Fehlermeldung: Windows Explorer funktioniert nicht mehr

Diskutiere Fehlermeldung: Windows Explorer funktioniert nicht mehr im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Ich habe Win 7 Ultimate im Einsatz und bin eigentlich höchst zufrieden. Was? Das einzige Problem: Wenn ich Dateien im Windows Explorer...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Unregistriert, 26.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich habe Win 7 Ultimate im Einsatz und bin eigentlich höchst zufrieden.

    Was?
    Das einzige Problem: Wenn ich Dateien im Windows Explorer verschiebe, kopiere oder ausschneide erscheint die Fehlermeldung " Windows Explorer funktioniert nicht mehr", der Explorer friert ein, dann sucht Win 7 nach einer Problemlösung, alle Fenster schließen sich und der Explorer startet komplett neu. Die Fehlermeldung ist äußerst selten, alle 3-4 Tage tritt das Problem mehrere male hintereinander auf, dann ist wieder Ruhe für eine Weile. Ich kann keine klare Struktur dahinter erkennen bzw kann nicht sagen, an welchem Programm es liegt. Soweit ich mich erinnere trat das Problem auch schon direkt nach der Installation einmal auf. Kann mir jemand weiterhelfen die Ursache hierfür zu finden? Habe gegoogelt, aber für Win7 gibt es noch keinen Thread und für Vista gab es auch keine wirkliche Problemlösung.

    Danke und liebe Grüße :)

    Yannick
     
  2. #2 dmichael, 26.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Wenn mir mal von korrupten bzw. defekten Dateien absehen, die Du da rumkopierst bzw. ausschneidest, solltest Du die neuesten Chipsatztreiber vom Board- bzw. PC-Hersteller für Win7 installieren und neu starten. Oft ist auch ein BIOS-Update erforderlich und erfolgreich. Dies ist jedoch mit Vorsicht und auf eigene Gefahr durchzuführen.
     
  3. #3 Unregistriert, 26.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich habe einen neueren PC und das gleiche Problem tritt auch bei mir in gleicher Weise auf.
    Ich würde es problematisch finden, wenn man gerade den Chipsatzreiber oder das BIOS immer updaten müsste. (Ist für den Normalanwender nicht leicht). So müsste ja beinahe jeder einen neuen PC kaufen....

    Hier eine Kurzbeschreibung meines PC's:
    Betriebsystemname Microsoft Windows 7 Ultimate
    Version 6.1.7600 Build 7600
    Weitere Betriebsystembeschreibung Nicht verfügbar
    Betriebsystemhersteller Microsoft Corporation
    Systemname
    Systemhersteller Gigabyte Technology Co., Ltd.
    Systemmodell EP45-DS5
    Systemtyp x64-basierter PC
    Prozessor Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q9550 @ 2.83GHz, 2834 MHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)
    BIOS-Version/-Datum Award Software International, Inc. F12, 30.09.2008
    SMBIOS-Version 2.4
    Windows-Verzeichnis C:\Windows
    Systemverzeichnis C:\Windows\system32
    Startgerät \Device\HarddiskVolume1
    Gebietsschema Schweiz
    Hardwareabstraktionsebene Version = "6.1.7600.16385"
     
  4. #4 dmichael, 26.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Verstehe ich schon, dass das Unanehmlichkeiten mit sich bringt.

    Nun ist es aber mal so, dass ein PC nicht wie eine Kaffeemaschine oder ein Toaster ist, die man kauft und dann einfach unverändert so beläßt, bis sie den Geist aufgeben.

    Wenn Du also einen Mercedes hast und ein Rennsport-Tuning haben willst, musst Du das entweder selber machen, wenn Du es kannst oder z. B. zu AMG gehen und das kostet Kohle. Also beläßt Du ihn in dem Zustand, in dem Du ihn gekauft hast, oder Du nimmst den Aufwand auf Dich. Das musst Du selber entscheiden.

    Das hat allerdings nix mit dem Fehler, sondern eher was mit Deiner grundsätzlichen Einstellungen gegenüber Computern zu tun. Also entscheide Dich für was und tue es oder lass es sein.

    Meiner geht jedenfalls einwandfrei, nachdem ich das alles gemacht habe :cool:
     
  5. #5 Unregistriert, 26.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Das vorhin beschrieben Problem war etwas ironisch gemeint.....

    Doch mein Interesse an PC's ist gross und ich installiere auch die Treiber selber. In meinem Fall ist aber keine neue BIOS vorhanden, jedenfalls keine endgültige nur Beta-Version.

    Der oben beschriebene Fehler tritt nicht immer auf und ist schwer reproduzierbar.

    MfG
    schesad
     
  6. #6 dmichael, 26.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Von BIOS-Betas rate ich mal dringend ab. Tritt das bei den verschiedensten Dateien auf oder immer bei den gleichen bzw. gleichen Dateitypen wie z. B. AVI?
     
  7. #7 Unregistriert, 26.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Das Problem tritt bei verschiedenen Dateien und Aktivitäten auf.

    So zum Beispiel bei der Anzeige der Systemsteuerung: Hier ist die Beschreibung der Abstürze:
    Auch stürzt zweitweise die Microsoft Management Console ab. Leider können die Fehler nur schwer eingegrenzt werden.

    Datum
    ‎25.‎10.‎2009 11:27

    Status
    Der Bericht wurde gesendet.

    Beschreibung
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\System32\mmc.exe

    Problemsignatur
    Problemereignisame: APPCRASH
    Anwendungsname: mmc.exe
    Anwendungsversion: 6.1.7600.16385
    Anwendungszeitstempel: 4a5bc808
    Fehlermodulname: ntdll.dll
    Fehlermodulversion: 6.1.7600.16385
    Fehlermodulzeitstempel: 4a5be02b
    Ausnahmecode: c000041d
    Ausnahmeoffset: 0000000000051da0
    Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 2055
    Zusatzinformation 1: 2e11
    Zusatzinformation 2: 2e113499ffaf49fcc8914bc869b0c0ad
    Zusatzinformation 3: 505b
    Zusatzinformation 4: 505bca221f8e2da672408f89fb5d975b

    Weitere Informationen über das Problem
    Bucket-ID: 6798011

    Hier die Fehlermeldung bezüglich Explorer.exe

    Quelle
    Windows-Explorer

    Zusammenfassung
    Nicht mehr funktionsfähig

    Datum
    ‎25.‎10.‎2009 11:27

    Status
    Der Bericht wurde gesendet.

    Beschreibung
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\explorer.exe

    Problemsignatur
    Problemereignisame: APPCRASH
    Anwendungsname: Explorer.EXE
    Anwendungsversion: 6.1.7600.16404
    Anwendungszeitstempel: 4a765771
    Fehlermodulname: ntdll.dll
    Fehlermodulversion: 6.1.7600.16385
    Fehlermodulzeitstempel: 4a5be02b
    Ausnahmecode: c0000005
    Ausnahmeoffset: 0000000000051da0
    Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 2055
    Zusatzinformation 1: e147
    Zusatzinformation 2: e1475feb4550eb2e2e57a2009d7d42ba
    Zusatzinformation 3: cc20
    Zusatzinformation 4: cc208619280af07eae0461a5bea7b96a

    Weitere Informationen über das Problem
    Bucket-ID: 7092471
     
  8. #8 Unregistriert, 26.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo

    Ich hatte nun gerade dieses Problem wieder, auch konnte ich es reproduzieren. Es geschieht immer dann, wenn ich im Explorer die rechte Maustaste drücke.

    Dann versucht der Explorer wieder neu zu starten. Nach einem nochmaligen Aufruf und Drücken der rechten Maustaste stürzt der Explorer wieder ab.

    Ich habe in Foren gesehen, dass damit noch andere Probleme haben.

    Vielen Dank und mfg

    schesad
     
  9. #9 Unregistriert, 26.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo

    Ich hatte nun gerade dieses Problem wieder, auch konnte ich es reproduzieren. Es geschieht immer dann, wenn ich im Explorer die rechte Maustaste drücke.

    Dann versucht der Explorer wieder neu zu starten. Nach einem nochmaligen Aufruf und Drücken der rechten Maustaste stürzt der Explorer wieder ab.

    Ich habe in Foren gesehen, dass damit noch andere Probleme haben.

    ---> Ergänzung: nun kann nicht mehr mal der Menüpunkt Systemsteuerung aufgerufen werden. Immer kommt die Meldung, dass der Explorer nicht mehr funktioniert.


    Vielen Dank und mfg

    schesad
     
  10. #10 dmichael, 26.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Probiert mal das:

    Wenn wichtige Systemdateien beschädigt sind, geht bekanntlich gar nichts mehr. Viele Programme lassen sich nicht starten und es gibt haufenweise Fehlermeldungen und/oder BSOD (Bluescreen of Death). Windows 7 kann sich in dieser Hinsicht aber selber reparieren.

    1.Die Befehlszeile aufrufen über Start -> Im Suchfeld „cmd“ eingeben
    Nun nicht Enter drücken sondern folgende Tastenkombination:
    [Strg]+[Umschalten/Shift]+[Return/Eingabe]
    Damit wird die Console als Administrator gestartet, was unerlässlich für die Reperatur ist.

    2.Nun in der Befehlszeile/Console folgenden Befehl eingeben:
    sfc /scannow

    3.Nun wird die Systemsuche gestartet und die defekten Dateien werken lokalisiert. Nun nur noch die Win7 DVD einlegen und
    die defekten Dateien werden durch die von der DVD ersetzt.

    4.Unbedingt ein Windows Update ausführen um die reparierten Systemdateien auf dem neuesten Stand zu haben.
     
  11. #11 Unregistriert, 27.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Die Überprüfung der Dateien hat keine Fehler ergeben.

    Kann es sein, dass die Explorer.exe eine 32-bit und nicht 64-bit Version ist und deshalb Probleme gibt?

    MfG

    schesad
     
  12. #12 dmichael, 27.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    War das eine Neuinstallation mit Formatierung oder ein Upgrade mit Beibehaltung der alten Files?
     
  13. #13 Unregistriert, 27.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Es war eine Upgrade für die Installation von Win 7, welche ohne Probleme erfolgte.

    MfG
    schesad
     
  14. #14 Masterhaemi, 27.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2009
    Masterhaemi

    Masterhaemi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Hallo.

    Also ich habe exakt das gleiche Problem. Habe auf meinem Dell XPS M1530 und meinem Desktoprechner Win7 Pro x64 und habe auch ständig Probleme mit dem Windows Explorer. Besonders beim Notebook ist es schlimm. Konnte es einwenig reduzieren indem ich den aktuellen Netzwerktreiber installiert habe. Bei mir wars in beiden Fällen eine Neuinstallation.
     
  15. #15 dmichael, 27.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Dann würde ich mal eine Neuinstallation mit Formatierung der Systempartition machen. Das Du Deine Daten und Einstellungen (Easy-Transfer) sichern solltest ist eh klar.
     
  16. #16 Unregistriert, 27.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo


    Ich konnte nun folgendes im Zusammenhang mit der Microsoft Management Console feststellen:

    Im Moment kann ich den Geräte-Manager nicht mehr aufrufen.

    Auch wenn ich das Ereignisprotokoll ansehen will, erscheint Microsoft Visual C++ Runtime Library Fehlermeldung. In dieser Meldung wird lediglich darauf verwiesen, dass man sich mit den Applikationsentwickler in Verbindung setzen soll..

    Langsam aber sicher glaube ich, dass es sich hier um Programmfehler handeln könnte, schon nur die Fehlermeldung der Runtime Library deutet darauf hin.

    Mfg
    schesad
     
  17. #17 Masterhaemi, 28.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2009
    Masterhaemi

    Masterhaemi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Hast du vielleicht Photoshop installiert? Ich habe gestern Abend den Dienst "Adobe file monitor v7" deaktiviert und seitdem ist der Fehler nicht mehr aufgetreten. (Aber wer weis was noch kommt)

    Edit: Hat doch ncihts geändert.
     
  18. #18 dmichael, 28.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Wenn dies ein allgemeiner Programmfehler wäre, dann hätte ihn wohl jeder, der auch das Programm hat. Bei mir ist übrigens auch dieses ganze C++-Zeugs drauf und ich hab zum Glück keine Probs damit. Wenn dann liegt wahrscheinlich ein Installationsfehler vor und den besetigit man meistens mit einer De- und einer Neuinstallation mit einem Neustart dazwischen und danach.

    Aber Du hast so viele Fehler, dass die Fehlerbehebung, falls diese überhaupt vollständig möglich ist, wesentlich mehr Zeit in Anspruch nehmen würde, als eine komplette Neuinstallation (wie vorher schon empfohlen). Ich würde da nicht mehr länger rumdoktern, da das in keinem Verhältnis zur Neuinstallation steht. Aber das kannst Du natürlich machen wie Du willst. Meine Empfehlung hast Du und damit bin ich hier raus.
     
  19. #19 Unregistriert, 28.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich hab das Problem bei Vista auch. Meistens wenn ich Dateien verschiebe (völlig normale Sachen, wie .jpg oder Word-Dokumente. Beim Kopieren der Dateien und wieder Einfügen tritt der Fehler nicht auf, allerdings muss ich beim erstenmal immer zweimal auf Einfügen gehen bevor irgendwas passiert.

    Ich dachte ja, dass MS das Problem jetzt bei Win 7 behoben hätte. Das scheinen ja doch mehrere Leute zu haben. Wenn ich es endlich schaffe Win 7 bei mir zu installieren kann ich ja mal schauen ob ich dann immernoch das selbe Problem habe.
     
  20. #20 Masterhaemi, 28.10.2009
    Masterhaemi

    Masterhaemi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Wenn es an der Installation liegen würde, würde es nicht so oft vorkommen. Auf meinem Desktop habe ich die Englische Version drauf, Auf dem Notebook die deutsche Version, außerdem gibt es nicht gerade wenige die das selbe Problem haben. Deswegen denke ich das es sich um irgendein Software- oder Treiberproblem handelt.
     
Thema: Fehlermeldung: Windows Explorer funktioniert nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Windows explorer funktioniert nicht mehr

    ,
  2. win7 windows explorer funktioniert nicht mehr

    ,
  3. win7 explorer funktioniert nicht mehr

    ,
  4. windows explorer funktioniert nicht,
  5. explorer funktioniert nicht mehr win7,
  6. windows 7 explorer funktioniert nicht mehr,
  7. fehlermeldung windows explorer funktioniert nicht mehr windows 7,
  8. windows 7 explorer funktioniert nicht,
  9. 1,
  10. explorer funktioniert nicht windows 7,
  11. windows-explorer funktioniert nicht mehr windows 7,
  12. meldung windows explorer funktioniert nicht mehr,
  13. windows explorer funktioniert nicht windows 7,
  14. Windows explorer fehlermeldung,
  15. explorer funktioniert nicht mehr windows 7,
  16. windows-explorer funktioniert nicht mehr win7,
  17. windows explorer reagiert nicht windows 7,
  18. fehlermeldung windows explorer funktioniert nicht mehr,
  19. meldung windows explorer funktioniert nicht mehr windows 7,
  20. windows explorer funktioniert nicht mehr win 7,
  21. meldung explorer funktioniert nicht mehr,
  22. windows 7 windows explorer funktioniert nicht,
  23. fehlermeldung windows explorer funktioniert nicht,
  24. win7 explorer geht nicht,
  25. win7 windows explorer funktioniert nicht
Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung: Windows Explorer funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden

    Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte das gesamte WIN7 neu installieren und hatte dabei noch einen Fehler im DVD-LW. Jetzt läuft zwar WIN 7 ,...
  2. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  3. [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?

    [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?: Hallo, ich muss schon mal, aus unterschiedlichen Gründen, den Rechner zurücksetzen (Resetten; mein Rechner hat den Knopf noch). Danach würde ich...
  4. Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt: Hallo liebe Wissensgemeinde und vielen Dank für die Aufnahme hier... Folgendes Problem: Das Zenbook meiner Freundin (ein 7 Jahre altes ASUS...
  5. Windows 7 Home macht nicht alle Updates

    Windows 7 Home macht nicht alle Updates: Hallo zusammen, mein Windows 7 H macht seit kurzer Zeit nicht mehr alle Updates. Z.B. 3 wichtige updates, 1 empfohlens Update. Ergebnis:...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden