Gast-Konto und HomeGroupUser$-Konto löschen sinnvoll?

Diskutiere Gast-Konto und HomeGroupUser$-Konto löschen sinnvoll? im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo Ich habe bei meinem Windows 7 Prof insgesamt 4 Benutzerkonten: * Administrator * Icke [Name hier fürs Forum geändert] * Gast *...

  1. #1 Win7Fan99, 01.02.2010
    Win7Fan99

    Win7Fan99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    Hallo

    Ich habe bei meinem Windows 7 Prof insgesamt 4 Benutzerkonten:
    * Administrator
    * Icke [Name hier fürs Forum geändert]
    * Gast
    * HomeGroupUser$

    Bis auf mein eigenes Konto ("Icke") habe ich die anderen 3 alle deaktiviert.
    Nun wüsste ich gerne, ob ich aus Sicherheitsgründen die Konten "Gast" und "HomeGroupUser$" lieber ganz löschen sollte.

    Ich habe hier nur einen einzelnen Rechner, also kein Netzwerk aus mehreren PCs oder so.

    Gruß
    Uwe
     
  2. #2 hotte-7, 01.02.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    deaktivieren reicht.
    Gibt da keine Sicherheitsrisiken.
    Deaktivierte Konten können nur von einem "aktiviertem Adminkonto" wieder aktiviert werden.
    Sollte es also jemand schaffen, dann hat er ja auch schon dein Admin-Konto geknackt.
     
  3. #3 Tha.Piranha, 01.02.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Und das ist bei Windows ja besonders einfach ;)
     
  4. #4 Win7Fan99, 01.02.2010
    Win7Fan99

    Win7Fan99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    Hallo

    Ernsthaft jetzt?

    Gruß
    Uwe
     
  5. #5 hotte-7, 01.02.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    mhhhh, eigentlich schon, ja.
    zB mit einer Start-CD mit "bestimmten" Sachen drauf.
    Also geht "so einfach" dann nur, wenn jemand an dem Rechner sitzt, nicht übers Internet oder so.
    Wenn du das auch "mehr" absichern willst, also das auch niemand rankommt, der am Rechner sitzt, ist ein "zumindest" etwas sicherer Weg, dein Bios mit Passwort versehen, vorher das CD-DVD vom booten ausschließen.
    Aber wie gesagt, SICHER ist ein weiter begriff.

    (übrigens, nicht Windows alleine hat Sicherheitsmängel, man hört nur mehr darüber)
     
  6. #6 Tha.Piranha, 01.02.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Muss Dich leider enttäuschen hotte-7, auch BIOS PWs knacke ich Dir jedes.
    Das einzig sichere ist das Teil zu verschlüsseln; z.B. mit Sophos, ehemals Utimaco.
     
  7. #7 hotte-7, 01.02.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Du "enttäuscht" mich damit nicht, lach...

    will mich mal selbst zitieren

    Wenn mal einer an einem Rechner sitzt, ist halt zuviel möglich, denk mal an Platte ausbauen. (ich weiß, weiterhin verschlüsselt, aber Daten trotzdem weg)

    Fazit: Knacken und Sichern ein ewiger Wettlauf.
     
  8. #8 Tha.Piranha, 01.02.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ...Backup vorhanden :D
     
  9. #9 manny4566, 02.02.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    mit dem richtigen fachwissen kommt auch ein hacker über das internet an admin rechte dran
     
  10. #10 hotte-7, 02.02.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Oh mann, Leute, das ist doch alles klar, irgendwie geht es immer.
    Lest doch mal den ganzen Beitrag, da geht es ob er die 2 Konten zwecks Sicherheit löschen sollte.
    Und les mal den Text, den du von mir zitiert hast, da steht "so einfach". Und nicht, das es nicht geht.
    Soviel dazu.
     
  11. #11 Win7Fan99, 03.02.2010
    Win7Fan99

    Win7Fan99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    Hallo Leute

    Vielen Dank erstmal für Euche zahlreichen Antworten.

    Mein Computer steht bei mir zuhause und da geht ausser mir keiner dran.
    Meine Überlegungen bezüglich der anderen Konten bezieht sich also "nur" auf "Angriffe" usw. über das Internet.

    Meint Ihr also, es reicht aus, die anderen 3 Benutzerkonten (Administrator, Gast und HomeGroupUser$) mit einem langen Passwort zu versehen und dann zu deaktivieren?
    Ich brauche die also nicht löschen?

    Gruß
    Uwe
     
  12. #12 Tha.Piranha, 03.02.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich vollkommen egal.
    Bin ich erstmals auf deinem Rechner, übernehme ich den Administrator oder "kreiere" mir selbst einen.
     
  13. #13 Win7Fan99, 04.02.2010
    Win7Fan99

    Win7Fan99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    Tach Piranha

    Du meinst jetzt, wenn Du sozusagen persönlich an meinem PC sitzen würdest, ja?
    Oder verstehe ich Dich da falsch?

    Gruß
    Uwe
     
  14. #14 hotte-7, 04.02.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt lass dich halt nicht verrückt machen.
    Deaktivire sie und gut ist.
    Natürlich ist vieles möglich, aber VIELE können es trotzdem nicht.
    Wenn man direkt am Rechner sitzt ist mehr möglich, per online weniger.
    Und zu deiner Befürchtung. Also als "irgendwas" musst du ja angemeldet sein, und da macht es keinen Unterschied, ob es noch "tausend" andere Konten gibt. Es besteht ein Zugang, folglich bist auch "angreifbar". Der einzig SICHERE Schutz ist den Rechner auslassen.
    Nochmal, deaktiviere was du nicht brauchst, bei den andeen mach nen gutes Passwort, Firewall anlassen, Virenschutz, und immer aufpassen wo du hinklickst. Mehr brauchst nicht.
     
  15. #15 Win7Fan99, 05.02.2010
    Win7Fan99

    Win7Fan99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    Tach Hotte und die anderen hier

    Vielen lieben Dank für Eure netten Tipps und Ratschläge.

    Gruß
    Uwe
     
Thema: Gast-Konto und HomeGroupUser$-Konto löschen sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. homegroupuser$

    ,
  2. homegroupuser

    ,
  3. home group user

    ,
  4. windows 7 Gastkonto löschen,
  5. win7 gastkonto löschen,
  6. homegroupuser windows 7,
  7. homegroupusers,
  8. gastkonto löschen windows 7,
  9. homegroupuser deaktivieren,
  10. HomeGroupUser$ passwort,
  11. benutzerkonto löschen windows 7,
  12. homegroupuser kennwort,
  13. homegroup user,
  14. home group users,
  15. gastkonto löschen,
  16. homegroupusers$,
  17. homegroupuser password,
  18. windows 7 homegroupuser passwort,
  19. gastkonto windows 7 löschen,
  20. homegroupuser Standardpasswort,
  21. Benutzer HomeGroupUser,
  22. benutzerkonto homegroupuser,
  23. f,
  24. homegroupuser$ löschen,
  25. home group user löschen
Die Seite wird geladen...

Gast-Konto und HomeGroupUser$-Konto löschen sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. winsxs verkleinern oder löschen?

    winsxs verkleinern oder löschen?: Hallo, ich habe schon einen Beitrag an einen anderen Ort gesetzt, aber der scheint nicht beachtet zu werden, weil andere Beiträge von 2012...
  2. Ordner lässt sich nicht löschen

    Ordner lässt sich nicht löschen: Hallo! In meiner Verzeichnisstruktur lässt sich ein Ast einer Ordnerstruktur nicht löschen oder umbenennen. Es ist ein Ordner mit fünf...
  3. Windows 7 WIE/WO löschen?

    Windows 7 WIE/WO löschen?: Hallo! Ich war der Meinung, dass das neu installierte Windows 10 das alte Windows 7 automatisch überspielt/ersetzt. Leider nicht; es meldet sich...
  4. Hallo, kann mir einer sagen, warum ich nicht "Volume löschen" ausführen kann.

    Hallo, kann mir einer sagen, warum ich nicht "Volume löschen" ausführen kann.: Ich habe noch ältere Software die ich immer noch benötige. Deshalb benutze ich dafür noch Windows 7. Des weiteren habe ich einen TV mit dem man...
  5. Kein Zugriff auf Konto wg Anmeldung im Ausland und Android Tablet

    Kein Zugriff auf Konto wg Anmeldung im Ausland und Android Tablet: Hi, habe heute versucht von meinem Tablet aus auf mein Konto zuzugreifen, das Passwort war korrekt. Ich befinde mich gerade im Ausland...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden