Festplattenzugriff für Benutzerkonten

Diskutiere Festplattenzugriff für Benutzerkonten im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo Leute! In meinem Rechner stecken zwei SATA-Festplatten. HDD C: als Systemplatte für Windows und Installationen; und HDD 2 D: als...

  1. #1 Wurstpräsident, 08.05.2012
    Wurstpräsident

    Wurstpräsident Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    i3 2120; Asus P8H61; 4GB Cosrair XMS3; Radeon 6850;
    Hallo Leute!

    In meinem Rechner stecken zwei SATA-Festplatten. HDD C: als Systemplatte für Windows und Installationen; und HDD 2 D: als Datenplatte.
    Da der Rechner hin und wieder auch von anderen Personen genutzt wird möchte ich die "normalen" Nutzerkonten davon abhalten auf die Festplatte D: zugreifen zu können.

    Habe mir Gedacht so schwer kann das nicht sein, und mit einem Rechtsklick auf D: und Eigenschaften/Sicherheit bin ich auch fündig geworden.
    Habe daraufhin für "normale" Benutzer sowie "authorisierte Benutzer" alle Häckchen entfernt und habe auf ok geklickt.
    Aus dem Feld "Gruppen- oder Benutzernamen" sind diese beiden Benutzertypen verschwunden.
    So weit, so gut. Allerdings kann ich jetzt auch nicht mehr auf die Festplatte zugreifen, obwohl ich als Administrator angemeldet bin und auch volle Zugriffsrechte habe. Habe beim googeln noch etwas von Besitzübernahme gelesen und habe auch das durchgeführt. Allerdings auch das ohne Erfolg. Kein Zugriff auf Festplatte D: selbst wenn ich den Explorer per Rechtsklick als Administrator ausführe!

    Weiß jemand warum, bzw welchen Fehler ich gemacht habe und wie ich das wieder rückgängig mache?
    Und wie ich das einstelle das ich nur im Administratoren-Konto zugriff auf die Platte habe?
    Hilft es mir evtl. die Platte einfach auf dem Motherboard von Steckplatz SATA2 auf SATA3 zu wechseln?

    Ich hoffe meine Erklärung und Screeshots zum Problem sind verständlich und nicht zu laienhaft!
    Herzlichen Dank im Vorraus!

    MfG Stefan
     

    Anhänge:

  2. #2 areiland, 08.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Sicher, dass Du volle Adminrechte hast? Oder bist du Standardbenutzer mit Adminrechten - da gibts nämlich einen Unterschied. Wenn Du als Stefan angemeldet bist, dann hast Du keine vollen Adminrechte, sondern eingeschränkte Rechte. Du musst die authentifizierten Benutzer mit in die Usergroup nehmen, die Zugriff hat - dann geht es.

    Umstecken der Platte bringt übrigens gar nichts, denn die Zugriffsrechte sind nicht Hardwaregebunden sondern an die Dateien gebunden.
     
  3. #3 Wurstpräsident, 08.05.2012
    Wurstpräsident

    Wurstpräsident Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    i3 2120; Asus P8H61; 4GB Cosrair XMS3; Radeon 6850;
    Ja denke schon. Habe beim Start die Auswahlmöglichkeit zwischen drei Konten, einmal Stefan/Administrator, einmal XXX/Benutzer, einmal Gastkonto.
    Wenn ich mich als Stefan/Administrator anmelde gehe ich doch davon aus das ich als Administrator angemeldet bin. Oder liege ich da falsch?
     
  4. #4 areiland, 08.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Eben nicht - das Administratorkonto trägt den Namen "Administrator" und ist per default deaktiviert. Du kannst es in einer Konsole mit Adminrechten (rechtsklick auf CMD.exe und "Als Administrator ausführen") mit dem Befehl: net user administrator /active:yes aktivieren. Dann Deine Einstellungen treffen. Anschliessend wieder deaktivieren mit: net user administrator /active:no.

    Achtung: Das Administratorkonto ist aus gutem Grund deaktiviert, eben damit die Benutzer nicht ständig mit vollen Adminrechten arbeiten und im Internet surfen. Also nicht aus falscher Eitelkeit auf die Idee kommen und auf einmal nur noch mit dem Adminkonto hantieren - weil man ja der Chef am Computer ist.
     
  5. #5 Wurstpräsident, 08.05.2012
    Wurstpräsident

    Wurstpräsident Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    i3 2120; Asus P8H61; 4GB Cosrair XMS3; Radeon 6850;
    OK. die cmd.exe krieg ich geöffnet und den Befehl eintippen ist auch kein Thema.
    Welche Einstellungen muss ich denn nun Treffen das ich wieder Zugriff habe?
     
  6. #6 areiland, 08.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  7. #7 Wurstpräsident, 08.05.2012
    Wurstpräsident

    Wurstpräsident Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    i3 2120; Asus P8H61; 4GB Cosrair XMS3; Radeon 6850;
    Du hast leider diesen thread hier verlinkt. Du meinst ich soll jetzt ohne den cmd Befehl zum schliessen des Adminmodus das Konto abmelden und dann habe ich ein echtes Adminkonto bei der Kontenauswahl?
     
  8. #8 areiland, 08.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich habe bewusst auf meinen ersten Post verlinkt, denn dort hab ich gesagt welche Benutzer mit in die Gruppe der berechtigten Personen mit aufgenommen werden muss. Ja Du musst dich abmelden, dann hast Du am Anmeldebildschirm zusätzlich das echte Administratorkonto zur Auswahl.
     
  9. #9 Wurstpräsident, 08.05.2012
    Wurstpräsident

    Wurstpräsident Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    i3 2120; Asus P8H61; 4GB Cosrair XMS3; Radeon 6850;
    Alles klar scheint funktioniert zu haben! Habe Stefan wieder in die Benutzerkonten eingefügt und ein häkchen bei Vollzugriff gesetzt. Kann jetzt wieder zugreifen, juhu! Wieder was gelernt ;-)
    Vielen Dank dir für deine kompetente Unterstützung! :cool:

    MfG Stefan
     
  10. #10 areiland, 08.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Bitte gern geschehen - denk aber bitte an das, was ich oben in Post #4 zum Thema Administratorkonto sagte!
     
  11. #11 Wurstpräsident, 08.05.2012
    Wurstpräsident

    Wurstpräsident Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    i3 2120; Asus P8H61; 4GB Cosrair XMS3; Radeon 6850;
    Werde ich auch beherzigen, obwohl ich mich heute mit deinem Hinweis sozusagen das erstemal als "echter" Admin angemeldet habe. Im Normalfall sollte ein "Ausführen als Administrator" wohl reichen, wenns Sonderrechte braucht?!?

    Schönen Abend noch!
     
  12. #12 areiland, 08.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    So sieht es aus - auch den Explorer kann man mit einem Rechtsklick als Administrator ausführen. Für die meisten Dinge reichen diese Möglichkeiten völlig aus.
     
Thema: Festplattenzugriff für Benutzerkonten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volle zugriffsrechte windows 7

    ,
  2. windows 7 zugriff auf laufwerke sperren

    ,
  3. festplattenzugriff für

    ,
  4. benutzerkonten festplattenzugriff,
  5. win7 laufwerk normale benutzer,
  6. zugriff Festplatte Benutzerkonto,
  7. pc zugriff auf laufwerk sperren ,
  8. festplatte zugriff benutzer,
  9. windows10 benutzerkonten auf 2. festplatte,
  10. festplatte für benutzer sperren windows 8,
  11. windows 7 neue Benutzer kein zugriff festplatte,
  12. windows 10 zugrifsrechte auf die festplatte verbieten,
  13. festplatte zugriff authentifizierter benutzer,
  14. zugriff nur auf eine festplatte,
  15. plattenzugriff verbieten windows 7,
  16. zugriff auf festplattten ohne adminiszrator,
  17. gastkonto windows 8 laufwerk d,
  18. win7 auf laufwerk nur mit admin,
  19. Windows 7 keine Benutzerkonten auf Systemlaufwerk,
  20. laufwerke für benutzer sperren windows 7,
  21. kann nur auf cmd zugreifen als administrator,
  22. windows 7 festplatte zugriff user,
  23. windows 7 festplatten zugriff benutzer,
  24. festplattenzugriff für benutzer sperren,
  25. festplatte für benutzer sperren windows 7
Die Seite wird geladen...

Festplattenzugriff für Benutzerkonten - Ähnliche Themen

  1. Festplattenzugriff verweigert

    Festplattenzugriff verweigert: Hallo, ja also ich habe mich jetzt zwei Tage belesen - scheine aber zu doof zu sein. Ich habe WIN7 Home Premium neu und wollte eine alte...
  2. Windows 7 ultra langsam und ständiger Festplattenzugriff

    Windows 7 ultra langsam und ständiger Festplattenzugriff: Hallo, ich habe ein Problem mit Windows 7. Ich versuche das kurz zu beschreiben. Mein System besteht aus einer AMD 4 Kern CPU (3.x GHz),...
  3. Windows Ultimate hindert MS SQL-Server an Festplattenzugriff

    Windows Ultimate hindert MS SQL-Server an Festplattenzugriff: Hallo Forenmitglieder, wie kann man MS SQL-Server Zugriffsrechte auf eine Festplatte verschaffen? Die Frage ergibt sich aus folgender...
  4. Festplattenzugriff bei älterem Notebook / Daten sichern

    Festplattenzugriff bei älterem Notebook / Daten sichern: Hallo erst mal. Ich habe folgendes etwas tricky Problem: ich habe hier einen alten, semi-kaputten Laptop, welchen ich eigentlich entsorgen...
  5. intensive Festplattenzugriffe

    intensive Festplattenzugriffe: Ich habe mal den Process Monitor angeworden und folgende Festplattenzugriffe gefunden: 15:13:12,7884983 svchost.exe 572 CreateFile...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden