Farbverwischen des Desktophintergrundes bei zentrieren

Diskutiere Farbverwischen des Desktophintergrundes bei zentrieren im Windows 7 Customizing Forum im Bereich Windows 7; hallo :) also ich habe folgendes problem: wenn man ein bild als desktophintergrund zentriert, ist das bild ja in der mitte und außenrum ist ein...

  1. AB joe

    AB joe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    hallo :)

    also ich habe folgendes problem: wenn man ein bild als desktophintergrund zentriert, ist das bild ja in der mitte und außenrum ist ein einfarbiger rand.
    ich hätte es gerne so, dass die farben des einfarbigen randes mit dem bild verwischen, ich hoffe ihr wisst, was ich meine ...
    bsp.: die obere hälfte des zentrierten bildes ist blau, die untere rot, der rand um das zentrierte bild ist standardmäßig schwarz eingestellt. ich hätte es gerne so, das der rand oben blau anfängt, in der mitte langsam ins rot übergeht und unten gänzlich rot ist. ich hoffe mein anliegen geht hieraus hervor :p
    falls dies im falschen forum ist, bitte ich um entschuldigung (erster post)

    danke im voraus, joe
     
  2. #2 HAL9000, 15.02.2013
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Hi,

    dass geht mit Windows leider gar nicht.

    Alternativ kannst Du das Bild mit einem Hintergrund der sich verwischt mit einem Grafikprogamm bearbeiten und das in der gesamten Grösse des Desktop abspeichern und dann als Hintergrund verwenden.
     
  3. AB joe

    AB joe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    magst du mir erklären mit welchem programm das geht und wie genau? :p danke schonmal!
     
  4. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    22
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Das geht z.B. mit Gimp

    Neues Bild mit der Grösse der Bildschirmauflösung anlegen , ganzes Bild mit dem gewünschen Farbverlauf füllen (dafür gibt es ein Werkzeug in der Werkzeugleiste)
    gewünschtes Hintergrundbild öffnen , markieren und kopieren und in das erstellte Bild einfügen und positionieren , dann das ganze Bild in .JPG oder .BMP exportieren.
     
  5. AB joe

    AB joe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    das hast du glaube ich ein wenig falsch verstanden, ich möchte, dass die verschwommenen farben im rahmen um das gewünschte bild zu den farben IM eigentlichen bild passen, und nicht einfach irgendwelche farbübergänge. ich hoffe das ist verständlich :(
     
  6. #6 areiland, 16.02.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das geht aber nicht! Du kannst keinen Desktophintergrund mit Farbverläufen einstellen, wenn Du kein Hintergrundbild benutzt. Dies wurde Dir schon in der ersten Antwort auf Deine Frage gesagt.
     
  7. AB joe

    AB joe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    darum geht es auch nicht :p



    also ich versuche es noch einmal von neuem zu erklären: angenommen ich zentriere dieses hintergrundbild: http://i.imgur.com/wqkPuwG.jpg
    nun habe ich auf meinem desktop dieses hintergrundbild in der mitte und außenrum einen einfarbigen rand, denn das bild ist ja zentriert, nicht gestreckt.
    nun möchte ich, dass ANSTATT eines einfarbigen randes (denn in windows gibt es standardmäßig ja nur einfarbige ränder) der rand von blau nach gelb übergeht (von oben nach unten) denn das bild selbst geht ja, offensichtlich, von oben nach unten, von blautönen ins gelbe über.
    vielleicht versteht es jetzt jemand ...
     
  8. Mopp

    Mopp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 Bit
    Und wie das geht hat dir Hans73 im Beitrag #4 schon schön erklärt. Wenn du einen Farbverlauf erstellst hast du nicht automatisch einen Regenbogen, sondern genau den Verlauf dessen Farben du vorher bestimmst.
     
  9. #9 HAL9000, 16.02.2013
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
  10. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    22
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Also ich hab das in etwa so verstanden , war das auch so gemeint ?

    [​IMG]
     
  11. #11 AB joe, 16.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.02.2013
    AB joe

    AB joe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    exakt so habe ich es gemeint :) danke! wenn du mir jetzt noch eine genauere erklärung als oben geben kann wie ich so etwas mache bin ich rundum glücklich :)
     
  12. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    22
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Also , wenn noch nicht vorhanden , erstmal Gimp downloaden und installieren.

    Nach dem öffnen ein neues Bild mit der Grösse deines Desktop erstellen , falls der Dialog "Ebenen" nicht geöffnet ist diesen über "Fenster/Andockbare Dialoge/Ebenen" öffnen.
    Dein Bild öffenen , komplett markieren (STRG+A) , kopieren (STRG+C) und im erstellten Bild einfügen (STRG+V) nun erscheint das Bild im Ebenen Dialog an oberster Stelle , klicke dort mit rechts und wähle "zur neuen Ebene"
    Mit (SHIFT+T) skalieren aufrufen und das eingefügte Bild zurechtrücken.
    Mit dem Werkzeug Farbpipette kannst du jeweils eine Farbe aus dem Bild zur Vorder und zur Hintergrundfarbe machen.
    Im Ebenendialog zur Hintergrundebene wechseln.
    Mit dem Werkzeug Farbverlauf bei gedrückter linker Taste eine Linie in Verlaufrichtung ins Bild ziehen beim loslassen wird der Verlauf eingefügt.

    Bedarf sicher auch ein wenig Zeit der "einfuchsung" da das Prog doch relativ komplex ist.

    Es gibt aber zu jeder Funktion unmengen an Tutorials , z.B.

    https://www.google.de/#hl=de&safe=off&tbo=d&sclient=psy-ab&q=gimp+2+ebenen+tutorial&oq=gimp+2+ebenen+tutorial&gs_l=hp.3..0i30.1387081.1393879.3.1394668.15.5.0.10.10.0.125.452.3j2.5.0...0.0...1c.1.3.psy-ab.dxztEfzO44U&pbx=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&bvm=bv.42553238,d.Yms&fp=198361ebe962489b&biw=1920&bih=941
     
  13. AB joe

    AB joe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    okay vielen dank :) kann von mir aus geclosed werden
     
Thema:

Farbverwischen des Desktophintergrundes bei zentrieren

Die Seite wird geladen...

Farbverwischen des Desktophintergrundes bei zentrieren - Ähnliche Themen

  1. Desktophintergrund

    Desktophintergrund: ich habe versehentlich ein Bild hochgeladen und möchte es wieder löschen. Aber wie geht das?
  2. Schwarzer Desktophintergrund nach Abgesichterm Modus

    Schwarzer Desktophintergrund nach Abgesichterm Modus: Hallo Leute, ich bin neu hier. Habe eine wichtige Frage: Da ich bei der Installation von manchen Programmen Probleme habe und mein...
  3. Desktophintergrund, Icons und Startmenu verschwunden

    Desktophintergrund, Icons und Startmenu verschwunden: Hallo an alle, ich habe ein Problem mit dem HP-Notebook meines Schwiegervaters: Ohne Installation neuer Software o.ä. sind der...
  4. eigener Desktophintergrund

    eigener Desktophintergrund: Hallo, ich habe ein paar Fotos gesammelt und würde daraus gerne eine Datei für den Desktophintergrund machen ( Diaschau ). Ich kenne den Pfad...
  5. Desktophintergrund-Bild speichern

    Desktophintergrund-Bild speichern: Ich habe schon mehrfach versucht ein Bild zu speichern als Desktophintergrund, aber leider vergeblich. Ich brauche Hilfe....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden