Firefox, Thunderbird und Chrome starten nicht

Diskutiere Firefox, Thunderbird und Chrome starten nicht im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Habe seit einiger Zeit das Problem, dass die Browser und der Donnervogel nicht mehr starten wollen, wenn ich sie während der Arbeit am PC neu...

  1. hoboka

    hoboka Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Professionel, SP1 - 64 Bit
    System:
    MSI Z77A-G43 (MS-7758), Intel Core i5-3470 CPU, 3.20GHz, 8GB DIMM DDR3, NVIDIA GeForce GT630
    Habe seit einiger Zeit das Problem, dass die Browser und der Donnervogel nicht mehr starten wollen, wenn ich sie während der Arbeit am PC neu starten will. Gleich nach dem Start bzw. Neustart funzt das. Aber wenn ich sie mal gekillt habe, verweigern sie bei jedem erneuten Aufruf die Arbeit - außer, ich mache einen Neustart.
    Hat jemand eine Idee, wie ich den Burschen wieder "Gehorsam" beibringen kann :confused:

    Schöne Grüße
    Horst
     
  2. #2 Ronald BW, 23.02.2016
    Ronald BW

    Ronald BW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    System:
    Gigabyte X58A-UD7, i7 CPU 950 3.07GHz, GeForce GTX 670, 4096 MB Grafik, 6 x 2 GB DDR3 triple
    Tag Horst

    das Kommando kill kenne ich jetzt nur von Linux als ausgereifte Technik.
    die frage wäre also was verstehst du unter kill

    von deiner Beschreibung der Vorgänge auf deinem Rechner, ist so auf Anhieb nur eine verursachte Überlastung zu vermuten
    evtl. verbunden mit einer ungeschickten Programmauswahl und deren Konfiguration, um das zu beurteilen braucht es allerdings mehr Angaben von Dir.
    Und es ist auch eine ungünstige Hardware Konfiguration nie auszuschliessen.
    als Beispiel 8GB Arbeitsspeicher es ist auf die Leistung bezogen nicht egal ob das 1x8, 2x4 oder 4x2 sind, das kann viel ausmachen beim Zugriff.

    Gruß Ronald
     
  3. hoboka

    hoboka Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Professionel, SP1 - 64 Bit
    System:
    MSI Z77A-G43 (MS-7758), Intel Core i5-3470 CPU, 3.20GHz, 8GB DIMM DDR3, NVIDIA GeForce GT630
    Hallo Ronald,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort Zum besseren Verständnis: Das "Kommando kill" kenne ich ansonsten nicht, sondern einfach ausgedrückt meine ich damit den Klick auf den roten Button (X) um ein Progi zu beenden.
    Eine Überlastung kann es m.E. auch nicht sein, da ich - wenn die Progis nicht starten wollen meist gar kein anderes Fenster geöffnet habe. Es könnten höchstens Dinge sein, die im Hintergrund werkeln. Da habe ich manchmal das Gefühl, dass Acronis True Image stört. Es kommt hin und wieder vor, das TI sich beim Herunterfahren des PC mit einem Hinweis meldet, dass es noch 2 Min. dauere, bis Acronis den PC herunterfahre - ich möge mich gedulden. Das kann dann aber auch mal über eine Std. dauern, bis ich dann Hand anlege und den Computer per Hauptschalter ausschalte. Ob das aber mit dem jetztigen Problem zu tun hat, kann ich nicht sagen.

    Vielleicht kann sich trotzdem jemand einen Reim drauf machen. Es könnte ja sein, dass jemand sowas auch schon erlebt und den Fehler gefunden hat.

    MfG
    Horst
     
  4. #4 Harald aus RE, 23.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Horst,

    Acronis TI hat eine Einstellung bekommen, welche Du abwählen solltest. Und zwar ist es das dauernde Überprüfen von Backups und die Suche danach. Wenn es auch nur Validieren ist, es bremst.
    Den hatte ich auch schon mal und abgewöhnt ;-)
    Ansonsten mal in den Taskmanager schauen, was so viel Leistung verpulvert. Bei mir war es mal Microsoft bei der Updatesuche.

    Gruß Harald

    Acronis TI.PNG Acronis TI-2.PNG
     
  5. hoboka

    hoboka Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Professionel, SP1 - 64 Bit
    System:
    MSI Z77A-G43 (MS-7758), Intel Core i5-3470 CPU, 3.20GHz, 8GB DIMM DDR3, NVIDIA GeForce GT630
    Hallo Harald,

    bei meinem TI 2015 sieht das ein wenig anders aus, deshalb vermute ich, dass Du schon mit der 2016er Version arbeitest. Nach Deinem Hinweis habe ich gestern Abend nochmal alle meine Backups überprüft, ob ich wirklich bei allen "ohne Planung" eingestellt habe - das war der Fall, also dürfte Acronis doch eigentlich nicht selbständig im System rumrödeln - oder?
    Im Taskmanager ist für mich nichts außergewöhnliches fest zu stellen. Keine Prozesse, keine CPU Belastung. So hatte ich bis eben nur die TV-Karte in Betrieb um WDR 3 zu gucken. Nach dem Abschalten des TV mußte ich den PC dann neu starten, damit ich Thunderbird und den Fux starten konnte, ging vorher mal wieder nicht :mad:
    Vielleicht muß ich mich daran gewöhnen, wenn nicht noch eine gute Idee kommt, damit ich den PC wieder auf Vordermann bringen kann.

    Schönen Abend noch
    Horst
     
  6. #6 Harald aus RE, 24.02.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Horst,

    ich habe noch den ATI 2014. Wenn diese Meldung kommt:
    dann rödelt ATI auch noch. Das habe ich oft kennen gelernt, aber nur die Maßnahme oben in Erinnerung. Jetzt kann ich aber nicht sehen, was ATI 2015 so macht. Ist was im Systemstart oder Autostart, was man vorübergehend abstellen könnte bzw. einfach mal machen und schauen, ob da was stört. Die Cloud bei ATI habe ich auch abgestellt. Das war auch ein Störenfried. Auch bei den Diensten mal vorübergehend in msconfig alle Dienste außer WINDOWS abstellen.

    Gruß Harald
     
  7. hoboka

    hoboka Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Professionel, SP1 - 64 Bit
    System:
    MSI Z77A-G43 (MS-7758), Intel Core i5-3470 CPU, 3.20GHz, 8GB DIMM DDR3, NVIDIA GeForce GT630
    Hallo Harald,

    im Autostart sind zumindest "Acronis Scheduler 2 Service" und "Acronis TibMounterMonitor" eingetragen. Ich werde die wohl mal deaktivieren auch wenn ATI dann ja nicht mehr funzt, man muß dann immer erst wieder diese Dienste aktivieren, wenn man ein Backup anlegen will. Die Acronis Cloud hab ich eh nie benutzt.

    Schöne Grüße
    Horst
     
  8. #8 Harald aus RE, 24.02.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    die Cloud habe ich auch nicht genutzt, trotzdem hat ATI danach gesucht... warum auch immer. Bist Du sicher, das kein Eintrag zur Cloud da ist. Was ist mit Nonstop Backup?

    Gruß Harald
     
  9. hoboka

    hoboka Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Professionel, SP1 - 64 Bit
    System:
    MSI Z77A-G43 (MS-7758), Intel Core i5-3470 CPU, 3.20GHz, 8GB DIMM DDR3, NVIDIA GeForce GT630
    Werde das nochmal kontrollieren. Will ich ja alles nicht haben und ich bin mir eigentlich sicher, das diese Dinge abgestellt sind.
    Übrigens die Cloud von Acronis ist ja nur 1 Jahr kostenlos und kurz vor Ende des ersten Jahres habe ich eine Warnung erhalten, dass meine Daten gelöscht würden, falls ich mich nicht doch zum Einkauf in die Cloud entschliessen würde.
    Was aber nicht in der Cloud gespeichert wurde, konnte ruhig gelöscht werden :p

    Schöne Grüße
    Horst
     
Thema:

Firefox, Thunderbird und Chrome starten nicht

Die Seite wird geladen...

Firefox, Thunderbird und Chrome starten nicht - Ähnliche Themen

  1. Mozilla Software Firefox/ Thunderbird

    Mozilla Software Firefox/ Thunderbird: Bei den geraden neuesten Updates werden auf manchen Systemen immer wieder die Login-Daten gelöscht. Kann das jemand erklären, kann man das...
  2. Mozilla Firefox + Thunderbird neue Versionen

    Mozilla Firefox + Thunderbird neue Versionen: Hallo zusammen, zufällig ist mir aufgefallen dass, nachdem ich die neue Thunderbird Version 38.7.0 aufgespielt habe, auch die alte Version...
  3. Langsames Starten von Firefox 42.0 und Thunderbird 38.2.0

    Langsames Starten von Firefox 42.0 und Thunderbird 38.2.0: Moin, Mein System: Win 7 Prof, FF 42.0, Thunderbird 38.2.0 seit einiger Zeit starten die beiden Programme quälend langsam. Den FF habe ich...
  4. Kurzes Einfrieren bei Gebrauch von Thunderbird und Firefox

    Kurzes Einfrieren bei Gebrauch von Thunderbird und Firefox: Hallo zusammen. Komisches Phänomen: Ich klicke auf neue Mails, und es braucht 10 Sekunden bis die Mail angezeigt wird. Bei alten Mails...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden