Frankfurter FDP Chef pöbelt gegen Wähler

Diskutiere Frankfurter FDP Chef pöbelt gegen Wähler im Smalltalk Forum im Bereich Community; Dazu kann ich nur sagen - weiter so. ...weiterlesen.... Dann sinds bald keine 1,8% mehr - sondern 0,1%.

  1. #1 areiland, 28.09.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Dazu kann ich nur sagen - weiter so.
    ...weiterlesen....

    Dann sinds bald keine 1,8% mehr - sondern 0,1%.
     
  2. socke

    socke Guest

    Man kann doch nix von denen wählen.

    Die FDP macht nur Bockmist, die Union ebenso.
    Die Opposition ist immer so lange toll (nämlich im Reden), wie sie selber nicht an der Macht ist.
    Das Problem scheinen jetzt übrigens auch die Piraten zu haben.
     
  3. #3 areiland, 28.09.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wenn man genau hinsieht, haben wir eine Deutsche Einheits Partei (DEP). Die tun nur so als hätten sie unterschiedliche Ansichten - in Wahrheit sind alle DEPpen gleich :)
     
  4. #4 raptor49, 28.09.2011
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Deshalb: support your local Pirates!
     
  5. #5 areiland, 28.09.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das Parteiprogramm der Piraten ist mir etwas zu dünn. Die beschäftigen sich nur mit dem Internet - für das real Life legen die keine Konzepte oder Ziele vor.
    Unsere Ziele | Piratenpartei Deutschland.
     
  6. #6 socke, 29.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2011
    socke

    socke Guest

    Die Piratenpartei wird das gleiche Problem haben wie alle anderen Parteien. Es ist in der Opposition immer ganz toll Reden zu schwingen. Krisen wie Griechenland oder aber die Aufgabe der Energiewände sind real existierende Probleme, die nach Antworten suchen. Ja und genauso ist das natürlich auf komunale oder landespolitischer Ebene. Jetzt, im Parlament können Sie an ihrer Tätigkeit gemessen werden, ob sie ihre eigenen Ziele (z.B. Transparenz) umsetzen und gleichzeitig vernünftige Arbeit absolvieren. Etwas, was sie ja gerade den etablierten Parteien absprechen. Etwas, was ihnen ja den Zulauf vieler eingebracht hat, die von den bisherigen Parteien einfach nur noch frustriert sind.

    Genauso sind ja einmal die Grünen/Bündnis 90 bzw. die (westlichen) Linken angefangen. Ich bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis in der Piratenpartei sich Flügel etablieren. Dann würden sie auch in diesem Punkt den Weg gehen, den alle Parteien gehen. Bei der SPD führte das nach der Agenda 2010 sogar zur Neugründung einer Partei bzw. zum Zusammenschluss mit der ehemaligen PDS. Ja und welchen Ursprung die nun wieder hatte, muss wohl nicht erklärt werden. Welche alten roten Socken dort leider noch immer Parteimitglied sind und welches Demokratieverständnis die haben, kann man wohl ganz schnell erahnen.

    Aber die Piratenpartei will ja Transparenz. Dann will ich mal hoffen, dass die auch verstehen, was Transparenz bedeutet. Wir werden sicherlich noch zukünftig in Sendungen wie PlusMinus, Monitor und Co von den Piraten hören.
     
  7. #7 Kerberos, 01.10.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.2011
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Egal, wer wo und wie gegen wen auch immer pöpelt - diese Leute haben in der Politik nicht wirklich was zu suchen :(

    Pofalla - Bosbach
     
  8. #8 Septimus, 01.10.2011
    Septimus

    Septimus Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64 bit
    Ich denke mal das diese ganze Politbande nichts mehr in der Politik zu suchen hat, egal welche Partei man wählen möchte, es ist die falsche!

    Eine Politik die Armut trotz Arbeit fördert anstatt etwas dagegen zu unternehmen ist keine Politik die man Gut heissen kann, auch nicht das man vermehrt Menschen meines Alters (49) zum alten Eisen schieben möchte anstatt diese als Rückgrat in den Firmen zu belassen ist aus meiner Sicht eher fragwürdig.
     
  9. #9 Mosuito, 01.10.2011
    Mosuito

    Mosuito Guest

    Wie arrogant und realitätsfremd muß man eigentlich sein.

    Ich hoffe Berlin war nur der Anfang.

    Leute wie der Herr Dirk Pfeil schaden nur der Politik mit solcher Äußerungen.
     
  10. #10 raptor49, 02.10.2011
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Nur mit dem Internet? Ja ne is klar.:p Schonmal das Partei-Programm der Grünen anfang der 80er gesehen?


    Mich nervt es ua das wir eindeutig zuviele Anwälte und Beamte/Lehrer als Politiker haben. Jedenfalls nach Gefühlswert mehr als 70 % als MdL, MdB, Minister etc.
     
  11. #11 wingdancer, 10.10.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Leichter kann man doch sein Geld und die spätere Pension nicht zusammen bekommen.
    Mit richtiger Politik hat das doch alles nicht mehr zu tun. Wo sind denn die Vollblut Politiker?
    Man kann doch heute nur noch Schadensbegrenzung bei der Wahl betreiben.
     
  12. #12 Mehlbochs, 10.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2011
    Mehlbochs

    Mehlbochs Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof OEM 32bit SP1
    System:
    neu: ASRock Core 100HT/B2 500GB Festplatte 4GBArbeitsspeicher
    Jetzt schon Vorhersagen für die Piraten zu treffen, kann nur spekulativ sein. Vielleicht entwickeln sie sich noch und nehmen auch andere Politikfelder auf ihre Agenda. Deren Wahl ist schließlich auch ein Ergebnis der Politik/erverdrossenheit.
     
  13. #13 wingdancer, 10.10.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Mit Sicherheit werden sie noch nichts bewegen können, aber ein Anfang ist gemacht. Damit haben sie doch selber nicht gerechnet und wurden vom Ergebnis überrascht. Nun müssen sie eben vernünftige Programme entwickeln.
    Jede Stimme die sie bekommen haben ist viel besser bei ihnen aufgehoben als bei den Braunen.
    Die Grünen hat man damals auch belächelt und heute sind sie (leider) eine feste Größe, die aber ihre ursprünglichen Ziele verloren hat. Heute zählt bei denen auch nur noch das Geld.
     
  14. #14 Mehlbochs, 10.10.2011
    Mehlbochs

    Mehlbochs Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof OEM 32bit SP1
    System:
    neu: ASRock Core 100HT/B2 500GB Festplatte 4GBArbeitsspeicher
    Reiner, da gebe ich Dir voll Recht. Die Braunen haben Gott sei Dank in Berlin trotz massenhafter Plakatierung (dumm und dumpfbackig) keinen Fuß in das Abgeordnetenhaus gekriegt. Das stimmt mich froh und optimistisch. Die Piraten werden sich auch noch zu richtigen Politikern entwickeln, aber hoffentlich nicht zu solchen, die wir schon haben. Du verweist mit Recht auf die Grünen.

    Ciao
    Mehlbochs
     
  15. #15 raptor49, 11.10.2011
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Vielleicht? Da muss ich dich entäuschen, da gibts kein Vielleicht. Andere Politikfelder sind bereits in Planung und Vorbereitung. Bei über 13.000 Mitgliedern gibt es zig Berufs/Ausbildungsgruppen. Bayern wird bei der nächsten Landtagswahl ein Problem haben. Der LV Bayern ist derzeit der Mitgliederstärkste und bekommt dementsprechend support beim Wahlkampf.
     
  16. #16 Mehlbochs, 11.10.2011
    Mehlbochs

    Mehlbochs Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof OEM 32bit SP1
    System:
    neu: ASRock Core 100HT/B2 500GB Festplatte 4GBArbeitsspeicher
    Warum meinst Du, dass mich Deine Information enttäuschen würde?
    Bayern bzw. die CDU und FDP hatte schon bei der letzten Wahl Probleme, und das auch ohne Piraten.
     
  17. #17 raptor49, 11.10.2011
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Du willst also auch weiterhin verlogene, korrupte und unfähige Politiker haben? Dann wähle weiterhin die alten Parteien.
     
  18. #18 Mehlbochs, 11.10.2011
    Mehlbochs

    Mehlbochs Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof OEM 32bit SP1
    System:
    neu: ASRock Core 100HT/B2 500GB Festplatte 4GBArbeitsspeicher
    Das verstehe ich nicht. Woher nimmst Du das denn her?
     
Thema: Frankfurter FDP Chef pöbelt gegen Wähler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fdp pöbelt gegen die piratenpartei

    ,
  2. politiker pöbeln wähler an

    ,
  3. fdp pöbeln gegen wähler

Die Seite wird geladen...

Frankfurter FDP Chef pöbelt gegen Wähler - Ähnliche Themen

  1. sprache wählen für die Fotobearbeitun g

    sprache wählen für die Fotobearbeitun g: Vor einigen Wochen hat die Fotoapplikation bei Windows 10 auf die englische Sprache umgestellt. Wie aktiviere ich die deutsche Sprache?
  2. mit Smartphones-hotspot über ISP ins Internet kann man Heimnetzwerk wählen?

    mit Smartphones-hotspot über ISP ins Internet kann man Heimnetzwerk wählen?: mit Smartphones-hotspot über ISP ins Internet kann man Heimnetzwerk wählen?
  3. Windows 7 Systemabbild erstellen kann nicht jedes Laufwerk als Speicherort wählen

    Windows 7 Systemabbild erstellen kann nicht jedes Laufwerk als Speicherort wählen: Wenn ich ein Systemabbild von Windows 7 erstellen möchte, kann ich beim Punkt "Auf Festplatte" nicht alle Laufwerke auswählen. Ich habe eine...
  4. Windows 7 64bit SP1: Kann bei Ordner bzw. Datei öffnen das Verzeichnis nicht wählen..

    Windows 7 64bit SP1: Kann bei Ordner bzw. Datei öffnen das Verzeichnis nicht wählen..: Liebe Community, habe seit einer Woche oben genanntes Problem; hab´ mich auch umgeschaut, leider konnten Google und diverse WIN7-Foren nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden