Frage zu Pc aufrüsten

Diskutiere Frage zu Pc aufrüsten im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Comunity, ich bin neu hier und wollte mir mal eine Grafikkarte zulegen, da die onboard es wirklich nicht macht xD.. Ich suche eine...

  1. Jaze

    Jaze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo Comunity,

    ich bin neu hier und wollte mir mal eine Grafikkarte zulegen, da die onboard es wirklich nicht macht xD.. Ich suche eine preiswerte, mit guter Leistung,
    also sodass Games keine Probleme darstellen sollten, wie zb. Diablo3. Muss aber kein Ultrateil sein, da ich gehört habe, dass mein Mainboard eh nicht so toll sein soll x:
    Windows 7 Home Premium
    ASUS M4N68T-M-LE-V2
    AMD Athlon II X2 240 Processor 2,80GHz
    4gb RAM DDR3
    be quiet! Pure Power L7 530W

    und das Gehäuse in dem das Mainboard verbaut ist, ist sehr klein x: Deswegen weiß ich nicht, ob ne' Graka reinpassen würde.

    Freue mich über helfende Antworten :)
     
  2. #2 Holgi1964, 15.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    ich gehe davon aus, das dein Board natürlich einen freien PCIe Steckplatz hat
    und die Gehäuse sind im Normalfall so ausgelegt, dass dort immer eine Grafikkarte passt.

    Ich würde dir aber auf Grund der geringen Abmessungen des Gehäuses zu einer passiv gekühlten Karte raten.

    Die Frage ist jetzt nur, wie viel möchtest du den investieren?

    Hier mal ein Link zu preiswerten Grafiklösungen von ATI:

    Suchergebnis auf Amazon.de für: ATI Grafikkarte PCIe

    Wichtig, bevor du eine neue Grafikkarte installierst,
    zuerst in der Systemsteuerung die Treiber der alten Karte komplett entfernen,
    so das dort nur noch eine Standardgrafikkarte zu finden ist
    und beim reboot nach dem Einbau der neuen Karte dann im Bios
    von Onboard auf PCIe umstellen.

    Edit: nicht die Höhe des Grafikspeichers ist hier ausschlaggebend,
    ausreichend sollten 1024 MB Ram und mindestens GDDR3,
    wobei GDDR5 schneller arbeitet.
     
  3. Jaze

    Jaze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ah danke für die sehr schnelle Antwort :) So 50-100 Euro war da meine Vorstellung.. solang die Leistung dann auch ausreicht sonst halt mehr x:
     
  4. #4 Holgi1964, 15.03.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
  5. Jaze

    Jaze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ah dankeschön. Dann noch etwas anderes, ist das genannte Mainboard wirklich nicht sehr aufrüstfähig, wie man mir sagte? x:
     
  6. #6 Holgi1964, 15.03.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    ich schau mal nach, aber im Normalfall, müsste das Board auch noch bessere Prozessoren unterstützen,
    siehe Link:

    Mainboards - M4N68T-M LE V2

    dort schaust du bitte mal unter CPU Support nach.

    Von den Steckplätzen ist es etwas eingeschränkt,
    aber es unterstützt bis 16 GB Ram.

    Edit: es werden auch 6 Kern Prozessoren unterstützt,
    wie der folgende, Phenom IIX6 1100T(HDE00ZFBK6DGR),3.3GHz,125W,rev.E0,SocketAM3,6-Core
     
  7. pagany

    pagany Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ich empfehle euch die ATI Radeon 6850, hab eine fur 50€ gekriegt, ist jeden Cent wert :)
     
  8. Jaze

    Jaze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Die 6850er sieht echt nett aus. Aber eine andere Frage.. und es geht nochmal um den kleinen Tower, den ich habe. Da ist meines Erachtens echt wenig Platz, wegen dem oben genannten CPU und dann noch das Netzteil :b ich glaube nicht, dass die da reinpassen würde, (Auf die RadeonHD 6850 bezogen) oder? x: Wenn ich mich nicht vertan habe, sind das im folgenden Link die Abmessungen des Towers. Danke nochmal für die bisherige Unterstützung. :)

    http://puu.sh/7x3wD.png
     
  9. #9 Holgi1964, 16.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    1. Bilder kannst du direkt hier auch posten, über Erweitert und dann das Symbol mit der Büroklammer benutzen.

    2. hat eine Grafikkarte eine Bauhöhe, mit dem Slotblech von ca. 13 - 15 Zentimetern,
    die genaue Bauhöhe müsste beim Hersteller zu erfahren sein,
    da bei meinem Vorschlag die Höhe der Karte über das Slotblech hinaus geht.

    Wenn sich also auf der Rückseite deines Towers Slotbleche sind,
    dann lässt sich da auch eine Grafikkarte unterbringen.

    Die Radeon 6850 hat übrigens keine passive Kühlung,
    was in deinem kleinen Tower zu Hitzeproblemen führen könnte
    und benötigt natürlich eine separate Stromversorgung vom Netzteil,
    was bei meinem Vorschlag entfällt,
    aber die Entscheidung bleibt natürlich dir überlassen

    Die Suchergebnis auf Amazon.de für: RadeonHD 6850
     
  10. Jaze

    Jaze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    und wie könnte ich sie dazu bringen, dass es nicht zu Hitzeproblemen kommt?
     
  11. #11 urmel511, 16.03.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Vorne und hinten Lüfter einbauen.
    Vorne ansaugend und hinten ausblaend.

    Oder einfach ein neues Gehäuse mit. ggf. schon vorinstallierten Lüftern kaufen und alles dort reinbauen.
     
  12. #12 Holgi1964, 16.03.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
  13. #13 urmel511, 16.03.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
Thema:

Frage zu Pc aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Frage zu Pc aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. BIOS aufrufen DELL PC

    BIOS aufrufen DELL PC: Guten Morgen, ein Dell PC startet nicht mehr: DEll Optiplex 380 Service Code 37921053475 Service Tag HF57S4J Windows 7 Fehlermeldung: No boot...
  2. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  3. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  4. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  5. Mini-PC an Raumanzeige Display

    Mini-PC an Raumanzeige Display: Hallo guten Tag, wir haben eine Software für die Kursanzeige und ich würde den Monitor 65" abends gern abschalten (mit Zeitschaltuhr) und den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden