Frisches Windows 7 beine machen

Diskutiere Frisches Windows 7 beine machen im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Moin Moin, anhand meiner Signatur könnt ihr mein System erkennen. Ich habe vor zwei Tagen meine neue 32GB SSD von Patriot erhalten. Das ist Grund...

  1. #1 Klickmeister, 02.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2010
    Klickmeister

    Klickmeister Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    anhand meiner Signatur könnt ihr mein System erkennen. Ich habe vor zwei Tagen meine neue 32GB SSD von Patriot erhalten. Das ist Grund genug mein System komplett neu aufzusetzen. Ziel für mich soll es sein, dass Maximum beim Bootvorgang sowie beim herunterfahren zu erreichen.

    Folgende Tipps habe ich bereits umgesetzt.
    [​IMG]
    Habe zwar gelesen, dass Windows eh erkennt das man mehrere Prozessor verwendet, aber zur Sicherheit schadet die Einstellung ja nicht.


    [​IMG]
    Da ich bisher ein absolut jungfräuliches System habe, reichen die 2 Sekunden aus.
    ____________________________________________________________________________________________________


    [​IMG]
    Mit diesem Befehl will ich Warnhinweise nicht erhalten, weil die mich nicht interessieren.

    ____________________________________________________________________________________________________

    Allgemein
    Ich werde neben den OS nur wenige Programme installieren und dann ein Backup durchführen. In Zukunft werde ich, sofern ich das Gefühl habe das der PC langsamer wird oder ähnliches einfach nur das Backup wieder aufspielen. Private Daten sichere ich eh immer auf externe Platten ab. Spiele / Programme die ich nach einer erneuten Wiederherstellung nachinstallieren müsste wären minimal. Somit kann ich für mich sichergehen, dass ich ein sauberes System habe. Meine Auslagerungdatei sowie Hibernty habe ich ebenfalls deaktiviert bzw. gelöscht. von meinen 29 GB der SSD stehen mir jetzt noch 19,7 GB zu.

    Im Netz habe ich noch den Tipp mit installieren der SDK gefunden, diesen möchte ich nicht ansetzten, da mir die 4,6 GB zuviel für meine SSD sind.


    ____________________________________________________________________________________________________

    [​IMG]
    Bin mal ein wenig im Bios gewesen, was mich bei dieser Anzeige wundert, ist das mein Ram nur mit 533 MHz angezeigt wird. Ist das bei meinen Rams normal? dachte dort müsste 1333 MHz stehen.

    Würde mich über jeden Tipp den Ihr habt freuen.

    Gruß
    Klickmeister
     
  2. #2 Invincible, 02.09.2010
    Invincible

    Invincible Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 32 Bit SP1
    System:
    Intel E5200 DDR2 2x2GB
    An deinem System kannste eig. nichts mehr Schneller machen ausser vill. noch ein paar Dienste zu deaktievieren!! und es mit Tune up zu Optiemieren!!
     
  3. #3 Klickmeister, 02.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2010
    Klickmeister

    Klickmeister Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin und Danke für deine Antwort!

    Da ich bisher eigentlich nur das OS drauf habe und daneben minimal Programme installieren werde habe ich dementsprechend wenig Dienste. Dieses Option hatte ich auch bereits durchgeführt jedoch nicht im Thread mit aufgenommen.

    Was macht TuneUp weltbewegendes das immer alle schreiben "Nutze TuneUP" wird das eine spürbare Veränderung??

    Und mir der RAM Anzeige in Bios ist das normal?

    Gruß
    Klickmeister
     
  4. #4 ASHomer, 02.09.2010
    ASHomer

    ASHomer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64-bit
    System:
    Intel Q9550
  5. #5 Invincible, 02.09.2010
    Invincible

    Invincible Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 32 Bit SP1
    System:
    Intel E5200 DDR2 2x2GB
    Also ich kann über Tune up nur gute Dinge sagen mein Win7 ist schon 10 Monate installiert und dank Tune up läuft es noch genauso schnell wie am ersten Tag!!!!!

    Das mit dem RAM kan ich dir leider nicht beantworten da ich mich da nicht so gut auskenne *Sorry*
     
  6. #6 manny4566, 02.09.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    die 533 ist schon richtig....

    der 1066 MHz Speicher hat einen I/O Takt von 533 Mhz. Der wird dort wohl bei dir im Bios angezeigt

    1066 MHz ist der effektive Takt im Vergleich zu den alten SD-RAM Riegeln...
    Diese liefen mit 133 MHz Speichertakt. Dein Speicher läuft auch mit 133 Mhz Speichertakt... Da du aber DDR3 hast, hast du quasi die 8 Fache Datenrate, die du übertragen kannst -> somit 8 * 133 MHz = ca. 1066 MHz

    somit ist 1066 Mhz nur die Marketingbezeichnung...


    p.s: de haken bei der anzahl der prozessoren kanns tdu ruhig raus nehmen... das bring dir gar nichts
     
  7. #7 Unregistriert, 02.09.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Wegen der Speicher-Geschwindigkeit kann es sinnvoll sein, mal das Board-Handbuch oder den Hersteller) zu konsultieren. Kaum ein Board faehrt den Speicher mit maximaler Geschwindigkeit, wenn mehr als ein oder zwei Module stecken.
     
  8. #8 homerist, 05.10.2010
    homerist

    homerist Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate
    Bezüglich des speicher musst du mal im bios suchen da kann man nochmal selber die geschwindigkeit einstellen.

    Ich komme nur gerade nicht auf den Namen . Habe das bei mir auch das mein speicher von den Werkseinstellungen nur mit 667 läuft statt mit 800. Nach dem umstellen auf 800 läuft er auch mit 800. Ich guck mal nachher wie die Funktion genau heißt.
     
  9. #9 プリキュア, 05.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2010
    プリキュア

    プリキュア Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate x64 SP1; VmWare Workstation: 95 C; 98 SE; XP Pro; Linux Tinycore
    System:
    i7 990X;24GB GSkill;1200W;Rampage3 Extreme;PALIT GTX 680;64GB SSD;3TB HDD;128GB SSD;NZXT Phantom
    Und wie schnell Bootet er jetzt schon? Mit Vista auf einer HDD kam ich mal auf 29,7 Sekunden! Ich brauch zu viele Programme zum Arbeiten um auch einen Test dieser art mit meinem 7 und meiner 64GB Supertalent zu machen.

    Hab aber neuerding ein MICRO XP mit WinLite gebastelt, das nur knapp 190 MB im Setup wiegt. Wirklich alles unnötige raus. Hab es schon in einer Virtuellen Maschiene getestet (VMware workstation) und eins kann ich euch sagen . .

    Man sieht nur flackerne Bilder (weils sehhhhr schnell geht) - von der windows bootsequenz (windows wird geladen) was ungefähr max zwei sekunden dauert, bis zum Desktop dauerts nur ungefähr 15s.

    Und das mit nur einen zugewiesenen Prozessor (DualCore 4,2 GHz und 512MB RAM)
     
  10. #10 プリキュア, 05.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2010
    プリキュア

    プリキュア Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate x64 SP1; VmWare Workstation: 95 C; 98 SE; XP Pro; Linux Tinycore
    System:
    i7 990X;24GB GSkill;1200W;Rampage3 Extreme;PALIT GTX 680;64GB SSD;3TB HDD;128GB SSD;NZXT Phantom
    Es sind ja auch überhaupt keine Programme installiert, und wenn ich es als Hauptsystem nutzen würde - würde es ersten noch schneller sein - aber ich müsste es jetzt installieren (nach win 7) damits keine Probleme beim Booten gibt.

    Vielleicht krieg ichs noch kleiner!

    Passendes Bild auchnoch gefunden:

    [​IMG]
     
  11. Didée

    Didée Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Home Premium
    Pfft. Mein Commodore C-64 braucht ca. 2-3 Sekunden vom Einschalten bis zur Arbeitsbereitschaft -
    mit Floppylaufwerk und 0.001 GHz-Prozessor! :D
     
Thema: Frisches Windows 7 beine machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 home premium schneller machen

    ,
  2. windows 7 beine machen

    ,
  3. windows 7 home premium 64 bit schneller machen

    ,
  4. win 7 64 bit schneller machen,
  5. windows 7 64 bit schneller machen,
  6. win 7 ultimate schneller machen,
  7. win 7 beine machen,
  8. win 7 home premium schneller machen,
  9. windows 7 home premium 64 bit tuning,
  10. windows 7 ultimate schneller machen,
  11. windows 7 speichertakt anzeigen,
  12. win7 home premium schneller machen,
  13. win7 überflüssige dateien,
  14. windows 7 ultimate 64 bit schneller machen,
  15. windows 7 home premium 64 bit schneller starten,
  16. windows 7 home premium schneller starten,
  17. windows 7 home premium tuning,
  18. win7 beine machen,
  19. windows 7 home tuning,
  20. windows 7 home tunen,
  21. windows 7 schneller machen,
  22. windows 7 hp 64 bit schneller machen,
  23. 64bit schneller machen,
  24. windows 7 home premium 64 bit tunen,
  25. windows 7 ultimate schneller als home premium
Die Seite wird geladen...

Frisches Windows 7 beine machen - Ähnliche Themen

  1. Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?

    Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?: Wurde gern eure Meinung hören wie gefällt euch der Windows 7?
  2. Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?

    Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?: Wie ihr sehen könnt, mich wurde mal interessieren welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf euren Computer?
  3. Windows Office Home and Student 2013

    Windows Office Home and Student 2013: Hallo Zusammen, habe mal wieder ein Problem. Ob in Word oder Exel, wenn ich eine Datei ausdrucken will, stürzt diese jeweils ab. Meldung:...
  4. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  5. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden