Fehler beim öffnen von word 2003 Dateien

Diskutiere Fehler beim öffnen von word 2003 Dateien im Windows 7 Software Forum im Bereich Windows 7; Habe ein Problem beim öffnen von Word 2003 Dateien aus dem Explorer heraus. Office 2003 ist installiert. Meldung: Bei der Weitergabe des Befehls...

  1. #1 dth, 19.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2009
    dth

    dth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64 bit
    System:
    Q8300 4GBRAM 1TBFP ATI4530 Acer 3812
    Habe ein Problem beim öffnen von Word 2003 Dateien aus dem Explorer heraus. Office 2003 ist installiert.
    Meldung: Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten.
    Beim Suchen der Datei über Word (Dateien öffnen) wird die Datei dann korrekt geöffnet und kann bearbeitet werden, Beim erneuten Abspeichern (auch in verschiedenen Versionen ) und wiederaufrufen kommt die gleiche nervende Fehlermeldung.
    Liegt die Datei auf dem Desktop, startet Word, aber die Datei erscheint nicht.

    Kennt jemand sowas und kann mir helfen?
     
  2. #2 Gast130810, 19.11.2009
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    mach doch mal eine reparaturinstallation von office

    vadder
     
  3. dth

    dth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64 bit
    System:
    Q8300 4GBRAM 1TBFP ATI4530 Acer 3812
    Reparaturinstallation, X mal Neuinstallation, alle verfügbaren Office Updates draufladen und wieder Löschen schon ausprobiert.
     
  4. dth

    dth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64 bit
    System:
    Q8300 4GBRAM 1TBFP ATI4530 Acer 3812
    Scheint eher ein Problem vom Windows Explorer als vom Office zu sein, da die Dateien über Offiice problemlos aufgerufen werden können.

    an die Admins: bitte Beitrag entsprechend in W7 allgemein verschieben.
     
  5. #5 hotte-7, 20.11.2009
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Kenn das Problem schon aus XP Zeiten, und zwar bei Domains und Netzwerk. Wollte man eine doc auf Netzlaufwerk mit doppelklick öffnen, war besagter Fehler da. Mit Word direkt öffnen keine Probleme.
    Denke, bei dir müsst es ein "verkorkster" Regeintrag sein. Dort ist festgelegt was Win tun soll bei einem Klick auf doc.
    Also Fehler schon beim Office.
    Hab hier auch Office 2003 und damit kein Problem. Also gehen tut es.
     
  6. dth

    dth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64 bit
    System:
    Q8300 4GBRAM 1TBFP ATI4530 Acer 3812
    Das befürchte ich mittlerweile auch:
    Hier noch ne kleine Ergänzung... hatte ich bislang nicht beachtet.
    Beim Aufrufen aus dem Explorer heraus kommt zunächst die Abfrage:
    " Möchten Sie zulassen, daß von diesem Programm Änderungen an diesem Computer vorgenommen werden?"

    C:\Programm Files(x86)\Microsoft Office\Office10\WINWORD.EXE"/n/dde

    Wenn man dann auf Ja geht kommt erst die Meldung:
    Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten.

    vermutlich hat es also mit dieser n/dde zu tun... das übersteigt aber meinen Horizont bei weitem und ohne genaue Kenntnisse will ich nicht bei nem nagelneuen System in der Registry rumfummeln
     
  7. #7 hotte-7, 21.11.2009
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Find ich schonmal gut, das du da (ich sag mal ohne die Kenntnis) nicht einfach dran rumfummelst. Ist bei vielen hier nicht immer so, siehe die vielen Probleme hier, grins.
    Also so auf die Schnelle (aus der Erinnerung raus) gibt es den Eintrag /n/dde irgendwo, aber es muss auch den /%1 irgendwo noch geben. Das ist meines Wissens nach der Parameter, der dafür sorgt, das die Datei mit der entsprechenden Applikation geöffnet wird.
    Aber da muss ich noch mal genauer mich reinvertiefen. Vieleicht weiß ja jemand aus der Pistole geschossen was genaueres.
     
  8. #8 Unregistriert, 21.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hallo, habe das gleiche problem mit office 2007 und windows 7 64 bit. nach neuinstallation aller office-komponenten funktioniert es zunächst reibungslos....aber nicht lange.. :-( . dann ist die fehlerdmeldung wieder da. hat jemand ne lösung?
     
  9. #9 Unregistriert, 22.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hallo, wenn bei mir dieser fehlermeldung auftrat, dann konnte ich auch mit ESC den Vorgang abbrechen. Das hab ich gemacht und dann kam u.a. die Meldung, dass der Avery-Zweckform-Wizzard (dotm) nicht gestartet werden kann.
    Den habe ich dann deinstalliert und seitdem geht wieder alles in meinem word. Ich hoffe auch dauerhaft!
     
  10. dth

    dth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64 bit
    System:
    Q8300 4GBRAM 1TBFP ATI4530 Acer 3812
    Ich hab ne ähnliche Erfahrung gemacht:
    Bei mir ist es QuicktTextLight, das die Probleme macht. Leider bleibt der Fehler auch nach Deinstallation bestehen, aber bei dem Benutzkonto, wo Quicktextlight nicht installiert ist funktioniert alles problemlos. Offensichtlich verändern diese Add on Programme die Registry....wenn man nur wüsste wo...
     
  11. #11 Unregistriert, 26.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich hatte exakt dieses Problem auch, und nach ewigem Suchen bin ich auf folgende Seite gestoßen (ich hoffe mal, dass ich hier Links posten darf):
    FlowFact FAQ :: Warum wird nach Öffnen einer Word- bzw. Excel-Datei zwar Word bzw. Excel gestartet, das Dokument jedoch nicht dargestellt?

    Das Problem war damit gelöst. Die Benutzerkontensteuerung springt zwar immer noch an, aber dafür kann ich endlich wieder Word-Dokumente mit einem Doppelklick öffnen. Erweiterungen musste ich auch keine Deinstallieren.

    LG
     
  12. #12 halloaberauch, 27.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2009
    halloaberauch

    halloaberauch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Version:
    Win7 Prof. 64 bit, Upgrade auf Vista
    System:
    AMD Phenom II X 4 905
    Hallo, ich habe alles abgearbeitet, Problem besteht immer noch, allerdings bei mir nur bei Word. (Win 7 Prof. 64bit mit Office 2003). Bei mir läuft diese Kombination seit 3 Wochen problemlos. Seit zwei Tagen ist das anders. Ich vermute, ein Update von Windows oder Office hat dies ausgelöst - aber welches? Noch etwas ist mir aufgefallen: Nach einer Neuinstallation von Office gibt es das Problem nicht, nach dem nächsten PC-Neustart ist es wieder da. Vielleicht sollte man alle Office-Updates löschen - ein Versuch wäre es wert.
    DP
    Nachtrag: Vielleicht ist es dumm dies zu übersehen, aber ich habe noch einmal die Eigenschaften von Winword.exe aufgerufen und festgestellt, dass der Haken bei Berechtigungsstufe Programm als Admin ausführen im Registerreiter Kompatibilität gefehlt hat. Ich habe zwar noch keinen Neustart durchgeführt, aber bis jetzt kann man *.doc - Dateien wieder aus dem Win-Explorer starten. Sollte es morgen nicht mehr funktionieren, melde ich mich wieder - für heute ist Schluß.
    Neuer Tag - gleicher Fehler - ratlos!
    Ich helfe mir im Moment damit, dass ich Word immer geöffnet habe (ohne neues Document). Dann starten die docs auch aus dem Win-Explorer. Ist zwar umständlich, aber vielleicht wird ja der Fehler mit dem nächsten Update behoben - wers glaubt.
    Ich schon wieder - ich glaube, ich habe eine Lösung gefunden, zumindest für mich. Ich habe vor der Installation von Win 7 natürlich einige Sicherungen gemacht, u.a. auch die der damals aktuellen Office-Einstellungen. Ich hatte mit dem Office Assistent zum Speichern eigener Einstellungen (Unter Microsoft Tools zu finden) eine *.OPS Datei erstellt und gesichert. Diese Datei habe ich nun mit dem Assistenten wieder hergestellt und Word-Dateien lassen sich auch nach einem Neustart des Systems wieder aus dem Windows-Explorer starten - bis jetzt...
     
  13. dth

    dth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64 bit
    System:
    Q8300 4GBRAM 1TBFP ATI4530 Acer 3812
    Das in der FlowFact FAQ vorgeschlagene Vorgehen hilft mir leider auch nicht viel, da nach dieser Änderung in der registry zwar Word beim Aufruf der DOC Dateien geöffnet wird, aber leider immer das Dokument 1 erscheint, nicht aber die aufgerufene Datei. Werde jetzt mal das mit dem Office Tool und der *OPS Datei probieren.
     
  14. #14 halloaberauch, 03.12.2009
    halloaberauch

    halloaberauch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Version:
    Win7 Prof. 64 bit, Upgrade auf Vista
    System:
    AMD Phenom II X 4 905
    Hallo dth,
    der Start von Word-Dateien aus dem Windows-Explorer ist bei mir immer noch möglich. Ich gehe davon aus, dass ich mit dem Zurückspielen einer bzw. der funktionierenden *.OPS-Datei den Fehler behoben habe. Auch inzwischen automatisch installierte Updates haben den Fehler nicht wieder ausgelöst. Ich weiss nicht, ob meine *.OPS-Datei auf ein anderes System übertragen werden kann. Ich würde sie Dir auf Wunsch posten. Meine Einstellungen könntest Du für Dich anpassen und wieder eine Sicherung für Dich erstellen.
    DP
     
  15. dth

    dth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64 bit
    System:
    Q8300 4GBRAM 1TBFP ATI4530 Acer 3812
    @halloaberauch
    Vielen dank für Dein Angebot.
    Ich werde es erst mal selbst probieren, denn ich habe das gleiche Office auf meinem alten Rechner noch laufen.
    Könntest Du den genauen Namen des Tools (ggf. mit Link) posten?
     
  16. #16 halloaberauch, 03.12.2009
    halloaberauch

    halloaberauch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Version:
    Win7 Prof. 64 bit, Upgrade auf Vista
    System:
    AMD Phenom II X 4 905
    Hallo,
    Start - alle Programme - Microsoft Office anklicken - Microsoft Office Tools anklicken - Microsoft Office 2003 Assistent zum Speichern eigener Einstellungen anklicken. Der Assistent startet, alles weitere erlärt sich von selbst.
    DP
     
  17. dth

    dth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64 bit
    System:
    Q8300 4GBRAM 1TBFP ATI4530 Acer 3812
    uups das hatte ich nicht gescheckt.. dachte ich müsste das Tool runterladen...

    Habs ausprobiert: funktioniert leider auch nicht..
    Trotz Rücksicherung hab ich jetzt noch einen zusätzlichen Pfad ins Nirwana zum Avery Zweckform Manager..
    Gibt es irgendeine Möglichkeit diese blöden Add on Programme direkt aus dem Office heraus zu Löschen oder zu deaktivieren?
    Über Extras-Anpassen-COM Add ins hab ichs schon probiert.. die Programme tauchen aber dort nicht auf.
    Ich glaube mir bleibt nur noch eine Möglichkeit:
    Open Office installieren und als Standardprogramm zuweisen. Texte als .doc Dateien speichern und dann wenn man unbedingt Word braucht, diese direkt aus dem Programm aufrufen.
     
  18. #18 halloaberauch, 04.12.2009
    halloaberauch

    halloaberauch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Version:
    Win7 Prof. 64 bit, Upgrade auf Vista
    System:
    AMD Phenom II X 4 905
    Hallo,
    alle Programm-Reste, die mir Probleme bereiten, lösche ich immer in Registry. Wenn man vorher eine Sicherung der Registry macht, kann man eine kaputte Registry durch die Sicherung ersetzen. Das komplette System habe ich mir allerdings noch nie zerschossen. Mit regedit die Registry starten, auf suchen klicken und in die Maske z.B. Avery oder Avery-Zweckform eingeben. Dann die Suche starten und jeden gefundenen Eintrag löschen.
    DP
     
  19. Corres

    Corres Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Zur Beseitigung des Problems:
    WinWordXP: Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten.
    Hierbei hilft die Abarbeitung des Inhalts von folgendem Link:
    FlowFact FAQ :: Warum wird nach Öffnen einer Word- bzw. Excel-Datei zwar Word bzw. Excel gestartet, das Dokument jedoch nicht dargestellt?
    Weitere Probleme sind nun nicht mehr vorhanden.
     
  20. #20 dth, 11.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2010
    dth

    dth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64 bit
    System:
    Q8300 4GBRAM 1TBFP ATI4530 Acer 3812
    Genau!!!!
    Die Flow Fact FAQ funktioniert, man muß sie nur genau lesen, dann funzt es auch. Ich hatte eine Zeile vesehentlich nicht gelöscht.
    Danke !!!
     
Thema: Fehler beim öffnen von word 2003 Dateien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten word 2003

    ,
  2. word 2003 bei der weitergabe des befehls an das programm ist ein fehler aufgetreten

    ,
  3. word bei der weitergabe des befehls an das programm ist ein fehler aufgetreten

    ,
  4. bei der weitergabe des befehls an das programm ist ein fehler aufgetreten word,
  5. word 2003 windows 7,
  6. word 2003 fehler beim öffnen der datei,
  7. windows 7 word 2003,
  8. word 2003 auf windows 7,
  9. beim öffnen der datei trat ein fehler auf word 2003,
  10. windows 7 word 2003 probleme,
  11. bei der weitergabe des befehls an das programm ist ein fehler aufgetreten access 2003,
  12. fehler beim öffnen der datei in word 2003,
  13. bei der weitergabe des befehls an das programm ist ein fehler aufgetreten 2003,
  14. word 2003 unter windows 7,
  15. word bei der weitergabe des befehls ist ein fehler aufgetreten,
  16. office 2003 fehler beim öffnen der datei,
  17. Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten. ,
  18. ops datei öffnen,
  19. 0,
  20. word bei der weitergabe des befehls,
  21. bei der weitergabe des befehls an das programm ist ein fehler aufgetreten excel,
  22. bei der weitergabe des befehls ist ein fehler aufgetreten word,
  23. word beim öffnen der datei trat ein fehler auf,
  24. bei der weitergabe des befehls an das programm ist ein fehler aufgetreten excel 2003,
  25. word 2003 und windows 7
Die Seite wird geladen...

Fehler beim öffnen von word 2003 Dateien - Ähnliche Themen

  1. WORD 2000 installieren geht nicht

    WORD 2000 installieren geht nicht: Hallo, ich weiß, daß es nicht mehr IN ist mit WORD 2000 zu arbeiten. Aber manches geht mir dort leichter von der Hand. Deswegen...
  2. MS Word von MS Office 2007 Enterprise öffnet plötzlich ständig schreibgeschützte Dokumente

    MS Word von MS Office 2007 Enterprise öffnet plötzlich ständig schreibgeschützte Dokumente: MS Word von MS Office 2007 Enterprise 2007, installiert via Bootcamp in Windows 7 x64 Professional, öffnet plötzlich ständig schreibgeschützte MS...
  3. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  4. Nach Update auf 60.7.2 kein Senden aus Excel und Word mehr möglich

    Nach Update auf 60.7.2 kein Senden aus Excel und Word mehr möglich: Thunderbird-Version: 60.7.2 Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional (64bit) Kontenart (POP / IMAP): Imap und Pop Postfach-Anbieter (z.B....
  5. Vergabe „Name für eine Datei“ bei Drucken (Internet-Seite) über pdf

    Vergabe „Name für eine Datei“ bei Drucken (Internet-Seite) über pdf: Hallo allerseits, Problembeschreibung 1. dabei gehe ich über [Datei/Druckvorschau] und dort wird dann ein kleines Fenster („drucken“) ganz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden