Google: Keine Zensur mehr in China!

Diskutiere Google: Keine Zensur mehr in China! im IT-News Forum im Bereich Community; Seit dem heutigem Tag ist google.cn auf google.com.hk, den google Server in Hongkong umgeleitet, und die chinesische Zensur damit vorerst außer...

  1. #1 djxerxes, 23.03.2010
    djxerxes

    djxerxes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 Duo 2x 2.53 Ghz ; 4GB RAM ; 320 DG HDD
    Seit dem heutigem Tag ist google.cn auf google.com.hk, den google Server in Hongkong umgeleitet, und die chinesische Zensur damit vorerst außer Kraft gesetzt. Nun hofft das Amerikanische Unternehmen Google Ink. darauf, das China diese Entscheidung respektiert: “Wir hoffen sehr, dass die chinesische Regierung unsere Entscheidung respektiert, obwohl wir genau wissen, dass sie jederzeit den Zugang zu unseren Dienstleistungen sperren kann” (Aus dem Englischen übertragen)

    Welche Google-Services derzeit frei zugänglich sind, kann man [HIER] herausfinden.

    Das go-seven-Team begrüßt diesen Schritt und hofft, das google weiterhin unabhängig von staatlichen Organisationen bleibt.

    PT Quelle
     
  2. #2 stealther, 23.03.2010
    stealther

    stealther Guest

    Guter Beitrag. Bleibt zu wünschen, dass Google konsequent bleibt und nicht nachgibt.
     
  3. #3 djxerxes, 23.03.2010
    djxerxes

    djxerxes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 Duo 2x 2.53 Ghz ; 4GB RAM ; 320 DG HDD
  4. #4 stealther, 23.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.2010
    stealther

    stealther Guest

    Ja, ich habe gelesen, dass Google die Seiten teilweise umleitet und die Chinesische Regierung hier einen Eklat veröffentliicht hat :eek:

    Aber sie werden daraus lernen, die Chinesen, wenn weitere Firmen folgen (und sich die Firmenpolitik nicht weiter vorschreiben lassen) :D

    Auch ich habe heute neue Erfahrungen gesammelt - in Punkto Firmenpolitik und habe eine schriftliche Abmahnung einkassiert :eek:

    so what ...
     
  5. #5 manny4566, 24.03.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    hmmm wieso? hast dich gegen die zensur deiner Firma erhoben :p

    naja, das google die server nach Hongkong umleitet bringt gar nix... das war schon klar, als der erste Nachrichtensender darüber berichtet hat...

    die Chinesen haben ihr ganzes inet so aufgebaut, dass sie zentral alles verwalten können.... beim Aufbau der Struktur wurden bereits entsprechende Kontrollmechanismen eingebaut...
    und jetzt macht sich das bezahlt....die China-Admins brauchen nur die entsprechendne Seiten / IPs / Suchbegriffe blocken auf ihren zentralen Knoten...und fertig -> die Zensur bleibt erhalten
     
  6. #6 stealther, 24.03.2010
    stealther

    stealther Guest

    Nein, aber meinen Vorgesetzten ein paar passende - aber unschöne - Worte vermittelt :cool::D:eek:
     
  7. #7 Nashman, 24.03.2010
    Nashman

    Nashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    AMD Athlon 64 3000+ 2gig leistung, zwei gig ram und 160gig platte reicht vollkommen
    Es nutzt aber den Leuten dort in China sehr wenige weil sie trotzdem nicht so frei an Infos kommen
     
  8. #8 Gast23511, 24.03.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Das ist ein Schachzug von Google, der den chinesischen Internetnutzern nichts bringt, aber das Renommee von Google ein bißchen aufpeppt.
    Details kann man auch bei der SZ hier nachlesen
     
Thema: Google: Keine Zensur mehr in China!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. iGoogle win7 sp1 Firefox keine gadget sichtbar

Die Seite wird geladen...

Google: Keine Zensur mehr in China! - Ähnliche Themen

  1. Win 7 lässt sich nicht mehr inst.

    Win 7 lässt sich nicht mehr inst.: Hallo ! Habe mir eine SSD besorgt und möchte Win 7 Ultimate darauf installieren (OEM-CD + Key vorhanden). Irgendeine Ahnung warum dass nicht geht...
  2. Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden

    Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte das gesamte WIN7 neu installieren und hatte dabei noch einen Fehler im DVD-LW. Jetzt läuft zwar WIN 7 ,...
  3. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  4. Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt: Hallo liebe Wissensgemeinde und vielen Dank für die Aufnahme hier... Folgendes Problem: Das Zenbook meiner Freundin (ein 7 Jahre altes ASUS...
  5. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden