Farbe für inaktive Markierungen (sic!)

Diskutiere Farbe für inaktive Markierungen (sic!) im Windows 7 Customizing Forum im Bereich Windows 7; Hallo, wundert mich, dass ich dazu nichts im Internet finde, habe ich als einziger Augenprobleme? Es geht um die Markierungsfarbe von...

  1. #1 phparis, 15.07.2010
    phparis

    phparis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wundert mich, dass ich dazu nichts im Internet finde, habe ich als einziger Augenprobleme?

    Es geht um die Markierungsfarbe von "ausgewählten Elementen", wenn diese sich in einem inaktiven Teil des aktuellen Fensters befinden, Beispiel Win-Explorer oder Thunderbird. Die Farbe der ausgewählten Elemente lässt sich auf dem üblichen Wege (Fensterfarbe udn -darstellung) anpassen, Standard ist bläulich. Mein Problem ist die Markierung, wenn ich einen anderen Fensterteil markiere, bspw. also links einen Ordner und rechts eine Datei im Explorer. Der inaktive Teil ist dann mit einem so hellen grau markiert, dass ich es bei ungünstig gekipptem Monitor kaum erkenne.

    Wo aber kann ich diese Farbe ändern? Dazu finde ich in den Fensterfarben-Einstellungen beim besten Willen nichts...

    Vielen Dank!
     
  2. #2 hotte-7, 16.07.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    HIer ist der Beitrag besser aufgehoben :D

    Kann es dir leider nicht beantworten, aber werde mal einen "user" direkt anschreiben, der sich damit auskennt.
    Also, nicht verzagen, es kommen noch antworten :D
     
  3. #3 phparis, 16.07.2010
    phparis

    phparis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, vielen Dank. - Ist es denn aber bei Dir genauso, dass die Markierung kaum erkennbar ist. Oder spinn ich...?
     
  4. #4 Michael, 16.07.2010
    Michael

    Michael Guest

  5. #5 hotte-7, 16.07.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei mir (auch Laptop) schon auch so einigermaßen.
    Allerdings könnte auch sein, das dein Bildschirm nicht optimal eingestellt ist. Stichwort Kontrast. (Gamma).
    Ich habe hier eine Mobil Intel Grafik, da gibt es bei den Einstellungen Möglichkeiten, den Bildschirm zu "kalibrieren".
    Schau doch mal, ob du da nicht auch so was ähnliches hast.

    (PS: ahhhh, danke Michael. Ja genau, hab mal hal9000 angesetzt :D )
     
  6. #6 phparis, 16.07.2010
    phparis

    phparis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @Nordharzer: Auch in dem anderen Thread wird (mir) aber nicht klar, wie man die Farbe der inaktiven Markierung ändern kann.

    Ich verstehe auch nicht, warum dieses schwache grau niemanden außer mir zu stören scheint...

    Und ich verstehe nicht, warum in den Win-eigenen Anzeigeeinstellungen alles mögliche anpassbar ist, etwa der Farbverlauf in inaktiven Fensterleisten, aber eben diese eine Farbe nicht...

    @Hotte: Klar, mit mehr Kontrast wäre es vielleicht etwas zu verbessern; aber für alles andere finde ich meinen eingestellten Kontrast ganz gut wie er ist..

    Bin gespannt auf den "Spezialisten" (HAL9000?)
     
  7. #7 hotte-7, 16.07.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    ja, mal sehn ob hal9000 dazu was weiß.
    Kann mir schon denken, das es dafür bestimmt einen "Eintrag" gibt, die Farbe zu ändern.
     
  8. #8 HAL9000, 17.07.2010
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Moin

    Ja-das ist bei Windows diesmal echt blöd gelöst, die Markierung kann ich nur über die verwendete *.msstyle Datei ändern und da auch wieder nur über ein Programm wie Win-Style-Builder.

    Es ginge zwar auch über den Res.Hacker-aber kommt einer Lotterie gleich den richtigen Farbcode zu finden.

    Aber man kann zumindest die nicht markierten Dateien über das normale Menü ändern das man einen besseren Kontrast dazu hat.

    Zumindest ist mir sonst keine andere Lösung bekannt :mad:
     
  9. Didée

    Didée Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Home Premium
    Was die "Erkennbarkeit" der Farben bzw. Markierungen angeht - da möchte ich mal meine Standard-Nörgelei loslassen:

    Es liegt natürlich auch an der beschi**enen TFT-Technik, insbesondere von TN-Panels. Schätze mal, dass mindestens 95% aller TFTs, die an irgendwelchen typischen Home-PCs genutzt werden, tatsächlich minderwertige Schrottware sind.
    Jedenfalls: ja, bei den typischen heutigen TFTs, besonders den "preiswerten", sind solche Probleme mit der Farbdarstellung völlig normal.

    Früher, in der Zeit der guten alten Braun'schen Röhre, gab's diese Probleme überhaupt nicht. Heute, nach ganz viel tollem technischem Fortschritt, ist es NORMAL, dass Farben in der Mitte des Bildschirms völlig anders aussehen als am Rand, dass das Bild schwarz wird wenn man von unten schaut, zu hell oder gar invertiert wenn man von oben schaut, und dass ein "schwarzer" Bildschirm immer noch ausreichend hell leuchtet, um in stockfinstrer Nacht ein Buch vor dem Bildschirm lesen zu können.
    Könnte ich stundenlang weitermachen ... der TFT vor meiner Nase hat knapp 1000 Euronen gekostet, und das nur, damit all diese Nebeneffekte "in erträglichem Rahmen" bleiben. Von "Abwesenheit" der Winkel- und Farbprobleme kann dabei keine Rede sein. Es ist grenzwertig akzeptabel. Für "gut" müsste man wohl zwei- bis dreitausend Flocken in ein Display 'reinstecken. Und das ist dann wahrscheinlich Farbstabil, aber macht nur 60Hz fix, und sonst nichts. Höhö.
    (Ja, ich bin sehr empfindlich in dieser Hinsicht. Was andere vllt. noch nicht sonderlich stören mag, ist für mich bereits unakzeptabel. Wenn man viel Bild- und Videobearbeitung macht, dann wird man ganz automatisch dahingehend sensibilisiert.)
    Tatsache ist: heute muss man viel, richtig richtig viel Kohle ausgeben, damit ein TFT technische Probleme im Zaum halten kann, die früher die Röhren-Monitor gar nicht erst hatten. Auch nicht die ganz billigen.
    (Wo bleibt OLED, und vor allem: warum ist aus SED nichts geworden ... SED war meine große Hoffnung auf einen Ausweg aus LCD Misere.)

    Wen soll man mehr schimpfen? Die Hersteller die viel Kohle mit besch...eidener LCD Technik machen? Oder doch Billy-Boy, weil sein neues W7 nicht genügend auf die aktuelle besch...eidene Displaytechnik abgestimmt ist?

    Sucht's euch aus.
     
  10. #10 phparis, 19.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
    phparis

    phparis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @HAL9000: Vielen Dank für die hilfreiche Antwort. Erstaunlich, dass das so schwierig ist, zumal ich es wirklich störend finde und da doch sicher nicht der einzige bin...

    Wie meinst Du "Darstellung der nicht-markierten" ändern? Einfach die Farbe vom Fensterhintergrund ändern? Oder hast Du noch speziellere Ideen?

    Vielen Dank!

    Nachtrag: OK, Änderung von "Fenster" (Hintergrund oder Textfarbe) geht, Hintergrund möchte ich aber nicht dunkel haben (nur das würde wirklich Kontrast herstellen) und Textfarbe ändern hilft für WinExplorer, für Thunderbird aber nicht, da haben die "inaktiv markierten" Dateien dieselbe Farbe... Muss ich wohl doch mit dem WinStyle-Builder basteln.
     
  11. #11 ravy888, 24.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2012
    ravy888

    ravy888 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIN7 Home Premium 64bit
    Hallo,

    ich hol mal kurz den alten Thread wieder hoch in der leisen Hoffnung dass es mittlerweile eine Lösung (außer WinStyle-Builder) dafür gibt??!!

    @phparis: Mich stört dass genauso wie dich und ich gehe mal davon aus, weil keine Aktion mehr in diesem Thread lief, dass du für dich eine Lösung gefunden hast, oder?

    Nach was für einem Begriff sucht man den eigentlich um dieses Problem zu beschreiben? Ich bilde mir ein, wie das phparis auch vermutet, dass es wirklich viele Anwender gibt mit diesem Problem, aber keiner weis so recht wie er sich ausdrücken soll. Ich bin z.B. auch nur durch Zufall auf diesen Thread gestoßen.

    Gruß

    ravy888
     
  12. #12 pafnutij, 31.01.2012
    pafnutij

    pafnutij Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Du bist nicht der einzige den das stört.

    Diese Farbe ist die 1. Farbe der 3D-Objekte. Wird zwar auch als Hintergrundfarbe für Formulare u.ä. verwendet der Kontrast lässt sich aber ducrh geeignte Auswahl erhöhen.
     
  13. #13 ravy888, 09.02.2012
    ravy888

    ravy888 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIN7 Home Premium 64bit
    Und wo finde ich diese 1. Farbe auf dem Rechner, bzw. kann ich die überhaupt ändern?
     
  14. #14 pafnutij, 09.02.2012
    pafnutij

    pafnutij Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Windows XP:
    Start > Einstellungen > Systemsteuerung
    Anzeige
    Register Darstellung > Button Erweitert
    Element: 3D-Objekte 1. Farbe

    Windows 7:
    Start > Systemsteuerung > Darstellung und Anpassung > Anpassung-Fensterfarben ändern > Erweiterte Darstellungseinstellungen...
    Element: 3D-Objekte 1. Farbe
     
Thema: Farbe für inaktive Markierungen (sic!)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 markierungsfarbe

    ,
  2. windows 8 inaktive fenster farbe

    ,
  3. windows 8 farbe inaktive fenster

    ,
  4. 3d objekte windows 7,
  5. markierungsfarbe windows 7,
  6. farbe für inaktive markierungen,
  7. windows 7 markierte elemente farbe,
  8. inaktiv farbe,
  9. Windows 7 Fensterfarbe Quickinfo 3-D-Objekt,
  10. windows 7 farbe ändern hintergrundfarbe markierung,
  11. windows 8 farbe inaktiver fenster,
  12. windows 7 farbe markierte elemente ändern,
  13. ausgewählte elemente inaktivem fenster,
  14. windows 8 fensterfarbe inaktiv,
  15. windows 7 farbe fenster ändern,
  16. windows 7 markierung zu hell,
  17. windows 7 schriftgröße 3d-objekte ,
  18. office 2010 farbe markierung,
  19. sic Farben,
  20. windows 7 fenster inaktiv farbe,
  21. windows markierungsfarbe,
  22. win 7 markierte daten in inaktiven Fenstern,
  23. windows 7 inaktives fenster farbe,
  24. W7 Fensterfarbe,
  25. Farben inaktiv
Die Seite wird geladen...

Farbe für inaktive Markierungen (sic!) - Ähnliche Themen

  1. Realtek-Manager ist inaktiv

    Realtek-Manager ist inaktiv: Hallo, nach der Neuinstallation von Realtek wird der Realtek-Manager bei den Infobereichssymbolen jetzt als inaktiv dargestellt. Das...
  2. Mozilla Firefox Lesezeichen Ordner - Farbe gelb statt grau einstellen

    Mozilla Firefox Lesezeichen Ordner - Farbe gelb statt grau einstellen: Hallo zusammen, Früher waren die Ordner in den Lesezeichen auffällig gelb, was für mich eine bessere Übersicht bedeutet als die jetzt neuen...
  3. Markierung ermitteln

    Markierung ermitteln: Ich muss ermitteln, welche Bereiche der Tabelle vom User markiert sind, also linke obere Zelle und rechte untere Zelle des ersten Bereichs, linke...
  4. Transparente Farbe für Icons

    Transparente Farbe für Icons: Moin, ich habe früher (Win 98 XD) mal Icons (32x32 .ico) mit Paint erstellt und damals wurde der weiße Hintergrund automatisch transparent....
  5. Darstellungsfehler (in der Farbe) bei allen Microsoft-Produkten unter Windows 7

    Darstellungsfehler (in der Farbe) bei allen Microsoft-Produkten unter Windows 7: Hallo liebe Community, ich habe seit 5 Wochen an meinem Firmen-Rechner ein Problem das mich extrem stört. Es geht um einen Darstellungsfehler,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden