Frage zum PC aufrüsten

Diskutiere Frage zum PC aufrüsten im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo an alle! Ich habe mir seit langem mal gedacht, dass ich meinen Rechner mal aufstocken könnte. Ich habe mir nach langem überlegen die...

  1. #1 Black Dragon, 27.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2012
    Black Dragon

    Black Dragon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Athlon II X4 3.00GHz | 4GB DDR3 | Nvida GT220
    Hallo an alle!

    Ich habe mir seit langem mal gedacht, dass ich meinen Rechner mal aufstocken könnte. Ich habe mir nach langem überlegen die Grafikkarte AMD Radeon HD XFX 6870 ausgesucht, da sie Preiswert ist und gleichzeitig eine durchschnittliche Grafikleistung erzielt die ich auch benötige. Nun hat sich bei mir allerdings ein Problem feststellen lassen. Ich habe ein 420W Netzteil das leider nur noch ein 4-Pin Netzstecker frei hat. Die Grafikkarte benötigt allerdings (meiner information nach) 2x 6-Pin stecker. D.h für mich, ich muss mir wohl oder übel ein neues Netzteil kaufen. Damit das auch kein fehler war möchte ich es mal von euch quasi "absegnen" lassen ^^.

    Ich habe mir folgendes Netzteil herausgesucht nachdem ich es mir "Verrrechnen" lassen habe:
    be quiet! Silent PSU & Cooling for your PC

    Nun zu meinen Computer Info's

    Asus msq-m4n68t- m le v2 Mainboard
    AMD Athlon II x4 640 3.00GHz
    2 x 2GB DDR3 RAM (2 Riegel)
    500 GB Sata Festplatte
    Sata DVD/CD-RW Laufwerk
    (aktuell) Nvidia GT220

    und wie gesagt ich würde gerne die oben erwähnte Grafikkarte einbauen und wollte mal eure meinung dazu hören bevor ich da einen Fehlkauf gemacht habe. Denn mit Netzteilen kenne ich mich sogut wie gar nicht aus und gerade das wird mir jetzt zum Verhängnis.

    Ich hoffe ich erhalte etwas Hilfestellung von euch :) Danke MFG. Julian
     
  2. #2 Holgi1964, 27.08.2012
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Das Netzteil ist nicht schlecht, allerdings solltest du dir eine Reserve nach oben lassen,
    vielleicht möchtest du ja irgendwann mal eine X6 Prozessor auf dem Board betreiben,
    dann reicht die Leistung wider nicht aus. :eek:
     
  3. #3 cardisch, 27.08.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Und wenn du ein paar Euro mehr ausgeben kannst, dann finde ich zur Zeit die 7850/7870-Reihe deutlich interessanter UND leistungsfähiger.
    preislich beginnen die 7850 mit 1GB bei ca 170€ (sind aber uninteressant bei hochaufgelösten texturen - wers braucht), die 2 GB Varianten kosten ca 200€.
    Die nochmals kräftigeren 7870 kosten ab ca 230...
    Aber wie gesagt, das Geld muss man erstmal haben und auch ausgeben wollen.
    Ansonsten ist die 6870 bestimmt keine schlechte wahl..

    Gruß

    Carsten
     
  4. #4 Black Dragon, 27.08.2012
    Black Dragon

    Black Dragon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Athlon II X4 3.00GHz | 4GB DDR3 | Nvida GT220
    Großes dankeschön erstmal für die Antworten! Ja die Grafikkarte sollte schon die selbe bleiben auch wenn die anderen durchaus interessant klingen... Problem ist nur wie ihr selber schon gesagt habt... Man muss das Geld haben, und das fehlt mir zur zeit von daher muss ich im grünen Bereich bleiben. Ich finde es schön da noch ein paar andere Meinungen zu zu hören allerdings möchte ich auch ein Stück weit sichergehen das das Netzteil auch dafür passt denn um ehrlich zu sein habe ich Netzteil technisch immer die Finger davon gelassen weil ich zu viel Angst habe da was falsch zu machen (das betrifft nicht den Rest der Hardware)
     
  5. #5 Holgi1964, 27.08.2012
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    lieber 1 - 2 Monate länger warten und etwas mit Zukunft kaufen,
    bevor du dich nach kurzer Zeit über den jetzigen Kauf ärgerst.

    Bei dem Wechsel eines Netzteils kann man eigentlich nichts falsch machen,
    da die Stecker genormt sind und nur zu bestimmten Anschlüssen passen,
    ausgenommen du versuchst mit irgendwelchen dubiosen Adaptern etwas passend zu machen. :eek:
     
  6. #6 Black Dragon, 27.08.2012
    Black Dragon

    Black Dragon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Athlon II X4 3.00GHz | 4GB DDR3 | Nvida GT220
    Genau das ist es ja ^^. Ich habe ebend darüber nachgedacht und gedacht: solange ich mit dem Adaptern, die letzenendlichs nichts bringen, was falsch mache, kaufe ich mir gleich ein neues Netzteil. So erspare ich mir fehler. Und naja.. Teilweise muss ich noch etwas warten aufgrund einiger Ausgaben die anstehen. Ich wollte die Grafikkarte ohnehin nur Zeitweise verwenden da ich danach auf eine Zotac GTX570 umrüsten möchte. Also von daher :D
     
Thema: Frage zum PC aufrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus msq-m4n68t-mlev2(b) grafikkarte

    ,
  2. asus msq-m4n68t-mlev2(b)

    ,
  3. m4n68t-m le v2 amd x4 640

    ,
  4. amd m4n68t-m le aufrüsten,
  5. asus msq m4n68t-mlev 3 1866mhz ram,
  6. asus msq-m4n68t-mlev2(b) netzteil,
  7. mainboard m4n68t-m-le-v2 aufrüsten,
  8. asus m4n68t-m le v2 grafikkarte installieren,
  9. welche grafikkarte past auf motherboard asus msq-m4n68t-m le v2 (b),
  10. asus msq-m4n68t-mlev2(b) arbeitsspeicher maximal,
  11. msq-m4n68t-mlev2(b),
  12. arbeitsspeicher für m4n68t-m-le v2,
  13. m4n68t-m le v2 cpu einbauen,
  14. Asus X72JR aufrüsten,
  15. steckerbelegung motherboard asus msq-m4n68t-mlev2,
  16. asus mainboard m4n68t-m le v2 7870 grafikkarte,
  17. m4n68t-m le v2 16gb,
  18. asus msq-m4n68t-mlev2 arbeitsspeicher aufrüsten,
  19. asus msq-m4n68t-mlev2 max arbeitsspeicher,
  20. msq-m4n68t-mlev2 (b) ram,
  21. m4n68t-mv2 mit 2x2gb ram,
  22. msq-m4n68t-mlev2 (b),
  23. msq-m4n68t-mv2(b) technische daten,
  24. asus msq-m4n68t-mlev2,
  25. Windows 7 rechner mit einem höhren arbeitsspeicher aufrüsten
Die Seite wird geladen...

Frage zum PC aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. BIOS aufrufen DELL PC

    BIOS aufrufen DELL PC: Guten Morgen, ein Dell PC startet nicht mehr: DEll Optiplex 380 Service Code 37921053475 Service Tag HF57S4J Windows 7 Fehlermeldung: No boot...
  2. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  3. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  4. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  5. Mini-PC an Raumanzeige Display

    Mini-PC an Raumanzeige Display: Hallo guten Tag, wir haben eine Software für die Kursanzeige und ich würde den Monitor 65" abends gern abschalten (mit Zeitschaltuhr) und den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden