Funktionsweise: Temp Dateien bei Windows ~ Dateien mit Tilde

Diskutiere Funktionsweise: Temp Dateien bei Windows ~ Dateien mit Tilde im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu dem Temporären Dateien unter Windows. Bisher habe ich nirgends eine Antwort gefunden, evtl. könnt ihr...

  1. #1 FabianFritz, 05.08.2014
    FabianFritz

    FabianFritz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zu dem Temporären Dateien unter Windows.
    Bisher habe ich nirgends eine Antwort gefunden, evtl. könnt ihr mir helfen.

    Folgendes.
    Windows erstellt zu gegebenen Zeitpunkten temp-dateien von Dokumenten, Bildern, etc. Diese fangen dann mit einer Tilde (~) im Dateinamen an. Soweit so gut.
    Nehmen wir mal an, es werden aktuell von einer jpg Datei und einer doc Datei temp-dateien von Windows erzeugt (weil ich gerade mit diesen Dateien arbeite). Somit hätte ich in einem fiktiven Ordner 4 Dateien liegen (2 Originale und 2 Temp). Wenn ich diesen Ordner nun auf eine externe Festplatte kopieren und diese nach dem Kopiervorgang vom PC trenne, müssten dort ebenfalls diese 4 Dateien liegen. Korrekt?? Ich habe während des Kopierens die Dateien immer noch in Bearbeitung.

    Wenn ich diese Platte nun an einen anderen PC anschließe und Windows diese temp-dateien "erkennt", sollte es diese doch wieder entfernen, sodass in dem Ordner nur noch die 2 Originaldateien liegen. Stimmt das?

    Warum ich das frage ist hier weniger interessant, es geht mir einzig darum zu verstehen, wie Windows mit diesem temp-dateien arbeitet.
    Wäre toll, wenn ich die Antwort von euch bekommen kann.
    Danke soweit

    Fabian.
     
  2. #2 areiland, 05.08.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Diese Dateien werden nicht von Windows erstellt und entfernt - das macht das Programm, in dem Du die Originale geöffnet hast. Kopierst Du diese Dateien auf einen anderen Datenträger, dann geht auch automatisch der Bezug zum Original verloren und die Datei wird nicht gelöscht.
     
  3. #3 FabianFritz, 05.08.2014
    FabianFritz

    FabianFritz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok.
    Das heißt, dass ich auf dem anderen Datenträger auch die Temp liegen habe, da der Bezug zum "Programm" verloren gegangen ist.

    Wenn ich den Datenträger nun an einen anderen PC anschließe, der auch diese Programme installiert hat, werden die Temp dann unter Umständen automatisch gelöscht?
    Also werden sie definitiv alle gelöscht oder ist das eine kann-aber-muss-nicht Geschichte?
     
Thema:

Funktionsweise: Temp Dateien bei Windows ~ Dateien mit Tilde

Die Seite wird geladen...

Funktionsweise: Temp Dateien bei Windows ~ Dateien mit Tilde - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 64bit Temp Ordner sehr groß

    Windows 7 64bit Temp Ordner sehr groß: Wie man sieht, ist bei meinem System der Temp Ordner sehr groß aber auch gesperrt. Ich möchte nun die Dateien löschen, wie kann ich das machen ?[IMG]
  2. Funktionsweise Windows Backup bei 7 und Server 2008 R2

    Funktionsweise Windows Backup bei 7 und Server 2008 R2: Hallo. Wie funktioniert das Windows Backup intern bei Windows 7 und Server 2008 R2? Es wird ja eine Sicherung zur Laufzeit des Betriebssystems...
  3. Funktionsweise XP->W7 Upgrade

    Funktionsweise XP->W7 Upgrade: Hallo zusammen Ich habe W7 auf ein XP System "überspielt". Dabei habe ich festgestellt, dass einzelne XP Ordner (insb. Programme) in die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden