Frage an die Fachmänner

Diskutiere Frage an die Fachmänner im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich wollte gerne Windows 7 erwerben. Nun ist meine Frage ob ich die 32bit oder 64 bit version nehme. Die 2. Frage hat zwar nichts mit dem...

  1. #1 pandinus, 19.03.2010
    pandinus

    pandinus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich wollte gerne Windows 7 erwerben. Nun ist meine Frage ob ich die 32bit oder 64 bit version nehme. Die 2. Frage hat zwar nichts mit dem Betriebssystem zu tun aber ich hätte trotzdem gerne tipps von euch. Würdet ihr die Festplatte partitionieren? Vielen Dank für Antworten.
    Hier mein System:

    Computer:
    Computertyp ACPI x86-basierter PC
    Betriebssystem Microsoft Windows Vista Ultimate
    OS Service Pack -
    Internet Explorer 8.0.7600.16385
    DirectX DirectX 10.0
    Computername BENNY-PC
    Benutzername Benny
    Domainanmeldung Benny-PC
    Datum / Uhrzeit 2010-03-19 / 21:13

    Motherboard:
    CPU Typ DualCore AMD Athlon 4850e, 2500 MHz (12.5 x 200)
    Motherboard Name Asus M3N78-VM (2 PCI, 1 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, Video, Gigabit LAN)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA GeForce 8200, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 3328 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM)
    DIMM1: Team Group Team-Value-800 2 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (5-5-5-15 @ 400 MHz) (4-4-4-10 @ 266 MHz)
    DIMM2: Kingston 2G-UDIMM 2 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (5-5-5-18 @ 400 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) (3-3-3-9 @ 200 MHz)
    DIMM3: Kingston 2G-UDIMM 2 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (5-5-5-18 @ 400 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) (3-3-3-9 @ 200 MHz)
    BIOS Typ AMI (09/11/09)
    Anschlüsse (COM und LPT) Communications Port (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Printer Port (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte ATI Radeon HD 4350 (512 MB)
    Grafikkarte ATI Radeon HD 4350 (512 MB)
    3D-Beschleuniger ATI RV710
    Monitor AMILO LSL 3260W [NoDB] (YE8P509589)

    Multimedia:
    Soundkarte High Definition Audio-Controller [1002-AA38] [NoDB]
    Soundkarte nVIDIA HDMI @ nVIDIA MCP77/78 - High Definition Audio Controller

    Datenträger:
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte WDC WD1001FALS-00K1B0 ATA Device (931 GB, IDE)
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVD-RAM GH22LP20 ATA Device (DVD+R9:16x, DVD-R9:16x, DVD+RW:22x/8x, DVD-RW:22x/6x, DVD-RAM:12x, DVD-ROM:16x, CD:48x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
    Optisches Laufwerk TSSTcorp CDDVDW SH-S222L ATA Device
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 931.5 GB (869.2 GB frei)
    Speicherkapazität 931.5 GB (869.2 GB frei)
     
  2. #2 urmel511, 19.03.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Zu 32 bit oder 64 bit, bitte Forumssuche nutzen, wird hier fast täglich angefragt.

    Ich selbst habe die 32 bit genommen, habe mir aber die 64 bit von einem Freund gebrannt um diese dann ggf. bei Aufrüstung auch zu benutzen. Der Key ist innerhalb der Version immer für die 32 bit und 64 bit nutzbar. Wenn Du keinen Freund hast, der eine DVD besitzt, der Link zu den ISOs ist hier auch im Forum mehrfach genannt worden:

    1. ich habe noch 2 GB RAM
    2. ich wollte keinen neuen Scanner kaufen
    3. wollte nicht auf noch für mich wichtige Programme verzichten

    Zum vorab Partitionieren:
    Läßt Du Win 7 alles machen, legt es dir eine aktive 100 mb Partition an, wo der Bootmgr dann drin ist. Nachteil wenn man mit Images arbeitet.

    Partitionierst Du vorher, gibt es keine 100 mb Partition und der Bootmgr ist auch auf C
     
  3. zadok

    zadok Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32Bit
    Entschuldige bitte Urmel, aber der Thread heißt doch wohl eindeutig "Frage an die Fachmänner ".




    AAAAAAArrrhhhhhhh, wegrenn, duck, den Messern ausweich
     
  4. #4 urmel511, 19.03.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ich habe auch lange mit mir gerungen ob ich überhaupt antworte .... :D
     
  5. #5 Dietmar, 20.03.2010
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    Wie Urmel schon schreibt, vom Arbeitsspeicher her reicht die 32bit. Ich finde den Hype um die 64bit im Privatbereich wahnsinnig übertrieben. Das ist aber Geschmackssache. Wenn du keine Speichererweiterung vor hast, keine Software einsetzen willst, die 64bit benötigt und deine Hardware praktisch ohne nachdenken installieren können willst, dann nimm die 32bit-Version.

    Partitionieren macht meiner Meinung nach nur dann Sinn, wenn du für deine Daten, im Fall, du musst deinen Rechner neu aufsetzen, keine andere Möglichkeit hast zu sichern. So kannst du deine Daten auf D: sichern und Windows bequem neu aufsetzen. Hast du nur eine Partition, musst du vor dem Aufsetzen deine Daten extern sichern.
     
  6. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Was Dietmar schreibt hat Hand und Fuß! Ich habe schon seit Ewigkeiten immer eine zweite Platte in meinem Rechner auf der sich meine Daten befinden.

    Meine Entscheidung zu 64bit war kein "must to have it" - Ich muß für die Firma viel mit VMWare rummachen. Meine anderen Rechner bleiben bei 32bit damit mein Canon 5000F Scanner nun dort weiterläuft und ich mir keinen neuen kaufen muß!

    Außerdem kann man einiges probieren. Vorteile hat es für mich (4GB Ram) sonst weiter keine. 3,25 GB unter 32bit sind auch ausreichend!

    pefo
     
  7. Gogo

    Gogo Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Prof. x64
    System:
    ASUS-MB, AMD Athlon X2 5200+, 2GB RAM, NVIDIA GF 8500 GT 512MB, HDDs Seagate 500GB-WDC 500GB, LG DVD
    Ließ dir das Windows 7 64 Bit oder 32 Bit: Das bringt die 64-Bit-Version - CHIP Online mal durch. Vielleicht erleichtert es dir die Wahl x86 oder x64 :)

    Festplatte partitionieren? Grundsätzlich - JA. In wie viele Partitionen und welche Größen. Bleibt jedem selbst überlassen. Ich habe 3.
    1) System. (50GB)
    2) Multimedia. (430GB)
    3) Wichtige Dokumente. (20GB)
     
  8. #8 Dietmar, 21.03.2010
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    Also ein Grundsatz ist das Partitionieren sicher nicht. Wer sagt denn sowas? Wenn die Platte hin ist, sind die wichtigen Dokumente auch auf der 3 Partition weg. Genauso gut kann ich auf C: zwei Ordner namens 'Multimedia' und 'Dokumente' anlegen. Der Grunsatz sollte sein, seine Daten regelmäßig zu sichern. Das ist doch genau das, was die wenigsten machen und dann jammern, wenn die lieben Kinder-Weihnachtsfotos von vor zwei Jahren weg sind.

    Ich habe nur eine Partition. Meine Dateien habe ich, und das ist der Gedanke hinter den Eigenen Dateien, nämlich genau dort liegen. Und genau das sichere ich regelmäßig auf eine USB-Felstplatte.
     
  9. #9 Rockwell, 27.03.2010
    Rockwell

    Rockwell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 x64 Ultimate
    System:
    http://www.sysprofile.de/id153030
    sorry.. aber da muss ich lachen.. weil.. im privatbereich.. mache ich meist mehr als an der arbeit.. sprich hobby cad anwenderei.. und video bearbeitung.. und schon zählt jedes 1zelne mb ram.. naja soviel dazu.. es ist anwender sache welche system man benutzt.. 32/64bit.. und warum nach hinten sehen.. wenn man auch nach vorne schauen kann ;)
     
  10. #10 urmel511, 27.03.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Nur nicht jeder macht CAD und Videobearbeitung ... ;)

    Für mich persönlich war ausschlaggebend das ich "nur" 2 GB RAM habe und einen Scanner der nicht 64 bit tauglich ist.

    Dazu noch etliches an Freeware Software die ich zur Videobearbeitung nutze und die ebenfalls nicht 64 bit tauglich ist. Und da es für mich da im Moment keine Freeware Alternativen gibt ... Win 7 32 bit. Naja und ob ich für 60 minuten Film / Serie codieren nun 40 minuten oder 25 minuten benötige ist mir eigentlich auch Latte.

    Und sollte ich mal auf 4 GB RAM und mehr aufrüsten, dann werde ich den "Hack" von Unawaves Seite nehmen um 4 GB unter Win 7 32 bit nutzen zu können.
     
  11. #11 Rockwell, 27.03.2010
    Rockwell

    Rockwell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 x64 Ultimate
    System:
    http://www.sysprofile.de/id153030
    hack.. skandal ! ^^ *joke*

    naja.. 64bit ist für mich schon seit vista standard geworden.. wegen der software die bei dir nur unter 32bit läuft.. naja.. ich hatte das glück.. das.. das meiste auch unter 64bit lief.. oder ich passende.. gleichwertige.. ersatzsoftware finden konnte
     
  12. #12 Dietmar, 29.03.2010
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    Ich habe ja geschrieben, dass das Geschmackssache ist und darauf hingewiesen, dass 64bit keinen Sinn hat, wenn nicht 64bit-Software eingesetzt wird bzw. mehr Speicher nötig ist. Von AutoCAD gibt's eine 64bit Version, das weiß ich. Davon war aber nicht die Rede. Wenn ich daheim dreidimensionale GEO-Daten ausrechnen will, werde ich auch auf 64bit umsteigen. Weil ich das aber nicht mache, habe ich zur einfacheren 32bit-Version gegriffen. Wenn das so lustig ist, dann lache.
     
Thema: Frage an die Fachmänner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tsstcorp cddvdw sh-222al

    ,
  2. tsstcorp cddvdw sh222a

    ,
  3. tsstcorp cddvdw sh-222al ata device

    ,
  4. treiber tsstcorp cddvdw sh-s222l,
  5. amilo lsl 3260w treiber,
  6. tsstcorp cddvdw sh-s222a firmware,
  7. was ist UDIMM,
  8. tsstcorp cddvdw sh-s222l drivers,
  9. tsstcorp cddvdw sh-s222a ata device treiber,
  10. tsstcorp cddvdw sh-s222l,
  11. treiber amilo lsl 3260w,
  12. DIMM2: Kingston 2G-UDIMM 2 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (5-5-5-18 @ 400 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) (3-3-3-9 @ 200 MHz),
  13. tsstcorp cddvdw sh-222al treiber,
  14. lsl 3260w treiber,
  15. samsung sh-222al erkennt keine cd,
  16. TSSTcorp CDDVDW SH-S222L driver,
  17. nvidia mcp77 78 high definition audio controller treiber,
  18. amilo lsl 3260w treiber installieren,
  19. treibersoftware TSSTcorp CDDVDW SH-222AL ATA Device windows 7,
  20. ide sh-s222 treiber für windows 7 32bit,
  21. CPU Typ DualCore AMD Athlon 4850e 2500 MHz (12.5 x 200),
  22. kingston 2g-udimm,
  23. treiber sh s222l,
  24. nVIDIA MCP77/78 - High Definition Audio Controller PCI,
  25. ist ein x86 basierter laptop 64 bit fähig?
Die Seite wird geladen...

Frage an die Fachmänner - Ähnliche Themen

  1. meine Frage vom 27.04.2019

    meine Frage vom 27.04.2019: Warum wurde meine Frage von Gestern nicht beantwortet?
  2. Fragen zum Update Win 7 auf Win 8.1

    Fragen zum Update Win 7 auf Win 8.1: Hallo, da es ja nun in absehbarer Zeit für Win 7 keine Updates mehr gibt muß,ich mich notgedrungen Win 7 Ultimate verabschieden. Eine...
  3. Frage = Datei Größen anzeigen

    Frage = Datei Größen anzeigen: Ich habe auf einer zweiten Festplatte verschiedene Bilddateien . Wie stelle ich es ein das mir in der Ansicht auch die Dateigröße der einzelnen...
  4. Frage Bei Upgrade von WIN7home auf WIN7 ultimate auf einer 2. HDD-Partition auf MacBookpro...

    Frage Bei Upgrade von WIN7home auf WIN7 ultimate auf einer 2. HDD-Partition auf MacBookpro...: Brauche Auskunft über Verhalten eines Upgrades von WIN7home auf WIN7ultimate auf einer 2.ten Partition auf MacBook pro. Wird der Bootsektor der...
  5. Frage

    Frage: Die Anmeldung des Dienstes „Benutzerprofildiesnst“ ist fehlgeschlagen. Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden. Ich habe etwas gelesen das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden