Extrem nerviges Monitor / PC Problem.

Diskutiere Extrem nerviges Monitor / PC Problem. im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hey, folgendes Problem: Egal wie lange ich am PC bin oder was ich gerade mache, in unregelmäßigen Abständen schaltet sich mein Monitor einfach...

  1. #1 Speed3210, 10.05.2012
    Speed3210

    Speed3210 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    AMD FX-8320 ; Gigabyte GA-970A-DS3 ; Radeon HD 7870
    Hey,

    folgendes Problem: Egal wie lange ich am PC bin oder was ich gerade mache, in unregelmäßigen Abständen schaltet sich mein Monitor einfach aus und zeigt "Kein Signal"... Außerderm ruckelt zu dem Zeitpunkt mein Sound. Manchmal passiert dies nach Stunden am PC, manchmal aber auch direkt beim Anmeldebildschirm. Um das Signal wiederzubekommen muss ich dann immer den PC neustarten. Kabel habe ich überprüft und PC ist auch vom Staub entfernt. Temperatur habe ich mit GPU-Z auch mal gecheckt und war immer zwischen 30-40C, mal 48C.
    Ich weiß echt nicht mehr was zutun ist. Mein Monitor ist auch nicht sehr alt (ein LG Widescreen Monitor).

    Grafikkarte: Nvidia GeForce 8800GT
    RAM: 2GB
    CPU: AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 4600+
     
  2. #2 cardisch, 11.05.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.230
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    dafür ist dein PC ein Methusalem...
    Der hat doch locker 5 Jahre und mehr auf dem Buckel....
    Hier würde ich das Problem suchen....
    Guck mal in der Ereignisanzeige nach brauchbaren "Fehlern", installier mal CrystalDisk oder Acronis Drive Monitor und poste die SMART_Werte deiner HDD und mach auch mal einen Speicherdiagnose (geht mit den WIndows-Boardmitteln über das Hilfecenter im Startmenü.

    Gruß

    Carsten
     
  3. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Mach mal, zum testen, einen Seitendeckel vom Gehäuse, zb:für 4 Stunden, ab. Und schau mal obs besser geworden ist.
    Die 48°C gemessen wovon???
     
  4. #4 Speed3210, 11.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
    Speed3210

    Speed3210 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    AMD FX-8320 ; Gigabyte GA-970A-DS3 ; Radeon HD 7870
    Du hast recht, mein PC ist 5 verdammte Jahre alt :S in 2007 gekauft. Und ich weiß dass dringend ein neuer nötig wäre, bin mit meinen 15 Jahren auch schon fleißig am sparen ^^

    Wann die 48°C waren weiß ich leider nicht mehr.

    Fehler in Ereignisanzeige:

    Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk1\DR1.

    Einige Funktionen zur Energieverwaltung im Leistungsstatus wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten.

    Der Dienst "DHCP-Client" ist vom Dienst "Ancillary Function Driver for Winsock" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.

    Der Dienst "DNS-Client" ist vom Dienst "NetIO-Legacy-TDI-Supporttreiber" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.

    Der Dienst "TCP/IP-NetBIOS-Hilfsdienst" ist vom Dienst "Ancillary Function Driver for Winsock" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.

    Der Dienst "Netzwerkspeicher-Schnittstellendienst" ist vom Dienst "NSI proxy service driver." abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.

    Der Dienst "Arbeitsstationsdienst" ist vom Dienst "Netzwerkspeicher-Schnittstellendienst" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.

    Der Dienst "IP-Hilfsdienst" ist vom Dienst "Netzwerkspeicher-Schnittstellendienst" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.

    Der Dienst "SMB-Miniredirector-Wrapper und -Modul" ist vom Dienst "Umgeleitetes Puffersubsystem" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.

    Der Dienst "SMB 1.x-Miniredirector" ist vom Dienst "SMB-Miniredirector-Wrapper und -Modul" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.

    Der Dienst "SMB 2.0-Miniredirector" ist vom Dienst "SMB-Miniredirector-Wrapper und -Modul" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.

    Der Dienst "NLA (Network Location Awareness)" ist vom Dienst "Netzwerkspeicher-Schnittstellendienst" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.

    Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:
    AFD
    aswRdr
    aswSnx
    aswSP
    aswTdi
    CSC
    DfsC
    discache
    NetBIOS
    NetBT
    nsiproxy
    Psched
    rdbss
    spldr
    tdx
    Wanarpv6
    WfpLwf

    Bei DCOM ist der Fehler "1084" aufgetreten, als der Dienst "ShellHWDetection" mit den Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
    {DD522ACC-F821-461A-A407-50B198B896DC}



    Der Fehler "Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk1\DR1." Wird ungefähr 100 mal angezeigt, alle in der gleichen Stunde / Minute am gleichem Datum, und das an mehreren Tagen.

    CrystalDisk und Speicherdiagnose - Werte kommen noch.

    EDIT:

    Hier ist was CrystalDisk ausspuckt:

    Bei der Speicherdiagnose wurden keine Fehler festgestellt.

    ADD:

    Habe jetzt erst bemerkt dass in dem Fenster eigentlich "DVI Stromsparmodus" steht, aber das steht da auch wenn ich das Signal auf HDMI wechsel, während der angeschlossene Receiver aus ist.

    2nd ADD:

    Jetzt gerade war es so, dass beim spielen der Bildschirm freezed und der Sound ganz weg war. Strg-Shift-Esc und Strg-Alt-Entf hat nichts gebracht, also musste ich den PC neustarten.

    Weiterer EDIT:

    Jetzt wirds immer schlimmer. Gerade beim S4 League spielen: Freeze und Sound weg --> Neustart fällig. Aber diesmal kam direkt nach der Anmeldung wieder das gleiche, also Freeze und muss den PC neustarten. Und das zweimal. Also insgesamt 3 mal hintereinander ! :O
     
  5. #5 cardisch, 11.05.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.230
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Nabend,

    Von CrystalDisk benötigen wir den SMART-Status der Festplatte.
    Aber du scheinst schon die ersten defekten Sektoren auf selbiger zu haben, beim jetzigen Stand gehe ich von einer neuen für dich aus.

    Gruß

    Carsten
     
  6. #6 Speed3210, 12.05.2012
    Speed3210

    Speed3210 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    AMD FX-8320 ; Gigabyte GA-970A-DS3 ; Radeon HD 7870
    Komisch, dass die Festplatte schon hin sein soll, da ich mir vor nicht so langer zeit eine neue gekauft habe. 500GB Seagate HDD.
    Könnten diese Fehler vielleicht von meiner dauerhaft angeschlossenen alten Festplatte kommen ? Denn meine alte 280GB platte, habe ich in einem Gehäuse als Externe Platte permanent angeschlossen. Ich meine diese Platte wäre kaputt da sie auch der Grund für den Kauf einer neuen war.
     
  7. #7 daen, 13.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2012
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Der Fehler tritt ja nicht bei HDD0 (also C ) auf, sondern auf HDD1.
    Zitat: Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk1\DR1.

    Auch die ganze Liste mit fehlenden wichtigen Boot-Systemstarttreibern, ist schon nicht schlecht.
    Würde erst mal alle Mainboardtreiber sowie evtl. ein Bios Update installieren/ aktualisieren.

    Bei dir sind soviele Dienste (die benötigt werden) entweder manuell ausgeschaltet oder meine Vermutung du hast mit irgendeinem Tuner Programm da rumgewurschtelt.

    Mein Tipp:
    Externe oder die zweite Festplatte abklemmen. Windows (mit Platte formatieren) NEU installieren.
    Wenn vorhanden Bios Updaten, danach alle Treiber (vom Mainboard-Herstellerseite) aktualisieren/ installieren
    Keine Tunung oder sontnixvonnützen Software installieren.

    Wenn Win läuft. zweite Platte dran und wenn du vorher alle Daten der Platte gesichert hast, auch diese mal formatieren.
    Und Finger weg von den Diensten oder Registry (Tune/Clean-Tools).
     
  8. #8 Speed3210, 13.05.2012
    Speed3210

    Speed3210 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    AMD FX-8320 ; Gigabyte GA-970A-DS3 ; Radeon HD 7870
    Habe vor ca. 1 Woche C formatiert und Win7 neu drauf. BIOS Update ? Wie geht das?
    Mir fällt außerdem gerade auf, dass ich noch nie einen Mainboard treiber drauf gemacht habe o_O Nur immer GraKa und Soundkarten Treiber...
    Tuning Software benutze ich nicht, aber CCleaner könnte das auch verursachen oder ? Denn bei CCleaner ist auch ein Registry Cleaner / Problemlöser bei.
    CCleaner benutze ich nämlich regelmäßig.

    Muss ich wirklich nochmal Win neuinstallieren? Wie gesagt vor einer Woche erst neu installiert...

    Wegen Externe Platte: Die benutze ich eigentlich zum Daten sichern. Damit sichere ich Daten und packe alles drauf, was ich nicht auf C: haben will.
     
  9. #9 cardisch, 14.05.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.230
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Zu deiner "nicht" defekten Platte:
    Das hört man immer wieder:
    Kann nicht sein, ist erst zwei Jahre alt...(so. oder ähnlich).
    Aber warum stirbt der eine Mensch mit 18, der andere mit 108 ?!?
    Bei Elektronik ist das NICHT anders.
    Ergo:
    SMART-Status auslesen.
    Und hast du überhaupt mehr als eine Platte (intern) am System angeschlossen ?!

    Gruß

    Carsten
     
  10. #10 Speed3210, 14.05.2012
    Speed3210

    Speed3210 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    AMD FX-8320 ; Gigabyte GA-970A-DS3 ; Radeon HD 7870
    Also meine interne platte ist nichtmal ein Jahr alt.
    Intern habe ich nur eine angeschlossen und eine zweite externe. Die externe ist zwar immer angeschlossen aber nicht permanent eingeschaltet.
    Wie liest man denn den SMART-Status aus?
     
  11. #11 cardisch, 14.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.230
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    sieh Post#2
    Und auch eine 2 Minuten alte Platte kann schon den Geist aufgeben...
    Wenn ich für jedes mal, wo ein User geschrieben hat "kann nicht sein, Gerät ist erst XY Monate alt" 1 € bekommen hätte...
    Ich wär wahrscheinlich KEIN Millionär, auch nicht auf dem besten Weg, aber ich würde nur noch halbtags arbeiten gehen!!!

    Und markier den nachfolgenden Text, speicher den in einer Datei mit der Endung VBS ab und starte die.
    Die sagt die dann aus, welche Partition wirklich betraffen war.
    Dank gilt (ich möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken !!) einem User von admiinstrator.de (leider weiss ich nicht mehr von wem ;-( ), der mir dieses Script auf Anfrage programmiert hat ..


    strComputer = "."
    Set oWMI = GetObject("winmgmts:\\" & strComputer & "\root\cimv2")
    Set cDrives = oWMI.ExecQuery("SELECT * FROM Win32_DiskDrive")
    For Each oDrive In cDrives
    DrvLetters=""
    strDeviceID = Replace(oDrive.DeviceID, "\", "\\")
    Set cParts = oWMI.ExecQuery ("ASSOCIATORS OF {Win32_DiskDrive.DeviceID=""" & strDeviceID & """} WHERE AssocClass = " & "Win32_DiskDriveToDiskPartition")
    For Each oPart In cParts
    Set cLogDisks = oWMI.ExecQuery("ASSOCIATORS OF {Win32_DiskPartition.DeviceID=""" & oPart.DeviceID & """} WHERE AssocClass = " & "Win32_LogicalDiskToPartition")
    For Each oLogDisk In cLogDisks
    DrvLetters = DrvLetters & oLogDisk.DeviceID
    Next
    Next
    wscript.echo oDrive.Index & ":" & Left(oDrive.Caption & Space(25), 25) & " : " & DrvLetters
    Next


    Gruß

    Carsten
     
  12. #12 daen, 14.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2012
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Zitat: Fehler in Ereignisanzeige:
    Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk1\DR1.


    Du vestehst es immer wieder falsch. Dein Festplattenproblem ist nicht deine C: (Interne Platte) - sondern die Fehler treten bei deine Externe Platte auf. = oder habe ich was überlesen??? =

    Und wenn du mal deine Boardtreiber (vom Hersteller) nachdem du ja schon Win neu drauf hast, installiert hättest, dann hättest du schon 89% deiner Probleme gelöst.
    Aber wenn du mit CCleaner rumhantiert hast, dann Prost Mahlzeit. Würde ich die Platte C:\ neu formatieren und auch Win 7 neu installieren.
    Wie schonmal gesagt: Finger weg von der Registry/ - Dienste und verwende keine Tools oder Cleaner.
    Sobald Win7 neu drauf ist (dabei externe Festplatte abgestöpselt lassen) dann Alle Mainboardtreiber draufmachen (kannst du ja jetzt schonmal runterladen) sowie Soundtreiber und Grafiktreiber installieren.
    Solange du kein sauberes Windows mit alle Mainboardtreiber drauf hast, wird das nix Halbes und nix Ganzes
     
  13. #13 Speed3210, 14.05.2012
    Speed3210

    Speed3210 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    AMD FX-8320 ; Gigabyte GA-970A-DS3 ; Radeon HD 7870
    Okay danke. Dann werde ich gleich morgen Windows neu installieren und diesmal alle treiber drauf machen. Außerdem lasse ich ab jetzt die finger von ccleaner. Und dass der fehler nicht auf C: ist habe ich schon verstanden. Dass die fehler auf meiner externen platte sind ist schon gut möglich, da ich ja extra wegen einer angeblich defekten karte, die neue gekauft habe die jetzt C: ist. Komischerweise funktionierte die platte als externe wieder. Wie könnte ich die Fehler denn beheben? Einfach Daten sichern und formatieren? Würde mich wundern wenn formatieren reichen würde.
    Also morgen steht an:
    - Windows neu drauf, auf formatierter Platte
    - Alle Treiber drauf (GraKa, Sound, Mainboard)
    - Das Script ausprobieren was hier beschrieben wurde.
    - Eventuell externe Platte sichern und formatieren (kommt da drauf an was ihr mir ratet zu tun)

    Sonst noch etwas?
    Bis hier hin erstmal danke dass ihr euch zeit für mein Problem genommen habt. Aber, wenn das alles getan ist, ist das Monitor Problem doch noch
    nicht gelöst oder?

    LG Speed
     
  14. #14 cardisch, 15.05.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.230
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Das mit der 1- Platte ist nicht zwangsläufig richtig, je nachdem WO die Platte angeschlossen ist...
    Deswegen nochmals an den TE:
    Führ das Script aus und/oder mach eine komplett Festplattendiagnose.
    Denn ein Windows auf einer defekten Platte neu zu installieren ist absolut sinnlos !!!

    Gruß

    Carsten
     
  15. #15 daen, 15.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Wenn er doch die Platte bei der Installroutine Formatiert, wird er schon feststellen ob C: ne Klatsche hat oder nicht.
    Egal wie rum aber nur mit neuem Win und Boardtreiber kommt er weiter.
    Die Reihenfolge: würde erst Boardtreiber - Sound - Grafik
     
  16. #16 Speed3210, 15.05.2012
    Speed3210

    Speed3210 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    AMD FX-8320 ; Gigabyte GA-970A-DS3 ; Radeon HD 7870
    Ich habe schon zweimal Win7 neu + formatierung auf dieser Platte gemacht. (Ich weiß ihr werdet euch fragen warum ich auf einer neuen Platte schon 2 mal neu installieren musste :S aber darum gehts nich xD)
     
  17. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    ...worum denn dann???
     
  18. #18 Speed3210, 15.05.2012
    Speed3210

    Speed3210 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    AMD FX-8320 ; Gigabyte GA-970A-DS3 ; Radeon HD 7870
    Die Gründe fürs neuinstallieren waren andere... einmal ein Virus und das andere mal weiß ich den Grund nicht mehr.
    Das eigentliche Thema hier ist ja das Monitor Problem (was die letzten zwei tage komischerweise nicht mehr aufgetreten ist).

    Wenn ich das Script starte kommt ein Fenster mit folgendem Inhalt:

    0:ST350041 3AS SCSI Disk De : C:

    Und ein button mit "Ok".
     
  19. #19 Speed3210, 17.05.2012
    Speed3210

    Speed3210 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    System:
    AMD FX-8320 ; Gigabyte GA-970A-DS3 ; Radeon HD 7870
    Habe Windows jetzt neu drauf, konnte aber keinen treiber fur PC CHIPS A33G Mainboard finden...
     
  20. #20 areiland, 17.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Naja für ein hundert Jahre altes Mainboard, sehr schwer: PCCHIPS Web Site - die Viastatreiber.
     
Thema: Extrem nerviges Monitor / PC Problem.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen AFD

    ,
  2. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen: aswsnx

    ,
  3. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen: afd

    ,
  4. dns client fehler 126,
  5. dns-client fehler 127,
  6. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen: aswsnx aswsp aswtdi spldr wanarpv6,
  7. aswsnx aswsp aswtdi discache,
  8. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen: aswsp,
  9. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen afd grafikkarte,
  10. bei dcom ist der fehler 1084 aufgetreten als der dienst shellhwdetection mit den argumenten gestartet wurde um den folgenden server zu verwenden:,
  11. fehler beim installieren von windows 8 89,
  12. wanarpv6,
  13. dr1 receiver zeigt boot an,
  14. Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen: aswSnx aswSP aswTdi discache spldr Wanarpv6,
  15. ancillary function driver for winsock,
  16. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen afw,
  17. win7 das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen afd,
  18. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen discache spldr wanarpv6,
  19. laden folgender afd,
  20. bei einem auslagerungsvorgang wurde ein fehler festgestellt. betroffen ist gerät deviceharddisk1dr1.,
  21. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen aswtdi,
  22. bei einem auslagerungsvorgang wurde ein fehler festgestellt. betroffen ist gerät deviceharddisk1dr1,
  23. windows 7 das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:afd,
  24. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen: discache spldr wanarpv6,
  25. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen afd aslo
Die Seite wird geladen...

Extrem nerviges Monitor / PC Problem. - Ähnliche Themen

  1. Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder

    Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder: Mal anders herum und weniger kompliziert: Eine Samsung QVO liess sich nicht korrekt klonen, immer wieder PT defekt nach einigen Wochen. Direkt...
  2. grosser Monitor für 2 Notebooks

    grosser Monitor für 2 Notebooks: Hallo, neben dem Win 7-Notebook (PackardBell TM 85) ist auch das Win 10-Notebook (acer VS-771) am Monitor angeschlossen. Win 10 verwende ich im...
  3. BIOS aufrufen DELL PC

    BIOS aufrufen DELL PC: Guten Morgen, ein Dell PC startet nicht mehr: DEll Optiplex 380 Service Code 37921053475 Service Tag HF57S4J Windows 7 Fehlermeldung: No boot...
  4. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  5. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden