Gema-Gebühr für Martinslieder

Diskutiere Gema-Gebühr für Martinslieder im Smalltalk Forum im Bereich Community; Kopien können teuer werden: Gema-Gebühr für Martinslieder | RP ONLINE Na, da freue ich mich doch auf Karneval, wen wir alle singend über die...

  1. #1 urmel511, 10.11.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  2. #2 Gast23511, 10.11.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Das Singen ist ja weiterhin erlaubt und kostenfrei, :)
    man darf nur nicht mehr die dazugehörigen Texte auf kopierten Blättern an die Leute verteilen ohne zu blechen.
    Ich gehe aber davon aus, dass Du "Viva Colonia" auch ohne Spickzettel, selbst unter Alkoholeinfluss, fehlerfrei intonieren kannst.:D
     
  3. #3 urmel511, 10.11.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...

    Ne, erinnere Dich mal ans letze Jahr. Das kam auch in den Nachrichten, da bekam ein Kindergarten eine GEMA Rechnung, da diese Kids auf dem Weihnachtsmarkt Weihnachtslieder gesungen haben für einen guten Zweck ...

    Schaue gerade Stern TV und bin ne Runde fassungslos - Frau Flinkwert sieht alles

    Musikrechte: Dortmunder Verein muss für Kinderlied an GEMA zahlen - Dortmund - DerWesten
     
  4. #4 Gast23511, 10.11.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Aber in Deinem ersten Link ist nur von Kopien verteilen die Rede.
    Zitat:

    Nicht nur in Monheim, sondern in allen Kindergärten der Awo Niederrhein muss in diesem Jahr auf die Ausgabe von Kopien verzichtet werden. Der Grund: Anfang des Jahres hatte die Rechteverwertungsgesellschaft Gema im Auftrag der Verwertungsgesellschaft Musikedition die Kindergärten informiert, dass für Kopien urheberrechtlich geschützter Lieder Lizenzgebühren zu zahlen sind. Die Höhe der fälligen Zahlungen richtet sich nach der Zahl der jährlich gemachten Kopien. Bis zu 500 Kopien kosten 56, 20.000 schon 2224 Euro.

    Von Singen steht da nix.;)
     
  5. #5 urmel511, 10.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ändert aber nix daran, das letztes Jahr die "kurzen (Raubmordkopierer -> schöner Begriff aus meinem anderen Lieblingsforum)" für das singen von der Gema abgezockt wurden ... das ist nämlich dann je nachdem was man singt nicht mehr kostenfrei.

    Dieses Jahr kommen dann vermehrt noch die Kopien dazu.

    Und das ist in meinen Augen, wenn es so wie letztes Jahr "Singen für den guten Zweck" geht, pure Abzocke. Auch wenn der Rechteinhaber das Recht auf seine Kohle hat, aber man sollte auch da mal die Kirche im Dorf lassen ...

    Und wenn man es jetzt noch auf die Spitze treibt:
    Verzichte bei Deinem nächsten Geburtstag bitte auf die Musik im Hintergrund, auch diese mußt Du bei der Gema anmelden und dafür bezahlen ... bis zu 100 qm Raumgröße 21,60 € usw. (wobei es da dann etliche Fallstricke gibt, auch wenn es zu Hause ist)
     
  6. #6 Kerberos, 11.11.2010
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Gleich, wie man es dreht oder sieht: Ich empfinde dies als eine Frechheit, denn es trifft mal wieder die, die sich nicht wehren können - die Kleinen :mad:
    Man muss nicht überall die "Kohle ziehen", wo man nur gerade mal ne Lücke findet.
    Die Kid's sind froh, wenn sie mal im Hort etwas hören oder singen können, oder am St. Martinstag mit Musike um die Häuser ziehen.
    Den Kindern dies noch zu nehmen, geht irgendwie entschieden zu weit.
     
  7. #7 Gast23511, 12.11.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Um ein wenig Luft abzulassen von dem Thema, das doch ziemlich durch die Medien aufgeblasen wurde, sollte man auch die Argumente der GEMA zumindest mal durchlesen.

    Interview in der Süddeutschen

    oder die offizielle Stellungnahme der GEMA
     
Thema: Gema-Gebühr für Martinslieder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. martinslieder kindergarten

    ,
  2. martinslieder niederrhein

    ,
  3. martinslieder gema

    ,
  4. volkslieder martinszug urteil,
  5. spickzettel für martinslieder ,
  6. Gemagebühren Kinderlieder Martinsumzug,
  7. welche martinslieder ohne gema,
  8. martin lieder,
  9. martinslieder ohne gema,
  10. meartinslieder gema,
  11. gema kindergarten stern tv,
  12. darf man kopierte lieder in kirche verteilen,
  13. gema martinslied,
  14. gema kindergarten weihnachtslieder titel,
  15. gema gebühr viva tv,
  16. gemagebührenfreie martinslieder,
  17. gema für martinslieder,
  18. ist Volkslieder singen Gemagebührenfrei,
  19. gema gebühren für ein lied,
  20. Stern TV guter Zweck,
  21. gema dortmund
Die Seite wird geladen...

Gema-Gebühr für Martinslieder - Ähnliche Themen

  1. YouTube einigt sich mit Gema

    YouTube einigt sich mit Gema: Youtube einigt sich mit Gema Gruß Alex
  2. Schwarzer Bildschirm + Fehlermeldung (GEMA-Trojaner)

    Schwarzer Bildschirm + Fehlermeldung (GEMA-Trojaner): Hallöchen, hatte eine ziemlich verbissene Version des GEMA-Trojaners auf meinem Laptop. Ich habe ihn einfach nicht wegbekommen! Ich konnte weder...
  3. Software gegen Gebühr

    Software gegen Gebühr: Wen es interessiert dazu im Windows-8-Forum etwas geschrieben.
  4. Zitat: Musikvideos: GEMA siegt vor Gericht gegen YouTube

    Zitat: Musikvideos: GEMA siegt vor Gericht gegen YouTube: Musikvideos: GEMA siegt vor Gericht gegen YouTube - News - CHIP Online ... und wir Deutschen schauen weiter fleißig in die Röhre. Danke liebe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden