Frage zu Canon MP540 bzw. MP550

Diskutiere Frage zu Canon MP540 bzw. MP550 im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Wer hat eines dieser beiden Modelle und kann mir folgende Frage beantworten: Wird, wenn ich nur etwas scannen möchte, beim starten jedesmal...

  1. #1 urmel511, 22.08.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Wer hat eines dieser beiden Modelle und kann mir folgende Frage beantworten:

    Wird, wenn ich nur etwas scannen möchte, beim starten jedesmal eine Druckkopfreinigung ausgeführt? Bzw. bleibt die Druckeinheit aus oder schaltet sich jedesmal das komplette Gerät ein, inkl. der Reinigung?

    Da ich recht viel scanne, ist es nicht unbedingt von Vorteil, das jedesmal eine Reinigung durchgeführt wird wenn ich nur was einscannen möchte. Soviel Tinte ist in den Minipatrönchen ja auch nicht drin. Und Google und die Infoseiten der Kundenrezesnsionen von Amazon, dooyoo und ciao spucken dazu nichts aus.

    Es kommen auch nur diese beiden Modelle in Frage, da ich wegen meines IP3600 noch ca. 30 Patronen hier habe.

    Und im Moment schwanke ich halt zw. dem MP540/550 oder dem Lide 100. Das ganze ist nur abhängig davon was das Ding macht, wenn ich nur scannen möchte ...

    Danke
     
  2. #2 Holgi1964, 23.08.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Hallo SanDee,

    soweit es mir bekannt ist funktioniert die Scannereinheit
    auch ohne den Drucker und den Reinigungsvorgang
    und wenn du eine günstige Lösung für die Patronen suchst,
    dann hab ich da natürlich auch was auf Lager. :D
     
  3. #3 urmel511, 23.08.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Die Patronen sind ja nicht das Problem. Habe genug da (MP540/550 sind die gleichen vom IP3600. Darum auch nur eines dieser beiden Modelle).

    Und nach allen möglichen Experimenten vom Selbstbefüllen etc. bin ich irgendwann bei Patronen ohne Chip gelandet und setze den halt immer um mit dem Verzicht auf die Tintenstandsanzeige.

    Und nach der satten Preiserhöhung (1,50 € - 2,50 €), wird der Wunsch Original Patronen zu verwenden erst recht nicht aufkommen :p. Für dann fast 70 € kann man einen neuen Drucker kaufen:
    DC | News: Preiserhöhungen bei Canon, Dell, Epson, HP & Lexmark Tinten › Hochgeschraubte Patronenpreise


    Blöd ist halt nur, das man keine Infos darüber findet ob beim scannen der Drucker mit angeworfen wird.
     
  4. #4 Trooper84, 23.08.2010
    Trooper84

    Trooper84 Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64, Professional 32 & 64
    System:
    Q6600, HD5770, 8GB RAM, 1TB Hdd
    Meines erachtens wird bei jedem anschalten der Kopf gereinigt, zumindest wenn der Strom komplett weg war. Schließlich weis der Drucker ja nicht beim anschalten ob du Drucken oder nur Scannen willst. Da hilft glaub nur das Teil nicht auszuschalten. So ist es zumindest bei meinem MP520.
     
  5. #5 urmel511, 23.08.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Danke Trooper. Habe mal gerade bei meinem Nachbarn gefragt, der hat den MP990 ... da ist es so wie Du es gerade geschrieben hast.

    Also kaufe ich doch lieber einen Scanner.

    Zwischen Pest oder Cholera (Standby mit Dauerstromverbrauch oder Tintenverschwendung) mag ich nicht wählen.

    Danke an alle
     
  6. DS990

    DS990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    13
    Version:
    WIN7 Pro 64
    System:
    Signatur
    Bei meinem MP500 das Gleiche.
    Hab es hinbekommen, die Farbpatronen der "Erstausrüstung" durch meine Scannerei (Drucker wird über Steckerleiste vom Strom getrennt) ohne eine Farbseite zu drucken leer zu bekommen :mad:
     
  7. #7 urmel511, 23.08.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ja, da steht der Satz auf der Canon Homepage gleich in einem ganz anderen Licht:

    Single-Ink-Technologie
    Einzeln austauschbare Tanks reduzieren den Tintenverbrauch – das spart Geld.


    nur schade das der Satz fehlt:
    Wenn sie scannen und den Drucker einschalten wird jedesmal gereinigt.

    Das war aber bei Canon schon immer so. Die Drucker haben einen wahren "Putzfimmel" ;).

    Ich bleibe dann jetzt doch lieber bei meiner Einzelkombi Drucker (IP3600) und einem einzel Scanner (Lide 90 oder Lide 100)
     
Thema: Frage zu Canon MP540 bzw. MP550
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. canon mp540 scannen ohne tinte

    ,
  2. canon mp550 scannen ohne tinte

    ,
  3. canon mp550 tintenstand deaktivieren

    ,
  4. mp540 scannen ohne patronen,
  5. canon mp540 scanner treiber windows 7,
  6. mp550 scannt nicht,
  7. canon mp540 tintenstand deaktivieren,
  8. canon mp550 tintenfüllstand deaktivieren,
  9. canon mp540 scannt nicht,
  10. canon mp540 ohne tinte scannen,
  11. mp540 tintenstand deaktivieren,
  12. scannen ohne tinte,
  13. mp550 tintenstand DEAKTIVIEREN,
  14. canon mp540 scannen tinte leer,
  15. canon mp550 tintenstand,
  16. canon mp540 standby,
  17. canon mp 540 scannen ohne tinte,
  18. canon scannen ohne patronen,
  19. canon mp540 scannen ohne patrone,
  20. mp540 trotz leerer tinte drucken,
  21. canon mp540 scannen trotz leerer patrone,
  22. canon mp540 scannen leere patrone,
  23. canon mp540 tinte leer scannen,
  24. canon mp540 tintenfüllstandsanzeige,
  25. canon mp scannen ohne patronen
Die Seite wird geladen...

Frage zu Canon MP540 bzw. MP550 - Ähnliche Themen

  1. Ordnerfreigabe bzw. Laufwerk freigeben einrichten

    Ordnerfreigabe bzw. Laufwerk freigeben einrichten: Einen schönen guten Tag! für eine MOBOTIX Kamera möchte ich einen Ordner bzw. ein Laufwerk zur Speicherung der Bilder freigeben. Im...
  2. meine Frage vom 27.04.2019

    meine Frage vom 27.04.2019: Warum wurde meine Frage von Gestern nicht beantwortet?
  3. Die Verbindung wird vom Remotegerät bzw. der Ressource nicht akzeptiert

    Die Verbindung wird vom Remotegerät bzw. der Ressource nicht akzeptiert: Hallo! Sämtliche Beiträge gelesen, aber keiner passend. Folgendes Problem: IP Kamera Asus CASA 20550 aus laufendem Betrieb abgebaut,...
  4. Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie...

    Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie...: Hallo, ich habe seit gestern das Problem, dass ich auf eines der Programme nicht zugreifen kann. Das Programm nennt sich Ista-D. Es hat vorher...
  5. Fragen zum Update Win 7 auf Win 8.1

    Fragen zum Update Win 7 auf Win 8.1: Hallo, da es ja nun in absehbarer Zeit für Win 7 keine Updates mehr gibt muß,ich mich notgedrungen Win 7 Ultimate verabschieden. Eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden