Gehäuse

Diskutiere Gehäuse im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hat wer zufällig dieses Gehäuse? Cooler Master CM Scout Cooler Master Gehäuse ATX Midi oN CM Scout: Amazon.de: Computer & Zubehör Ich finde...

  1. socke

    socke Guest

    Hat wer zufällig dieses Gehäuse?
    Cooler Master CM Scout
    Cooler Master Gehäuse ATX Midi oN CM Scout: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Ich finde es ganz schick, nun fällt mir aber ein, dass meine Graka eine Länge (inklusive Stromstecker) von 26cm hat.
    Das Gehäuse hat zwar eine Tiefe von 48,9cm, aber da sind ja auch noch die 3,5 Zoll Laufwerkskäfige.

    Nun ja, habe es online bestellt und da hat man ja binnen 14 Tage Rückgaberecht. Wenn es also nicht passt, müsste ich auf ein anderes Gehäuse ausweichen.
     
  2. #2 DerMarker, 31.07.2012
    DerMarker

    DerMarker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-bit
    System:
    i5-2500, Asus P8P67 Deluxe, Sapphire Radeon HD 6950 2048MB, Kingston CL9 Value RAM 8GB,
  3. socke

    socke Guest

    Die ersten 5 Beiträge sagen nix, aber auch gar nix zur maximal möglichen Länge einer Grafikkarte in diesem Gehäuse.
    Wundert mich nicht, weil im Regelfall da kein einziger Test drauf eingeht - warum auch -

    Ich habe das Gehäuse jetzt storniert und werde mir wohl doch ein anderes kaufen. Das Risiko ist mir zu groß
     
  4. #4 DerMarker, 01.08.2012
    DerMarker

    DerMarker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-bit
    System:
    i5-2500, Asus P8P67 Deluxe, Sapphire Radeon HD 6950 2048MB, Kingston CL9 Value RAM 8GB,
    Cooler Master Storm Scout im Gehäuse-Testabelle Unten:
    Platz für Grafikkarte(n)
    28 Zentimeter
     
  5. socke

    socke Guest

    Danke, hatte jetzt auch ein YouTube gefunden. Da war die Rede von 11inch, was 28cm sind. Die Graka hat selbst eine Länge von knapp 26cm und dann stehen noch die Stromstecker etwas vor. Es ist knapp, müsste aber klappen. Storno zurückgenommen, mal gucken ob der Händler richtig reagiert :-> Schön war auch in dem Video zu sehen, dass es Staubfilter gibt, was ich bei Caseking weder gelesen noch gesehen habe.
     
  6. socke

    socke Guest

    Stellt sich nur noch eine Frage:

    Wird der Lüfter reinpassen? Das Gehäuse hat eine Gesamtbreite von 219mm. Vorne ist z.B. ein 140mm Lüfter eingebaut. Ich werde einen CPU-Lüfter einsetzen, der 155mm hat. Zu den 155mm kommen die Mobo-Abstandshalter, das Mobo, die CPU. Ich habe keine Ahnung wie dick die Gehäusewand ist. Aber ich könnte mir vorstellen, dass ich auf eine Gesamthöhe von 180mm komme. Das sind dann am Außenmaß gemessen noch 39mm Luft. Auch das wird wohl ziemlich knapp werden.

    Allerdings habe ich keinen brauchbaren Lüfter gefunden, der niedriger ist und unhörbar einen I5 kühlen kann. Habe schon immer CoolerMaster oder BeQuiet-Kühler verwendet. Allerdings noch nie einen mit einem 120mm Lüfter.
     
  7. Romeo

    Romeo Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate / Enterprise
    Ich häng mich da mal dran damit ich keinen neuen Thread aufmachen muss. Ich hab jetzt die Innereien von meinem PC aufgerüstet und würde das nun auch gern mit dem äußeren tun, da mein Midi Tower auch schon in die Jahre gekommen ist. Jetzt stellt sich die Frage was für eins ich den kaufen soll.
    Soll keine so Disco wie der Cool Master der oben genannt wurde sein. So bisschen Schalldämmung war auch nicht falsch da die Radon 7770 bei der Wiedergabe von 1080p Videos manchmal dazu neigt hörbar zu werden. Platz sollte halt für 3 HDDs sein da ich neben der SSD und der 2TB Datenplatte auch noch meine alte 500 GB Platte drin hab. Trotzdem sollte das Gehäuse nicht zu klobig sein und vielleicht doch bisschen was von der Optik hermachen.

    Jemand ne idee?
     
  8. #8 socke, 01.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.08.2012
    socke

    socke Guest

    Die LED kann man ausschalten, habe mich jetzt aber auch für den CM Troper (BigTower) entschieden. Der ist jetzt zu mir unterwegs :)
    Mit schallgedämmten Gehäusen habe ich vor Jahren auch herumexperimentiert. Letztlich kannst Du das vergessen. Du findest aber im Netz dazu auch Händler, die so etwas noch anbieten. Schalldämmung bei Luftkühlung ist praktisch unmöglich. Das Gehäuse muss mindestens Öffnungen für die Luftkühlung haben. Dazu kommen dann noch die Laufwerksschächte für den Einbau externer 5.25 Geräte, z.B. DVD-Laufwerk. Hier kann überall Schall austreten.

    Weil ich zu der Meinung gekommen bin, dass Gehäuse Schall nicht schlucken können, ich bin was das betrifft extrem empfindlich, achte ich auf leise Komponenten. Zur Not fliegt dann auch mal ein Lüfter raus oder es wird eben nicht die schnellste Grafikkarte gekauft. Zum Glück, gerade bei Grafikkarten und CPU-Kühlern wird die Lautstärke mittlerweile angegeben. Ich persönliche empfinde 20 db/a in einem stillen Raum bereits als störend. Man kann leise Grafikkarten, auch mit Lüfter, bekommen. Zwar haben nVidia und AMD ein Referenzdesign, doch Anbieter, wie z.B. HIS, weichen dann ggf. ab und produzieren leise Varianten. Eine passive Grafikkarte kann ich persönlich nur empfehlen, wenn man ein sehr luftiges Gehäuse hat und insbesondere auf Shooter wie Crysis 2 etc. in Auflösungen von 1920x1080 (oder höher) verzichten kann. Ich habe zumindest noch keine passive Grafikkarte gefunden, die in einem Midi- oder Desktopgehäuse Platz findet und bei 3D-Knallern ohne übermäßig Wärme zu produzieren flüssige Bilder liefert.
    Lässt sich sicherlich mit eine Miditower machen. Ich würde Dir ans Herz legen wollen:

    • Miditower können i.d.R. keine überlangen Grafikkarten (28cm oder mehr) aufnehmen,
    • MidiTower können bei einer Breite von 200 bis 220mm selten übergroße CPU-Kühler (155mm aufwärts) aufnehmen
    • Bei der Auswahl eines Towers sollte man auf den optimalen Luftstrom achten, ich kaufe z.B. keinen Tower, bei dem nicht auch ein Lüfter die eingebauten Festplatten kühlt
    • Im Idealfall hat der Tower eine Lüfterregelung (z.B. 3 Geschwindigkeitsstufen) um je nach Situation zwischen Kühlung / Geräusch entscheiden zu können
    • Ein Tower sollte bei Luftkühlung Staubfilter haben, sonst ist man alle paar Monate dabei die Kiste zu entstauben
    • Der Tower sollte keine scharfen Kanten
    • Der Tower sollte auch mehrmaliges Öffnen aushalten ohne das irgendwelche Bauteile kaputt gehen (Schraubengewinde)

    Eine erste Anlaufstelle ist, wie ich finde, CASEKING.

    Das ist mein aktuelles
    http://www.google.de/search?q=antec...QWe04CYCQ&sqi=2&ved=0CFkQsAQ&biw=1220&bih=984

    Aber das hat kein Griff und ist ziemlich schwer und daher blöd wenn ich es schleppen muss.
    Daher gibt es jetzt das hier:
    http://www.google.de/search?q=antec...pw.r_qf.&fp=9d914f6c3952a693&biw=1220&bih=984

    Preislich sind beide ähnlich, aber eben BIG-Tower
     
  9. #9 DerMarker, 01.08.2012
    DerMarker

    DerMarker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-bit
    System:
    i5-2500, Asus P8P67 Deluxe, Sapphire Radeon HD 6950 2048MB, Kingston CL9 Value RAM 8GB,
    Schau dir mal den nzxt tempest 410 an, da ist sehr viel mit gummipuffern gedämpft.hab ich auch und bin sehr zufrieden.
     
  10. #10 urmel511, 01.08.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Das kommt darauf an. Mein Midi Tower kann das alles :p (Maße: 253 x 502 x 563 mm (BxHxT))
    CoolerMaster HAF 922 Window Midi Tower ohne Netzteil rot - Hardware,
     
  11. #11 Romeo, 02.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
    Romeo

    Romeo Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate / Enterprise
    Oh ja das wär auch cool! Wie funzt das? So Stoff teil vor\hinter dem Lüfter?

    Na ja viel rum tragen hab ich eigentlich nicht vor aber so riesen teil unter dem Schreibtisch ist auch irgend wie doof. Und vor größere umbauten wie VGA Kühler tausch oder gar komplette Wasserkühlung hab ich etwas Respekt weil ich bin mehr der Software Mensch und hab eher zwei linke Hände. Gut Mainboard, Netzteil, Festplatten rausschrauben kann ich noch (ja mein altes Gehäuse will noch schrauben für die HDDs) und so aber Kühler Tausch trau ich mich nicht so ganz, es könnte ja was kaputt gehen. Zum Glück war im CPU Bundle gleich auch ein Silent Kühler mit drin. ^.^"
    Ich poste heute Abend mal paar Bilder vom alten Gehäuse zum besseren vergleich. :)

    P.S. Von Caseking sieht ja schon mal ganz nett aus.
     
  12. #12 DerMarker, 02.08.2012
    DerMarker

    DerMarker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-bit
    System:
    i5-2500, Asus P8P67 Deluxe, Sapphire Radeon HD 6950 2048MB, Kingston CL9 Value RAM 8GB,
    *prust* "silent" *prust*
    der Standart Kühler+Lüfter der bei ner boxed CPU dabei ist ist der allergrößte Müll den es gibt.
    Kauf dir nen vernünftigen Tower Kühler für n paar €uros, der Xigmatex Loki SD963 ist sehr gut wenn man nicht übertakten will, und der PC ist gleich 3 mal leiser
     
  13. Romeo

    Romeo Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate / Enterprise
    PC-Alt.jpg

    Die Klappe hält immerhin noch am unterem "Scharnier" wenn man sie drauf steckt. Von innen sind halt Deckel, Boden und die Seiten auch gedämmt.
    Ich such halt mal noch bissle weiter.

    Und wie gesagt der Kühler war dabei und ist alle mal besser wie der Boxed schrott.
     
  14. #14 DerMarker, 02.08.2012
    DerMarker

    DerMarker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-bit
    System:
    i5-2500, Asus P8P67 Deluxe, Sapphire Radeon HD 6950 2048MB, Kingston CL9 Value RAM 8GB,
    Also gedämmte gehäuse sind eigentlich großer mist, da sich die wärme noch mehr staut als sie es ohnehin schon tuut
     
  15. Romeo

    Romeo Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate / Enterprise
Thema: Gehäuse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cooler avatar

    ,
  2. cooler master scout 200 test

    ,
  3. gehäuse grafikkarte 26 cm lc 180

    ,
  4. caseking.de 14 tage rückgaberecht
Die Seite wird geladen...

Gehäuse - Ähnliche Themen

  1. Neue Festplatte in externes Gehäuse einbauen

    Neue Festplatte in externes Gehäuse einbauen: Hallo zusammen! Bei meiner externen Festplatte Trekstor maxi x.u ist die eingebaute WD 1600 nicht mehr angesprungen. Lag wohl zu lange rum. So, in...
  2. Corsair 730T Gehäuse für 70 €

    Corsair 730T Gehäuse für 70 €: Sieht recht lecker aus.....gibt's aber nur HEUTE !!! Link veraltet, hatte nur am 17.09. Gültigkeit
  3. Neue Festplatte einbauen als Laie, alte Festplatte löst sich nicht aus Gehäuse

    Neue Festplatte einbauen als Laie, alte Festplatte löst sich nicht aus Gehäuse: Hallo, ich hoffe, ich bin hier richtig, ich bin schon länger hier angemeldet zum mitlesen und informieren, habe aber gerade ein akutes Problem....
  4. LogiLink Problem

    LogiLink Problem: Hallo, der Versuch 2 S-ATA Festplatten mittels eines LogiLink HDD-Gehäuse an meinem Lenovo anzuschließen scheitert. Obwohl das Gerät - 2-Bay...
  5. Richtiges Gehäuse gesucht

    Richtiges Gehäuse gesucht: Halöle Forum! Ich such ein neues Gehäuse, da mein altes langsam aus der Mode kommt :D Ich hatte in einem vorherigen Thread etwas über ein Gehäuse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden