Fragen zum Kauf eines neuen Notebooks

Diskutiere Fragen zum Kauf eines neuen Notebooks im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Möchte mir ein neues Notebook selbst konfigurieren und kaufen. Kann mir jemand eine Seite ausser Notebookbilliger empfehlen? Eine wichtige frage...

  1. #1 MC Ecko, 05.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Möchte mir ein neues Notebook selbst konfigurieren und kaufen. Kann mir jemand eine Seite ausser Notebookbilliger empfehlen?

    Eine wichtige frage hätte ich. Und zwar hätte ich gerne ein Notebook mit sata 3. Wird sowas schon in Notebooks verbaut?
     
  2. #2 cardisch, 05.03.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Ja, wird es, ist aber nur für SSD´s interessant.
    Ich habe z.B. bei meinem Laptop eine SSD lieber an einen langsamen SATA2-Port gepackt, damit ich die beiden noch vorhandenen SATA-Ports für Festplatten nutzen kann.
    Der Geschwindigkeitsverlust dürfte insgesamt vertretbar sein,....


    Gruß

    Carsten
     
  3. #3 MC Ecko, 05.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Hab mir schon mehrere Notebooks angesehen. In den Details steht aber immer nur sata. Wo kann ich denn raus lesen ob sata2 oder sata3 Anschlüsse vorhanden sind?
     
  4. #4 Sonnschein, 05.03.2013
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    8
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    DELL und Sony bieten so was unter anderen an.

    Aber auch K&M Computer Shop wirbt damit
     
  5. #5 MC Ecko, 05.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Bei dem link kann man aber Notebooks nicht selber konfigurieren. Und da steht auch nicht welche sata Anschlüsse verwendet werden. Aber trotzdem danke.
     
  6. #6 cardisch, 05.03.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Das hängt einzig und allein von den Chipsätzen ab.
    Bei Intel MUSS es ein 6er oder 7er Chipsatz sein, bei AMD kenne ich mich nicht gut genug aus, die sind aber bei der Umsetzung i.d.R. etwas schneller, als Intel.
    Und du kannst davon ausgehen, das die Laptophersteller IMMER am Festplattenschacht die schnellste Schnittstelle anschliessen.
    Dennoch:
    Egal welche HDD du dort anschliesst, KEINE wird SATA2 oder SATA3 auch nur ansatzweise ausreizen !!

    Gruß
     
  7. #7 MC Ecko, 05.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    So hab jetzt 2 Notebooks im Blick. Vielleicht kannst mir da was sagen wegen den Chips.


    www.one.de/shop/product_info.php?cPath=203&products_id=7106

    Bei dem gerät stehen folgende Chips zur Auswahl.


    Intel Core i3-3120M 2x 2,5GHz

    Intel Core i5-3230M 2,6GHz +34.99EUR

    Intel Core i7-3630QM 2,4GHz +99.99EUR

    Intel Core i7-3740QM 2,7GHz +214.99EUR

    Intel Core i7-3840QM 2,8GHz


    Und hier das zweite gerät.


    www.notebooksbilliger.de/notebooks/notebooks+ohne+windows/acer+aspire+v3+771g+53234g50maii+115955


    Welches würdet ihr mir empfehlen?
     
  8. #8 cardisch, 05.03.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Chipsatz, nicht Chip....
    Geh aber aus, dass ALLE 3. Generation-Core´s mit einem Chipsatz der 7er Reihe betrieben werden, da wird die Platte definitiv an SATA3 laufen.
    Ich würde zum i7-3630 tendieren (habe selbst den 3610QM), der reicht.
    Alles, was danach angeboten wird, steht in keiner Relation zu den Mehrkosten...
     
  9. #9 MC Ecko, 05.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest


    Ok danke. Kannst eventuell noch was zum Angebot von Notebookbilliger.de sagen?
     
  10. #10 cardisch, 06.03.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Nein, deine Auswahl beginnt ja bei 220€...
    Das musst du schon etwas eingrenzen ;-)
    Gruß
     
  11. #11 MC Ecko, 06.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Hab doch direkt nen Notebook verlinkt.


    Edit: das ist das Notebook.


    Acer Aspire V3-771G-53234G50Maii mit leistungsstarker NVidia GeForce GT650M
     
  12. #12 cardisch, 06.03.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Ich halte nicht mehr so viel von Acer....
    SInd denn die ca. 500€ bei dir fix vorgegeben !?
    Direkte Probleme:
    Glänzendes Display, NVidia-Karte hat nur DDR3, statt DDR5-Speicher (kostet immens Leistung), die CPU ist "nur" ein Doppelkerner...
    Allerdings kostet die Beseitigung dieser Fehler Geld, wenn du also nicht mehr ausgeben kannst und willst UND dich nicht ärgerst, dass das ein Billiglaptop ist, welches u.U. nach 3 Jahren den Dienst gänzlich versagt... Dann kannst du zugreiden.
    Ansonsten tendiere ich eher zu DELL, wenn du zu viel Geld hast nimmst du die Alienware-Reihe.
    Gruß

    Carsten
     
  13. #13 MC Ecko, 06.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Ist denn das Angebot vom selbstkonfigurierbaren Notebook von One besser?
     
  14. #14 cardisch, 06.03.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Vorteil ist, du weisst (in Grenzen) was drin ist.
    Aber du musst schon die technischen Details zerpflücken, falls der Hersteller sie überhaupt angibt.
    Aber One sagt zumindest, dass die 660er mit DDR5-Speicher (128 bit Busbreite) angeschlossen ist...
    Das ist jetzt keine High-End-Grafikkarte und vor allem NICHT mit der Desktop 660er vergleichbar...
    Ich habe z.B. ein 7970m in meinem Laptop, das ist die schnellste mobile single-GPU AMD-Grafikkarte.
    Von den technischen Daten ist das aber ein Desktop 7850.... Mehr nicht.
    Und Nvidia täuscht genauso..

    Gruß
     
  15. #15 MC Ecko, 06.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Aber mit der Grafikkarte mit 2 gb kann man doch schon eigentlich was anfangen zwecks aktuelle spiele spielen oder? Wenn man auf konfigurieren und Kasse oben beim preis klickt kann man noch einige zusätzliche Sachen ändern. Kannst ja mal zeigen wie du konfigurieren würdest. Also würdest du das gerät auch nicht empfehlen?
     
  16. #16 cardisch, 06.03.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Das kommt auf dein Budget an...
    Mein lappi hat (gebraucht) schon knapp 1100€ gekostet und ich habe dann noch 350€ für ne SSD, eine zweite HDD und ein WLAN-Modul gesteckt....
     
  17. #17 MC Ecko, 06.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Kannst du wenigstens sagen ob das Notebook von One mit mehreren Konfigurationen einigermaßen brauchbar ist. Will damit Videos gucken, Musik, eMail. Nicht unbedingt die super aktuellsten spiele spielen.
     
  18. #18 snork, 06.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2013
    snork

    snork Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Acer-OEM
    System:
    Travelmate P653-MG
    17 Posts bisher, und Themenersteller hat immer noch nicht verraten, was er eigentlich will.
    So wird das nix.

    Bzw. so ist es kein Wunder dass "kauf ein Alienware mit i7 und amd7970" oder so als Antwort kommt.
    (aber beim Acer spiegelndes Display bemängeln - und das V3...Maii gibt's auch mit matt)

    edit : Ah, jetzt doch.
    Dafür sollte auch eine GT650 mit DDR3-Speicher reichen.
    Kommt dann für Spiele eben darauf an, ob Du auf maximale Settings verzichten kannst, und in welcher Auflösung das One.de-Notebookdisplay ist.

    Prinzipiell : One.de verkauft Noteboooks auf Clevo-Basis, bzw. tw. auch auf MSI-Basis. Ähnlich wie z.B. mysn.de , Deviltech und ähnliche.

    Die richten sich oft an Spieler, andererseits kommen die (Clevo-Basis) auch oft mit guten Displays, was allgemein eine teure Angelegenheit ist.
    Bei Notebookchat.com werden Clevos oft getestet, meist von Schenker (mysn), aber die Basis ist meist die Gleiche/ gut vergleichbar bei den verschiedenen Clevo-Resellern.
     
  19. #19 MC Ecko, 06.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Ok danke. Wenn du das angebotene Notebook von Notebookbilliger mit dem von One vergleichst, welches der beiden würdest du eher empfehlen? Oder kannst ein ähnlich gutes Notebook empfehlen?
     
  20. #20 cardisch, 06.03.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Auch wenn Snork sich im ein wenig Ton vergriffen hat, bzw. (aufgrund der vielen Threads vielleicht auch nicht mehr lesen wollte), er hat nicht unrecht (ich habe kein i7-7970 empfohlen, sondern dem TE meines aufgelistet ;-)....
    Du gibst immer noch keine Details (trotz mehrfacher Aufforderung ) an...
    Die wichtigsten sind Einsatzzweck und Budget, erst danach kann man weiter sehen

    Gruß
     
Thema: Fragen zum Kauf eines neuen Notebooks
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fragen zum kauf eines laptops

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Kauf eines neuen Notebooks - Ähnliche Themen

  1. Meinungen zum Smartphone Kauf

    Meinungen zum Smartphone Kauf: Hallo zusammen, manchmal habe ich das Gefühl das schon fast halbjährlich eine neue Handy Marke heraus kommt. Da fällt die Entscheidung für ein...
  2. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  3. Neue Berufe für nichts gut..

    Neue Berufe für nichts gut..: Bin gerade auf Jobsuche und was es da so für Jobbezeichnungen gibt ist echt unglaublich... Junior Clerk für Tippse, Payroll Executive für...
  4. nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden

    nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden: Hallo, seit ca. 2 Wochen habe ich dieses kleine Treiber Problem mit meinem Samsung Galaxy S8. Im Win7/64 Gerätemanager taucht dieses Symbol...
  5. Windows 7 startet plötzlich neu

    Windows 7 startet plötzlich neu: Hallo alle zusammen! Meine Windows 7 !Home Premium! auf welchem auf meine Software der "Registrierkasse " installiert ist startet ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden