Externe SATA Festplatte wird nicht erkannt

Diskutiere Externe SATA Festplatte wird nicht erkannt im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, nach langem googeln und durchforsten sämtlicher Foren, gebe ich mich nun geschlagen. Ich habe einen ASUS G1S Notebook. Letzte...

  1. #1 Argothan, 08.01.2010
    Argothan

    Argothan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nach langem googeln und durchforsten sämtlicher Foren, gebe ich mich nun geschlagen.
    Ich habe einen ASUS G1S Notebook. Letzte Woche kaufte ich mir eine 1,5TB Samsung EcoGreen F2 HD154UI HDD und dazu ein Fantac gehäuse mit USB sowie eSATA Anschluss. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch Vista als OS.
    Nach anfänglichen Problemen habe ich die Platte über den eSATA Anschluss zum laufen gebracht.

    Gestern habe ich endlich Win 7 installiert und leider musste ich feststellen, dass die externe Festplatte nicht mehr über eSATA erkannt wird. Über USB funktioniert es reibungslos.

    Im Bios habe ich die Option für SATA Festplatten aktiviert. Im Registry ist AHCI aktiviert, sprich der Wert ist auf 0 (wenn ich mich nicht täusche kann es nur so sein, da im Notebook eine SATA Festplatte eingebaut ist). Netzstecker steckt selbstverständlich im Gehäuse und dass das neue Kabel über die Nacht kaputt geht, mag ich bezweifeln.
    Achja, in der Datenträgerverwaltung wird die Festplatte nicht angezeigt. Formatiert ist die Festplatte, da ich meine Daten vor der Installation von Win 7 darauf gesichert habe.

    Hat vielleicht jemand eine Idee, woran es noch liegen könnte?
    Wäre für jeden Tipp dankbar

    Anbei ein Ausschnitt auf meinem Geräte Manager
     

    Anhänge:

    • gm.jpg
      gm.jpg
      Dateigröße:
      84,8 KB
      Aufrufe:
      667
  2. #2 Michael, 08.01.2010
    Michael

    Michael Guest

    Wann schliesst du die Platte an, bei laufenden Windows oder bevor das Notebook startet? Probier mal die 2. Variante, Platte muss angeschaltet sein.
    Michael
     
  3. #3 Argothan, 08.01.2010
    Argothan

    Argothan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich habe beides probiert. bei beidem geht es nicht. wenn ich aber vor dem start die festplatte anschliesse, kann ich über die esc taste in die auswahl kommen ob ich über die interne, externe oder cd/dvd laufwerk starten möchte. d.h. das die platte vom bios erkannt wird. ging ja unter vista auch noch.
     
  4. #4 Michael, 08.01.2010
    Michael

    Michael Guest

    nächster Versuch wäre das Aktualisieren der Chipsatztreiber. Welche laufen jetzt, die von MS oder die von Asus?
    Michael
     
  5. #5 Argothan, 08.01.2010
    Argothan

    Argothan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    von asus läuft gar nichts, da asus nur vista supportet. von daher war ms drauf. neue chipsettreiber habe ich bei intel runter geladen. entpacken tut es, aber meiner meinung nach nicht installieren obwohl am ende die meldung erscheint, dass die installation abgeschlossen ist. denn ich glaube nicht dass der treiber innerhalb einer sekunde installiert ist. vor allem da der chipsettreiber von intel bisher immer aufgelistet hat, was er gerade installiert - was nun jedoch nicht erscheint.
    der neue treiber erschien ende 2009. nach der "angeblichen" installation steht im geräte manager treiber von 2006 drin. nach einer manuellen installation eines älteren treibers ist nun eine 2007 version installiert. merkwürdig...
     
  6. #6 Gozzila, 08.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2010
    Gozzila

    Gozzila Gesperrt

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Final
    System:
    Es lebe TRON in gedenken an Boris Floricic, forever and ever!!
    Hast die Platte schon an einem Rechner angeschlossen ob Sie da geht ?
    Noch etwas was mir einfällt, mache externen Gehäuse brauchen eigene Treiber damit die Platte erkannt wird und schau ob dein Controller Hot Plug fähig ist. Und noch etwas du darft die Sata nicht als RAID laufen lassen im BIOS denn das gibt auch oft probleme!
     
  7. #7 Argothan, 08.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2010
    Argothan

    Argothan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    die platten laufen nicht als raid. so viele einstellmöglichkeiten habe ich im bios bei diesem notebook garnicht.
    wie schon erwähnt, die platte lief bei vista einwandfrei über esata. nur seit ich nun win7 installiert habe, bekomme ich es nicht hin, dass die platte in der datenträgerverwaltung angezeigt wird.
    treiber gibt es nur für win 98. daher gehe ich davon aus, dass ich keine treiber für win7 benötige.
    hot plug fähig war der contoller unter vista, somit müsste das doch "eigentlich" unter win7 auch sein.

    achso, im bios ist sata option auf "compatible" und sata auf "unlock" eingestellt. das sind auch die einzigsten zwei funktionen. das die sata option nicht auf "compatble" stand, wurde die platte auch bei vista die platte nicht angezeigt. erst nachdem ich dies umgestellt hatte, habe ich die platte unter vista zum laufen gebracht. denke nicht das es bei win7 um soviel anders ist
     
  8. #8 Unregistriert, 21.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,
    Ich habe ein ähnliches Problem. Hatten uns eine Maxtor Basics 1 TB gekauft und hier unser Sicherung etc. draufgespielt, noch unter Windows XP. Haben seit einer Woche nun ein ACER Aspire mit Win 7 64bit Ultimate.

    Da die Maxtorplatte bislang unter Win XP über USB einwandfrei lief, dachte ich mir... schließe sie auch einfach wieder über USB bei Win 7 an.

    Ups.. siehe da... es erscheint eine Fehlermeldung...

    USB Device gefunden... kann nicht installiert werden...

    So kann ich nicht mehr auf die Sicherung zugreifen die wir unter WinXP gemacht haben. Wie bekomme ich denn die Maxtor Basics über USB wieder ans laufen? habe schon alle USB Ports ausprobiert, auch angeschlossene Platte und Neustart brachte nichts.

    Beim Neustart braucht WIN7 jedoch dann auch ewig lange um zu starten, weil er wohl die externe Platte irgendwie einbinden will, aber es nicht kann.

    Wäre schön wenn mir da jemand helfen könnte. Über die Seagateseite habe ich nur eine Möglichkeit bis Windows Vista 32bit gefunden. aber Windows 7 ist doch nun auch schon ne Weile auf dem Markt, da sollte es doch wohl mal nen Update geben.

    genervte Grüße

    Thomas
     
  9. #9 Gozzila, 21.01.2010
    Gozzila

    Gozzila Gesperrt

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Final
    System:
    Es lebe TRON in gedenken an Boris Floricic, forever and ever!!
    Hmm das ist sehr komisch da ich die selbe Platte habe und bei mir diese ohne Probs läuft, aber lade dir bei Maxtor den installagenten runter für die Platte und installiere sie damit, desweiteren kann es Probleme bereiten wenn du die Platte beim PC neustart angeschlossen lässt dann kann es sein das er die Platte nicht erkennt hatte das am Notebook, probiere den Netzstecker zu ziehen und dann wieder reinzustecken.

    Gruß Gozzila
     
  10. #10 Unregistriert, 21.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Okay, das wäre möglich, aber wo finde ich bei Maxtor/seagate den Installagenten? Ich bin mir grad nicht sicher, ob es bei dem Laufwerk damals noch ne Installations-CD gab?

    Wäre nett, wenn Du mir mal eben kurz den Link geben könntest, oder mir mal eben kurz sagen kannst wo ich das Teil finde.

    Vielen Dank

    Thomas
     
  11. #11 Gozzila, 22.01.2010
    Gozzila

    Gozzila Gesperrt

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Final
    System:
    Es lebe TRON in gedenken an Boris Floricic, forever and ever!!
  12. #12 Unregistriert, 22.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Vielen Dank für den Link. Die CD hatte ich leider nicht mehr. Aber ich hab die Platte nun ans laufen bekommen!!!

    Habe gestern noch etliche BIOS Updates und Treiberupdates von der ACER Seite für meinen Computer gezogen und installiert und siehe da, er hat dann auch meine Maxtor Basics 1 TB erkannt. Erst war ich total betrübt, weil er die erst formatieren wollte. Hatte angezeigt, dass beide Partionen im RAW Modus waren. Das konnte aber nicht sein, denn am WIN XP Rechner funktionierten diese beiden Partionen ja tadellos. Nachdem ich die Platte dann noch mal vom Strom abgeklemmt hatte und auch das USB Kabel rausgezogen hatte, ne kleine Weile gewartet, wieder angeklemmt und wieder an den neuen Acer angestöpselt habe... voila... die Platten waren wie erhofft wieder zugänglich

    Puh..Schwitz..

    Aber mal ehrlich, wenn da ein PC -Depp davor sitzt der nicht mal weiß wie Updates gezogen werden und installiert werden, oder die noch nicht mal Internetzugang haben, die stehen da mit runtergelassener Hose und wissen einfach nicht weiter und schimpfen dann auf die Industrie, was für schei.... Schrott sie produzieren. Schicken dann ggf. den ganzen Kram wieder zurück mit dem Hinweis.... es funktioniert ja nichts...

    Okay, vielen Dank für die Hilfe...

    Muss nun noch sehen dass mein Ipod Nano mit dem Itunes auch wieder Kontakt aufnimmt, hatte mir gestern extra noch die 64 bit Software runtergeladen.. na mal sehen...

    Gruss Thomas
     
Thema: Externe SATA Festplatte wird nicht erkannt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. externe sata festplatte wird nicht erkannt windows 7

    ,
  2. maxtor festplatte wird nicht erkannt windows 7

    ,
  3. externe sata festplatte wird nicht erkannt

    ,
  4. externe sata festplatte nicht erkannt windows 7,
  5. sata externe festplatte wird nicht erkannt,
  6. verbatim externe festplatte wird nicht erkannt windows 7,
  7. externe festplatte sata wird nicht erkannt windows 7,
  8. externe sata wird nicht erkannt,
  9. maxtor festplatte nicht erkannt windows 7,
  10. externe sata festplatte wird nicht erkannt win7,
  11. sata wird nicht erkannt windows 7,
  12. externe festplatte sata wird nicht erkannt,
  13. win7 externe sata festplatte wird nicht erkannt,
  14. sata externe festplatte wird nicht erkannt windows 7,
  15. win7 externe sata festplatte nicht erkannt,
  16. verbatim externe festplatte nicht erkannt windows 7,
  17. verbatim externe festplatte WIRD NICHT MEHR ANGEZEIGT,
  18. http://www.windows-7-forum.net/windows-7-treiber-hardware/7015-externe-sata-festplatte-wird-nicht-erkannt.html,
  19. externe sata platte nicht erkannt,
  20. externes sata laufwerk wird nicht erkannt,
  21. sata festplatte wird nicht erkannt windows 7,
  22. externe maxtor festplatte wird nicht erkannt windows 7,
  23. windows 7 externe sata gerät hinzufügen,
  24. externe sata festplatte wird unter windows7 nicht erkannt,
  25. f
Die Seite wird geladen...

Externe SATA Festplatte wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. Booten von externer HDD

    Booten von externer HDD: Da sonst im Laptop zwangsweise Platte tauschen, hier 3 Platten einmal mit 7, einmal mit 8.1 und einmal mit 10, alle installiert für gleiches NB....
  2. USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler

    USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler: mein Rechner hat mehrere USB2-und USB3 - Laufwerke. Wenn ich bei einem bestimmten USB2-2-Lw einen USB-Stick anschließe wird er meist nicht erkannt...
  3. Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt: Hallo liebe Wissensgemeinde und vielen Dank für die Aufnahme hier... Folgendes Problem: Das Zenbook meiner Freundin (ein 7 Jahre altes ASUS...
  4. [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?

    [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?: Hallo, habe einen selbst-zusammengebauten Tower-PC mit AMD-CPU und Windows 7 Pro/32 drauf. Ich habe das 32er genommen, weil ich auch SCSI habe und...
  5. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden