Fernsehen mit USB-Stick

Diskutiere Fernsehen mit USB-Stick im Windows 7 Multimedia Forum im Bereich Windows 7; Hallo, eine für Experten vielleicht blöde Frage: Kann ich mit Windows 7 Home Premium (Windows Media Center vorhanden) auf einem PC von Dell und...

  1. #1 ulli007, 09.06.2013
    ulli007

    ulli007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo, eine für Experten vielleicht blöde Frage: Kann ich mit Windows 7 Home Premium (Windows Media Center vorhanden) auf einem PC von Dell und einfaches Einstecken eines TV-USB-Sticks Fernsehen auf dem Computer sehen oder benötige ich dafür zusätzlich eine TV-Karte im Computer?
    Besten Dank und freundliche Grüße
    Ulli 007
     
  2. #2 Sonnschein, 09.06.2013
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    8
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Bei dem Stick ist die Software mit bei, damit du am Rechner TV sehen kannst.
     
  3. #3 urmel511, 09.06.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Nur je nach Hersteller der TV Karten etc, ist die für die Tonne und absolut nicht brauchbar ... :rolleyes:
    Mit dem WMC kommt da leider auch nicht jede Karte zurecht. Hier solltest Du Dich bitte im Vorfeld erkundigen ob der Stick damit funktioniert.
    Windows Media Connect (WMC) - MCE-Community.de
     
  4. #4 areiland, 09.06.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @ulli007
    Deine eigentliche Frage ist damit aber fast nicht beantwortet worden: Nein, Du benötigst keine zusätzliche TV Karte, der Stick ist alles was Du an Hardware benötigst.
     
  5. #5 raptor49, 09.06.2013
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
Thema:

Fernsehen mit USB-Stick

Die Seite wird geladen...

Fernsehen mit USB-Stick - Ähnliche Themen

  1. USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler

    USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler: mein Rechner hat mehrere USB2-und USB3 - Laufwerke. Wenn ich bei einem bestimmten USB2-2-Lw einen USB-Stick anschließe wird er meist nicht erkannt...
  2. Ultra HD Fernseher - sind das die Besten Vergleiche?

    Ultra HD Fernseher - sind das die Besten Vergleiche?: Hallo Community, ich will mir einen neuen Fernsehr hohlen nur diesmal in Ultra HD. Nun bin ich durch einen Freund auf dein-produktvergleich.de...
  3. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  4. Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk

    Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk: Hallo, ich betreibe regelmäßig die Sicherung meiner Daten auf 2 1/2" Laufwerken mit z. B. 500 GB. Nun habe ich ein neues 1 TB LW...
  5. Verwendung von sticks,

    Verwendung von sticks,: Hallo, bisher konnte ich jeden Sstick mit Win 7 verarbeiten, seit ca 3 Wochen werden Sticks nicht mehr erkannt, warum
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden