Festplatte 'optimieren'

Diskutiere Festplatte 'optimieren' im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Hallöle, nach ein bisschen stöbern in eurem Forum habe ich mir mal CrystalDiscInfo runtergeladen und jetzt nahezu einen Tag (mit regelmäßigen...

  1. #1 DreamColor, 23.06.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Hallöle,

    nach ein bisschen stöbern in eurem Forum habe ich mir mal CrystalDiscInfo runtergeladen und jetzt nahezu einen Tag (mit regelmäßigen Aktualisierungen) durchlaufen lassen.
    Unten in den Werten stehen ja einzelne Sachen wie zum Beispiel Schreibfehlerrate etc. Jetzt meine Frage: sind die Schreibfehler in irgendeiner Weise gefährdend für meinen PC bzw kann man sie korrigieren?!


    LG
     
  2. #2 cardisch, 23.06.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Tach,

    poste doch mal einen Screenshot.

    Gruß

    Carsten
     
  3. #3 areiland, 23.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @DreamColor
    Nein, die Schreibfehlerrate sagt nichts über eine Gefährdung der Platte aus. Wichtig sind die wiederzugewiesenen und die schwebenden Sektoren. Auch die schwebenden Sektoren sagen erst mal nichts über ein physisches Problem der Platte aus. Zumeist lassen sich schwebende Sektoren auch mit einer vollständigen Formatierung der Platte beheben.

    Die wiederzugewiesenen Sektoren, die sagen was über den physischen Zustand. Einige wenige kommen immer mal vor - nur wenn sie überhand nehmen, sollte man über einen Austausch der Platte nachdenken.

    Es ist auch nicht nötig die SMART Werte permanent zu prüfen, regelmässig (so einmal die Woche ansehen) reicht aus. Nur wenn es zu Problemen im Dateisystem kommt - dann sollte man zuerst einmal die SMART Werte prüfen.
     
  4. #4 DreamColor, 24.06.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Hallo, danke für euer 1. Feedback.
    Ich wusste nicht wo ich die Bilder sonst hochladen soll, habe es aber dennoch geschafft! :D

    [​IMG]



    [​IMG]



    Lieben Gruß und ich hoffe ihr könnt alles erkennen.

    Flo

    /edit

    der Rechner lief zur Zeit der Aufnahmen ca 30Minuten.
    Die Temperatur liegt im Schnitt bei 39C°
     
  5. #5 areiland, 24.06.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die SMART Werte sind ok!

    Bilder kannst Du auch hier anhängen, wenn Du unten bei "Antworten" auf "Erweitert" klickst, dann hast Du in der Symbolleiste des Editors die Büroklammer. Mit der kannst Du Bilder direkt hier hochladen. Achte aber zukünftig darauf, dass Du nur die Information im Bild hast, die benötigt wird. Schneide Deine Bilder also zurecht, so dass nur der Ausschnitt zu sehen ist, den Du uns zeigen willst. Dazu eignet sich hervorragend das SnippingTool, denn mit dem kannst Du den Ausschnitt gleich beim Erstellen des Screenshots festlegen. So werden die Bilder nicht zu stark verkleinert und alle Einzelheiten sind zu erkennen.
     
  6. #6 DreamColor, 24.06.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Wird gemacht. ;-)
     
  7. #7 DreamColor, 29.12.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Da ich nicht noch ein Fred zum Thema HDD aufmachen wollte, knüpfe ich hier einfach mal an! ;-)

    Also es geht darum, dass sich meine slave Platte nach einer gewissen Zeit abschaltet, wenn ich dann auf Daten welche darauf liegen zugreifen will, höre ich ein 'drehen' oder was es auch immer sein will im inneren der Platte und nach ~3 sek. steht sie mir dann zur Verfügung. Bis zu dem Zeitpunkt hängt alles.
    Kann ich das offensichtliche 'pausieren' der Platte irgendwie stoppen, dass sie 24/7 läuft?
    (24/7 auf die Rechnerlaufzeit gesehen^^)

    LG Flo
     
  8. #8 urmel511, 29.12.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Systemsteuerung -> Energieoptionen -> Energiespareinstellungen verändern - > Erweiterte Energieeinstellungen -> Festplatte
     
  9. #9 DreamColor, 30.12.2012
    DreamColor

    DreamColor Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    System:
    4GB RAM CORSAIR, ATI HD 4850, INTEL E8400
    Danke! ;)
    works.
     
Thema: Festplatte 'optimieren'
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplatte optimieren

    ,
  2. schreibfehlerrate festplatte

    ,
  3. hdd optimieren

    ,
  4. hdd schreibfehlerrate,
  5. festplatte schreibfehlerrate,
  6. Festplatte tunen Windows 7,
  7. festplatte tunen,
  8. externe festplatte optimieren,
  9. schwebende sektoren korrigieren,
  10. wiederzugewiesen sektoren,
  11. schwebende sektoren beseitigen,
  12. schreibfehlerrate schlecht,
  13. festplatten tweaks,
  14. windows 7 laufwerk d optimieren für bilder,
  15. festplatte schwebende sektoren,
  16. wiederzugewiesene sektore festplatte resetten,
  17. schwebende sektoren reparieren,
  18. festplatte schwebende sektoren reparieren,
  19. wiederzugewiesene sektoren beheben,
  20. schreibfehlerrate 6,
  21. s.m.a.r.t. schreibfehlerrate,
  22. Smart schreibfehlerrate,
  23. fujitsu hdd wiederzugewiesene sektoren,
  24. HDD Schreibfehlerrate beheben,
  25. laufwerk optimieren
Die Seite wird geladen...

Festplatte 'optimieren' - Ähnliche Themen

  1. Welche Festplatten für Synology NAS? (WD/Seagate/Toshiba)

    Welche Festplatten für Synology NAS? (WD/Seagate/Toshiba): Hallo zusammen, ich möchte mir für den Heimgebrauch ein NAS kaufen. Das Modell steht schon fest, es wird ein Synology Diskstation DS218+ werden....
  2. Externe Festplatte wird nicht erkannt - Woran liegts?

    Externe Festplatte wird nicht erkannt - Woran liegts?: Hey Ihr, ich wollte meine freue Zeit heute mal gut nutzen und meine externen Festplatten entmüllen und sortieren. Allerdings werden zwei davon...
  3. Nicht auffindbare Daten? Festplatte voll

    Nicht auffindbare Daten? Festplatte voll: Ich habe das Problem dass mir meine Festplatte meines Zweitrechners anzeigt dass diese nahezu voll ist. Unter Windows zeigt er mir 27 GB an Unter...
  4. 1 Netzteil für 10 Festplatten

    1 Netzteil für 10 Festplatten: Hallo, ich brauche etwas Nachhilfe in Elektronik. Im Laufe der Zeit haben sich zehn „Western Digital WD Elements Desktop 6TB“ Festplatten in...
  5. Download-Ordner auf andere HDD verlegen

    Download-Ordner auf andere HDD verlegen: Hallo, ich habe mir eine SSD-Festplatte zugelegt und möchte, dass der Downloads-Ordner von der "C"-SSD-Festplatte auf eine andere Festplatte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden