event id 6008 windows 7

Diskutiere event id 6008 windows 7 im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Ich habe einen ca 2 jährigen pc mit ziemlich teurer wahre drin.. Ich hatte immer das Windows XP Professional 64 bit drauf, aber dan hatte ich das...

  1. #1 Figorant, 05.09.2011
    Figorant

    Figorant Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen ca 2 jährigen pc mit ziemlich teurer wahre drin.. Ich hatte immer das Windows XP Professional 64 bit drauf, aber dan hatte ich das problem das der PC nicht mehr richtig starten wollte und immer wieder wackel hatte und abstürze und so weiter.. Die betriebstemp. des I7 Prozessors war auch zu hoch.. manchmal über 90 grad..
    Also habe ich ein neues netzteil eingebaut, einen neuen prozessorkühler (die temp ist nun immer so zwischen 30 und 50 grad.. ) und eine neute SSD Vetex 3 max, 120 GB als Windowsfestplatte C. Als Betriebsystem habe ich das Win 7 Professional genommen.. Jetzt habe ich das problem dass der pc wenn ich ihn laufen lasse und ca 1-3h nichts daran mache (Zeit immer unterschiedlich) Stürtzt er ab. Der genaue ablauf was wann und wie kommt habe ich noch nicht herausgefunden da es erst 3 mal vorkam und jedesmal wenn ich an den pc kam war da ein schwarzes bild und er wollte auf ein CD-rom laufwerk zugreifen um das windows zu starten. Ich musste dan ins bios gehen und die SSd wieder als Priorität 1 einstufen und dan lief es wieder normal.. Aber das war jetzt 3 mal nacheinander so innerhalb einer woche..
    Wenn ich die fehlermeldung überprüfe gibt es mir den fehler an:
    Protokolname: System
    Quelle: EventLog
    Ereignis-ID: 6008
    Ebene: Fehler

    Die energiesparmodus einstellungen sind alle ausgeschalten und die Energiesparpläne sind auf Höchstleistung gesetzt.
    Netzteil habe ich ein 650 Watt netzteil das sicher ausreichend sein sollte. War auch kein billiges..

    Kann mir da einer weiterhelfen? Wäre sehr froh um jede hilfe..
     
  2. #2 opelmeister, 06.09.2011
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Da steht doch sicherlich mehr in dem Eventlog. Mal hier veröffentlichen.
     
  3. #3 areiland, 06.09.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das hier: Event ID 6008 Source Eventlog wird es sein. Windows kann das Ereignis nicht näher spezifizieren. Da müsste der TE mal den Neustart nach einem Fehler deaktivieren - damit er einen Bluescreen bekommt und uns die dortigen Infos mittteilen kann. Oder er schaut nach ob Windows einen Dump gespeichert hat und liest ihn mit Download Bluescreen View aus und postet uns entweder einen Screenshot oder die Infos.
     
  4. #4 opelmeister, 06.09.2011
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Automatischer Neustart abstellen bei Bluescreen
    Rechtsklick auf Computer/Eigenschaften >Computerschutz > Erweitert > Starten und wiederherstellen/Einstellungen
    Haken raus bei Automatischer Neustart durchführen
     
  5. #5 Figorant, 06.09.2011
    Figorant

    Figorant Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die hilfe.. :)
    Ich habe den hacken mal rausgenommen und das Programm Bluescreen View heruntergeladen und entpackt..
    Jetzt muss ich nur noch warten bis es das nechste mal passiert. Werde mich dan wieder melden.

    Wegen dem komentar das es mehr anzeigen sollte. Es hat um die Zeit herum wo ein absturz war nur informationsmeldungen die meinerseits eigentlich normal sein sollten. Dann kommt plötztlich ein Kreuz und Kritisch mit der beschreibung:
    Protokollname: System
    Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
    Ereignis-ID: 41
    Aufgabenkategorie:(63)
    Ebene: Kritisch

    Beschreibung:
    Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.


    Dan kommt ein ausrufezeichen und Fehler mit der beschreibung:
    Protokollname: System
    Quelle: EventLog
    Ereignis-ID: 6008
    Aufgabenkategorie:Keine
    Ebene: Fehler

    Beschreibung:
    Das System wurde zuvor am ‎06.‎09.‎2011 um 19:57:59 unerwartet heruntergefahren.



    Dan kommen wieder normale infos wie er fortfährt.. Aber mal sehen was jetzt im Bluescreen steht.. Bis dan.. :)
    Und danke nochmals für die infos..
     
  6. #6 Figorant, 07.09.2011
    Figorant

    Figorant Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also.. es war wieder der fall.. genau gleich wie immer und das programm hat nichts erfasst.. kann es sein das ich es falsch anwende? :) Ich habe es einfach auf dem dectop gehabt.. Der Bluescreen kam auch nicht.. er wollte wieder vom cd-rom starten.. Hacken ist aber drausen..
    Was aber auch noch ein hinweis darauf sein könnte.. bin nach dem ich ihn neugestartet habe wieder weg gegangen. Nach 2-3h kam ich wieder.. das bild war komplet eingefrohren. konnte nicht Ctrl+Alt+Del drücken gar nichts.. musste den pc abschalten.. ich denke wenn das lange so bleibt stürzt er ab und startet neu aber mit cd-rom priorität 1.. Was meint ihr? hat das eingefrohrene bild was damit zu tun? ne meldung ist keine drin..
     
  7. #7 opelmeister, 08.09.2011
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Schon mal an einen technischen Defekt gedacht ???
    Evtl. mal das Netzteil überprüfen / lassen.
    Veröffentliche hier mal deine Hardware.
     
  8. #8 Figorant, 08.09.2011
    Figorant

    Figorant Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Da das meiste neu ist denke ich eben nicht das es an sowas liegen kann.. Meine komponenten:
    Prozessor:
    Intel Core i7 950 BOX, Quad Core, 3.06GHz, LGA 1366 (Noch nicht ausgewechselt)

    Prozessorkühler:
    Noctua CPU-Kühler NH-U12P SE2 - Sockel 1366 (Neu)

    Motherboard:
    Asus R.O.G. Rampage II Extreme, Intel X58, LGA 1366, SLI, CFX (Noch nicht ausgewechselt)

    Arbeitsspeicher:
    Mushkin XP3-12800 3x2GB, DDR3-1600, CL7-8-7-20@1.65V (Noch nicht ausgewechselt)

    Grafikkarte:
    ZOTAC GTX-295 Dual-GPU 2x896MB DDR3, PCI-E x16, Single PCB (Noch nicht ausgewechselt)

    Netzteil:
    Corsair CMPSU-650TX, 650W, SLI/CF, ATX2.2/EPS, 80Plus (Ist auch schon ca 1jahr alt aber noch fast nicht in betrieb. Habe es jetzt neu in den PC eingebaut.)

    Speicher:
    2x westerndigital 7200rpm, 16MB, 500GB, SATA-II (Schon 2 jährig)
    1x western digital 7200rpm, 32MB, 1TB, SATA-3 (Neu)
    1x OCZ SSD Vertex 3 Max IOPS 120GB, SATA-3 (Neu, die alte war defekt. Ist fürs Windows

    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium Fatal 1ty Pro, PCI-E x1 (Noch nicht ausgewechselt)

    Reicht das?
     
  9. #9 areiland, 08.09.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Stimmen die Timings der Speichermodule mit den Einstellungen des BIOS überein? Ist die Spannung richtig eingestellt? Mainboards haben gern mal ein Problem damit, die Timings richtig zu setzen. Geschweige denn, die Voltings richtig zu setzen.

    Hast Du die Möglichkeit mal eine andere Graka einzusetzen?
    Die X-Fi würd ich zum testen mal rausnehmen.

    Die Festplatten sind im allgemeinen nicht schuld wenn der Rechner kommentarlos und ohne Fehlermeldung die Segel streicht. Das schaffen eigentlich nur Prozessor, Speicher und Grafikkarte.
     
  10. #10 Figorant, 08.09.2011
    Figorant

    Figorant Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    da komme ich zu wenig draus.. Weiss nicht wo ich das nachschauen kann mit den Timings und Spannungen.
    Nein. habe keine möglichkeit ne andere grafikkarte zu nehmen. Leider. :( Gibts andere wege einen defekt rauszufinden?
     
  11. #11 areiland, 08.09.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wie die Timings gesetzt sind solltest Du mit SIW: SIW | System Information for Windows by Gabriel Topala auslesen können.

    Ansonsten bliebe halt die Methode, alles raus was man rausnehmen kann und so nach und nach wieder einbauen und den Rechner testen. Ohne Garfikkarte, zum testen, ist das bei Dir halt sehr eingeschränkt möglich.
     
  12. #12 Figorant, 08.09.2011
    Figorant

    Figorant Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also denkst du nicht das es am windows liegt?
     
  13. #13 areiland, 08.09.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Nein, ich gehe von einem Hardwareproblem aus.
     
  14. #14 Figorant, 08.09.2011
    Figorant

    Figorant Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    na dan mus ich das aber organisieren.. kan aber ne weile dauern.. Mein kollege der das macht hat erst so im oktober wieder zeit..
    Danke aber schon mal für die infos und hilfe.. Werde ab und zu noch hier reinschauen fals noch etwas anderes wäre auf das man schauen müsste.. Und wenn ich noch was rausfinde dan werde ich es auch hier posten..
    Danke.. :)
     
  15. #15 Arko112, 28.08.2012
    Arko112

    Arko112 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum.

    diese Seite ist sehr interessant und aufschlussreich, daher habe ich mich gleich als Windows 7 X64bit Anfänger hier angemeldet :)

    Folgendes habe ich gemacht, Komplettneuinstallation meines System.

    Die Meldung mit den ID6008 habe ich nur einmal bekommen und zwar als sämtliche Updates von Windows installiert wurden sind.

    Meine Frage ist díeses Eventuell darauf zurückzuführen ?

    Und hat mein System dadurch Schäden in der Software angenommen ? war die ganze Neuinstallation um sonst ? :-(

    Gruß Dennis
     
  16. #16 areiland, 28.08.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wichtig ist in dem Zusammenhang, zu wissen welche Komponente diese ID gemeldet hat. Dass die Software Schaden genommen hat - ist nicht sehr wahrscheinlich, denn es sind meist fehlerhafte Zugriffe von Windows Komonenten die aufgrund von fehlerhaften Einstellungen passieren.

    Wenn dies nur einmal passiert - ist alles ok, dann musst Du Dich nicht weiter sorgen.
     
  17. #17 cardisch, 28.08.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Mahlzeit,

    @TE
    Hast du noch eine Auslagerungsdatei auf der SSD ?! oder hast du die auf eine HDD ausgelagert ?
    Im letzen Fall mach mal eine mind. 200MB Auslagerungsdatei auf die SSD, damit die Minidumps überhaupt geschrieben werden können...

    Gruß

    carsten
     
  18. #18 Arko112, 28.08.2012
    Arko112

    Arko112 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke, für die Turboantworten.

    Ja, es ist bis jetzt einmal passiert schiebe es auf das Update kann ja sein oder ?

    Zugleich kam auch von KSP eine Meldung das der Rechner nicht ordnungsgemäß gestartet worden ist weil die Updates installiert worden sind und er automatisch neu gebootet hat. (Für mich auch ein Fehler wegen der Updateinstallation) belehrt mich bitte eines besseren wenn es so ist.

    So zwei Fragen SSD ? HDD ist klar wo stelle ich das ein ?

    Gruß Dennis
     
  19. #19 areiland, 28.08.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wenn Du an der Auslagerungsdatei nicht selsbt was verändert hast - dann musst Du hier nichts anpassen.
     
  20. #20 opelmeister, 29.08.2012
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Schau doch mal unter den Updates nach welches da fehlgeschlagen ist.
    Dort kannst du probieren es nochmals zu installieren. Sollte es nicht funktionieren so ignoriere es einfach. Irgend ein Folgeupdate wird wird dies schon wieder korrigieren.
    Wenn dein System problemlos funktioniert brauchst du dir keine Sorgen machen.
     
Thema: event id 6008 windows 7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ereignis id 6008

    ,
  2. eventlog id 6008

    ,
  3. Event ID 6008 windows 7

    ,
  4. Ereignis-ID 6008,
  5. ereignis id 6008 windows 7,
  6. eventlog ereignis-id 6008,
  7. id 6008 eventlog,
  8. ereignis id 6008 win7,
  9. 6008,
  10. eventlog 6008 windows 7,
  11. id: 6008; ereignisquelle: eventlog; ,
  12. fehler 6008,
  13. windows 7 ereignis id 6008,
  14. eventid 6008,
  15. windows 7 event 6008,
  16. eventlog 6008 fehler,
  17. windows 7 event id 6008,
  18. eventlog Fehler 6008,
  19. ereignis-id 6008 windows 7,
  20. ereignis 6008 windows 7,
  21. Windows 7 Fehler ID 6008,
  22. ereignis 6008,
  23. id 6008,
  24. windows 6008,
  25. das system wurde zuvor unerwartet heruntergefahren 6008
Die Seite wird geladen...

event id 6008 windows 7 - Ähnliche Themen

  1. Eventlogeinträge von Servicing mit Event ID 2

    Eventlogeinträge von Servicing mit Event ID 2: Nachdem mein Windows 7 Rechner heute sehr lange Windows Patches installiert hat, tauchen im Eventlog im Abschnitt "Installation" sehr viele...
  2. Win7 Ultimate 64bit Event ID 100 ohne Angabe der Ursache Bootvorgang extrem verzögert

    Win7 Ultimate 64bit Event ID 100 ohne Angabe der Ursache Bootvorgang extrem verzögert: Mein win7 startet extrem langsam. Event ID ist 100 - Kritisch. Leider ist für mich nicht erkennbar, woran die Verzögerung tatsächlich liegt, da...
  3. Bluescreen Event-ID 41

    Bluescreen Event-ID 41: Moin, moin. Ich hatte in den letzten Tagen 2 Bluescreens. Der erste war am 31.12.14 mit Bezeichnung "Memory Management". Bei dem zweiten...
  4. DNS Client Events

    DNS Client Events: Hallo, ich habe eine Problem. Vielleicht können Sie helfen. Besitze wenig PC Kenntnisse. Ich besitze einen PC von HP 64 Bit. Habe meinen PC erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden