FREEZE nach FilterManager Event (Dateisystemfilter "FileInfo")

Diskutiere FREEZE nach FilterManager Event (Dateisystemfilter "FileInfo") im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Der Bildschirm bleibt stehen, wie er ist und rührt sich nicht mehr. Allerdings sichert das System noch diverse Daten, dann ist aber auch im...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 info99, 24.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.07.2012
    info99

    info99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate ServicePack I
    System:
    AMD Athlon II X4 635 2,90 GHz
    Der Bildschirm bleibt stehen, wie er ist und rührt sich nicht mehr.
    Allerdings sichert das System noch diverse Daten, dann ist aber auch im Rechner Ruhe.

    Fest steht, dass die Verantwortung bei der Datei fileinfo.sys liegt (DeviceTime 2009-07-14T01:34:25.000000000Z)
    Vor jedem Freeze ist die letzte Meldung des Systems in der Ereignisanzeige: "Der Dateisystemfilter "FileInfo" (6.1, ‎2009‎-‎07‎-‎14T01:34:25.000000000Z) wurde erfolgreich geladen und im Filter-Manager registriert."

    Bitte keine Fragen zur Hardware, Software und Konfigurationen. Alle anderen Problemursachen scheiden nach intensiver Recherche aus, da das Problem auf verschiedensten Systemen mit unterschiedlichster Hard- und Software auftritt.

    Die einzige Gemeinsamkeit ist Windows 7 (64 oder 32bit) mit diesem seltsamen Treiber.

    Wozu taugt der eigentlich wenn er seinen Sinn erfüllt?
    Kann man den einfach löschen oder ersetzen?
    Gibt es eine aktuellere Version der Datei, die sich nicht regelmäßig aufhängt?

    Scheint ein Problem mit System zu sein:
    Windows 7 friert nach FilterManager Event (Dateisystemfilter - Microsoft Answers

    Auch hier:
    System startet regelmäßig neu oder stürzt ab. - ComputerBase Forum

    Die Win7 Version spielt keine Rolle:
    http://www.windows-7-forum.net/pc-fragen-probleme/248-staendiges-einfrieren-win7-rc-32-bit.html

    Hotfix von Microsoft ruiniert den Rechner erst richtig!
    Löst das Problem jedoch nicht einmal im Ansatz.

    Vorletzte Meldung in der Ereignisanzeige im System-Protokoll (immer zur gleichen Zeit, wie der FilterManager):
    Das Betriebssystem wurde zur Systemzeit ‎2012‎-‎07‎-‎23T22:03:55.109999300Z gestartet.
    Quelle: Kernel-General
    Ereignis-ID: 12
    Aufgabenkategorie: Keine
     
  2. #2 Meister Proper, 24.07.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Du denkst anscheinend das hier im Forum Wunderheiler oder Zauberer am Werk sind.:rolleyes:
    Ohne nähere Angaben kann man nur raten.
    Ich hab da keine Lust zu.
     
  3. #3 simpel1970, 24.07.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Poste bitte ein paar Screenshots von CPU-Z (Reiter Mainboard, CPU, Memory und SPD) und einen von CrystalDiskInfo.

    Umso wichtiger ist es deine Hardwarekonifg zu kennen. Hört sich komisch an, ist aber so ;)
     
  4. #4 info99, 24.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.07.2012
    info99

    info99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate ServicePack I
    System:
    AMD Athlon II X4 635 2,90 GHz
    Danke für eure Antworten.

    In allen Foreneinträgen, die sich mit den identischen Symptomen beschäftigen bleibt der Kern der Sache ungefragt und unbeantwortet:

    Was macht fileinfo.sys?


    Erst wenn das eindeutig geklärt ist macht die Suche nach dem Partner im Absturz Sinn.
    Dann können wir gerne die Hard- und Software mit allen Einstellungen unter die Lupe nehmen. Hab nix zu verbergen.
    Das haben alle Anderen (zumindest in den deutsch und englischsprachigen Foreneinträgen und Artikeln beim Hersteller) schon versucht und sind grandios gescheitert!
    Bisher gibt es keine ansatzweise Lösung des Freeze-Problems.

    Bisher ist mir folgendes bekannt:
    Dieser Treiber führt Systemfunktionen auf niedriger Hardware-Ebene aus (z.B. zur Ansteuerung von Grafikkarte oder Drucker).
    Aus: fileinfo.sys Windows Prozess - Was ist das?

    Die Lösung des Problems muss sich in der Funktion des Treibers fileinfo.sys finden lassen!

    EDIT:@simpel1970:

    cpu-803-tile.jpg
     
  5. #5 simpel1970, 24.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Die FileInfo.sys ist ein Filtertreiber des Betriebssystems (File Information File System MiniFilter Treiber). Für viele der wichtigen Betriebssystemfunktionen wie Netzwerkommunikation oder die Arbeit mit Speichermedien sind letztlich Gerätetreiber zuständig. Windows erlaubt es Entwicklern, so genannte Filter an einen Treiber anzuhängen, um dessen Funktionsumfang zu erweitern, ohne ihn neu schreiben zu müssen. Dieser Filter Treiber speziell sammelt im Informationen über Dateien, die sich im Speicher befinden, um sie u.a. für andere System Dienste bereit stellen zu können. Viele Viren-Scanner implementieren beispielsweise einen Dateifilter-Treiber, um Dateien beim Öffnen zu untersuchen. Die Treiber des Betriebssystems reichen dabei ihre Ergebnisse an den Filter des Viren-Scanners hoch, der sie dann untersucht.

    Die fileinfo.sys wird regelmäßig nur über ein Windows-Update "erneuert".
    Sollte sie defekt oder korrumpiert sein, kann das ggf. über eine "sfc /scannow" Prüfung festgestellt werden. Allerdings scheint der Dienst ansich ja fehlerfrei zu funktionieren.

    Bitte den Screenshot von CrystalDiskInfo noch.

    Besteht das Problem eigentlich von Anfang an, oder erst seit Kurzem?
     
  6. #6 info99, 24.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.07.2012
    info99

    info99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate ServicePack I
    System:
    AMD Athlon II X4 635 2,90 GHz
    ----------------------------------------------------------------------------
    CrystalDiskInfo 5.0.0 Shizuku Edition (C) 2008-2012 hiyohiyo
    Crystal Dew World : Crystal Dew World
    ----------------------------------------------------------------------------

    OS : Windows 7 Ultimate Edition SP1 [6.1 Build 7601] (x64)
    Date : 2012/07/24 23:05:46

    -- Controller Map ----------------------------------------------------------
    + Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller [ATA]
    - ATA Channel 0 (0)
    - ATA Channel 1 (1)
    + Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller [ATA]
    - ATA Channel 0 (0)
    + ATA Channel 1 (1)
    - HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50 ATA Device
    - SAMSUNG HD501LJ ATA Device
    - Hitachi HDS721010CLA332 ATA Device

    -- Disk List ---------------------------------------------------------------
    (1) Hitachi HDS721010CLA332 : 1000,2 GB [0/3/0, pd1]
    (2) SAMSUNG HD501LJ : 500,1 GB [1/3/1, pd1]

    ----------------------------------------------------------------------------
    (1) Hitachi HDS721010CLA332
    ----------------------------------------------------------------------------
    Model : Hitachi HDS721010CLA332
    Firmware : JP4OA3EA
    Serial Number : **************
    Disk Size : 1000,2 GB (8,4/137,4/1000,2)
    Buffer Size : 29999 KB
    Queue Depth : 32
    # of Sectors : 1953525168
    Rotation Rate : 7200 RPM
    Interface : Serial ATA
    Major Version : ATA8-ACS
    Minor Version : ATA8-ACS version 4
    Transfer Mode : SATA/300
    Power On Hours : 5384 Std.
    Power On Count : 1554 mal
    Temparature : 31 C (87 F)
    Health Status : Gut
    Features : S.M.A.R.T., APM, 48bit LBA, NCQ
    APM Level : 0000h [OFF]
    AAM Level : ----

    -- S.M.A.R.T. --------------------------------------------------------------
    ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
    01 100 100 _16 000000000000 Lesefehlerrate
    02 134 134 _54 000000000066 Leistungsfähigkeit
    03 119 119 _24 000601480136 Beschleunigungszeit
    04 100 100 __0 000000000613 Start/Stop des Spindels
    05 100 100 __5 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
    07 100 100 _67 000000000000 Suchfehlerrate
    08 138 138 _20 00000000001F Suchzeitleistung
    09 100 100 __0 000000001508 Eingeschaltete Stunden
    0A 100 100 _60 000000000000 Drehwiederholungen
    0C 100 100 __0 000000000612 Anzahl der Einschaltungen
    C0 _99 _99 __0 000000000613 Ausschaltungsabbrüche
    C1 _99 _99 __0 000000000613 Laden/Entladen Zyklus
    C2 193 193 __0 0032000F001F Temperatur
    C4 100 100 __0 000000000000 Wiederzuweisungsereignisse
    C5 100 100 __0 000000000000 Aktuell schwebende Sektoren
    C6 100 100 __0 000000000000 Unkorrigierbare Sektoren
    C7 200 200 __0 000000000000 UltraDMA CRC Fehler

    -- IDENTIFY_DEVICE ---------------------------------------------------------
    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
    000: 045A 3FFF C837 0010 0000 003F 003F 0000 0000 0000
    010: FFFF FFFF FFFF FFFF FFFF FFFF FFFF FFFF FFFF 4443
    020: 0003 EA5F 0038 4A50 344F 4541 4541 4869 7461 6368
    030: 6920 4844 5337 3231 3031 4C41 4C41 3333 3220 2020
    040: 2020 2020 2020 2020 2020 2020 2020 8010 4000 2F00
    050: 4000 0200 0200 0007 3FFF 003F 003F FC10 00FB 0110
    060: FFFF 0FFF 0000 0007 0003 0078 0078 0078 0078 0000
    070: 0000 0000 0000 0000 0000 1706 1706 0000 005E 0040
    080: 01FC 0029 346B 7D69 4773 BC41 BC41 4763 407F 0074
    090: 0000 0000 FFFE 0000 0000 00CA 00CA 00F9 2710 0000
    100: 6DB0 7470 0000 0000 00CA 0000 0000 5A87 5000 CCA3
    110: 73CA 263C 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 4014
    120: 4014 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0009 000B
    130: 0000 0000 2180 0DF1 FA20 4000 4000 0404 0258 0000
    140: 0000 0509 0604 0705 0706 0000 0000 0000 0000 0000
    150: 0000 0000 344E 4233 0000 0000 0000 5DBD A1D3 8000
    160: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0002 0000
    170: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    180: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    190: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    200: 0000 0000 0000 0000 0000 003D 003D 0000 0000 0000
    210: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 1C20 0000 0000
    220: 0000 0000 101F 0021 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    230: 0000 0000 0000 0000 0001 0000 0000 0000 0000 0000
    240: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    250: 0000 0000 0000 0000 0000 2AA5

    ----------------------------------------------------------------------------
    (2) SAMSUNG HD501LJ
    ----------------------------------------------------------------------------
    Model : SAMSUNG HD501LJ
    Firmware : CR100-12
    Serial Number : **************
    Disk Size : 500,1 GB (8,4/137,4/500,1)
    Buffer Size : 16384 KB
    Queue Depth : 32
    # of Sectors : 976773168
    Rotation Rate : Unbekannt
    Interface : Serial ATA
    Major Version : ATA8-ACS
    Minor Version : ATA8-ACS version 3b
    Transfer Mode : SATA/300
    Power On Hours : 9155 Std.
    Power On Count : 4032 mal
    Temparature : 27 C (80 F)
    Health Status : Vorsicht
    Features : S.M.A.R.T., AAM, 48bit LBA, NCQ
    APM Level : ----
    AAM Level : FE00h [OFF]

    -- S.M.A.R.T. --------------------------------------------------------------
    ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
    01 253 100 _51 000000000000 Lesefehlerrate
    03 100 100 _15 000000001CC0 Beschleunigungszeit
    04 _90 _90 __0 0000000029A7 Start/Stop des Spindels
    05 253 253 _10 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
    07 253 253 _51 000000000000 Suchfehlerrate
    08 253 253 _15 000000000000 Suchzeitleistung
    09 100 100 __0 0000000023C3 Eingeschaltete Stunden
    0A 253 253 _51 000000000000 Drehwiederholungen
    0B 253 253 __0 000000000000 Rekalibrierungswiederholungen
    0C _97 _97 __0 000000000FC0 Anzahl der Einschaltungen
    0D 100 100 __0 000000070E8A Software Lesefehlerratenteil
    BB _49 _49 __0 000000010034 Gemeldete unkorrigierbare Fehler
    BC 100 100 __0 000000000004 Befehlszeitüberschreitung
    BE _77 _54 __0 000000000017 Luftstromtemperatur
    C2 157 _97 __0 00000000001B Temperatur
    C3 100 100 __0 000000070E8A Hardware ECC wiederhergestellt
    C4 253 253 __0 000000000000 Wiederzuweisungsereignisse
    C5 100 100 __0 000000000002 Aktuell schwebende Sektoren
    C6 253 253 __0 000000000000 Unkorrigierbare Sektoren
    C7 200 200 __0 000000000001 UltraDMA CRC Fehler
    C8 253 100 __0 000000000000 Schreibfehlerrate
    C9 253 100 __0 000000000000 Software Lesefehlerrate
    CA 253 253 __0 000000000000 Datenadressierungsfehler

    -- IDENTIFY_DEVICE ---------------------------------------------------------
    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
    000: 0040 3FFF C837 0010 8856 003F 003F 0000 0000 0000
    010: FFFF FFFF FFFF FFFF FFFF FFFF FFFF FFFF FFFF 2020
    020: 0003 8000 0004 4352 3130 3132 3132 5341 4D53 554E
    030: 4720 4844 3530 314C 4A20 2020 2020 2020 2020 2020
    040: 2020 2020 2020 2020 2020 2020 2020 8010 0000 2F00
    050: 4000 0200 0200 0007 3FFF 003F 003F FC10 00FB 0110
    060: FFFF 0FFF 0000 0007 0003 0078 0078 0078 0078 0000
    070: 0000 0000 0000 0000 0000 0706 0706 0000 004C 0040
    080: 01F8 0052 746B 7F01 4123 BC01 BC01 4123 40FF 0054
    090: 0054 0000 FFFE 0000 FE00 0000 0000 0000 0000 0000
    100: 6030 3A38 0000 0000 0000 0000 0000 0000 5000 0F00
    110: FB21 9400 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 4014
    120: 4014 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0029 0000
    130: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    140: FFFF 0400 0E00 0003 0000 0300 0300 2400 6B20 3231
    150: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    160: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    170: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    180: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    190: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    200: 0000 0000 0000 0000 0000 003F 003F 0000 0000 0000
    210: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    220: 0000 0000 100F 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    230: 0000 0000 0000 0000 0001 0000 0000 0000 0000 0000
    240: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    250: 0000 0000 0000 0000 0000 93A5

    Edit: Mein Tipp geht in Richtung Grafikkarte.
    Würde zum Treiber passen, oder?
     
  7. #7 simpel1970, 26.07.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Freezes werden regelmäßig durch die Grafikkarte, das Mainboard oder die Festplatte (Systemplatte) ausgelöst.
    Deine Grafikkarte wird vom Board nur mit 8xLanes angebunden. Sofern die Grafikkarte im blauen PCI-E Slot sitzt, wäre das schon mal ein ungutes Zeichen.

    Hättest du denn eine andere Grafikkarte zum testen zur Hand?

    Die System-Festplatte (Hitachi) sieht von den SMART Werten einwandfrei aus. Hier sollte das Problem nicht liegen.

    Bitte noch beantworten.

    Was für ein Antivierenprogramm ist installiert?
     
  8. info99

    info99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate ServicePack I
    System:
    AMD Athlon II X4 635 2,90 GHz
    Muss erst noch einiges ausprobieren ..

    Kein Virenscanner!
    Die Nvidia Treiber sinds auch nicht

    .. bin weiter am testen ..

    .. alles recht ohne Sinn, da sich die Konfiguration des Rechners nicht geändet hatte als der Freeze das erste mal auftrat ..
    .. mach auch keine automatischen Updates (außer Firefox) ...
     
  9. #9 simpel1970, 01.08.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Machst du die Updates manuell?
    Wäre es nicht denkbar, dass der Rechner aufgrund eines Virenbefalls rumspinnt?
     
  10. info99

    info99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate ServicePack I
    System:
    AMD Athlon II X4 635 2,90 GHz
    Ein Virus, der einen Freeze erzeugt??
    Mithilfe eines Microsoft Gerätetreibers???

    Die Kombination Firewall und "keine Datei öffnen, die ich nicht kenne" ist Megasicher.
    Virenscanner selbst sind übrigens ein nicht unerhebliches Sicherheitsrisiko.

    Doch zurück zur Frage: Was macht Fileinfo.sys?

    Besteht eventuell die Möglichkeit, dass die Grafikkarte GT 9500 eine Macke bei Win7 hat?
    Dass die Anfrage des Treiber dort unter bestimmten Bedingungen "hängen" bleibt.
    Könnte ein Downgrade des Nvidia-Treiber eine Lösung sein?

    Sound läuft übrigens auch nach dem Freeze weiter!
    Der Rechner sichert auch brav alles, was man bei einem Absturz so speichern muss.
     
  11. #11 simpel1970, 01.08.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Nicht mithilfe, sondern ein Systemdienst, der aufgrund eines Virus nicht mehr richtig arbeitet.

    Viren können dein System auf weit mehr Wegen befallen, als nur über Dateianhänge.

    Allerdings ein weitaus Geringeres als ein Virus selbst.

    Wie bereits geschrieben ist auch die Grafikkarte nicht selten Ursache für Freezes (wie auch z.B. das Mainboard, oder Soundkarten). Das reduziert sich aber nicht selten nur auf den Treiber, sondern auf die Grafikkarte (insbes. VRAM) selbst.

    Hättest du denn die Möglichkeit eine andere Karte zu testen?
     
  12. info99

    info99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate ServicePack I
    System:
    AMD Athlon II X4 635 2,90 GHz
    Thema erledigt!

    Austausch der Grafikkarte hatte Erfolg.
    Die neue ATI arbeitet mit AMD Chips und verträgt sich offensichtlich gut mit dem AMD Prozessoren.

    Die 2 1/2 Jahre alte Nvidia hatte eventuell einen Hardware Schaden.
    Wie das mit den MS Systemtreiber Fileinfo.sys zusammenhängt bleibt mir ein Rätsel.
     
Thema: FREEZE nach FilterManager Event (Dateisystemfilter "FileInfo")
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der dateisystemfilter fileinfo (6.1

    ,
  2. Dateisystemfilter FileInfo

    ,
  3. der dateisystemfilter fileinfo

    ,
  4. Dateisystemfilter,
  5. Der Dateisystemfilter,
  6. filtermanager event id 6,
  7. Der dateisystemfilter fbwf,
  8. der dateisystemfilter wof,
  9. dateisystemfilter windows 7,
  10. filtermanager fileinfo crash,
  11. filtermanager,
  12. filtermanager fileinfo,
  13. eventid 6 filtermanager,
  14. HDS721010CLA332 firmware,
  15. filtermanager windows 8 freeze,
  16. FileInfo.sys FilterManager,
  17. Event ID 2 Dateisystemfilter,
  18. Mini-Filter Dateisystemfilter,
  19. Dateisystemfilter Wof,
  20. Windows 7 Filtermanager Treiber CFRMD,
  21. windows 8 dateisystemfilter,
  22. dateisystemfilter fileinfo ,
  23. windows 8 filtermanager,
  24. filter manager windows 7 laptop friert ein,
  25. filter manager ereignis 4
Die Seite wird geladen...

FREEZE nach FilterManager Event (Dateisystemfilter "FileInfo") - Ähnliche Themen

  1. Eventlogeinträge von Servicing mit Event ID 2

    Eventlogeinträge von Servicing mit Event ID 2: Nachdem mein Windows 7 Rechner heute sehr lange Windows Patches installiert hat, tauchen im Eventlog im Abschnitt "Installation" sehr viele...
  2. Win7 Ultimate 64bit Event ID 100 ohne Angabe der Ursache Bootvorgang extrem verzögert

    Win7 Ultimate 64bit Event ID 100 ohne Angabe der Ursache Bootvorgang extrem verzögert: Mein win7 startet extrem langsam. Event ID ist 100 - Kritisch. Leider ist für mich nicht erkennbar, woran die Verzögerung tatsächlich liegt, da...
  3. Pc Freeze wärend dem Spielen

    Pc Freeze wärend dem Spielen: Hallo, ich habe das Problem dass mein einigermaßen neuwertiger pc sich wärend dem spielens ohne BsoD freezt. Es passiert "einfach so". ohne...
  4. Windows 7 freeze unregelmäßig

    Windows 7 freeze unregelmäßig: Moin zusammen, ich bin mitlerweile mit meinem Latein am Ende. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Zur Sache: Wir haben einen Intel i5 Dektop Pc...
  5. Freezes und Bluescreens

    Freezes und Bluescreens: Hi Leute! Ich bekomme jetzt schon seit mehreren Wochen immer wieder kurze 5-10 Sekunden freezes. Das sieht folgendermaßen aus: Das Bild friert...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden