Frage zu wiederholten Textfeldern

Diskutiere Frage zu wiederholten Textfeldern im Infopath 2010 Forum Forum im Bereich Office 2010 Forum; Guten Tag, ich habe eine höchstwahrscheinlich einfache Frage. Ich habe schon eine Weile danach gesucht aber nichts gefunden. Bzw. eigentlich...

  1. #1 icedragon208, 24.10.2012
    icedragon208

    icedragon208 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    ich habe eine höchstwahrscheinlich einfache Frage. Ich habe schon eine Weile danach gesucht aber nichts gefunden. Bzw. eigentlich schon aber es ist mir immer noch unklar.
    Welche Auswirkung hat es letztendlich wenn ich bei einer Gruppe oder einem Textfeld wiederholt anklicke?
    Kann ich dann dieses Feld z.B. einfach immer wieder aus der Datenquelle herausziehen und verwenden? Und wie wirkt sich das auf die XML Ansicht aus?

    Letztendlich soll ich einen Speiseplan entwerfen. Dieser wird anhand einer anderen XML Datei gefüllt (Daten aus einem anderen Programm).
    Allerdings sind es sehr viele Felder und das ganze wird unübersichtlich.
     
  2. #2 canis42, 25.10.2012
    canis42

    canis42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hm, also ich bin da auch etwas begriffsstutzig. Wo klickst du? In einer bestimmten Anwendung? Was für eine Gruppe? Wie ziehst du aus welcher Datenquelle etwas heraus? Womit siehst Du Dir das XML an?

    In einem Textfeld ist Doppelklick das Auswählen eines Wortes und Dreifachklick das Auswählen einer Zeile.
     
  3. #3 icedragon208, 25.10.2012
    icedragon208

    icedragon208 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich ein neues Formular erstelle, kann ich Wenn ich auf den Bereich Datenquellen gehe rechts an der Seite sowohl Gruppen hinzufügen als auch neue
    Elemente z.B. Textfelder. Wenn ich dann im Hauptfenster ein Layout erstelle(z.B. ganz normale Tabelle) kann ich dieses ja dann mit den Elementen füllen.
    Anschauen tue ich die XML-Datei mit dem Notepad ++ Editor. Es geht ja jetzt nicht um das Ausfüllen des Formulars sondern um das erstellen.
    Wenn ich dann Rechtsklick auf ein Textfeld mache und dann auf Eigenschaften, kann ich dort das Kontrollkästchen für wiederholt anklicken und dessen
    Auswirkung bin ich mir nicht ganz bewusst.
     
Thema: Frage zu wiederholten Textfeldern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. infopath wiederholtes feld

    ,
  2. infopath 2010 wiederholtes feld

    ,
  3. infopath 2010 textfeld text füllen

    ,
  4. wiederholte gruppe infopath 2010,
  5. infopath 2010 textfeld eigenschaften,
  6. infopath 2010 feld in wiederholter gruppe ändern
Die Seite wird geladen...

Frage zu wiederholten Textfeldern - Ähnliche Themen

  1. meine Frage vom 27.04.2019

    meine Frage vom 27.04.2019: Warum wurde meine Frage von Gestern nicht beantwortet?
  2. Fragen zum Update Win 7 auf Win 8.1

    Fragen zum Update Win 7 auf Win 8.1: Hallo, da es ja nun in absehbarer Zeit für Win 7 keine Updates mehr gibt muß,ich mich notgedrungen Win 7 Ultimate verabschieden. Eine...
  3. Frage = Datei Größen anzeigen

    Frage = Datei Größen anzeigen: Ich habe auf einer zweiten Festplatte verschiedene Bilddateien . Wie stelle ich es ein das mir in der Ansicht auch die Dateigröße der einzelnen...
  4. Frage Bei Upgrade von WIN7home auf WIN7 ultimate auf einer 2. HDD-Partition auf MacBookpro...

    Frage Bei Upgrade von WIN7home auf WIN7 ultimate auf einer 2. HDD-Partition auf MacBookpro...: Brauche Auskunft über Verhalten eines Upgrades von WIN7home auf WIN7ultimate auf einer 2.ten Partition auf MacBook pro. Wird der Bootsektor der...
  5. Frage

    Frage: Die Anmeldung des Dienstes „Benutzerprofildiesnst“ ist fehlgeschlagen. Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden. Ich habe etwas gelesen das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden