externe mini-Samsung Festplatte

Diskutiere externe mini-Samsung Festplatte im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, diese externe FP hat sang-und klanglos ihren Geist aufgegeben. Unter "Computer" wird sie mit Z: angegeben. Anklicken ohne Reaktion. In...

  1. #1 HorstiII, 13.01.2019
    HorstiII

    HorstiII Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    System:
    Windows 7
    Hallo,
    diese externe FP hat sang-und klanglos ihren Geist aufgegeben.
    Unter "Computer" wird sie mit Z: angegeben. Anklicken ohne Reaktion. In Datenträgerverwaltung erscheint nichts, auch nicht die internen Partitionen. Wenn ich die Samsung-Platte entferne, werden auch die internen Partitionen wieder sichtbar.
    Frage: ein hoffnungsloser Fall?

    HorstiII
     
  2. Naga

    Naga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    2,5 Zoll oder 3,5 Zoll Festplatte ? Bei "mini" gehe ich mal von 2,5 Zoll aus.
    Externe Stromversorgung oder Strom über USB-Anschluss ?
    Wenn es möglich ist, poste bitte mal die genaue Modellbezeichnung

    1. Verschiedene USB-Anschlüsse probiert ?
    2. Wird die Festplatte im Windows Geräte-Manager unter "Laufwerke" angezeigt ?
    Wenn ja, bitte rechtsklick auf den Plattenname (Modelbezeichnung), "Eigenschaften" auswählen und die verschiedenen Punkte ("Allgemein", "Richtlinien", "Voumes", usw.) mal angeklickt.
    Passiert da was ?
    3, Steht vielleicht irgendwo ein anderer PC an dem man die Festplatte mal testen könnte ?

    Nachdem hier lange nichts passiert ist, und ich jetzt was gepostet habe, wird sicher gleich wieder ein gewisser Herr auftauchen und hier ein "Häufchen" draufsetzten um sein "Revier" zu markieren.
    Vielleicht hat er ja eine tolle Idee wie "Lade dir das Programm "Fix It Festplatte Jr."" herunter oder "Kaufe dir eine neue Festplatte".
     
  3. #3 HorstiII, 14.01.2019
    HorstiII

    HorstiII Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    System:
    Windows 7
    Hallo Naga,
    also: Samsung S1 Mini HXSUO12BA, 120 GB
    Strom über USB, Die FP ist so klein, dass man sie in die Hemdtasche stecken kann.
    Ja, auch am acer-Notebook probiert, das gleiche Ergebnis.
    Ja, im Gerätemanager. hat nach Treiber-update suchen: Ergenis unklar
    In Datenträgerverwaltung weder Notebook-Partitionen noch Samsung Mini, total leer!

    Klar, neue FP kaufen: nicht nötig, habe mehere, die letzte hat 2 TB, ist noch lange nicht voll!
    Aber die Samsung ist so nett klein, sind etliche Sicherungen drauf.
    Viell. kriegt man die wieder hin!

    HorstiII
     
  4. Naga

    Naga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Mein sollte bedenken, je kleiner eine Festplatte desto fragiler das Innenleben.
    Grobe Behandlung mag so eine Technik nicht, und z. B. mal eben "in die Hemdtasche" stecken, wo sie dann beim nach vorne beugen rausfällt schon gar nicht.
    (Nicht das bei dir der Fall gewesen ist, ich will da nichts behaupten und unterstellen)

    Läuft die Festplatte noch an ? Mal durch Hand- oder Ohrauflegen feststellen, ob sie sich überhaupt noch dreht.
    Blinkt oder leuchtet den an der Festplatte noch eine LED ?

    Ich habe hier
    Hilfe mit Samung S2 Portable
    eine Tipp gefunden, ist zwar für die S2 aber gilt vielleicht auch für die S1.

    ACHTUNG !!
    DAS FOLGEND WURDE UNTER DEM OBENSTEHENDEN LINK GEPOSTET.

    DIESER RATSCHLAG STAMMT NICHT VON MIR !

    SOLLTE DIES JEMAND NACHMACHEN GESCHIEHT DAS AUF EIGENE GEFAHR !
    ICH BIN NICHT FÜR ENTSTANDENE SCHÄDEN VERANTWORTLICH ZU MACHEN !


    LÖSUNG:
    Folgende Lösung klingt brutal, ist jedoch der einzigste Weg die Festplatte wieder funktionsfähig zu machen.
    Mir ist jetzt kein Datenverlust bekannt.

    Der Hardwarefehler wird durch einen schnellen Stoß behoben !
    Nimm die Festplatte in deine Hand und wende folgende Seite nach Unten !
    -> Vom SAMSUNG Schrift aus schauend LINKE Seite !!! <-

    Dann stoßt ihr die Festplatte auf euer Knie!
    Wendet soviel Kraft auf wie beim Schütteln einer Ketchup Flasche.

    !!! DIE FESTPLATTE DARF DABEI NICHT MIT DEM COMPUTER VERBUNDEN SEIN !!!

    Mit dieser Maßname befreit ihr den Lesekopf aus der Sackgasse und die Festplatte läuft wieder wie zuvor.

    ALSO NOCHMALS - DIESER TIPP STAMMT NICHT VON MIR - AUSFÜHRUNG AUF EIGENE GEFAHR !

    Kann durchaus sein, dass sich die Technik "verhakt" hat, und der Tipp Abhilfe schafft, aber erfahren werden wir es erst, wenn es jemand ausprobiert.
    Und nochmals: DIES IST EIN TIPP DEN ICH IM INTERNET GEFUNDEN HABE, ICH FORDERE NIEMANDEN AUF, DIESE SACHE AUSZUFÜHREN !
     
  5. #5 cardisch, 14.01.2019
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Hi,

    ich gehe von einem schwerwiegenden Defekt aus, allerdings vielleicht nicht unrettbar. Da eh keine Garantie mehr drauf ist würde ich die HDD aus dem Gehäuse holen und hoffen, dass der Anschluss intern SATA ist. Dann könnte man mit eine Datenrettung mit PC Boardmitteln versuchen.
    Ansonsten hat es bei mir auch schon mal geholfen, dass die HDD im Gefrierschrank abgekühlt wurde und SOFORT die Datenrettung versucht wird.
    Noch eine Alternative:
    Datenrettung per Profi (kostet aber ca 500€ aufwärts), wenn wichtige Daten drauf sind, dann kann man das überlegen.

    Gruß

    Carsten
     
  6. #6 HorstiII, 15.01.2019
    HorstiII

    HorstiII Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    System:
    Windows 7
    Hallo zusammen,
    also die FP dreht sich, man kanns hören, die blaue Betriebsaneige blinkt in langsamen Rhytmus. Also ganz tot ist das Ding noch nicht.

    HorstiII

    Jetzt kommt die Info: Datenrträger formatiren!

    also ein Lebenszeichen!
     
  7. #7 HerrAbisZ, 15.01.2019
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.400
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Sind die denn schon gesichert bzw. gibt es dazu ein backup ?

    Eventuell reicht den MBR nochmal neu zu schreiben mit dem EaseUS Partitions Manager . Oder mit Testdisk mal drauf schauen
     
Thema:

externe mini-Samsung Festplatte

Die Seite wird geladen...

externe mini-Samsung Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Auswerfen von externen LW wird in 8.1verhindert, auch in 10 !

    Auswerfen von externen LW wird in 8.1verhindert, auch in 10 !: In 7 lassen sich alle externen LW bequem per Taskleistensymbol auswerfen ! In 8.1 und 10 neuerdings seit Monaten nicht mehr ! Wird verweigert...
  2. Externe Festplatte wird nicht erkannt - Woran liegts?

    Externe Festplatte wird nicht erkannt - Woran liegts?: Hey Ihr, ich wollte meine freue Zeit heute mal gut nutzen und meine externen Festplatten entmüllen und sortieren. Allerdings werden zwei davon...
  3. Booten von externer HDD

    Booten von externer HDD: Da sonst im Laptop zwangsweise Platte tauschen, hier 3 Platten einmal mit 7, einmal mit 8.1 und einmal mit 10, alle installiert für gleiches NB....
  4. Externe Festplatte

    Externe Festplatte: Hallo zusammen, Habe eine externe Festplatte ( WD Elements mit 500 GB) bis jetzt unter WIN 10 in Betrieb. Leider erkennt der PC mit WIN 7 die...
  5. Ordner auf externe Festplatte kopiert - verloren

    Ordner auf externe Festplatte kopiert - verloren: Ich habe mit einem WIN 7-Computer meine Dateien auf eine externe Festplatte kopiert (versucht). Nach Entfernung des Kabels und Start des Comp am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden