Facebook mit Virenproblem

Diskutiere Facebook mit Virenproblem im IT-News Forum im Bereich Community; Zehntausende Opfer: Mehrzweck-Wurm kapert Facebook-Konten - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt

  1. #1 areiland, 06.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  2. #2 Xwin7userX, 06.01.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    War ja nur eine Frage der Zeit, bis sich Viren auf Facebook stürzen... Das ist das Problem, wenn eine Sache von so vielen Personen genutzt wird.
    Im Prinzip ist es mit Windows das gleiche: Da es von sehr vielen benutzt wird, gibt es auch viele Viren für Windows.
     
  3. #3 areiland, 06.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Dass bei Facebook massig Viren verbreitet werden ist nicht sonderlich neu, aber das ist eine Steigerung der bisherigen Dimension.
    Das Problem ist, dass die meisten FB Nutzer offenbar blind jeden Link anklicken den sie geschickt bekommen. Ich hab mein FB Profil nach sechs Wochen wieder gelöscht, als ich wusste wie es dort abläuft. Facebook muss man wirklich nicht haben - wenn ich öffentlich strippen will, dann geh ich in die Fussgängerzone und kann dort auch noch einen Hut rumgehen lassen.

    Klar, die Verbreitung von Windows (Dos) hat schon immer dafür gesorgt, dass sich die ganzen Virenprogrammierer auf Windows (Dos) gestürzt haben. Die anderen BS waren deswegen aussen vor, weil eben die Verbreitung gefehlt hat. Das waren aber keine kommerziellen Interessen, die meisten wollten nur dem Monopolisten MS eins auswischen. Es war also nicht so, dass die anderen BS besonders sicher waren, sondern sie waren zu wenig verbreitet - als dass sie von Interesse gewesen wären.

    Heutzutage geht s um kommerzielle Interessen, die Virenersteller wollen Kohle absahnen und damit ist (natürlich) Facebook die erste Adresse ihrer Interessen.
    Nur schade, dass FB keine automatische Linkprüfung hat, die sicherstellt dass schädliche Links automatisch gelöscht werden.
     
  4. #4 Xwin7userX, 06.01.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Es ist FB doch eh egal, ob die Links gefährlich sind. Das einzige Problem könnte natürlich sein, dass dieser Virus die Profildaten am Ende verfälscht und FB somit nicht mehr so viel Geld aus den Daten machen kann (was bringen einem Werbeunternehmen schon gefälschte Daten...).
    Das Apple und Linux PCs nicht so sicher sind, wie viele behaupten ist mir klar. Diese Betriebssysteme haben genauso mit Sicherheitslücken zu kämpfen wie Windows, nur ist das erstellen von Viren für diese BS'se nicht sonderlich lukrativ...
     
  5. #5 areiland, 06.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Sag ich doch! Dieser Wurm übernimmt aber FB Profile und verbreitet sich über die Kontaktlisten weiter - das ist das Fatale an der Sache. Es kann nicht im Interesse von FB sein, dass ein Wurm sich über die Profile der Nutzer weiterverbreitet. Nur wegen dem damit generierten Werbetraffic kann FB nicht interessiert sein, diesen Wurm laufen zu lassen. Ein unsicheres System würde den Börsengang von FB mehr als gefährden.
     
  6. #6 Xwin7userX, 06.01.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Sonderlich sicher scheint das System von FB eh nicht zu sein. Ich weiß nicht mehr wo, aber irgendwo hab ich gelesen, dass ein paar Leute von ner Uni ein Tool programmiert haben, welches ständig neue Profile erstellt hat, denen ein "anzügliches" Profilfoto verpasst hat und dann an haufenweise Leute Freundschaftsanfragen verschickt hat. Die ham so in einer Woche oder so ich glaub um die 100GB Daten erbeutet...
     
  7. #7 areiland, 06.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ja sowas hab ich auch schon gehört. Aber das ist natürlich eine andere Frage, wenn man jede Freundschaftsanfrage mit ja beantwortet ist einem eh nicht mehr zu helfen. Genauso natürlich, wie auf jeden Link zu klicken den man geschickt bekommt. Links sind aber einfacher zu prüfen, als Profile. Da müsste FB eine sehr scharfe Prüfung einführen - schon um den Werbepartnern gegenüber glaubwürdig zu bleiben. Die Werbepartner wollen ja Traffic, der auf echten Daten beruht.
     
  8. #8 Xwin7userX, 06.01.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Vielleicht sollte FB einfach eine anständige Prüfung einbauen, ob die Person die ein Profil erstellt auch ein Mensch ist! Klar, Captcha abfragen kann man mit entsprechenden Programmen knacken, aber es gibt durchaus Möglichkeiten z.B. Fragen, die jeder halbwegs intelligente Mensch beantoworten kann, die aber ein Programm aus der Bahn werfen.
    Von Personen, die einfach auch jeden Link klicken rede ich erst gar nicht :D Die sind selber schuld...
     
  9. #9 areiland, 07.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  10. #10 Xwin7userX, 07.01.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Als Linkkontrolle nur WOT zu verwenden reicht meiner Meinung überhaupt nicht aus. Bis da mal genug Leute den Link gemeldet haben, sind schon wieder tausende User infiziert...
     
Thema: Facebook mit Virenproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. facebook automatische freundschaftsanfrage

    ,
  2. automatische freundschaftsanfragen facebook

    ,
  3. facebook virus freundschaftsanfragen

    ,
  4. facebook virus durch freundschaftsanfrage,
  5. facebook automatische freundschaftsanfragen,
  6. fb freundschaftsanfragen automatisch,
  7. können viren durch freundschaftsanfragen auf fb verbreitet werden,
  8. virus freundschaftsanfrage facebook,
  9. freundschaftsanfragen automatisch facebook,
  10. facebook - virus durch freundschaftsanfrage,
  11. facebook automatisch freundschaftsanfragen,
  12. facebook virus versendet freundschaftsanfragen,
  13. wer hat auch einen viren problem bei facebook,
  14. in facebook automatisch freundschaftsanfragen,
  15. automatische linkprüfung in windows,
  16. freundschaftsanfrage facebook automatisch,
  17. fb virus gefährlich,
  18. facebook virus gefährdet,
  19. facebook virus automatische freundschaftsanfragen,
  20. automatische freundschaftsanfrage,
  21. wie sehr bin ich bei facebook viren gefährdet,
  22. beantwortet man jede freundschaftsanfrage,
  23. freundschaftsanfrage direkt auf facebook virus
Die Seite wird geladen...

Facebook mit Virenproblem - Ähnliche Themen

  1. ich möchte Facebook deaktivieren

    ich möchte Facebook deaktivieren: Ich möchte Facebook deaktivieren
  2. Ich kann mich bei Facebook nicht mehr einloggen, wurde ich gesperrt etwa?

    Ich kann mich bei Facebook nicht mehr einloggen, wurde ich gesperrt etwa?: Ich kann mich bei Facebook nicht mehr einloggen, wurde ich etwa gesperrt? Was kann man tun in so einem Fall?
  3. Bluescreen Firefox/facebook

    Bluescreen Firefox/facebook: Hallo, Mein Problem ist folgendes : Jedes mal, wenn ich durch die Facebook News scrolle (Firefox) und mir Bilder/Videos anschaue, kommt nach...
  4. Legt Facebook einen Ordner an ?

    Legt Facebook einen Ordner an ?: Hallo ! Legt Facebook einen Ordner an , auf meinem PC ? Wenn ja wo finde ich den ?
  5. Abstürze in Firefox durch Facebook und Maps - Kernel-Problem?

    Abstürze in Firefox durch Facebook und Maps - Kernel-Problem?: Hallo ihr! Mein Laptop ist mir nun schon einige Jahre treu, hatte aber seit etwa einem halben Jahr Performance-Probleme und sonstige Bugs. Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden