Externe Festplatte bootet nicht mehr ...

Diskutiere Externe Festplatte bootet nicht mehr ... im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hey :D ich habe folgende externe Festplatte: CnMemory Core - 2TB - 3,5" USB2.0 Sata externe Festplatte Ich habe folgendes Problem: Sie bootet...

  1. #1 Philip1896, 03.06.2014
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    Hey :D ich habe folgende externe Festplatte: CnMemory Core - 2TB - 3,5" USB2.0 Sata externe Festplatte

    Ich habe folgendes Problem: Sie bootet nicht mehr. Alle Stecker sind richtig angeschlossen und die Festplatte ist grade mal nen Jahr alt, also denke ich eher weniger das sie defekt ist. Leider antwortet deren Support auch nicht -.-
    Das einzige was sich tut, ist wenn ich hinten den Schalter umlege, das vorne die blaue LED die ganze Zeit blinkt, die Festplatte aber nich bootet und keinen mux von sich gibt :/
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen

    Dankle im vorraus!
     
  2. #2 Holgi1964, 03.06.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    evtl. ist der Kontakt im Gehäuse vom Anschluss gerutscht
    und damit ist die Festplatte nicht ansprechbar.

    Schau ob du das Gehäuse öffnen kannst und überprüfe die Kontakte und Stecker.
     
  3. #3 Philip1896, 04.06.2014
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    Also sieht in meinen Augen gut aus ... ich glaube man kann nicht viel auf den Fotos erkennen aber trotzdem hier erstmal:

    Foto 04.06.14 06 54 17.jpg
    Foto 04.06.14 06 54 25.jpg
    Foto 04.06.14 06 54 33.jpg
    Foto 04.06.14 06 54 45.jpg
     
  4. #4 areiland, 04.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die Festplatte aus dem Gehäuse nehmen und intern im Rechner anschliessen, wenn sie dort problemlos funktioniert dann hat der Controller des Gehäuses ein Problem. Wenn sie so auch nicht funktioniert, dann hat die Festplatte einen Defekt.
     
  5. #5 Philip1896, 04.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2014
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    Hmm okay das Problem ist ich hab nen Laptop :/ aber ich versuch das mal bei meinem Vater im PC. Wenn ich was raus habe gebe ich nochmal nen Edit ..

    Edit:

    Also wenn ich die Festplatte in den PC von meinem Vater anschließe und ihn hochfahren will tut sich gar nichts mehr. Auch wenn ich die Festplatte währen der PC läuft anstecken will stürtzt der PC sofort ab. Könnte es sein das die Platine die auf der Festplatte defekt ist?

    Edit:

    Ich hab jetzt auch schon mal ein bisschen gegoogelt aber ich finde kein Ersatzteil :/

    Model: Samsung EcoGreen F4 (HD204UI)
    P/N: A8301-E46A-A0PBT

    Kennt einer von euch zufällig eine Seite wo man diesen Controler kaufen kann?
     
  6. #6 Holgi1964, 04.06.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    in dem Fall, hat die Platine auf der Festplatte wahrscheinlich einen weg
    und du solltest dich an den Hersteller wenden,
    da nach deiner Aussage die Platte erst ca. 1 Jahr alt ist
    und somit noch Garantie auf der Festplatte ist.

    Die werden die Festplatte zwar nicht reparieren,
    aber du solltest eine als Ersatz bekommen.
     
  7. #7 Philip1896, 04.06.2014
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    Das Ding ist, es ist ja ne externe Festplatte mit Gehäuse. Und sobald das Gehäuse auf ist verlischt die Garantie für die Platte. Jetzt weiß ich nicht ob die Festplatte von Samsung selber auch ne Garantie hat :/
     
  8. #8 urmel511, 04.06.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Sowas lääst sich anhand der Seriennummer auf der Samsung Seite feststellen.
     
  9. #9 areiland, 04.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die Samsung Festplattensparte gehört jetzt zu Seagate - eine RMA oder Garantieansprüche müssen dort geprüft werden: Festplatten von Samsung.
     
  10. #10 Philip1896, 05.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2014
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    Ja auf der Homepage war ich auch schon aber da finde ich weder Ersatzteile noch Informationen bezüglich meiner Garantie usw.

    Edit: Garantie habe ich noch aber das Einzige was Seagate anbietet ist, dass ich meine Festplatte einsende und eine neue bekomme oder sie eine Wiederherstellung vornehmen die ich dann bezahlen muss -.-

    Unbenannt.jpg
     
  11. #11 areiland, 05.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  12. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Ja, was erwartest Du denn? Ein Austausch der Festplatte ist doch super! Seit es Computer gibt, ist schon immer der Nutzer selber für eine ordentliche Datensicherung verantwortlich. Das war schon immer so und wird auch so bleiben!

    Alles andere ist Service/Dienstleistung und das kostet nun mal Geld!
     
  13. #13 urmel511, 05.06.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Für den Kauf einer neuen Platine müssen noch mehr Dinge übereinstimmen als nur die Seriennummer ... Firmware und Date Code muss auch übereinstimmen.
     
  14. #14 Philip1896, 05.06.2014
    Philip1896

    Philip1896 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 // x64-basiert
    Ich möchte auf jedenfall keine neue Festplatte haben. Auf der sind Daten drauf die ich gerne wieder hätte ...

    Wo finde ich denn die Fehlenden angaben? Auch auf der Festplatte?
     
  15. #15 urmel511, 05.06.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Alle Angaben befinden sich auf dem Aufkleber der HDD.

    Da ich 2010 selbst das Problem hatte und nur eine neue Platine benötigt habe, weis ich das diese exakt übereinstimmen muss, da sonst
    a) die HDD ggf. erst gar nicht anläuft
    oder
    b) die HDD ggf auch komplett geschrottet wird
    oder
    c) die HDD ggf. kurzfristig anläuft

    Ich hatte damals nur eine Platine bekommen (ebay, Hood), die nur eine ähnliche Firmware und Date hatte und es auch nur soeben geschaft ein paar Daten zu retten, da dann die komplette HDD gehimmelt ist. Gekauft hatte ich eine defekte HDD mit intakter Platine, da mir dieses Experiment auch nicht noch Unsummen wert war.
     
  16. #16 areiland, 05.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @Philip1896
    Stimmen diese Angaben nicht überein, dann stimmen die Servoinformationen zur Lage der Spuren und Sektoren nicht und die Elektronik kann vom Laufwerk nichts lesen. Es kann der Versuch mit der falschen Platine sogar dazu führen, dass die Daten auf den Plattern ganz vernichtet werden. Deshalb peinlichst darauf achten, dass alles stimmt.
     
  17. #17 hkdd, 09.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2014
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    32
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Was soll von der externen Platte booten ? Mit Windows geht das nicht so ohne weiteres. Sollte es nur DOS oder ein Linux-System sein, dann müsste es funktionieren, wenn nicht Dein UEFI-BIOS (falls ein solches im Notebook steckt) das verhindert. Das "nicht booten" hat meistens nichts mit der Festplatte selbst zu tun.
    Ich habe das an Hand des Artikels "Zum Andocken" in der c't 2013 Heft 12 von Günter Born versucht, es ist mir mit Windows 8 nicht gelungen.
    http://www.heise.de/ct/artikel/Zum-Andocken-1862872.html
    http://www.heise.de/artikel-archiv/ct/2013/12/160_Zum-Andocken
    Ist Deine Frage "bootet nicht mehr" so zu verstehen, dass es schon mal geklappt hat mit dem Booten oder hat das noch nie funktioniert.

    Hier noch ein Hinweis
    http://tridex.net/2011-07-28/windows-7-auf-usb-geraet-installieren/
     
  18. #18 urmel511, 09.06.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    @hkkd
    Dat Ding startet nicht mehr, sie läuft nicht mehr an, die Platine ist kaputt. Er will kein BS da drauf haben, aber seine Daten die darauf gespeichert sind gerne wieder.
     
  19. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    32
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Dann geht es nicht um "bootet nicht mehr" sondern um "ist nicht mehr lesbar". Ich würde mal ein Linux-Live probieren, ob damit etwas zu retten ist. Das "nicht booten" könnte ja auch an einem Virus, einem zerstörten Bootsektor usw. liegen. Man kann die Notebook-Platte ausbauen und mit einem USB-SATA-Adpater an einen PC anschliessen und versuchen, dort die Daten zu retten.
     
  20. #20 urmel511, 09.06.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Er könnte auch einfach sagen: Die HDD startet nicht mehr. Und das löst auch eine Linux CD nicht, außer Linux kann jetzt auch kaputte Platinen reparieren ...
    Und es ist keine NB HDD, sonderen eine HDD aus einem externen Gehäuse.
     
Thema: Externe Festplatte bootet nicht mehr ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. externe festplatte startet nicht

    ,
  2. externe festplatte bootet nicht

    ,
  3. externe festplatte bootet nicht mehr

    ,
  4. cnmemory core gehäuse öffnen,
  5. core externe festplatte startet nicht ,
  6. externe festplatte springt nicht mehr an,
  7. externe festplatte startet nicht mehr,
  8. core by cnmemory startet nichtmehr,
  9. festplatte externe startet nicht,
  10. Festplatte Core startet nicht,
  11. extrene harddisk startet nicht,
  12. externe hdd bootet nicht,
  13. cnmemory core 2tb externe festplatte,
  14. meine externe festplatte startet nicht mehr,
  15. core cnmemory blinkt
Die Seite wird geladen...

Externe Festplatte bootet nicht mehr ... - Ähnliche Themen

  1. Win 7 lässt sich nicht mehr inst.

    Win 7 lässt sich nicht mehr inst.: Hallo ! Habe mir eine SSD besorgt und möchte Win 7 Ultimate darauf installieren (OEM-CD + Key vorhanden). Irgendeine Ahnung warum dass nicht geht...
  2. Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden

    Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte das gesamte WIN7 neu installieren und hatte dabei noch einen Fehler im DVD-LW. Jetzt läuft zwar WIN 7 ,...
  3. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  4. Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt: Hallo liebe Wissensgemeinde und vielen Dank für die Aufnahme hier... Folgendes Problem: Das Zenbook meiner Freundin (ein 7 Jahre altes ASUS...
  5. [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?

    [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?: Hallo, habe einen selbst-zusammengebauten Tower-PC mit AMD-CPU und Windows 7 Pro/32 drauf. Ich habe das 32er genommen, weil ich auch SCSI habe und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden