Firefox esr

Diskutiere Firefox esr im Windows 7 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 7; Hallo Ihr Gerade ist ein FF Updatefenster auf meinem Desktop erschienen und mir wird eine .esr Variante angeboten. Was soll ich damit? Gibt es...

  1. #1 Anfänger50, 20.04.2017
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    14
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Hallo Ihr

    Gerade ist ein FF Updatefenster auf meinem Desktop erschienen und mir wird eine .esr Variante angeboten.
    Was soll ich damit? Gibt es für Win7 neuerdings keine regulären Updates mehr?

    Habe ich Nachteile durch das Umstellen auf ESR?
    Sollte ich zukünftig besser Opera oder einen anderen Browser nutzen?

    Ich war doch immer sehr zufrieden mit dem klassischen FF. Scheiße. Hat mich mal jemand gefragt? Nee, wie immer.
    Bewährtes wird ersatzlos gestrichen und durch irgendeinen Dreck ersetzt.
     
  2. #2 Harald aus RE, 20.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Michael,

    ich nutze seit Jahren nur den ESR Fuchs. Das hat große Vorteile und wird auch von Firmen genutzt. Der Hauptgrund ist der, dass diese Serie einen längeren Lebenszyklus hat und nicht ständig neue Versionen die alte ablösen. Sicherheitsupdates gibt es aber immer.
    Hier eine Übersicht bitte nach unten scrollen
    Firefox Extended Support Release FAQ

    Gruß Harald
    NACHTRAG:
    Da schimpfst Du zu Unrecht. Mozilla hat kein Interesse daran, Dir den ESR aufzudrücken geschweige denn, dem normalen Fuchs mit einem ESR Update zu kommen.
    Du hast wahrscheinlich den ESR und bekommst dafür das Update. Schau mal unter Hilfe.
    Ich habe hier im Forum schon des öfteren für den ESR geworben.
     
    DS990 gefällt das.
  3. #3 Anfänger50, 20.04.2017
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    14
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Hi Harald
    Danke für die ausführliche Stellungnahme.

    Aber nein, ich habe den normalen Fuchs, irgendwas mit 51 oder 52 und soll jetzt zu 52,02esr updaten. Eben dieses Verhalten ist es, das mich mißtrauisch macht. Außerdem weiß ich nicht, ob das unverzichtbare Noscript auch unter ESR läuft, sowie meine Software Flash and Videodownload. Auch mein Erscheinungsbild ist verändert (Almond Tree by Van Gaugh), ob das wohl bestehen bliebe?

    Ich ärgere mich immer über Bevormundung, erst recht, wenn es zum Schlechteren ist.
    Wenn allerdings meine Prioritäten auch mit ESR umzusetzen sind und ich nicht wie bisher von Updates überrollt werde (mein Gott, spinnen die bei Mozilla), dann hätte ich eigentlich nix dagegen.

    Bliebe die Frage nach dem Warum. Wird der normale FF eingestellt?
    Ich weiß, daß nach dem letzten XP Sicherheitsupdate (was ich auf einem Altrechner noch bis vor einigen Wochen regelmäßig automatisch von MS bezog) die dortige FF-Version zwangsweise gegen ESR getauscht werden mußte.
    Ich bin bei sowas immer sehr mißtrauisch, es gibt inzwischen so einige Seiten, die ich nicht mehr besuchen kann, weil sie angeblich nicht sicher sind, auf "diesem Server nicht existieren" und ähnlicher Mist. Das bereits unter FF klassisch.
     
  4. #4 Harald aus RE, 20.04.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    erzähl mal, woher Du den Fuchs hast. Mozilla macht so etwas nicht. Es gibt von WEB.de und anderen Kameraden immer wieder modifizierte Füchse, die das eventuell machen können.
    Ich beschäftige mich mit dem Thema seit etwa 2005. Das ist mir so noch nicht unter gekommen.

    Das mit den nicht erreichbaren Seiten ist abstellbar, ist mir aber auch noch nicht passiert. Mein Fuchs ist derzeit der 45.9.0 ESR, ab Version 52 ist dieses Sicherheitsfuture eingebaut und wirkt auf allen Seiten, die nicht https:\ sind.
    Für die Abstellung der Meldung gibt es über about:config eine Lösung, die ich im Moment nicht finde. Ist aber auch hier im Forum schon erwähnt worden.
    Ein Wechsel zu Crome aber kannst Du Dir ersparen, da ist inzwischen auch eine Warnmeldung eingebaut bei Nicht-https:\ Seiten. Andere werden folgen.

    Gruß Harald
     
  5. #5 Harald aus RE, 20.04.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    So, ich das Abschalten der Meldung gefunden. Alles aber auf eigene Gefahr.
    Quelle: Mozilla Firefox 52.0 meldet: Diese Verbindung ist nicht sicher. - Paules-PC-Forum - Windows Community

    oder aber da: Meldung: "Diese Verbindung ist nicht sicher." - Camp Firefox

    Gruß Harald
     
  6. #6 Anfänger50, 20.04.2017
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    14
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Mein Fuchs ist schon uralt (2009) und sicher von Mozilla selbst. Fragwürdige Quellen wie chip.de oder sowas nutze ich nicht, von heise oder filepony habe ich schonmal Software gezogen, ganz bestimmt aber nicht den Browser.

    Abgesehen davon lasse ich jede runtergeladene .exe bevor ich sie aktiviere von meinen Scannern prüfen.

    Das Switchen auf ESR ist scheinbar ein neues Gebaren Mozillas, hängt vllt mit "America first!" zusammen oder sonstigen finanziellen Interessen.

    Siehe hier:

    http://www.trojaner-board.de/185257-firefox-update.html

    Danke fürs Raussuchen!
     
  7. #7 Harald aus RE, 20.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Du bist aber mutig, mit solche einem alten Fuchs zu surfen. Was Du gegen den ESR hast, kann ich leider nicht nachvollziehen. Zumal er deutlich besser ist als die neuen, die Ständige Versionswechsel nach sich ziehen. Der Standardfuchs ist auf jeden Fall der Testfuchs. Wenn da alles läuft, wird erst der ESR eine neue Version erhalten.
    Auf das Trojaner Board komme ich gerade nicht, da sind wohl Wartungsarbeiten.

    Gruß Harald
    P.S. Ich habe mal nachgeforscht. Es gibt weiterhin den normalen Fuchs im Angebot. Ein 'Zwangsupdate' auf ESR ist nicht im Gespräch. Das halte ich erst mal für ein Gerücht, wobei ich nicht weiß, warum das bei Dir so gekommen ist.
     
  8. #8 Anfänger50, 21.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2017
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    14
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Hä, Harald, ich steh' hier grad etwas auf'm Schlauch. Den Browser habe ich 2009 installiert. Seitdem wird er natürlich mit den Updates aktualisiert und ist jetzt in Version 51 oder 52 aktiv. Das neu angebotene Update ist ein 52.02esr. Ich lasse den Fuchs nicht automatisch aktualisieren sondern werde benachrichtigt und installiere das Update dann von Hand. Bisher gab's FF-Updates, jetzt ist es der ESR-Scheiß. Ich habe nichts verändert, also stimmt Deine Vermutung, daß Mozilla sowas nicht macht, nicht mehr.

    Der Link zum TB führt zu einem Thread, wo sich jemand über ebendieses neuartige Verhalten beschwert bzw. Rat holen will.
    Das ist die gleiche Vorgehensweise seitens Mozilla wie MS mit ihrem 10er. Altes wird einfach nicht mehr wie gehabt unterstützt, stattdessen wird Dir irgendein anderer Mist untergeschoben. Das ist kriminelles Verhalten, was in das Mäntelchen Kundenfreundlichkeit verpackt wird. Als ob die uns was zu schenken hätten ?!?

    P.S. Inzwischen hat sich noch jemand in dem TB Thread gemeldet, dem das Gleiche passiert...

    Aber auf jeden Fall sei bedankt, Du tröstest mich etwas darüber hinweg, daß der Umstieg wohl nicht zu vermeiden ist.
    Wie kannst Du denn noch eine 45er Version betreiben, hast Du die Updates ganz abgeschaltet?
     
  9. #9 Anfänger50, 21.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2017
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    14
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Aha, jetzt eben bekam ich auf dem gleichen Weg wie vorher das 52.0.2.esr das 53.0 Update angeboten, welches ich problemlos installierte. So ist meine Besorgnis also vorerst verschoben. :D

    Dankeschön nochmal Harald für die Beratung. Besonders der Tip für die about:config wurde sehr gerne übernommen^^.
     
  10. #10 Harald aus RE, 21.04.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    nun denn, den Beitrag mit dem alten Fuchs von 2009 konnte ich wohl auch falsch verstehen :cool: Bei dem Link nach http://www.trojaner-board.de/185257-firefox-update.html bekomme ich immer nur eine Reparaturmeldung = Seite
    Error Seite.PNG
    Ich finde im Netz keine Meldungen, die das Verhalten des Update-Angebots beschreiben. Es gibt immer noch den Standard Fuchs und den ESR.
    Meine Version 45.9.0 rührt daher, das der Lebenszyklus noch bis Juni geht. Der Neue wird mir erst dann angeboten. Ich könnte den neuen auch runter laden. Das aber will ich nicht.

    Gruß Harald
     
  11. #11 Anfänger50, 21.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2017
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    14
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Seltsam, das mit dem TB, ich war in der Zwischenzeit schon x-mal wieder drauf, keine Wartungsarbeiten. Vielleicht hängt das ja mit Deinem ESR zusammen, die Seite ist nämlich ungesichert, also http.

    Naja, das mit dem 2009er hätte ja wohl dazu geführt, daß Du keinen einzigen Post von mir gelesen hättest und mein Laptop vor Jahren schon nicht mehr hochgefahren wäre, aber egal, nu is jedenfalls erstmal wieder jut...
     
  12. #12 Harald aus RE, 21.04.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    TB ist bei mir auf 4 verschiedenen Browsern mit der selben Meldung vertreten. Nun habe ich meinen VPN Tunnel abgeschaltet und ich bin drin.
    Da steht irgendwo, aber Richtig, dass XP und Vista Nutzer kein Update mehr bekommen und somit ESR angeboten bekommen. Bei Vista und XP läuft dann der Support für Firefox ESR erst im September 2017 aus. Danach ist man nicht mehr geschützt.
    So, jetzt mache ich meinen VPN-Tunnel wieder an. Das Trojaner-Board ist nicht mein Ding. Dort wird empfohlen, bei einem Virenbefall den Rechner zu reparieren. Das aber ist falsch. Nur neu aufsetzen entfernt alles, was ein Virus möglicherweise auf dem System verändert hat.

    Liebe Grüße

    Harald
     
  13. #13 HerrAbisZ, 21.04.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.919
    Zustimmungen:
    51
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Das ist noch nicht entschieden
     
  14. #14 Harald aus RE, 21.04.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    bei Mozilla schon. Das habe ich von dort = Wichtig - Firefox-Unterstützung endet für Windows XP und Vista | Hilfe zu Firefox

    Gruß Harald
     
  15. #15 HerrAbisZ, 21.04.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.919
    Zustimmungen:
    51
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Aus deinem Link

    Mitte 2017 wird ein genauer Zeitpunkt bekannt gegeben, an dem Firefox die Unterstützung für Systeme mit XP und Vista endgültig einstellt. Dieser Zeitpunkt hängt von der Zahl der Nutzer ab, die immer noch XP und Vista verwenden.
     
  16. #16 Harald aus RE, 21.04.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    genau, man kann es sich auch schön schreiben, wenn man keinen Ausweg mehr hat. Fakt ist, das es Hier um ESR geht und das ist auch der Tenor im Thread.
     
  17. #17 Anfänger50, 21.04.2017
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    14
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Klar, wie man sich zu dieser Frage stellt, das soll jeder selbst entscheiden. Falsch ist aber definitiv nicht, daß in den meisten Fällen eine sachgerechte Reparatur ausreicht.
    Da arbeiten jedenfalls echte Könner, das erfährt man aber nur, wenn man sich selbst mal auf die Materie einläßt. In einigen Fällen raten auch diese Profis ganz klar zu einem Neuaufsetzen, meist jedoch läßt es sich umgehen - wenn man weiß, was man tut.
     
    HerrAbisZ gefällt das.
  18. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #18 Harald aus RE, 21.04.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Michael,

    das ist mir schon bewusst. Allerdings spare ich mir die Zeit. Ein frisches, sauberes Backup habe ich immer zur Hand. Das ist innerhalb einer Stunde wieder lauffähig.
    Bis man beim Trojaner Board durch ist, hat man zwar viel gelernt. Es ist bis dahin aber viel Arbeit und Zeit zu investieren. Sicher gibt es 'harmlose Viren' die man auch aus der REG raus bekommt. Bei den meisten aber kommt man da nicht auf den Punkt. Da werden manchmal Ports geöffnet, die selbst der beste Virenscanner nicht findet.
    Aber gut, wenn man da durch möchte.... diese Zeit habe ich selten. Zum Glück ist mir das nur einmal in meinem Computerleben passiert. Mein Backup war einen Tag alt. Der Rest: siehe oben.

    LG Harald
     
  20. #19 Anfänger50, 22.04.2017
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    14
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Ja, Harald, so ist's am besten, dann braucht man auch kein TB.
    Als ich meinen ersten und einzigen Befall hatte (Trojaner sshnas.dll) - auch das war 2009, auf dem damals neuen Laptop - hatte ich von denen noch nie gehört.

    Da hat mir eine Moderatorin bei chip.de geholfen mit einer Adresse. Dem Herrn habe ich gemailt und bekam eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Überschreiben meiner Platten unter Knoppix. Hat übel lange gedauert und danach mußte ich ja dann wieder alle Treiber installieren etc.

    In so einer Situation ist das trojaner-board ein Segen. Heute wüßte ich das.
    Aber inzwischen ist meine brain.exe ja auch ausgereifter mit gewachsener Signaturenbank^^ und so.

    So, jetzt wünsche ich uns eine gute Nacht, meine Frau hat schon 'nen Riesenvorsprung.
     
Thema: Firefox esr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. firefox esr Nachteil

    ,
  2. wieso meldet firefox angeblich alte version

Die Seite wird geladen...

Firefox esr - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Firefox unter Win7 - Weiterleitung auf fremde Seiten

    Problem mit Firefox unter Win7 - Weiterleitung auf fremde Seiten: hallo... ich hab grad ein Problem mit Firefox und/oder Windows: Musste am WE wegen nem Umbau mein System komplett neu aufsetzen incl. aller...
  2. Öffnen mit...Firefox

    Öffnen mit...Firefox: Hallo Ihr Warum kann ich neuerdings den FF nicht mehr dazu nutzen .gifs zu öffnen? Der IE und Opera sind im Kontextmenü anwählbar, den FF finde...
  3. Merkwürdiges Verhalten beim browsen mit Firefox

    Merkwürdiges Verhalten beim browsen mit Firefox: Hallo zusammen, ich nutze auf meinem Laptop den Firefox Browser und das schon seit Jahren, eigentlich von Anfang an, seit wir das Laptop gekauft...
  4. Firefox nervt mit Diese Verbindung ist nicht sicher

    Firefox nervt mit Diese Verbindung ist nicht sicher: Hallo, vielleicht hat ja jemand eine Idee. Firefox hat sich was neues einfallen lassen um seine Nutzer zu terrorisieren. Tun sie ja schon seit...
  5. Firefox

    Firefox: Hallo, Avast findet bei Software-updater Firefox 49.0.2, obwohl ich die aktuelle Version 51.0.1 installiert habe. Bei Suche mit "Everythink"...