Excel: Textumbruch geht nicht abzustellen

Diskutiere Excel: Textumbruch geht nicht abzustellen im Excel 2010 Forum Forum im Bereich Office 2010 Forum; Ungewünschter Textumbruch innerhalb der Zelle, der durch Kopieren entstand, kann wohl nicht mehr rückgängig gemacht werden? Die Hilfe erklärt nur...

  1. nu_

    nu_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 7 Pro
    System:
    Intel DP67BG mit i7-2600; Quadro 2000; 12 GB RAM; SSD240
    Ungewünschter Textumbruch innerhalb der Zelle, der durch Kopieren entstand, kann wohl nicht mehr rückgängig gemacht werden? Die Hilfe erklärt nur wie er hineinkommt, aber nicht wie man in beseitigen kann.
     
  2. #2 Harald aus RE, 28.02.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hmm, ich arbeite nicht mehr mit Excel, habe aber noch 2003. Dort steht folgendes geschrieben falls es denn hilft

    Zeilenumbruch.PNG

    wobei ich keinen Haken bei Zeilenumbruch drin habe.

    Gruß Harald
     
  3. nu_

    nu_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 7 Pro
    System:
    Intel DP67BG mit i7-2600; Quadro 2000; 12 GB RAM; SSD240
    Hallo Harald,
    ich habe Office 2010 und das von dir angezeigte Fenster ist über einen kleinen rechteckigen Fliegendreck auch noch erreichbar, aber mindestens in meinem Fall wirkt es nicht. Wenn ich den Zeilenumbruch aktiviere bleibt er natürlich bestehen und wenn ich ihn wieder ausschalte bleibt er auch.
     
  4. #4 Harald aus RE, 29.02.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo nu_

    ein wenig probiert habe ich mit Excel 2003 und mein Ergebnis ist folgendes.
    Ich habe einen Zeilenumbruch in einer Zelle erstellt und danach die ganze Zeile mit der Zelle Kopiert.
    Das Ergebnis ist: Der Zeilenumbruch bleibt, wenn ich die Spalte größer ziehe, geht er weg.
    Ich hatte dafür auch den Haken wie in dem Bild eingeschaltet. Nehme ich den wieder raus,
    ist auch der Zeilenumbruch verschwunden. Dazu habe ich aber nur die fragliche Zelle formatiert.

    Mehr habe ich leider nicht. Hast Du das auch schon mal genau für die in Frage kommende Zelle probiert?

    Gruß Harald
     
  5. nu_

    nu_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 7 Pro
    System:
    Intel DP67BG mit i7-2600; Quadro 2000; 12 GB RAM; SSD240
    Lieber Harakl, wir sind uns einig, dass hier ein Programmfehler vorliegt. Ich hab versucht, deine Methode nachzuvollziehen, aber es gelang mir nicht. Wohin soll ich die Zeile kopieren? Ich habe ca. 2500 Zeilen und zwei zeigen diese Possen. Und bei diesen ist es ziemlich Wurst, wie sie erscheinen. Hauptsache der Inhalt stimmt. Lass es sein. Ich werde es überleben. Trotzdem vielen Dank für alle Bemühungen.
    Dieter
     
  6. #6 Harald aus RE, 29.02.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Dieter,

    Du solltest nicht kopieren, sondern nur die fragliche Zelle mal anders Formatieren.
    Wenn ich nicht so viel Geduld hätte und immer schnell aufgeben würde, dann dürfte ich Hier nicht schreiben.
    Aber Gut

    Liebe Grüße

    Harald
     
Thema:

Excel: Textumbruch geht nicht abzustellen

Die Seite wird geladen...

Excel: Textumbruch geht nicht abzustellen - Ähnliche Themen

  1. WORD 2000 installieren geht nicht

    WORD 2000 installieren geht nicht: Hallo, ich weiß, daß es nicht mehr IN ist mit WORD 2000 zu arbeiten. Aber manches geht mir dort leichter von der Hand. Deswegen...
  2. Datenträgerbereinigung geht nicht mehr....

    Datenträgerbereinigung geht nicht mehr....: Guten Tag ! Ich hoffe, daß ich hier richtig bin. Ich habe Windows 7 32 bits Bis jetzt ging mein Datenträgerbereinigung... Zwischendurch...
  3. RAM Nutzung geht hoch bei chkdsk

    RAM Nutzung geht hoch bei chkdsk: Woher kommt das ?? Dateisystem in RAM ausgelagert und dort repariert oder Dateien ???
  4. Microsoft: Friendly fire auf Excel

    Microsoft: Friendly fire auf Excel: Hallo Gemeinde, eben wollte ich eine Excel-Tabelle starten, mit der ich bis heute Vormittag gearbeitet hatte. Das Ergebnis war ein rotes Feld...
  5. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden