Festplatte C fast voll, obwohl fast nix drauf ist

Diskutiere Festplatte C fast voll, obwohl fast nix drauf ist im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Huhu, und zwar hat mein Standcomputer zwei Festplatten. C und D halt. C hat momentan eine Größe von 48,7 GB..davon sind grad mal 3,55 GB frei....

  1. Cheryn

    Cheryn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    System:
    64 Bit
    Huhu,

    und zwar hat mein Standcomputer zwei Festplatten. C und D halt.
    C hat momentan eine Größe von 48,7 GB..davon sind grad mal 3,55 GB frei.
    D hat momentan eine Größe von 270 GB von denen noch 159 GB frei ist.

    Nun habe ich eigentlich alles wie Spiele (Sims 3 etc) hauptsächlich auf D gespeichert. Daher versteh ich nicht, warum C so voll sein kann. Ich habe auch schon mal direkt in den Ordner geguckt, aber irgendetwas finden, was den großen Speicherplatz wegnimmt, tu ich nicht.
    Nun hab ich versucht die Festplatte zu vergrößern..was aber (warum auch immer) nicht geht.
    Wie kann ich es schaffen das entweder mehr Speicherplatz auf C übernommen wird oder C etwas "leerer" wird?

    Ich bin ein Laie auf diesem Gebiet.
    Hab ein Windows 7 Professional Service Pack1, 64 Bit System.

    LG
     
  2. #2 areiland, 03.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Mach auf C: mal eine erweiterte Datenträgerbereinigung - bei der dann auch Schattenkopien und Wiederherstellungspunkte (bis auf den letzten) gelöscht werden.
    Das geht so:

    C: rechts anklicken, "Eigenschaften" wählen - auf "Bereinigen" klicken, nach der Inventur auf "Systemdateien Bereinigen" klicken. Es erfolgt erneut eine Inventur, nach der in der Liste alles anhaken und unter "Erweiterte Optionen" die Wiederherstellungspunkte und Schattenkopien ebenfalls bereinigen lassen.

    Dann sollte auf einmal deutlich mehr Platz frei sein.

    Ausserdem kannst Du im Verzeichnis C:\Windows\Installer alle Dateien mit der Endung .msp und den Ordner $PatchCache löschen. In C:\Windows\Minidump kannst Du die Dateien ebenfalls löschen. Dafür musst du allerdings alle Systemdateien und die versteckten Dateien und Ordner angezeigt bekommen.

    Pagefile.sys auf eine andere Festplatte verlegen hilft ebenfalls, Ruhezustand abschalten bringt ebenfalls Platz in der Grösse von ca. 75% des eingebauten Speichers.

    Hier: http://www.windows-7-forum.net/windows-7-allgemeines/33140-windows-tuning-2.html#post232875 findest Du noch ein paar Tips zum entlasten von C:.
     
  3. Marc92

    Marc92 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit; Windows 8.1 64 Bit, Windows 10 Insider Built
  4. #4 cardisch, 03.04.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Nun ja,

    unter 50GB fürs Systemlaufwerk ist aber schon arg knapp, wenn du dann noch viel RAM hast (4GB und mehr) UND auch noch den Ruhezustand aktiviert hast, dann kommen allein für die Pagefile.sys (Auslagerungsdatei) und hiberfil.sys (Ruhezustandsdatei) schon locker 10 GB zusammen...
    Und knapp über 30GB fürs System + Programme und ein paar eigene Dateien ist nicht viel...


    Gruß

    Carsten
     
  5. #5 garde22, 07.12.2017
    garde22

    garde22 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Möchte mal bei diesen alten Thema weiter machen. Habe alle win 7 Bereinigungen gemacht, woher kommen aber nun die unterschiedlichen Speicherbelegungen ? Unbenannt.png Unbenannta.png
     
  6. #6 HerrAbisZ, 07.12.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.250
    Zustimmungen:
    119
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Ich sehe nicht alles

    Besser halte ich Treesize Portable
     
  7. #7 garde22, 07.12.2017
    garde22

    garde22 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Das Programm wurde halt hier auch empfohlen, letztendlich zeigt es 47 GB Speicherbelegung, habe ich im Groben auch so überschlagen. Windows sagt aber es wären 71 GB. Die Differenz ist ja nicht unerheblich ?!
     
  8. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    22
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Vermutlich sind Dateien ausgeblendet und werden daher nicht angezeigt/mitgerechnet.
    Eine Möglichkeit wäre in den Windows Ordneroptionen alles freizugeben.
    Eine andere wäre das das im Programm selbst einstellbar ist.
    Eine dritte das Programm mit höheren Rechten (Admin) auszuführen.
    Was wie gut wirkt hängt auch vom Programm ab , zu WinDirStat kann ich dir da nichts näheres sagen.
    Ich mache das mit SpeedCommander da ist es im Programm einstellbar und overruled dann auch die Windows Einstellungen.
     
  9. #9 garde22, 08.12.2017
    garde22

    garde22 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Danke erstmal, habe SpeedCommander runter geladen, er zeigt von der Speicherbelegung das Gleiche wie Windows an. Aber nicht die Dateien/Ordner mit den fehlenden GB, wie kann ich einstellen, daß der SpeedCommander die verborgenen Dateien/Ordner anzeigt ?
     
  10. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    22
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Unter Extras/Einstellungen/Dateien und Ordner/Versteckte Dateien und Ordner anzeigen
     
  11. #11 garde22, 08.12.2017
    garde22

    garde22 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Die Option ist bekannt, auch hier keine Ordner mit soviel GB Speicherbelegung ?! Umständlich am SpeedCommander ist auch, daß er die einzelnen Speicherbelegungen nicht anzeigt.
     
  12. #12 Harald aus RE, 08.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi, ich nutze SpeedCommander seit vielen Jahren und habe keine Probleme. SpeedCommander ist aber kostenpflichtig. Abgesehen davon ist Deine Festplatte zu klein. Obwohl ich sparsam mit C:\ umgehe, sind bei mir derzeit 120 GB belegt. Die Hyberfile.sys habe ich abgeschaltet. Die pagefile.sys habe ich ausgelagert. Wie Groß ist bei Dir der Wert für die Wiederherstellungspunkte?

    Gruß Harald
     
  13. #13 garde22, 09.12.2017
    garde22

    garde22 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    SpeedCommander ist doch einen Monat kostenfrei. Ich habe es so verstanden, daß man in dem Programm einstellen kann, das man alle Ordner und Dateien sieht. Man sieht aber nicht mal auf den ersten Blick die Speichergröße. Ich verstehe nicht warum meine 120er SSD zu klein für das Win 7-System ist ? Alle Programme sagen doch,das noch Speicherplatz übrig ist ?!
     
  14. #14 Harald aus RE, 09.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi,

    beim SpeedCommander wird unten in der Fußleiste die Größe der Partition und die Belegung in % angezeigt. Die tatsächliche Größe der Belegung sieht man über den rechten Mausklick und Eigenschaften. Die Dateien selbst werden in ihrer Größe direkt angezeigt. Bei mir in KB, man kann aber eine andere Größenordnung einstellen.
    Inwieweit Du mit dem Plattenplatz auskommst, kannst nur Du entscheiden. Bei mir wäre jedenfalls die Platte zu klein, obwohl ich große Programme und Dateien auslagere. Denke aber daran, daß etwa 10 % Platz bleiben muß, damit Windows richtig arbeiten kann.
    WinDirStat kenne ich nicht. Habe da keinen Bedarf bisher gehabt. Die Eigenschaften von C:\ sind aber die realen Zahlen.

    Gruß Harald
     
  15. #15 katharina87, 09.12.2017
    katharina87

    katharina87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 prof SP1 64bit
    System:
    Dell Latitude E6520
    Hallo,
    ich habe ein ähnliches Problem. Meine Partition C: ist 232GB groß, das müsste allemal ausreichend sein. Über Ordneroptionen habe ich sowohl Systemdateien als auch versteckte Dateien angezeigt. Wenn ich im Explorer alle Ordner und Dateien von C: markiere und auf Eigenschaften klicke gibt er mir als Größe ca. 75 GB an - inkl. hybernate und pagefile. Der Explorer zeigt jedoch noch 15,2GB frei an - Speedcommander übrigens auch. Wo die restlichen 137GB 'verbaut' sind erschließt sich mir in keiner Weise. Habe dieses Windows erst vor ca. 4 Wochen aufgesetzt...
    Hat jemand ne Idee?

    Schöne Grüße
    Kathy
     
  16. #16 Harald aus RE, 09.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Kathy,

    öffne mal 'Ausführen als Administrator' und gebe %SystemRoot%\System32\cmd.exe /c Cleanmgr /sageset:65535 & Cleanmgr /sagerun:65535 ein. Starten und in den Listen alles anhaken, was nach Deiner Meinung weg kann.

    Gruß Harald
     
  17. #17 katharina87, 09.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2017
    katharina87

    katharina87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 prof SP1 64bit
    System:
    Dell Latitude E6520
    Hallo Harald,
    die Datenträgerbereinigung habe ich gestern schon mal laufen lassen... Bei diesem - neuerlichen - Versuch und mit allen Häkchen - kein Platzgewinn. Er zeigt die Systempartition immer noch in rot an.
    Grüße
    Kathy
     
  18. #18 Harald aus RE, 09.12.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Kannst Du bitte einen Screenshot schicken von der Datenträgerverwaltung nach dem Muster:

    Datenträger.PNG

    Gruß Harald
     
  19. #19 katharina87, 09.12.2017
    katharina87

    katharina87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 prof SP1 64bit
    System:
    Dell Latitude E6520
    upload_2017-12-9_18-56-49.png
     
  20. #20 katharina87, 09.12.2017
    katharina87

    katharina87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 prof SP1 64bit
    System:
    Dell Latitude E6520
Thema: Festplatte C fast voll, obwohl fast nix drauf ist
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplatte voll aber kaum daten drauf

    ,
  2. festplatte voll aber kaum daten drauf win 10

    ,
  3. windows 7 festplatte voll aber nichts drauf

    ,
  4. windows 10 festplatte voll aber nichts drauf,
  5. pc speicher voll aber nichts drauf,
  6. windows festplatte voll aber nichts drauf,
  7. festplatte voll obwohl fast nichts drauf ist,
  8. festplatte voll trotz weniger daten,
  9. festplatte ist voll obwohl nichts drauf ist,
  10. windows 7 festplatte c voll aber nichts drauf,
  11. festplatte fast voll trotz weniger daten,
  12. festplatte voll obwohl wenig daten,
  13. festplatte voll obwohl leer,
  14. festplatte voll aber nichts drauf,
  15. festplatte c voll obwohl nichts drauf ist,
  16. laufwerk c voll,
  17. speicher voll obwohl alles gelöscht,
  18. festplatte c voll aber nichts drauf,
  19. festplatte c voll was tun,
  20. windows xp festplatte voll aber nichts drauf,
  21. speicher voll aber nichts drauf,
  22. festplatte c voll was tun windows 7,
  23. festplatte fast voll trotz weniger daten win 10,
  24. laufwerk c voll obwohl keine dateien,
  25. Festplatte speicher voll obwohl leer
Die Seite wird geladen...

Festplatte C fast voll, obwohl fast nix drauf ist - Ähnliche Themen

  1. [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?

    [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?: Hallo, habe einen selbst-zusammengebauten Tower-PC mit AMD-CPU und Windows 7 Pro/32 drauf. Ich habe das 32er genommen, weil ich auch SCSI habe und...
  2. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  3. Festplatte partitionieren

    Festplatte partitionieren: Hallo, ich wollte eben meine Festplatte partitionieren, die erst vor kurzem partitioniert war, bekomme jetzt jedoch folgende Fehlermeldung: „Das...
  4. Externe Festplatte

    Externe Festplatte: Hallo zusammen, Habe eine externe Festplatte ( WD Elements mit 500 GB) bis jetzt unter WIN 10 in Betrieb. Leider erkennt der PC mit WIN 7 die...
  5. Festplatte "C" mit "freiem Festplattenspeicher" vergrößern

    Festplatte "C" mit "freiem Festplattenspeicher" vergrößern: Hallo zusammen, ich möchte meine Festplatte "c" mit vorhanden "freiem Speicherplatz" erweitern. Scheitere jedoch in der Datenträgerverwaltung an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden