Hilfe zum Laptopkauf...

Diskutiere Hilfe zum Laptopkauf... im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hi, mein Laptop hat heute den Geist aufgegeben (Grafikkarte kaputt), reparatur zahlt sich nicht mehr aus (würde 400+€ kosten), und Laptop ist/war...

  1. #1 mandl112, 23.12.2011
    mandl112

    mandl112 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    mein Laptop hat heute den Geist aufgegeben (Grafikkarte kaputt), reparatur zahlt sich nicht mehr aus (würde 400+€ kosten), und Laptop ist/war schon 2 1/2 Jahre alt.

    Ich brauch den Laptop nur für die Schule, also meistens Word/Excel und ein paar Zeichenprogramme (Inventor).
    (Ich werde keine Spiele mehr spielen... :D )
    Als kleine Info:
    Mein Laptop vor 2 1/2 Jahren hat 1433€ gekostet und hatte folgende Hardware:
    Nvidia Geforce Gtx 260m
    Intel Core Duo 2,53
    Und 4Gb Ram DDR3

    Und ich würde maximal 600€ ausgeben.
    Was sagt Ihr zu diesem Laptop hier:
    Asus
    Wäre der besser als mein alter Laptop ? Hat der 1,4*4 GHz (5,6GHz) ?

    Hoffe Ihr könnt mir etwas weiterhelfen,
    DANKE!
     
  2. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hallo!

    Ich würde nach folgenden Kriterien suchen/suchen:
    - 4 GB oder besser 8 GB RAM (Arbeitsspeicher auch DDR3 zum Beispiel genannt)
    - Grafikkarte mit mindestens 1 GB (dedizierten) Speicher
    - CPU, also Prozessor mit 2-Kern/4-Kern von jeweils +2,4 GHz (Wenn die CPU noch einen Turboboost hat, dann wäre das perfekt. ;))

    TurboBoost: Wenn eine Anwendung oder das Betriebssystem mehr Leistung benötigt, dann wird die CPU für diesen Zeitraum, wo es benötigt wird hochgetaktet und bringt mehr Leistung. Zum beispiel arbeitet die CPU standardmäßig mit 2,4 GHz und mit TurboBoost dann zum Beispiel 3,0 GHz. :)
    Desto weniger Kerne, aber desto höher die Taktfrequenz (z.B. 2,4 GHz), desto besser können Anwendungen die CPU verwenden. Es gibt Anwendungen, die können nämlich keine 6-Kerne (z.B.) verwenden, weil sie dafür nicht ausgelegt/programmiert wurden.


    - Festplatte: Eigentlich egal, aber wenn du wirklich schnell arbeiten möchtest, ohne Verzögerung, dann solltest du darauf achten, dass die Festplatte 7.200 Umdrehungen pro Minute hat. Oder am besten gleich eine SSD (teure, aber schnellste Festplatte für private Haushalte)

    - Display: HD/Full HD Auflösung. (Erkennt man an der "Auflösung", also an der "ZahlxZahl" Kennzeichnung und an der Bildschirmdiagonale. :))
    1440x900 = 17" Widescreen
    Wäre einer der Werte jetzt höher, als der der dort steht, dann wäre es zum Beispiel HD/Full HD. ;) Aber ob's das ist, oder nicht, steht meistens dabei. :)

    Eine gute Anlaufstation für Notebooks wäre diese Seite hier: Notebook PC Shop - Notebooks & Laptops günstig bei notebooksbilliger.de (Dort gibt's auch bei einigen Hard- und Software Sachen einen "Studentenrabatt". Sprich: Als Student, Azubi etc. kriegst du mit Hilfe eines Nachweises einen Rabatt. :))

    Bezüglich deines Asus-Notebooks: Jein. Ich würd sagen, dass es minimal besser ist. Weil ein einzelner Kern lediglich 1,4 GHz besitzt und du in deinem alten bereits pro Kern 2,53 GHz (2-Kern) hattest. Die Grafikkarten stelle ich jetzt mal relativ gleichwertig, weil meines Erwissens die GTX 260M schon relativ leistungsstark war. Die HD 6000-Series soll angeblich insgesamt leistungsstark sein...

    Ich habe auf Anhieb noch dieses Exemplar gefunden: Acer Aspire 5750G-2438G64Mnrr Turbo Notebook II in Rot bei notebooksbilliger.de

    PS: Dein Asus-Modell und das Acer Aspire besitzen beide einen HD-Display. ;)
     
  3. #3 kiraminu, 24.12.2011
    kiraminu

    kiraminu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    Acer Aspire 8735G Notebook
    Hallo,

    erstmal wünsche ich euch ein frohes Fest. Und wenn der Weihnachtsmann heute nicht zufällig einen neuen Laptop mitbringt, würde ich beim Neukauf besonders darauf achten, dass das Display matt ist. Ist aber wohl gar nicht so einfach, sowas heute noch zu finden. Sieht zwar nicht so gut aus, macht aber gerade im Sommer einen Riesenunterschied. Ich hatte darauf leider nicht geachtet...
     
  4. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Matt ist cool. ;)

    Auf dem ThinkPad meines Arbeitskollegen ist FULL HD und Matt. Da sieht alles wie drauf gedruckt aus. :D

    PS: Danke, dir/euch auch! :)
     
Thema: Hilfe zum Laptopkauf...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer aspire turbo notebook

Die Seite wird geladen...

Hilfe zum Laptopkauf... - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte

    HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte: Hallo, habe folgendes Phänomen: Habe als Sytemplatte eine SSD mit Win7/64 Habe kürzlich eine zweite 500GB WD Blue SSD dazu erworben, eingebaut...
  2. Brauche Hilfe beim Motherboard Kauf...

    Brauche Hilfe beim Motherboard Kauf...: Hallo alle miteinander und danke im Voraus für die Unterstützung! Folgendes. PC hat es erwisch, war auch bei ner Computerfirma bei uns, für ne...
  3. Hilfe: blaues Fenster auf Display: Neustart für wichtige Updates geplant

    Hilfe: blaues Fenster auf Display: Neustart für wichtige Updates geplant: ständig erscheint bei mir auf dem Display ein blaues Fenster, mit dem ich aufgefordert werde, neu zu starten, damit wichtige Updates geladen...
  4. Greenhorn braucht Hilfe

    Greenhorn braucht Hilfe: Erst mal ein frohes neues Jahr an die Runde. Kaufberatung Nachdem mein Desktop PC nach langer Zeit endlich wieder rund läuft, möchte ich doch...
  5. KONTACKT----HILFE----MENSCHLICHER SUPPORT -----Email Adresse an Microsoft!!!!!!!

    KONTACKT----HILFE----MENSCHLICHER SUPPORT -----Email Adresse an Microsoft!!!!!!!: Hallo zusammen, ich bin am Verzweifeln,meine Tastatur leidet dermaßen.... Folgendes Problem habe ich_: Habe seit 2015 kein PC gehabt,auf dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden