigen Wochen lagt mein Pc des öfteren.
    Selbst in kleinen Spielen wie bspw Enter the Gungeon(aber auch bei anderen) kommt es schon zu rucklern, und wenn ich dann in den Process Explorer schaue sehe ich das die Cpu Auslastung bei 100% liegt.
    Allerdings ist die Prozessorauslastung auch im Windows Idle-Betrieb bei 90-98%.
    Wenn ich im Process Explorer schaue welche Prozesse so einen Wirbel veranstalten habe ich 3 Prozesse drin die sehr viel Prozessorlast fressen:
    2 mal die svchost.exe, im einen svchost steckt das Basisfiltermodul, Diagnoserichtliniendienst und die Windowsfirewall und im 2. 17 andere unter-prozesse drin.
    Dazu kommt dann noch die LMS.exe. Jeder dieser Prozesse belegt wechselnd 27-33% Prozessorlast.
    Da drauf dann noch ganz "normale" Prozesse wie der Browser etc die auch alle 1-2% brauchen und schon ist das ganze etwas langsam.

    Nun wäre die Frage, was man da machen kann.
    Ich wollte auch erstmal hier nachfragen bevor ich versuche einzelne Unter-prozesse abzuschiessen und mir damit vielleicht etwas kaputt mache.
    Dazu kommt dann natürlich auch die Frage wie man soetwas "endgültig" lösen kann, denn jeden Tag, wenn man den Rechner anschaltet, erstmal einige Unterprozesse abzuschiessen kostet ja auch Zeit, die ich lieber anders verbringen würde.

    Virenscan ebenso wie Malewarescan habe ich beide schon durch, beide haben nichts gefunden.
    Falls weitere Angaben von nöten sind, sagt es mir, dann teile ich es euch mit.

    Ich danke für die Hilfe und freue mich auf Tipps.
    Entspannen Sie sich: i don't wanna live forever ringtone download, jallikattu ringtone download, free music ringtone
     
  2. #2 HerrAbisZ, 27.12.2016
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    23
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Wie hast du denn die Windows Updates eingestellt ? "NIE" ?
     
  3. #3 cardisch, 27.12.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    5.931
    Zustimmungen:
    10
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    solche Probleme verursachen häufig sie Windows-Updates.
    Beende mal die Dienste "BITS" und "Windows Updates".
    Danach sollte das System wieder laufen.
    Wenn es das war solltest du dein Windows-Update wieder lauffähig machen, ich warte aber zunächst dein Ergebnis ab.

    Gruß

    Carsten
     
  4. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Was müssen wir unter deiner Aussage ,,Bis auf die Systemfestplatte ist alles neu.'' verstehen.
    Ist da noch das alte Windows drauf installiert?? Womit du jetzt arbeitest?? Ich verstehe das nähmlich so, das du die alte Systemplatte in einem neuen Rechner eingebaut hast und nun damit arbeitest...???
    Oder liege ich da falsch???
     
  5. #5 alanwaston, 09.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2017
    alanwaston

    alanwaston Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    edw
    System:
    ewe
    Danke für die Hilfe !
    bollywood ringtones
     
  6. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Bitteschön... weiß aber nicht wofür... da meine Fragen nicht beantwortet wurden...
    Nun ja, sei wie es sei, es scheint ja zu laufen...Viel erfolg.
     
  7. Anzeige

    Hi,
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hohe Prozessorlast bei neuem Pc

Die Seite wird geladen...

Hohe Prozessorlast bei neuem Pc - Ähnliche Themen

  1. Remote - Fritzbox - Fernzugriff auf PC

    Remote - Fritzbox - Fernzugriff auf PC: Hallo liebes Team, ich habe mir da etwas vorgesellt, was sich in der Praxis nicht einfach erweist. Habe VPN-Verbindung zu meiner Fritzbox...
  2. mein PC ist acer c720 i rat

    mein PC ist acer c720 i rat: ich kan windous 10 machen oder 7
  3. Benötige Tipps für Win 7 auf Alt-PC

    Benötige Tipps für Win 7 auf Alt-PC: Hallo allerseits, wünsche Euch Allen "Frohe Ostern"! Wie der Thread-Titel schon sagt, benötige ich ein paar Hinweise und Tipps zu folgendem...
  4. WIN 7 64 Bit Original CD/DVD jetzt auf MAC Book neu installieren - da aber nur ISO Win 10...

    WIN 7 64 Bit Original CD/DVD jetzt auf MAC Book neu installieren - da aber nur ISO Win 10...: Hallo, mittels älterer Original-CD/DVD möchte ich auf meinem neuen MAC Book mittels Boot Camp eine Win-Partition anlegen. Bootcamp sagt aber...
  5. Problem mit USB-Treiber beim PC-Start

    Problem mit USB-Treiber beim PC-Start: Hallo, ich benutze Windows 7, SP1 mit allen aktuellen Updates und habe seit einiger Zeit Probleme mit USB-Geräten bei meinem PC (im...