Erweiterte Partition läßt sich nicht löschen

Diskutiere Erweiterte Partition läßt sich nicht löschen im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe mir vor 3 Wochen bei Aldi das Medion Akoya P6812 Laptop gekauft. Da ich auch eine separate Partition für meine Daten haben...

  1. #1 Boeser Wolff, 16.11.2011
    Boeser Wolff

    Boeser Wolff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hallo,

    ich habe mir vor 3 Wochen bei Aldi das Medion Akoya P6812 Laptop gekauft. Da ich auch eine separate Partition für meine Daten haben will, habe ich, wie auch hier beschrieben, C verkleinert, und habe somit jetzt nicht zugewiesenen Speicherplatz. Dann habe ich die Daten von der Recover Partition auf einer externen Platte gesichert und habe das Logische Laufwerk gelöscht. Jetzt habe ich noch die erweiterte Partition, auf der das logische LAufwerk war. Diese kann ich aber in der Datenträgerverwaltung nicht löschen. Es kommt folgende Fehlermeldung: Neues Bild.jpg

    Hat jemand eine Idee wie ich die erweiterte PArtition löschen kann?

    Danke schonmal im Voraus!!!
     
  2. #2 areiland, 16.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die Partition hat eine Kennung, mit der Windows nichts anfangen kann. Deswegen kann Windows diese Partition auch nicht so ohne weiteres löschen. Entweder Du nimmst Dir Gparted (eine Linux Lösung) vor und löschst damit oder Du freundest Dich mit den Optionen von Diskpart (Windows eigene Lösung) an. Was Du gemacht hast - war wohl die Recovery Partition des Aldi NB zu löschen - das hat aber eine Partitionskennung mit der Windows 7 nicht umgehen kann.
     
  3. #3 Boeser Wolff, 16.11.2011
    Boeser Wolff

    Boeser Wolff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    ok, danke für die Erklärung. Das bringt schonmal etwas Licht ins Dunkel :) Und ja, es war die Recover y Partition des Aldi NBs. Was ist denn zum Löschen der Partition die bessere Lösung, Gparted oder Diskpart? Ich kenne beide Programme nicht...
     
  4. #4 areiland, 16.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Hm, Du könntest mit Diskpart einfach den Datenträger selektieren und die Partitionskennung (Set ID) manuell anpassen. Danach sollte sich die Partition auch über die Datenträgerverwaltung löschen lassen.
     
  5. #5 Boeser Wolff, 16.11.2011
    Boeser Wolff

    Boeser Wolff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ok, das klingt gut :) habe das Programm gerade runtergeladen und versuche jetzt mal mein Glück... Vielen Dank schonmal!!!
     
  6. #6 Boeser Wolff, 16.11.2011
    Boeser Wolff

    Boeser Wolff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    hmmm...ich habe auch nach Lesen der Anleitung zu Setid keine Ahnung, was ich jetzt machen soll... Ausserdem steht da, dass die Funktion nur für Originalgerätehersteller vorgesehen ist. Was soll ich jetzt tun???
     
  7. #7 areiland, 16.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wenn die Partition definitiv leer ist - auf eine Kennung setzen die Windows kennt. Also etwa 0x07 (NTFS) oder 0x0B (FAT32). Eben mit Set ID - dann sollte sich die Partition löschen lassen.
     
  8. #8 Boeser Wolff, 16.11.2011
    Boeser Wolff

    Boeser Wolff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    ok, habe ich versucht, fujnktioniert nicht :( Es kommt die Meldung "Fehler in DiskPart: Unzulässige Funktion. Weitere Informationen finden Sie im Systemereignisprotokoll"
    Woher weiß ich, ob die Partition definitiv leer ist? Ich habe das logische Laufwerk, das darin war gelöscht. Reicht das?
     
  9. #9 areiland, 16.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Aber die Partitionskennung konntest Du setzen - und überprüfen?
     
  10. #10 areiland, 16.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ansonsten mal im Ereignisprotokoll überprüfen, was Windows dazu sagt.
     
  11. #11 Boeser Wolff, 16.11.2011
    Boeser Wolff

    Boeser Wolff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    nein, die fehlermeldung erscheint wenn ich SET ID=07 eingebe...
     
  12. #12 areiland, 16.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die Konsole hast du auch mit Adminrechten getartet? Rechte Maustaste auf den Eintrag "Cmd.exe" und "als Administrator ausführen" . Das setzt das ganze natürlich voraus.
     
  13. #13 Boeser Wolff, 16.11.2011
    Boeser Wolff

    Boeser Wolff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    die fehlermeldung kommt, wenn ich den Befehl SET ID=07 eingebe. in den ereignisprotkollen finde ich unter System nichts brauchbares...
     
  14. #14 areiland, 16.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die Konsole hast Du als Admin gestartet?
    Dann probiers mal als richtiger Administrator: In der Konsole eingeben: "net user Administrator /active"

    Abmelden und neu anmelden - jetzt hast Du auch den Administrator zur Verfügung. Als Administrator anmelden und die ganze Prozedur nochmal durchgehen. Anschliessend abmelden und im Benutzeraccaount in einer Konsole mit Adminrechten "net user Administrator /active:no" eingeben um das Administratorkonto wieder zu deaktivieren.
     
  15. #15 Boeser Wolff, 16.11.2011
    Boeser Wolff

    Boeser Wolff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    nein, hatte ich nicht :( aber das habe ich jetzt gerade probiert, und die Fehlermeldung bleibt die Gleiche...
     
  16. #16 Boeser Wolff, 16.11.2011
    Boeser Wolff

    Boeser Wolff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Abmelden und neu anmelden - jetzt hast Du auch den Administrator zur Verfügung. Als Administrator anmelden und die ganze Prozedur nochmal durchgehen. Anschliessend abmelden und im Benutzeraccaount in einer Konsole mit Adminrechten "net user Administrator /active:no" eingeben um das Administratorkonto wieder zu deaktivieren.[/QUOTE]

    -> abmelden bei windows oder einfach die Eingabeaufforderung schließen unbd neu öffnen?
     
  17. #17 areiland, 16.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  18. #18 Boeser Wolff, 16.11.2011
    Boeser Wolff

    Boeser Wolff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    ok, dann probier ich das mal...hoffentlich klappt's...
     
  19. #19 Boeser Wolff, 16.11.2011
    Boeser Wolff

    Boeser Wolff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    mit Gparted sah es jetzt so aus als wären die Wiederherstellungspartitionen auch in der erweiteren Partition. Deshalb hab ich Sie jetzt lieber nicht gelöscht... Aber ich konnte den vorher von C: freigegebenen Speicher jetzt zur erweiterten PArtition zufügen und dann ein neues logisches LAufwerk erstellen... Vielen Dank für die Hilfe!!!
     
  20. #20 hotte-7, 16.11.2011
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich will jetzt nicht wirklich jemanden "verunsichern", ABER:
    auf deinem Screenshot von Post 1 sieht es so aus als hättest du auf einer Platte SECHS PRIMÄRE Partitionen.
    DAS GEHT GARNICHT und dürfte somit auch nicht sein.

    Ausser, da es ein "Foto" vom Bildschirm ist, täuschen mich meine Augen.

    Sollte es aber so sein, dann stimmt "einiges" mit deinen Partitionen nicht. Wäre ein "gefährlicher" Zustand deiner Platte um damit zu arbeiten.
    Kannst du mal von der Datenträgerverwaltung einen Screenshot machen aus dem es klar zu sehen ist?
    Wäre hilfreich.
     
Thema: Erweiterte Partition läßt sich nicht löschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erweiterte partition löschen windows 7

    ,
  2. partition lässt sich nicht löschen windows 7

    ,
  3. erweiterte partition auflösen

    ,
  4. windows 7 partition löschen geht nicht,
  5. kann partition nicht löschen,
  6. partition lässt sich nicht löschen,
  7. erweiterte partition löschen,
  8. erweiterte partition aufheben,
  9. win7 erweiterte partition löschen,
  10. Partitionen löschen,
  11. erweiterte partition entfernen,
  12. windows 7 partition löschen,
  13. diskpart erweiterte Partition löschen,
  14. partition löschen windows 7,
  15. windows 7 installation partition lässt sich nicht löschen,
  16. partition löschen,
  17. logische partition löschen,
  18. partition löschen win7,
  19. Erweiterte Partitionen löschen,
  20. volume löschen geht nicht,
  21. erweiterte partition löschen win7,
  22. win7 volume löschen,
  23. kann erweiterte partition nicht löschen,
  24. win7 partition löschen,
  25. win7 partition löschen geht nicht
Die Seite wird geladen...

Erweiterte Partition läßt sich nicht löschen - Ähnliche Themen

  1. Freien Speicherplatz aus einer erweiterten Partition zu der Windows Partition hzfg

    Freien Speicherplatz aus einer erweiterten Partition zu der Windows Partition hzfg: Hallo, ich bin hier ganz neu, ich kenne mich noch nicht so mit Regeln o.ä. aus, daher weiß ich auch nicht ob es so ein Thema schon gibt, ich...
  2. Win7: Truecrypt Partition gelöscht und Boot Partition erweitert. Kann man die Truecry

    Win7: Truecrypt Partition gelöscht und Boot Partition erweitert. Kann man die Truecry: Hallo alle miteinander! Ich habe bei meinem Chef eine Truecrypt Partition gelöscht und damit die Boot Partition erweitert. (Ich wußte nicht, dass...
  3. erweiterte partition von USB Stick- nichts lässt sich machen

    erweiterte partition von USB Stick- nichts lässt sich machen: hallo, ich habe auf meinen USB-Stich eine Primärpartition und eine Erweiterte frei partition, wenn ich auf diese Rechtsklicke, kann ich nichts...
  4. Erweiterte Partition zu C: hinzufügen

    Erweiterte Partition zu C: hinzufügen: Hallo Leute, ich habe das Problem, dass ich meine Erweiterte Partition D: zu meiner primären Partition C: hinzufügen möchte. Ich kann zwar D:...
  5. Daten lassen sich nicht von erweiterter Partition löschen - Windows greift darauf zu

    Daten lassen sich nicht von erweiterter Partition löschen - Windows greift darauf zu: Hallo, eine Freundin von mir hat das Problem, dass auf ihrem Laptop die Systempartition C: für Windows zu klein ist und Windows 7 mehr Platz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden