Festplatte ist "zugemüllt"

Diskutiere Festplatte ist "zugemüllt" im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hey Leute, ich hab mal wieder ein kleines Problem -.- Und zwar ist schon seit dem ich meinen Laptop habe die Festplatte C: gnadenlos zugemüllt....

  1. #1 Philip1896, 14.01.2015
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    Hey Leute, ich hab mal wieder ein kleines Problem -.-

    Und zwar ist schon seit dem ich meinen Laptop habe die Festplatte C: gnadenlos zugemüllt.
    Unbenannt.PNG
    Nicht so schlimm wie jetzt aber schon gut voll. Das ding ist, ich merke, wie langsam der Laptop dadurch wird. Ich lasse auch Programme wie Advanced System Care drüber laufen die dann sowas wie leere Ordner und so löschen aber nach vorne bringen tut es mich nicht. Und Private Daten können es auch eigentlich nicht sein, da meine "Eigenen Dateien" auf D: liegen und ich auch alle Programmme auf D: installiert habe. Weiß einer von euch, wo der Shit her kommt und was ich dagegen machen kann? :/

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. #2 areiland, 14.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2015
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wirf als allererstes "Advanced System Care" runter, solche Programme sind unnötig und gefährlich! Dann führ eine erweiterte Datenträgerbereinigung durch. Dazu einen Blick in Deine eigenen Posts werfen: http://www.windows-7-forum.net/pc-fragen-probleme/47020-speicher-hin.html#post312988, denn Du hast dieses Problem offenbar alle Jahre wieder.

    Wie man eine erweiterte Datenträgerbereinigung durchführt, das sollte Dir ja noch geläufig sein. Wenn nicht, hier: http://www.windows-7-forum.net/wind...egt-win7-c-30gb-speicherplatz.html#post327411 nochmal eine Anleitung wie man dies durchführt.
     
  3. #3 Philip1896, 14.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2015
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    Ja das Problem kommt leider immer wieder :/

    Hab die Schritte befolgt aber ist trotzdem immer noch ziemlich viel und 90GB nur für Windows ist glaube ich ziemlich unwarscheinlich ...
    3.png

    Und das kam bei der erweiterten Datenträgerbereinigung raus
    Unbenannt.PNG
     
  4. #4 areiland, 14.01.2015
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich glaube eher, dass diese 90 GB mit Deinen Daten belegt sind. Aber ohne dass Du uns mitteilst, was Du wo lagerst kann man das nicht beurteilen.
    Installiere Dir mal: JAM Software - Treesize und schau nach welche Ordner wie belegt sind.
     
  5. #5 Philip1896, 14.01.2015
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    So sieht das dann bei mir aus, ich frag mich nur, was das aber für User Daten sind. Eigentich habe ich alles auf D: ...
    Unbenannt.jpg

    EDIT:

    Hab entdeckt, das schonmal 15GB an den Cache von Adobe After Effects vergeben sind, obwohl der auf der Platte D: sein sollte
     
  6. #6 Win7Experiment, 14.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2015
    Win7Experiment

    Win7Experiment Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hallo , sieh mal in Deinem Benutzer/User-Ordner nach grossen Dateien ,
    insbesondere alte Downloads oder schon deinstallierte/unbenutzte Software , temporäre Dateien usw. .
     
  7. #7 areiland, 14.01.2015
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @Philip1986
    Wurde der Ordner von Dir umgeleitet oder ist in Adobe später festgelegt worden, dass der Ordner auf D: erstellt werden soll? Dann könnte der alte Ordner nämlich noch ungenutzt vorhanden sein. Geh mal in den Ordner auf C: und wenn Du drin bist, dann klick in eine freie Stelle der Adressleiste. Der Explorer zeigt Dir dann den tatsächlichen Pfad an.

    Ausserdem solltest Du in C:\Windows nachsehen, welche Ordnergrössen da vorherrschen, denn der Ordner ist mit 28,3 GB recht gross. Bei mir zeigt Treesize für den gerade mal 16,7 GB Grösse an. Speziell in die Ordner, die ich oben in meinem zweiten Link benannt habe, solltest Du mal reinsehen. Dort dürfte noch einiges lagern was gelöscht werden kann.

    Ausserdem wüsste ich gerne wir gross Deine Auslagerungsdatei ist, denn die kann sehr viel Platz beanspruchen. Dann gibt es noch die Ruhezustandsdatei (Hiberfil.sys), deren Grösse normalerweise 75% der physischen Speichergrösse ausmacht. Diese Grösse kann man aber in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten mit der Befehlszeile: powercfg -h size 50 auf 50% der physischen Speichergrösse begrenzen. Bei 8GB Arbeitsspeicher macht das immerhin 2GB aus.

    Allerdings sehe ich, dass Auslagerung und Ruhezustandsdatei bei Dir zusammen etwas mehr als 6GB belegen (Ordner Dateien in Treesize). Hier besteht also kein Handlungsbedarf.
     
  8. #8 Philip1896, 14.01.2015
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    So, hab mal ein bisschen aufgeräumt. Allerdings stechen halt immer noch ein paar Ordner ins Auge aber ich weiß nicht so richtig etwas damit anzufangen :/
    1.png

    EDIT:

    Das Ding ist, After Effects und Photoshop sind schon längst auf meinem Mac drauf und hier runter geflogen, aber trotzdem waren die Dateien noch da. Und zu deinem Link, die Ordner die du erwähnt hast, habe ich schon aufgeräumt.
     
  9. #9 areiland, 14.01.2015
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Naja, immer in die Ordner reinsehen. "SoftwareDistribution" ist mit 1,2 GB immer noch grösser als er sein sollte. Hier mal in die Verzeichnisse "EventCache.v2" und "PostRebootEventCache.v2" reinsehen. Wenn Windows keine Updates mehr zu installieren und konfigurieren hat, dann müssen die eigentlich leer sein.

    Der Ordner "Installer" umfasst 2,7 GB, das ist auch noch recht gross. Eigentlich liegen in Installer lediglich die Deinstallationsroutinen, da müssen dann wirklich hunderte von Programmen installiert sein, wenn der Ordner so umfangreich ist.

    Ausserdem bitte beachten, wenn Du die Datenträgerbereinigung durchgeführt hast und alles in der Liste angehakt war, dann führt Windows auch eine Updatebereinigung durch. Während der Datenträgerbereinigung wird aber der grösste Teil der zu entfernenden Updatedaten nur vorgemerkt, die eigentliche Bereinigung erfolgt während eines der folgenden Neustarts. Deshalb kann es sein, dass da noch nicht alles durchgeführt wurde.
     
  10. #10 Philip1896, 14.01.2015
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    Okay, hab jetzt noch ein paar Dateien gelöscht, sortiert und so weiter, jetzt zeigt TreeSize noch folgendes an:

    1.jpg

    Erstmal ne Frage, warum sind einige Verzeichnisse Blau?

    Und so sieht es in den Verzeichnissen aus, kann ich da noch was löschen?
    5.png
    1.png
    3.png
    2.png
     
  11. #11 Win7Experiment, 14.01.2015
    Win7Experiment

    Win7Experiment Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    @ Philip1896 .... Das Windows-Verzeichnis ist hier m. M. nicht das Problem !
    Das User-Verzeichnis/Ordner ist mit 43 GB unnormal gross ! Normal hat das weniger als 1 GB !
     
  12. #12 areiland, 14.01.2015
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Sieht doch mit einer Belegung von ~50 GB auf C: jetzt gut aus. Was da noch weg könnte, das kann ich auch nicht sagen. Eventuell gibt sich das auch noch, wenn das eine oder andere Programm deinstalliert wurde.
     
  13. #13 Philip1896, 14.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2015
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    Alles klar Männer, ich denke 49,8GB auf C: frei ist gut wie der areiland schon sagt. und Bevor ich noch was falsch mache lasse ich es lieber ;) ich danke euch vielmals für eure Hilfe, endlich wurde mal mein Laptop von Müll befreit :D

    EDIT:

    Ich weiß jetzt nicht, ob das mit hier rein gehört, aber ich habe gerade gesehen, dass ich einige komische Programme in mener Liste habe.
    1.jpg
    2.jpg
    3.jpg
    4.jpg
    5.jpg

    Kann ich davon was löschen?
     
  14. #14 areiland, 14.01.2015
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Kommt drauf an was Du sonst noch so drauf hast. Ein Grossteil davon wird bei der Installation von Visual Studio und anderen MS Programmsuiten installiert, wenn davon was drauf ist, dann müssen diese ganzen Sachen drauf bleiben.
     
  15. #15 Philip1896, 15.01.2015
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    Also Visual Studio habe ich nicht drauf und andere Programme zum Programmieren auch nicht (hatte ich aber mal). Das Einzige was ich von Microsoft nutze ist Office 2010, Windows und Silverlight (Wird für Netflix benötigt). Was davon kann ich dann löschen?
     
Thema: Festplatte ist "zugemüllt"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplatte wird zugemüllt

    ,
  2. c platte wird zugemüllt

    ,
  3. verhindern das die systemfestplatte zugemüllt wird

    ,
  4. laptop windows 7 zugemüllt,
  5. Windows 7 zugemüllt
Die Seite wird geladen...

Festplatte ist "zugemüllt" - Ähnliche Themen

  1. Welche Festplatten für Synology NAS? (WD/Seagate/Toshiba)

    Welche Festplatten für Synology NAS? (WD/Seagate/Toshiba): Hallo zusammen, ich möchte mir für den Heimgebrauch ein NAS kaufen. Das Modell steht schon fest, es wird ein Synology Diskstation DS218+ werden....
  2. Externe Festplatte wird nicht erkannt - Woran liegts?

    Externe Festplatte wird nicht erkannt - Woran liegts?: Hey Ihr, ich wollte meine freue Zeit heute mal gut nutzen und meine externen Festplatten entmüllen und sortieren. Allerdings werden zwei davon...
  3. Nicht auffindbare Daten? Festplatte voll

    Nicht auffindbare Daten? Festplatte voll: Ich habe das Problem dass mir meine Festplatte meines Zweitrechners anzeigt dass diese nahezu voll ist. Unter Windows zeigt er mir 27 GB an Unter...
  4. 1 Netzteil für 10 Festplatten

    1 Netzteil für 10 Festplatten: Hallo, ich brauche etwas Nachhilfe in Elektronik. Im Laufe der Zeit haben sich zehn „Western Digital WD Elements Desktop 6TB“ Festplatten in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden