Fast alle Programme funktionieren nicht mehr

Diskutiere Fast alle Programme funktionieren nicht mehr im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen Bei meinem Windows 7 64 Bit funktionieren fast alle Programme nicht mehr. Also W7 startet normal, und dann verschwinden nach...

  1. #1 laraweb, 15.01.2011
    laraweb

    laraweb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32 Bit OEM, Home Premium 64 Bit
    System:
    Acer Aspire M3201, emachines E727
    Hallo zusammen

    Bei meinem Windows 7 64 Bit funktionieren fast alle Programme nicht mehr. Also W7 startet normal, und dann verschwinden nach kurzer Zeit schon mal die Hälfte der Autostart-Programme aus der Taskleiste, die da rechts unten ihr Icon haben, wie z.B. Paragon Backup. Und wenn ich dann irgend ein Programm starten will, erscheint immer die gleiche Fehlermeldung:

    Programm ... funktioniert nicht mehr, und wird geschlossen.

    Ich schreibe jetzt hier gerade auf meinem anderen PC, denn auf meinem emachines Notebook e727, das ich vor ca. 2 Monaten gekauft habe, geht praktisch nichts mehr.

    Ich habe mir dann eine aktuelle Avira-Boot CD gebrannt, damit das Notebook gestartet, und auf Viren überprüft, aber ohne Virenbefund. Ich habe zwar zwei aktuelle Backups, mit Paragon und Acronis, aber da müßte ich jetzt jeweils eine Start-CD brennen, und wer weiß, ob das auch 100 prozentig funktioniert. Vielleicht ist der Fehler dann wieder drauf. Und eine Windows 7 Installations-CD habe ich nicht, das Notebook wurde natürlich ohne so eine DVD geliefert.

    Was könnte denn da passiert sein, und was mache ich denn da jetzt am besten?
     
  2. #2 Kerberos, 15.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2011
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Hallo,

    ich würde dir anraten, komplett neu zu installieren.
    Hier Anleitungen/Links, um eine .iso herunter zu laden, .iso brennen und neu installieren.
    Den Schlüssel von deiner Vs. kannst du dann auch bei der .iso eingeben, sollte funktionieren (muss nur die gleiche Vs./SPrache sein).

    http://www.windows-7-forum.net/wind...stemwiederherstellung-spinnen.html#post167688

    Was der Auslöser für dein Problem sein könnte... Spekulationen helfen dir sicher nicht weiter.
    Aber beim zurückspielen von aktuellen Backups mit Paragon und Acronis wirst du möglicher Weise die gleichen Problematiken wieder finden. Also besser alles neu ;)
     
  3. #3 laraweb, 15.01.2011
    laraweb

    laraweb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32 Bit OEM, Home Premium 64 Bit
    System:
    Acer Aspire M3201, emachines E727
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Also ich installiere W7 einfach nochmal neu über das alte drüber? Gehen dabei alle meine Daten verloren, oder kann ich die irgendwie vorher retten? (Thunderbird, Starmoney...)

    Ich habe übrigens das kostenlose Avast Antivirus drauf, und immer alle Windows-Updates gemacht. Ich hatte auch sonst keinen "Crash", oder irgend eine dubiose Email oder Internetseite geöffnet. Ich habe vor diesem Problem auch kein neues Programm installiert, und die Systemwiederherstellung hat nichts gebracht.
     
  4. #4 Kerberos, 15.01.2011
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Nicht drüberinstallieren :eek:
    Du solltest schon die Festplatte mit der .iso formatieren (wird eigentllich bei vor Installation angeboten/angezeigt), dann komplett neu installieren.
    Vorher natürlich deine Daten/Dateien/Mailprogrammeinstellungen sichern.

    Du schreibst übrigens hier im Beitrag von einer W7-64bit Vs.; in deinem Profil steht W7-32bit...
     
  5. #5 laraweb, 15.01.2011
    laraweb

    laraweb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32 Bit OEM, Home Premium 64 Bit
    System:
    Acer Aspire M3201, emachines E727
    Ja, ich schreibe ja jetzt auf meinem Acer-PC, der hat W7 32 Bit, denn mein Notebook mit W7 64 Bit ist ja zu keiner sinnvollen Aktion mehr fähig. ;) Und wie soll ich dort jetzt meine Daten sichern, wenn der wie gesagt nur noch startet, aber den Dienst quittiert, sobald ich was machen will? ;) Und ich dachte, man kann mit der Windows 7 Installations-DVD auch so eine Art Reparatur einer bestehenden W7-Installation vornehmen?
     
  6. MrRap

    MrRap Guest

    reparatur kannst du auch machen nur ist keine garantie dass das was bringt.
    die dateien müsstest du irgendwie schon kriegen (abgesicherter modus vielleicht (obwohl ich kaum glaube dass der noch was bringt aber versuchs trotzdem))
     
  7. #7 Michael, 15.01.2011
    Michael

    Michael Guest

    Man sollte den Mund halten, wenn man keine Ahnung hat MrRap.

    @laraweb
    Du kannst von einer LiveCD booten und deine Daten sichern, das wär der einfachste Weg. Alternativ die HDD ausbauen und an einem anderen Rechner die Sicherung vornehmen.
    Michael
     
  8. #8 laraweb, 15.01.2011
    laraweb

    laraweb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32 Bit OEM, Home Premium 64 Bit
    System:
    Acer Aspire M3201, emachines E727
    Bei einem Notebook die Festplatte ausbauen, habe ich zwar noch nie gemacht, aber es müßte mit den Boot-CDs von Acronis und Paragon gehen. Jedenfalls habe ich dann morgen eine Beschäftigung... :D
     
  9. #9 Kerberos, 15.01.2011
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Kannst mit der .iso die Reparaturfunktion versuchen. Ist hier gut beschrieben
    UNAWAVE - Windows 7 Boot-Reparatur
    Gegebenenfalls mit dieser auch auf die Wiederherstellung zugreifen, diese dann evtl. (nochmal) ausführen.
    Ansonsten bliebe dir nur noch der Weg, den Michael beschrieben hat.
     
  10. #10 Unregistriert, 16.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo.

    Ich habe mit meinem acer travelmate 8472 genau das gleiche problem.. nutze win 7 64bit und ebenfalls avast.. zusaetzlich abet noch threatfire..

    Bei mir war es so dass ab und zu programme aus dem autostart abstuerzten (skype, msn). Hab mir aber nix dabei gedacht, der rest ging ja auch. Seit heut stuerzen aber fast alle programme ab die ich starten will.. komisch ist aber, dass avast und threatfire immer funktionieren..

    Koennte dsd problem vllt bei acer und win7 64bit liegen? Meine freundin hat auch ein acer aspire mit win 7 64bit und da stuerzt zumindest skype fadt jedes mal ab beim hochfahrenn.. wuerde mich also nicht wundern wenn bei ihr demnaechst das gleiche problem auftritt

    Ne loesung gibs aber anscheinend noch nich :/
     
  11. #11 laraweb, 16.01.2011
    laraweb

    laraweb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32 Bit OEM, Home Premium 64 Bit
    System:
    Acer Aspire M3201, emachines E727
    Aha, interessant, denn ich habe auch Threatfire. Vielleicht liegt es ja nur an Threatfire, ich werde das jetzt mal deinstallieren...

    Das Problem ist übrigens auf meinem Emachines Notebook e727.
     
  12. #12 Xwin7userX, 16.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Seit heute ist bei mir genau das gleiche Problem. Hab auch Avast und Threatfire. Hab schon Windows mit der Upgradefunktion neuinstalliert, so dass meine Daten alle erhalten bleiben -> Immer noch das gleiche Problem.
    In der Ereignisanzeige steht bei den meisten Abstürzen als fehlerhaftes Modul die ntdll.dll in C:\Windows\SysWOW64. Hab mal zwei Screenshots gemacht:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Komplett neuinstallieren würd ich eigentlich gern vermeiden.

    Edit:Scheint tatsächlich ThreatFire zu sein. Hab eben den ThreatFire Dienst beendet und alles ging. Wär ich nie drauf gekommen. Bisher hat ThreatFire immer gute Dienste geleistet. Muss wohl mit nem Update gekommen sein.
     
  13. #13 Unregistriert, 16.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo, ich nochmal.

    Ich hatte jetzt zusaetzlich immer folgenden fehler wenn ich das control panel(systemsteuerung bei dt.) geoeffnet habe: com surrogate stopped working...

    Dazu gibt es viele hilfen, die aber in unserem fall nix bringen.

    Hab jetzt allerdings auch eine loesung.

    Und zwar habe ich nich threatfire sondern avast deinstalliert und das problem taucht nicht mehr auf..

    Wenn ich unsere posts also zusammenfasse:
    Avast und thteatfire derzeit inkompatibel! Eins von beidem deinstallieren hilft.

    Hab auch letztens ein programmupdate fuer avast installiert faellt mir da ein..

    Viele gruesse eric
     
  14. #14 Unregistriert, 16.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Nutze auch Avast! und Threadfire und seit heute das gleiche problem. Deinstallation von Threadfire hat das Problem behoben!

    DANKE!
     
  15. #15 Xwin7userX, 16.01.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Hab ich auch. Dachte auch zuerst daran, als ich avast dann aber deaktiviert hab, war das Problem weiterhin vorhanden.
     
  16. #16 laraweb, 16.01.2011
    laraweb

    laraweb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32 Bit OEM, Home Premium 64 Bit
    System:
    Acer Aspire M3201, emachines E727
    Ich habe jetzt Threatfire deinstalliert, und es läuft wieder.
     
  17. #17 Unregistriert, 17.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ja, ich hatte auch Avast deaktiviert und das hatte nix gebracht. Aber zwischen deinstallieren und deaktivieren scheint bei Avast ein Unterschied zu sein :)

    Aber ich sollte vllt auch lieber Threatfire deinstallieren und dafür wider Avast in Betrieb nehmen :-D

    Gruß
    Eric
     
  18. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Wieso installiert man zeitgleich zwei Antivirus Programme? Um sich Probleme einzufangen?
     
  19. #19 laraweb, 17.01.2011
    laraweb

    laraweb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32 Bit OEM, Home Premium 64 Bit
    System:
    Acer Aspire M3201, emachines E727
  20. #20 Unregistriert, 18.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich kann die bisherigen Berichte nur bestätigen - bin im Moment auf das selbe Problem gestoßen und habe ebenfalls parallel Threatfire laufen, was bisher problemlos klappte.
    Eine Deinstallation von AVAST! war übrigens nur im abgesicherten Modus möglich, da selbst die Deinstallationsroutine von Windows7 vom Problem betroffen war. Nach der Entfernung von AVAST! läuft mein Rechner wieder ohne Probleme.

    @pefo Threatfire überwacht Programme/Prozesse in Hinblick auf ungewöhnliches Verhalten d.h. verdächtige Portzugriffe etc. so dass es auch u.U. bisher unbekannte Trojaner/Backdoors o.ä. erkennen kann. Ist so gesehen eine sehr gute Ergänzung zu einem Anti-Virus Programm.
     
Thema: Fast alle Programme funktionieren nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. programme funktionieren nicht mehr

    ,
  2. programme gehen nicht mehr

    ,
  3. anwendungen funktionieren nicht mehr

    ,
  4. sämtliche programme funktionieren nicht mehr,
  5. windows 7 programme funktionieren nicht mehr,
  6. Programm funktioniert nicht mehr Windows 7,
  7. alle programme funktionieren nicht mehr,
  8. ThreatFire entfernen,
  9. programme gehen nicht auf,
  10. windows 7 alle programme funktionieren nicht mehr,
  11. programme reagieren nicht mehr,
  12. alle programme gehen nicht,
  13. windows 7 programm funktioniert nicht mehr,
  14. http://www.windows-7-forum.net/windows-7-allgemeines/22915-fast-alle-programme-funktionieren-nicht-mehr.html,
  15. threatfire beenden,
  16. threatfire ntdll.dll,
  17. meine programme funktionieren nicht mehr ,
  18. threatfire deinstallieren,
  19. programme funktionieren nicht mehr windows 7,
  20. laptop programme funktionieren nicht mehr,
  21. laptop programme starten nicht,
  22. programme gehen nicht mehr windows 7,
  23. alle anwendungen funktionieren nicht mehr,
  24. win7 programme funktionieren nicht mehr,
  25. anwendungen gehen nicht mehr
Die Seite wird geladen...

Fast alle Programme funktionieren nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?

    Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?: Wie ihr sehen könnt, mich wurde mal interessieren welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf euren Computer?
  2. Programm runterladen

    Programm runterladen: Hallo zusammen, mit Schrecken stelle ich fest, dass ich keine Programme runter laden kann. Ich kommer bis zum Schritt "Speichen" und dann ist...
  3. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  4. Win 7 lässt sich nicht mehr inst.

    Win 7 lässt sich nicht mehr inst.: Hallo ! Habe mir eine SSD besorgt und möchte Win 7 Ultimate darauf installieren (OEM-CD + Key vorhanden). Irgendeine Ahnung warum dass nicht geht...
  5. Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden

    Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte das gesamte WIN7 neu installieren und hatte dabei noch einen Fehler im DVD-LW. Jetzt läuft zwar WIN 7 ,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden