Hocher CPU verbrauch von WMP*32 obwohl wmp nicht geöffnet

Diskutiere Hocher CPU verbrauch von WMP*32 obwohl wmp nicht geöffnet im Windows 7 Multimedia Forum im Bereich Windows 7; Hi, Folgendes Problem wmp zieht bei mir permanent mit 50% an meiner CPU. Von dem was ich bissher gelesen habe sind das die Dienste die meine...

  1. #1 Unregistriert, 10.03.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hi,

    Folgendes Problem wmp zieht bei mir permanent mit 50% an meiner CPU. Von dem was ich bissher gelesen habe sind das die Dienste die meine Dateien durchsuchen. Schön und gut nachdem man dann nach 5minuten das Optionen Feld bei wmp12 gefunden hat macht man die Häkchen weg und startet neu. Leider kein erfolg es werden weiterhin alle Dateien durchsucht.

    Wenn ich den prozess im Task-Manager kille ist er nach 1sec wieder da und nach 5sec wieder auf 50% Cpu usage.


    Also wie kann ich diesen Prozess unterbinden.

    Supi Danke Gordon


    Ps: Ich kann WMP natürlich ganz runter schmeissen aber dann verlier ich auch gleichzeitig das Media-Center was ich aber doch gern zum TV gucken benutze.
     
  2. #2 HAL9000, 10.03.2010
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Hi

    Schau mal nach ob die Windows-Media-Gadgets (oder so ähnlich) aktiviert sind im Taskmanager

    Habe das gleiche Problem ;) und noch keine befriedigende Lösung

    Kill ich die Gadgets, dann ist auch der WMP weg-allerdings nur bis zum Neustart

    Habe aber nur 2-5 % Belastung :eek:
     
  3. #3 Unregistriert, 15.03.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hat leider nichts gebracht das Problem besteht weiterhin wirklich niemand eine idee wie ich das Problem los werde?

    Gruß Gordon
     
  4. Gogo

    Gogo Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Prof. x64
    System:
    ASUS-MB, AMD Athlon X2 5200+, 2GB RAM, NVIDIA GF 8500 GT 512MB, HDDs Seagate 500GB-WDC 500GB, LG DVD
    Hallo,

    wenn du nun auf den Prozess gehst und "Prozessstruktur beenden" anwählst, hast du immer noch 50% auslastung?
     
  5. #5 Unregistriert, 16.03.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Naütrlich wird der prozess beendet hat ist nach 1 sec aber wieder da und dann gleich wieder bei 50% Auslastung der CPU
     
  6. #6 Unregistriert, 16.03.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Der Windows MediaPalyer Zieht permanent mit 50% auch wenn ich ihn nicht geöffnet habe.
     
  7. Gogo

    Gogo Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Prof. x64
    System:
    ASUS-MB, AMD Athlon X2 5200+, 2GB RAM, NVIDIA GF 8500 GT 512MB, HDDs Seagate 500GB-WDC 500GB, LG DVD
    Also weißt du welcher Prozess die Probleme macht!
    Oder ist es ein Dienst der immer wieder anspringt weil er von einem Anderen dazu aufgefordert wird?

    Denn wenn es ein Dienst ist. Geh auf Dienste und setze diesen mal auf Manuel oder Deaktiviert. Schau was sich ergibt.
     
  8. #8 Unregistriert, 17.03.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Natürlich weiss ich welcher Prozess die Probleme macht schließlich steht es im Thread-Titel:

    windowsmediaplayer*32

    Es ist der gleiche Prozess wenn ich den Mediaplayer laufen lasse oder eben gar nichts der gleichen offen habe. Wenn ich jedoch nun den Mediaplayer deaktiviere schmeisst er mir auch gleich das ganze Media Center runter und das brauche ich zum TV gucken auf dem Rechner.

    Treiber und Updates habe ich nochmal überprüft alles auf dem neusten Stand. Übers netzwerk wird nichts gesendet bzw empfangen also schließe ich mal böse Programme aus.

    Gruß Gordon

    Ich denke das der WMP permanent nach neuer Musik auf meinem Rechner sucht anders kann ich es mir nicht erklären.
     
  9. #9 Brotbernd, 18.03.2010
    Brotbernd

    Brotbernd Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64 Bit
    System:
    Gigabyte GA-965P-DS3P, Core 2 Duo E4700, 4 GB Ram, NVIDIA 8600 GT TDH, Pinnacle PCTV Sat 450i
    Schau dir doch mal an wieviel Ordner mit MP3's und Video's dein WMP in der Medienbibliothek Überwacht und mit Daten aus dem Internet abgleicht.
    Wenn du ihm die erlaubnis dazu gegeben hast.
    Ich habe es bei mir abgestellt, weil der WMP nur am rödeln war bei ca. 20000 MP3.
     
  10. #10 Unregistriert, 19.03.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hatte ich auch schon dran gedacht jedoch auch wenn ich alle harken weg genommen habe die irgendwo rechnleistung beanspruchen könnten. Blieb der verbrauch konstant auf 50%. ABer ich habe nun beschlossen den Media Player runter zu schmeissen bzw zu deaktivieren und mir ein anderes Programm zum TV gucken zu besorgen weil das geht einfach gar nicht wenn ich keine Virtuellen Server auf meinem Rechner laufen kassen kann.

    Also das Problem gibts natürlich immernoch jedoch betrifft es mich nicht mehr direkt falls andere das gleiche problem haben können sie es ja gern weiter in diesem Thread versuchen
     
Thema: Hocher CPU verbrauch von WMP*32 obwohl wmp nicht geöffnet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows media player verbraucht viel cpu

    ,
  2. media player beansprucht cpu

    ,
  3. wmp verbraucht

    ,
  4. Win Media Player verbraucht viel speicher,
  5. Windows media player verbraucht zu viel Prozessorieistzng,
  6. windows media player verbraucht leistung,
  7. welcher prozess mediaplayer belastet,
  8. http://www.windows-7-forum.net/windows-7-multimedia/10464-hocher-cpu-verbrauch-von-wmp-32-obwohl-wmp-nicht-geoeffnet.html,
  9. windows media player 11 verbraucht viel cpu,
  10. windows 7 wmp 32 cpu,
  11. windows media player zieht arbeitsspeicher,
  12. windows media player belastet system,
  13. windows media player verbraucht viel cpu 50,
  14. was verbraucht ein windows media player ,
  15. wmplayer zieht viel arbeitsspeicher,
  16. wmp benötigt zu viel arbeitsspeicher,
  17. wmp verbraucht cpu,
  18. mediaplayer braucht viel speicher,
  19. ram verbrauch windows 7 senken,
  20. Windows Media Center belastet CPU,
  21. wmp 11 verbraucht zuviel arbeitsspeicher,
  22. windows mediaplayer belastet die cpu,
  23. wmplayer verbraucht zuviel cpu,
  24. WMP belastet CPU,
  25. ati hd3850 verbrauch senken
Die Seite wird geladen...

Hocher CPU verbrauch von WMP*32 obwohl wmp nicht geöffnet - Ähnliche Themen

  1. Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit)

    Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit): Guten Tag, ich habe Probleme, damit die Treiber meiner Grafikkarte zu installieren. Das System erkennt lediglich eine Standard-VGA-Grafikkarte...
  2. RAM Nutzung geht hoch bei chkdsk

    RAM Nutzung geht hoch bei chkdsk: Woher kommt das ?? Dateisystem in RAM ausgelagert und dort repariert oder Dateien ???
  3. welche Vorteile hat eine 4Kern-CPU bei W7/64?

    welche Vorteile hat eine 4Kern-CPU bei W7/64?: Beim rendern meiner Videos habe ich festgestellt, daß alle 4Kerne mit 100% arbeiten, je nach Größe des Videos entsprechend lange <30Minuten. Gibt...
  4. Windows 7 Programminterne Links werden nicht mehr geöffnet

    Windows 7 Programminterne Links werden nicht mehr geöffnet: Hallo, schon vor längerem ist mir aufgefallen, dass ein Programm, welches bisher nach eine Synchronisierung eine Webseite öffnete dies nicht...
  5. CPU Nutzung anzeigen

    CPU Nutzung anzeigen: es gibt/gab mal die Minianwendung CPU Nutzungsanzeige bei WIN 7. Leider ist die oft während der Sitzung am PC einfach weg vom Desktop. Beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden