Festplatte sporadisch schreibgeschützt. Treiber Problem!?

Diskutiere Festplatte sporadisch schreibgeschützt. Treiber Problem!? im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Seitdem ich auf Windows 7 Home Premium 64-bit umgestiegen bin, vorher XP, habe ich das Problem das meine Festplatten ab und zu Schreibgeschützt...

  1. #1 42naddorf, 24.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2010
    42naddorf

    42naddorf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Seitdem ich auf Windows 7 Home Premium 64-bit umgestiegen bin, vorher XP, habe ich das Problem das meine Festplatten ab und zu Schreibgeschützt sind. Erst dachte ich es wäre ein Rechteproblem. Ist es aber definitiv nicht! Startet ich neu durch steht die Chance bei 50 % dass ich Schreibrechte auf meinen Festplatten habe! :confused:

    Meine Hardware AMD Phenon II x4 945, Mainboard Gigabyte GA-MA770T-UD3P
    Insgesamt betreibe ich 5 Festplatten 2 x S-ATA, 1 x ATA, 2 x USB

    Das Problem tritt auf der Bootfestplatte (S-ATA) nicht auf. Die anderen 4 Festplatten sind sporadisch schreibgeschützt. Echt super nervig!

    Ich hoffe hier kann jemand helfen. In anderen Foren, wird auch über das Problem diskutiert, aber eine wirkliche Lösung finde ich dort auch nicht. Es scheint nur die 64-bit Version betroffen zu sein. Hardwareseitig geht die Tendenz zu Gigabyte Mainboards und Treiber für den jmicron chip. Aber wo sehe ich welchen Chip mein Board verwendet?

    Eintrag hierzu:
    http://social.answers.microsoft.com/Forums/de-DE/w7hardwarede/thread/975ac24c-3dda-4333-88e1-6fa303b2fea3
    Partition ab und zu schreibgeschützt? - ForumBase
     
  2. Onkton

    Onkton Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Professional x64; Office 2010 professional academic
    System:
    Acer Travelmate TimelineX 8572TG
    moin

    nur schreibgeschützt? oder erkennt er in dem moment evtl. die ganze platte nicht?

    wie ist die meldung, wenn du versuchst etwas auf die platte zu schreiben?

    greets
     
  3. #3 42naddorf, 25.01.2010
    42naddorf

    42naddorf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Derzeit ist nur eine meiner beiden USB-Festplatten schreibgeschützt! Ich habe mal eine kleine Doku erstellt. Hoffe das klappt mit der Anlage als PDF!
     

    Anhänge:

  4. #4 LaFleur, 05.07.2010
    LaFleur

    LaFleur Guest

    Hallo,

    bei mir tritt genau das selbe Problem auf. Hin und wieder ist meine Festplatte ohne Betriebssystem einfach schreibgeschützt, sodass ich auf dieser Platte rein gar nichts machen kann: nichts verschieben, ändern, erstellen etc. - und das obwohl ich volle Rechte habe.

    Falls ich z.B. was auf die HDD kopieren möchte kommt:

    Der Datenträger ist schreibgeschützt.
    Heben Sie den Schreibschutz auf, oder verwenden Sie einen anderen Datenträger.

    Als das Problem letztens aufgetreten ist, half einfach ein Reboot - jetzt allerdings leider nicht.

    Kennt jmd eine Lösung?
     
  5. #5 Unregistriert, 08.07.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hallo

    den BUG hab ich auch seit ich auf win 7 64 umgestiegen bin, meine 2. platte
    ist ab und zu schreibgeschützt ... systemplatte nie ...

    bisher hab ich leider auch noch keine lösung gefunden
     
  6. #6 Unregistriert, 31.08.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hallo zusammen,

    da ich bei meinem windows 7 64 bit das gleiche problem hatte, habe ich auch nach einer lösung gesucht.

    dieses problem scheint nur bei windows 7 64 bit und vista in kombination mit einer 2'ten hd vorzukommen. in sämtlichen foren findet man einträge aber keine wirklichen lösungen!
    auf den microsoft seiten findet man dazu leider garnichts!

    mit ordnerberechtigungen hat das problem nichts zu tun,
    also hd->eigenschaften->schreibschutz setzen/entfernen ist unsinn!
    es handelt sich hier um ein reines hd-treiberproblem, welches tiefer im system liegt!

    bringt auch keine lösung:
    - im diskmgmt.msc hd offline und online setzen
    - hd aktiv setzen
    - hd neu einlesen
    - hd formatierung etc.

    bei virtuellen windows 7 64 bit systemen mit 2'ter hd scheint das problem übrigens nicht vorzukommen.

    lösung 1:
    *******
    *ein einfacher neustart
    *******
    sollte ausreichen, aber
    in letzter zeit kam es manchmal vor das meine 2'te hd nach min. 10 neustarts immer noch schreibgeschützt war.

    ich habe also noch weiter nach einer lösung gesucht, und siehe da

    lösung 2:
    *******
    *wenn die 2'te hd (intern/extern ist egal) schreibgeschützt ist und scheinbar nichts hilft, *dann einfach den laufwerksbuchstabe im diskmgmt.msc kurz ändern und wieder zurück *setzen!!
    *******
    die hd wird dann offenbar wirklich zurückgesetzt und neu eingelesen

    die lösung hat das problem bei mir bis jetzt jedes mal gelöst!!!

    vg
     
  7. #7 Unregistriert, 01.09.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    nachtrag zum gestrigen beitrag

    lösung 2:
    *******
    funktioniert nur, wenn die festplatte schreibgeschützt ist, dieser zustand im diskmgmt.msc aber nicht angezeigt wird!

    falls der zustand der hd als schreibgeschützt angezeigt wird funktioniert
    lösung 3:
    *******
    im diskmgmt.msc die schreibgeschützte hd offline setzen, danach die datenträger neu einlesen, und anschließend die hd wieder online setzen

    vg
     
  8. #8 Netz_Husky, 01.09.2010
    Netz_Husky

    Netz_Husky Gesperrt

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    wird experimentell genutzt
    Der Fehler liest sich so wie ein Bitlocker, wo die Daten verschlüsselt wurden.
    Gegenüber Vista unterstützt Bitlocker in Windows 7 auch USB-Medien ("Bitlocker to Go").
    Win 7 hat den eigentlich nur in der Ultimate Version.
    Wurde hier nachträglich einer ( Bit Locker To Go ist Freeware ) installiert?

    Schon einmal mit "Besitz übernehmen" bei Eigenschaften der Partition unter "Sicherheit" eigenen Namen mit Vollzugriff hinzugefügt probiert ?
     
  9. #9 hakenmeister, 15.11.2012
    hakenmeister

    hakenmeister Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hei an alle mit Datenträger schreibgeschützt,

    habe folgende Schritte ausprobiert und Fehler ist im Augenblick verschwunden.

    1. Im Gerätemanager das betreffende Laufwerk deinstallieren
    2. Datenträger neu einlesen

    Danach hat mein Rechner automatisch einen neuen Treiber installiert.

    Anschließend war das Laufwerk wieder voll funktionsfähig.
    Ich kann jetzt leider nicht sagen was mit den Daten passiert, da ich das LW vorher kopiert habe.

    Viel Glück
     
Thema: Festplatte sporadisch schreibgeschützt. Treiber Problem!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb festplatte schreibgeschützt

    ,
  2. virtueller datenträger schreibgeschützt

    ,
  3. verwaltung virtueller datenträger medium ist schreibgeschützt

    ,
  4. harddisk schreibgeschützt,
  5. verwaltung virtueller datenträger das medium ist schreibgeschützt,
  6. verwaltung virtueller datenträger medium schreibgeschützt,
  7. interne festplatte schreibgeschützt windows 7,
  8. medium ist schreibgeschützt windows 7,
  9. festplatte ist schreibgeschützt,
  10. der datenträger ist schreibgeschützt heben sie den schreibschutz auf festplatte,
  11. usb datenträger Festplatte ist schreibgeschützt,
  12. datenträger schreibgeschützt windows 7,
  13. usb platte schreibgeschützt,
  14. festplatte medium ist schreibgeschützt windows 7,
  15. Samsung festplatte schreibgeschützt,
  16. win7 usb festplatte schreibgeschützt,
  17. hdd schreibgeschützt,
  18. verwaltung logischer datenträger das medium ist schreibgeschützt,
  19. der datenträger ist schreibgeschützt usb,
  20. windows 7 festplatte sporatisch schreibgeschützt,
  21. usb festplatte schreibgeschützt windows 7,
  22. windows 7 festplatte schreibgeschützt,
  23. internefestplatte schreibschützen,
  24. der datenträger ist schreibgeschützt festplatte,
  25. windows festplatte schreibgeschützt
Die Seite wird geladen...

Festplatte sporadisch schreibgeschützt. Treiber Problem!? - Ähnliche Themen

  1. Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden

    Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte das gesamte WIN7 neu installieren und hatte dabei noch einen Fehler im DVD-LW. Jetzt läuft zwar WIN 7 ,...
  2. [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?

    [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?: Hallo, habe einen selbst-zusammengebauten Tower-PC mit AMD-CPU und Windows 7 Pro/32 drauf. Ich habe das 32er genommen, weil ich auch SCSI habe und...
  3. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  4. Netzwerk(treiber?) stürtz ab

    Netzwerk(treiber?) stürtz ab: Hallo beisammen, Ich habe folgendes Problem. Aufgrund der Tatsache, dass die DLAN Teile ständig kaputt gehen, habe ich eine WlanKarte in den...
  5. Festplatte partitionieren

    Festplatte partitionieren: Hallo, ich wollte eben meine Festplatte partitionieren, die erst vor kurzem partitioniert war, bekomme jetzt jedoch folgende Fehlermeldung: „Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden