Festplatte (Samsung) verschwindet im laufenden Betrieb

Diskutiere Festplatte (Samsung) verschwindet im laufenden Betrieb im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Während des laufenden Betriebes von Win7 64bit ist meine Festplatte plötzlich weg. Manchmal sogar direkt nach dem Systemstart. Völlig ohne...

  1. Bobbby

    Bobbby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Windows 7 Ultimate x64
    Während des laufenden Betriebes von Win7 64bit ist meine Festplatte plötzlich weg.
    Manchmal sogar direkt nach dem Systemstart.
    Völlig ohne Vorwarnung und ohne für mich erkennbare Auslöser.
    Auch wenn keine besonderen Programme laufen.
    Nach einem Neustart ist die Platte (auf der sich meine Daten aber kein System befindet)
    wieder da....auf gespenstisch unbestimmte Zeit...

    Festplatte: Samsung 1TB SATA F3 HD103SJ 7200
    Ich habe die Festplatte durch eine neu gekaufte des selben Models
    ersetzt und das Problem besteht weiterhin.

    Ich habe das Mainboard durch ein neues leistungsstärkeres ersetzt,
    das Problem besteht weiterhin.
    Auch Netzteil wurde ohne Erfolg erneuert.

    Mainboaord: Gigabyte GA-MA790X-D54
    Prozessor: AMD Phenom II X4 3,2 GHZ


    Ich habe schon einige Spezialisten erfolglos befragt und
    schleppe das Problem schon länger mit mir rum.

    Es wäre ganz toll wenn mir jemand einen zielführenden Tip geben könnte.

    viele Grüsse
    Bobby
     
  2. #2 Lubimuz, 12.08.2011
    Lubimuz

    Lubimuz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe das gleiche Problem gehabt, habe Platte bereinigt (Disk Doctor Acronis) dann neu durch Win7 erkennen lassen Datenträgerverwaltung und Buchstaben vergeben ! Dann hatte ich Ruhe ! Grüße Andreas:D
     
  3. Bobbby

    Bobbby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Windows 7 Ultimate x64
    Habe obwohl angeblich neu, das Ata-Kabel ausgetauscht
    und unter Energieoptionen die Platte auf "nie" bezüglich ausschalten
    gestellt.
    Welche der beiden Maßnahmen gefruchtet hat weiß ich noch nicht,
    aber ich habe das Problem seit dem nicht mehr gehabt.

    Weiß jemand ob das schlecht ist, wenn man der Festplatte keine
    Ruhepause gönnt?

    Gruß
    Bobbby
     
  4. #4 Holgi1964, 31.08.2011
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Die Festplatte dreht sich zwar, aber die Lese und Schreibzugriffe sind eigentlich
    auch nicht viel höher als sonst auch. ;)
     
  5. #5 areiland, 31.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Festplatten sind in der Regel sogar auf Dauerbetrieb ausgelegt. D.H. sie leiden eher unter häufigem Ein- und Ausschalten, als wenn sie immer an sind. Der mechanische Verschleiss ist dann viel höher.

    Wenn die Platte weg ist - findet man sie dann wenigstens noch in der Datenträgerverwaltung?

    Ich hätte spontan auf ein zu schwaches Netzteil getippt - aber Du hast das ja schon getauscht.
    Mainboard ist auch getauscht - sonst hätte ich auf den Spannungswandler des Mainboards getippt.

    Temperaturproblem? - zu warme Platten verschwinden ebenfalls gern aus der Konfiguration. Platten mit 7200 U/min werden gerne etwas wärmer als solche mit 5400 U/min.
     
  6. Bobbby

    Bobbby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Windows 7 Ultimate x64
    Temperatur kann es nicht sein,
    das passierte manchmal recht bald nach dem Start,
    und manchmal aber auch erst viel später.
    Die Platte fühlte sich von außen nicht heiß an.

    Spannungswandler...ich hoffe nicht,
    und das neue Netzteil ist auch stärker und teurer als das
    auf dem vorherigen mainboard.

    Die Platte ist dann nirgendwo mehr zu sehen, auch nicht
    in der Computerverwaltung.
    Das Problem ist seit dem Kabelwechsel und der Umstellung auf "nie"
    nicht wieder aufgetreten.
    Ich möchte aber wenn ich weniger Produktionsstress habe die
    Einstellung von nie mal zu Testzwecken wieder abändern um
    dann herausfinden zu können ob es das Kabel oder eben diese
    Einstellung war.
    LG
     
Thema: Festplatte (Samsung) verschwindet im laufenden Betrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplatte plötzlich weg

    ,
  2. festplatte plötzlich weg win7

    ,
  3. usb 3.0 festplatte verschwindet

    ,
  4. festplatte verschwindet im betrieb,
  5. externe festplatte plötzlich weg,
  6. samsung festplatten treiber,
  7. windows 7 festplatte plötzlich weg,
  8. zweite festplatte plötzlich weg,
  9. festplatte verschwindet immer wieder,
  10. windows 7 festplatte verschwindet,
  11. samsung festplatte verschwindet,
  12. interne festplatte plötzlich weg,
  13. festplatte verschwindet windows 7,
  14. festplatte verschwindet plötzlich vom usb anschluss,
  15. netzlaufwerk plötzlich weg,
  16. usb3 verschwindet,
  17. usb 3.0 festplatte ist plötzlich weg,
  18. festplatte verschwindet plötzlich ,
  19. samsung hd103sj verschwindet,
  20. sata festplatte verschwindet,
  21. smsung festplatte verschwunden,
  22. gigabyte ga-ma790x-d54,
  23. 2. festplatte ist plötzlich weg,
  24. usb3 festplatte verschwindet,
  25. http:www.windows-7-forum.netwindows-7-treiber-hardware29011-festplatte-samsung-verschwindet-laufenden-betrieb.html
Die Seite wird geladen...

Festplatte (Samsung) verschwindet im laufenden Betrieb - Ähnliche Themen

  1. 1 Netzteil für 10 Festplatten

    1 Netzteil für 10 Festplatten: Hallo, ich brauche etwas Nachhilfe in Elektronik. Im Laufe der Zeit haben sich zehn „Western Digital WD Elements Desktop 6TB“ Festplatten in...
  2. Samsung 860 QVO 1 TB dauerhaft defekt, unklar

    Samsung 860 QVO 1 TB dauerhaft defekt, unklar: Hatte die o.g. SSD gekauft und von Windows 7 System mit mehreren Partitionen drauf geklont, von 1 TB 7200er NP HDD. alles im Notebook Medion mit 2...
  3. [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?

    [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?: Hallo, habe einen selbst-zusammengebauten Tower-PC mit AMD-CPU und Windows 7 Pro/32 drauf. Ich habe das 32er genommen, weil ich auch SCSI habe und...
  4. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  5. Festplatte partitionieren

    Festplatte partitionieren: Hallo, ich wollte eben meine Festplatte partitionieren, die erst vor kurzem partitioniert war, bekomme jetzt jedoch folgende Fehlermeldung: „Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden