Hohe CPU Last bei Spielen und Flash-Anwendungen

Diskutiere Hohe CPU Last bei Spielen und Flash-Anwendungen im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebe Board-Gemeinde, ich hoffe es gibt nicht schon hunderte identische Themen, bin aber auf den ersten Blick auf nichts gestoßen. Ich...

  1. freg

    freg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    Hallo liebe Board-Gemeinde,

    ich hoffe es gibt nicht schon hunderte identische Themen, bin aber auf den ersten Blick auf nichts gestoßen.
    Ich habe 2, für mich, sehr gravierende Probleme mit meinem Laptop seit ich Windows 7 installiert habe.

    Das erste Problem sind Flash-Anwendungen wie zum Beispiel kleine Browserspiele und/oder Videostreams. Soll heissen, sobald ich eine solche Anwendung starte (z.B. Armor Games / LAOLA1.tv gratis live stream video ::: Sport Video Live Streaming) steigt meine CPU Last. Zu Anfang ist es noch im Rahmen, so um die 30%-70%, was dem Ablauf des Flashinhaltes nicht wirklich hinderlich ist.
    Nach ein paar Minuten aber steigt die Auslastung auf konstante 100% für i.d.R. etwa 30-60 Sekunden. Die Flash-Anwendung ruckelt dann wie zu C64 Zeiten und ist absolut unbrauchbar. Nach dieser Zeit reguliert sich die CPU-Last wieder auf 30%-70%. Das Ganze wiederholt sich dann regelmäßig, was gerade bei Flash-Streams extrem nervig ist.
    Selbstverständlich habe ich auch schon google etc bemüht. Was mich ja "beruhigt" ist, dass ich nicht der Einzige zu sein scheine, der Bug bei Adobe bereits bekannt ist, aber es noch keine Lösung dafür gibt.
    Meine bereits (vergeblich) ergriffenden Maßnahmen:
    - IE und Mozilla -> beide Browser betroffen
    - Java deaktiviert -> erfolglos
    - komplett jungfräuliches System aufgesetzt und beide Browser getestet -> selbes Problem

    Ein Flash-Block AddOn habe ich installiert, was ja aber das Problem nicht behebt, da ich diese Inhalte gerne sehen würde :)

    Unter Windows XP hatte ich diese Probleme nicht. Vista hab ich leider nicht zur Verfügung, will ich aber glaub auch gar nicht haben :p


    Zweites Problem stellen bei mir Spiele dar. Ich habe es getestet mit GTA San Andreas und World of Warcraft. Bei beiden Spielen treten Probleme auf, wobei mein Laptop rein von der Spezifikation her diese Spiele problemlos darstellen sollte. (Systemkonfiguration dann weiter unten)

    Ich starte die Spiele ganz normal und kann auch die ersten Minuten sehr flüssig spielen und alles. Dann wie bei den Flash-Anwendungen bleibt der Rechner für einen bestimmten Zeitraum förmlich stehen. Soll heißen, die FPS brechen von ~50-70 auf 1-2 zusammen, was natürlich den Spielspaß merklich trübt, es handelt sich ja dabei nicht um Schach u.ä. :).

    Wenn ich mir dann den Taskmanager anschaue, sehe ich, dass bei World of Warcraft zum Beispiel die wow.exe etwa 50%-60% CPU benötigt, es durch andere Anwednungen aber trotzdem auf 100% steigt. Beende ich alle anderen Prozesse, steigt die Last der wow.exe auf 100%...

    Ich habe auch hierfür recherchiert, aber nichts passendes dazu gefunden.
    Selbstverständlich habe ich es schon versucht, zu spielen wenn ich alle Prozesse beendet habe, die Ressourcen belegen könnten (AntiVir, ICQ, Skype, etc). Bringt aber absolute keinen Unterschied! :mad:

    Nun zu meiner Systemkonfiguration (meine verzeihe mir fehlenden Angaben, ich bin kein Computerexperte und kann mit den meisten Zahlen nicht viel anfangen ;)):
    - Medion Akoya Laptop
    - CPU: Intel Pentium Dual CPU T2330@1,60 GHz
    - RAM: 3 GB
    - OS: Windows 7 Professional 64 bit
    - GraKa: NVIDIA GForce 9300M G
    - AntiVir: AVast Home
    - Prozesse die regelmäßig laufen: java, ICQ, Skype, Outlook

    Viren etc habe ich keine gefunden, wobei mein AVast immer aktiv und auf dem neuesten Stand ist, sowie alle Windows Updates aktuell gehalten werden.

    Treiber sind auch alle auf dem neuesten Stand laut Windows Update. Habe auch die NVIDIA Treiber von deren Homepage aktualisiert -> ohne Erfolg :(

    Falls sonst noch Fragen zum System aufkommen, ich werde sie hoffentlich beantworten können :)

    verzweifelte Grüße
    freg

    PS: Ganz vergessen: Wenn diese Leistungsspitzen auftreten wird auch kein Programm oder sonstiges aktualisiert, das habe ich ja auf dem absolut leeren System getestet :)
     
  2. freg

    freg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    So,

    ich habe mir zusätzliches noch ein Programm besorgt, welches mir die Prozessortemperatur anzeigt.

    Wenn man nichts großartiges macht, liegt diese etwa bei 68-71°C.
    Das erscheint mir sehr hoch.

    Ich werde das morgen mal im Spielbetrieb testen, eventuell hängt es damit zusammen, oder?
     
  3. #3 error404, 03.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2009
    error404

    error404 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64Bit. Home Premium 64Bit, Enterprise 64Bit
    System:
    Gigabyte GA-990XA-UD3, AMD FX 4100, 8GB Corsair DDR3 1600
  4. #4 ujeggerl, 03.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2009
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo P8400@2266 MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce 9600GT@512MB
    Ich hab' mir vor Kurzem einen Zusatz-Kühler (Hama Notebook-Kühler "Compact", gibts um um ca. 30.- Euronen) zugelegt. Seitdem habe ich CPU-Temperaturen von durchschnittlich nur mehr 50°C bis 55°C und GPU-Temperaturen von nicht viel mehr als 65°C bis 75°C. (Der Kühler läuft dabei meistens auf Stufe 1 von 2)

    Wäre vielleicht mal eine Überlegung wert.
    Außerdem: vielleicht einmal die Kühlschlitze mit Druckluftspray durchpusten (Staub!)

    ;) :p ;)

    Edit: Hab gerade gesehen, dass das Thema Staub schon angesprochen wurde ;)
    Kommt davon, wenn man während des Schreibens auch noch was Anderes macht...
     
  5. #5 Unregistriert, 03.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    evtl für dein 32 bit system nen 32 bit windows benutzen und kein 64bit? ^^
    Oder hol dir nen prog ausm inet um fanspeed zu erhöhen. wird halt dann lauter.
     
  6. freg

    freg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    Wieso ein 32-Bit System? Von Intel wird doch 64-Bit empfohlen?

    Ich kenn mich mit dem Zeug leider nicht wirklich aus, da ist für mich vor ein paar Jahren der Zug abgefahren :)

    Was aber einiges erklären würde, da mein Windows XP 32-Bit war....
     
  7. #7 ujeggerl, 03.12.2009
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo P8400@2266 MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce 9600GT@512MB
    ...frag' ich mich auch gerade... :confused: :confused: :confused:
     
  8. #8 Unregistriert, 03.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    naja, dein 64 bit win 7 muss halt doppelt rechnen (von 64 auf 32) und needet auch mehr ram und somit steigt die cpu last.

    kann sein das noch nen gig riegel helfen könnte aber ist nur so eine vermutung.
     
  9. #9 ujeggerl, 03.12.2009
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo P8400@2266 MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce 9600GT@512MB
    Nach dieser Logik müssten unter Windows 95 (16 Bit-System!) die Spiele und Flash-Anwendungen gehen wie die Feuerwehr...!!!

    :confused: :D :confused:
     
  10. #10 Unregistriert, 03.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    .....lol......

    Super diese Logik teile ich mit Dir
     
  11. freg

    freg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    Ich bedanke mich schon ein Mal für die bisherigen Antworten.
    Die Idee mit 32 zu 64 bit Technologie ist mir selbst nicht gekommen, Schande über mich :)

    Kann es aber in etwa nachvollziehen, da ich unter Windows XP 32-bit keinerlei Probleme habe.
    Durch meine tolle Hochschule habe ich ja zum Glück Zugriff auf alle Windows Versionen und lade mir gerade "Windows 7 Professional (x86) - DVD (German)" runter, was ja der 32-bit Version entspricht. (,oder? :D)

    Teste das nächste Woche.
    Wünsche allen ein erholsames Wochenende :)

    lg
    freg
     
  12. freg

    freg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    So, Windows 7 Professional 32-Bit installiert und 1 Tag getestet.

    Leider absolut keine Verbesserung, vor allem bei Spielen hängt es schon wieder nach ein paar Minuten.

    Werde jetzt noch meinen Lüfter komplett entstauben, was in meinen Augen nichts bringen wird, da der CPU laut CoreTemp bei spielen ganze 3°C wärmer wird...

    Sonst noch wer Vorschläge, bin langsam etwas verzweifelt...
     
  13. #13 Gast1308102, 08.12.2009
    Gast1308102

    Gast1308102 Guest

    Nehme mal den Lüfter vom CPU dann sauber machen,und neue Wärmeleitpaste drauf. .Gruss Bagger
     
  14. freg

    freg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional x64
    Hab jetzt die Abdeckung weg gemacht, nur sind da nur noch weitere Abdeckungen und Platinen. Ich persönlich trau mich da nicht ran und werd mal einen Bekannten bemühen, der bei sowas in der Regel angstfreier ist :p

    Werde Effekt melden... :)
     
Thema: Hohe CPU Last bei Spielen und Flash-Anwendungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flash anwendungen ruckeln

    ,
  2. flash player hohe CPU auslastung

    ,
  3. hohe cpu auslastung bei spielen

    ,
  4. hohe cpu auslastung durch flash player,
  5. adobe flash player hohe cpu auslastung,
  6. hohe cpu auslastung beim spielen,
  7. flash lastet cpu aus,
  8. hohe cpu auslastung durch adobe flash player,
  9. hohe cpu-auslastung durch flash player,
  10. cpu auslastung beim spielen 100,
  11. flash spiele cpu,
  12. cpu auslastung beim spielen,
  13. flash lastet cpu,
  14. flash player lastet cpu ,
  15. flash player cpu auslastung,
  16. hohe cpu auslastung flash player,
  17. adobe flash hohe cpu auslastung,
  18. flash spiele cpu auslastung,
  19. flash anwendungen stocken,
  20. Flash lastet CPU voll aus,
  21. zu hohe cpu auslastung bei spielen,
  22. hohe cpu auslastung flash games,
  23. cpu auslastung bei flash zu hoch,
  24. flash games cpu auslastung,
  25. youtube lastet cpu
Die Seite wird geladen...

Hohe CPU Last bei Spielen und Flash-Anwendungen - Ähnliche Themen

  1. Part c zu Lasten D bei WIN 7 vergrößern, wie geht das?

    Part c zu Lasten D bei WIN 7 vergrößern, wie geht das?: Part c zu Lasten D bei WIN 7 vergrößern, wie geht das?
  2. Youtube + CPU Auslast

    Youtube + CPU Auslast: Hallo ihr lieben. Was mir aufgefallen ist, das wenn ich ein Youtube Video mit 1080p und 60 Fps schauen die CPU Last bei 2 Kernen je auf 100% geht...
  3. Windows mit hoher Grafiktemperatur

    Windows mit hoher Grafiktemperatur: Windows7 ,64bits,SP1 Mozilla Firefox Hallo, mein Windows hat eine hohe Grafiktemperatur (70°C-76°) und arbeitet schlecht.: er startet mit einem...
  4. Ich kann kein Spiel(Angry Bird) starten, msi. exe fehlt

    Ich kann kein Spiel(Angry Bird) starten, msi. exe fehlt: Ich kann kein Spiel(Angry Bird) starten, msi. exe fehlt
  5. Lieblings Slot Spiel

    Lieblings Slot Spiel: Hallo an alle. Ich frage mich was Euere Lieblings Slots sind. Oder wo ihr bisher am meisten gewonnen habt oder am häufigsten spielt usw.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden