Frage zum Defragmentieren

Diskutiere Frage zum Defragmentieren im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Kann und sollte man die Partition wo Windows drauf installiert ist ab und zu defragmentieren?

  1. #1 MC Ecko, 04.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Kann und sollte man die Partition wo Windows drauf installiert ist ab und zu defragmentieren?
     
  2. #2 areiland, 04.03.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Man sollte immer mal defragmentieren. Denn damit werden die Dateien zusammengefasst und in die vorderen Bereiche der Festplatte verschoben, wo sie schneller gelesen werden können. Nur eine SSD sollte man nicht defragmentieren, denn die wird anders organisiert und deswegen wäre das defragmentieren eher schädlich.
     
  3. #3 MC Ecko, 04.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Es werden also keine Daten gelöscht sondern nur zusammen gefasst?

    Kurz mal ne andere frage. Hab meine externe festplatte angeschlossen. Unter datenträgerVerwaltung steht das sie nicht initialisiert und nicht zugeordnet ist. Kannst mir sagen was ich machen kann? Mit rechtsklick kann ich zwar neues einfaches Volumen machen aber wenn ich das abschließen will steht das die platte nicht initialisiert ist.
     
  4. #4 areiland, 04.03.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Es werden keine Daten gelöscht. Das defragmentieren ist eine Neuorganisation der Dateien auf dem Datenträger, bei dem die zerstückelt abgelegten Dateien zusammengefasst und Lücken zwischen den Dateien geschlossen werden, so dass die freien Bereiche grösser und zwischen den Dateien keine Lücken mehr bleiben. Das sorgt dafür, dass die Daten schneller gelesen werden können.

    In der Datenträgerverwaltung mit rechts in das graue Feld vor der Partitionierungsanzeige klicken, dort sollte die initialisierung angeboten werden. Anschliessend dann ein einfaches Volume erstellen.
     
  5. #5 HAL9000, 04.03.2013
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    eine Initialisierung bedeutet nur, das die Platte im System integriert wird. Eine Formatierung/Löschung des Datenträgers erfolgt nicht.
     
  6. #6 MC Ecko, 04.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Danke. Hab ich gemacht. Hab dann auf ntfs gestellt und darunter nicht auf standard sondern auf 1024. Ist das so richtig?
     
  7. #7 areiland, 04.03.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Kannst Du ruhig auf Standard lassen, denn dann sind die Cluster 512 Bytes gross, was für das Speichern kleinerer Dateien günstiger ist. Bei der Einstellung 1024 Bytes würde auch eine nur 256 Bytes grosse Datei einen ganzen Cluster (1024 Bytes) belegen so dass 768 Bytes des Clusters nicht genutzt werden können. Die Einstellung Standard würde in diesem Fall nur 256 Bytes nicht nutzbar hinterlassen. Dies gilt auch für das Ende von Dateien, das in einen Cluster hineinragt.
     
  8. #8 MC Ecko, 04.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Formatieren mit 1024 läuft schon. Lieber nochmal stoppen und auf standard stellen? Hab jetzt normal formatieren. Ist schnellformatieren besser oder lieber normal?
     
  9. #9 areiland, 04.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Kannst laufen lassen, hinterher im Schnellformat einfach die Clustergrösse ändern. Schnellformatieren schreibt nur die MFT (Master File Table) neu, die das Inhaltsverzeichnis der Festplatte darstellt. Bei einer neuen Festplatte reicht das aus. Nur wenn man eine Festplatte mit eventuellen Fehler oder nach einem Virenbefall formatiert, sollte man vollständig formatieren, denn dann werden alle Sektoren neu geschrieben und Fehler würden sofort auffallen.
     
  10. #10 MC Ecko, 04.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Ok danke erstmal. Wie lange dauert denn so eine Formatierung? Die platte die formatiert wird ist 500 gb groß.
     
  11. #11 areiland, 04.03.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ein paar Minuten dauert das - dann ist die Festplatte einsatzbereit. Schnellformat dauert nicht so lange.
     
  12. #12 MC Ecko, 04.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Frag nur weil die platte jetzt schon Ca 20 formatiert wird und erst bei 8% ist.
     
  13. #13 areiland, 04.03.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Dann warte mal ab und schau hinterher mit: CrystalDiskInfo - Download auf die Festplatte, mach uns einen Screenshot und stell ihn hier ein. Ausserdem ist zu beachten, bei einer per USB 2.0 angeschlossenen Platte kann das natürlich deutlich länger dauern als bei einer internen Platte!
     
  14. #14 MC Ecko, 04.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Ok mach ich.

    Vielleicht kannst du mir mal was zu meinen internen platten sagen. Ob die vernünftig laufen. Hab mal zwei screenshots gemacht.

    uploadfromtaptalk1362403628980.jpg

    uploadfromtaptalk1362403672123.jpg
     
  15. #15 areiland, 04.03.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die Platten sind ok. Wenn CrystalDiskInfo unter "Zustand" ein gelbes oder rotes Symbol anzeigen würde - dann müsstest Du Dir Sorgen machen. Wichtig sind dabei die wiederzugewiesenen Sektoren, die Lesefehlerrate und die unkorrigierbaren Sektoren. Denn die geben Aufschluss über den Zustand der Festplatte.
     
  16. #16 MC Ecko, 04.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Aber bei leseFehlerrate steht doch 200 bei aktuell und bei schlecht. Heißt das nicht das irgendwas nicht in Ordnung ist?
     
  17. #17 areiland, 04.03.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Du musst immer die letzte Spalte "Hexwert" beachten, da stehen die aktuellen Daten drin. Die Spalten "Aktueller Wert", "Schlechtester Wert" und "Grenzwert" geben nur an, in welchem Rahmen sich die Werte der Platte bewegen dürfen. In der Spalte "Hexwert" stehen die tatsächlichen Werte drin. Steht dort bei einem der genannten Werte "...000" dann ist die Platte definitiv in Ordnung.
    "Grenzwert" gibt die Untergrenze an, ab der die Platte als nicht mehr zuverlässig angesehen wird. "Aktueller Wert" sagt, welche Werte als normal angesehen werden, "Schlechtester Wert" gibt den bisher gemessenen Wert an, der vom Idealwert "Aktueller Wert" abwich. Dort stehen also statistische Angaben, die nichts über den Zustand der Platte aussagen. Einzig "Hexwert" gibt Auskunft über den Ist-Zustand der Platte.
     
  18. #18 MC Ecko, 04.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Gut zu wissen. Melde mich nachher nochmal wenn die externe platte fertig formatiert ist. Dürfte aber noch paar stunden dauern.
     
  19. #19 areiland, 04.03.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wenn das ein paar Stunden dauert - dann ist was faul mit der Platte.
     
  20. #20 MC Ecko, 04.03.2013
    MC Ecko

    MC Ecko Guest

    Die platte wird jetzt seit fast 3h und 30 min formatiert und ist jetzt bei 53%.
     
Thema: Frage zum Defragmentieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenovo thinkpad defragmentieren

    ,
  2. externe festplatte nach formatieren auch defragmentieren

    ,
  3. ohne lücken defragmentieren

    ,
  4. defragmentieren windows 7,
  5. win8 ssd defragmentieren,
  6. externe festplatte defragmentieren,
  7. externe festplatte auch defragmentieren,
  8. datein so defragmentieren das keine lücken bleiben,
  9. Festplatte Windows konnte die formatierung nicht abschliessen
Die Seite wird geladen...

Frage zum Defragmentieren - Ähnliche Themen

  1. meine Frage vom 27.04.2019

    meine Frage vom 27.04.2019: Warum wurde meine Frage von Gestern nicht beantwortet?
  2. Fragen zum Update Win 7 auf Win 8.1

    Fragen zum Update Win 7 auf Win 8.1: Hallo, da es ja nun in absehbarer Zeit für Win 7 keine Updates mehr gibt muß,ich mich notgedrungen Win 7 Ultimate verabschieden. Eine...
  3. Frage = Datei Größen anzeigen

    Frage = Datei Größen anzeigen: Ich habe auf einer zweiten Festplatte verschiedene Bilddateien . Wie stelle ich es ein das mir in der Ansicht auch die Dateigröße der einzelnen...
  4. Frage Bei Upgrade von WIN7home auf WIN7 ultimate auf einer 2. HDD-Partition auf MacBookpro...

    Frage Bei Upgrade von WIN7home auf WIN7 ultimate auf einer 2. HDD-Partition auf MacBookpro...: Brauche Auskunft über Verhalten eines Upgrades von WIN7home auf WIN7ultimate auf einer 2.ten Partition auf MacBook pro. Wird der Bootsektor der...
  5. Fragen zu zweiter Harddisk (Defragmentieren, standby)

    Fragen zu zweiter Harddisk (Defragmentieren, standby): Hallo Ich habe Windows 7 und eine SSD und eine Hardisk in meinem Notebook. Auf der SSD ist Win 7 installiert und auf der Harddisk sind Videos,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden