Erkennung Grafikkarte

Diskutiere Erkennung Grafikkarte im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo, bei mir tritt im Moment folgendes Problem auf: Windows 7 erkennt meine Grafikkarte nicht. <Ich besitze die Home Premium 64bit Variante...

  1. #1 gnomon777, 01.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2011
    gnomon777

    gnomon777 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    Hallo,

    bei mir tritt im Moment folgendes Problem auf:
    Windows 7 erkennt meine Grafikkarte nicht.

    <Ich besitze die Home Premium 64bit Variante mit installiertem SP1
    <Eine ATI Readon 4800 HD Grafikkarte
    <Ein Foxconn G31MX Mainboard mit aktuellsten Treibern.
    <Auch ein aktuellster angebotener BIOS Treiber von Foxconn ist installiert.
    <Chipsatz Intel G31/G33 auch mit aktuellsten Treibern

    Mein System bootet bis zum Startbildschirm, also wenn diese 4 Farben sich zum Windows Logo vereinen und danach habe ich einen schwarzen Bildschirm, bzw geht der Bildschirm in den Standbymodus, wg. denke ich fehlendem Input.
    Über das Bios kann ich meine Onboardgrafikkarte aktivieren und somit funktioniert der Rechner auch, aber eben nicht so wie ich es gerne hätte.
    Im Gerätemanager taucht die Grafikkarte auch nicht auf, eben nur der interne Grafikchipsatz

    Vieleicht weiss jemand Rat
    Unter XP hatte ich diese Problem nicht
    Dankeschön
    gnomon
     
  2. xworks

    xworks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 64bit Prof.
    System:
    AMD X4 Phenom II 955 Black Edition, 8GB Corsair Venegance 1600MHZ, ASrock 89GX Extreme3, GTX460 GLH
    Hallo, das gleiche Problem habe ich auch mit einer GTX460 und dem ASrock 890GX Extreme3.
    Das Board habe ich gestern gekauft. Vorher hat alles problemlos geklappt. Das alte Board hatte keinen Grafikchip und deaktivieren kann ich den auch nicht im Bios. :(

    Hoffentlich kann uns wer weiterhelfen. :)
     
  3. #3 Exilschwälmer, 02.06.2011
    Exilschwälmer

    Exilschwälmer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium und Professional
    System:
    Panasonic Toughbook CF-51 2GB Centrino Duo, IBM IntelliStation MPro 2GB 2,8 GHz HT, FSC Esprimo 2GB
    @xworks: Dann hämmer beim Booten mal auf F8 und wählt 'abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern'. Jetzt hast Du schonmal ein Bild.

    @ beide: sucht einen passenden Treiber und installiert den. Stellt auch erstmal eine moderate Auflösung ein und Wiederholrate auf 60 Hz. Wenn der Monitor abschaltet, deutet das auf 'out of Range' hin.
     
  4. #4 Exilschwälmer, 03.06.2011
    Exilschwälmer

    Exilschwälmer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium und Professional
    System:
    Panasonic Toughbook CF-51 2GB Centrino Duo, IBM IntelliStation MPro 2GB 2,8 GHz HT, FSC Esprimo 2GB
    Na Ihr beiden, irgendwelche neuen Erkenntnisse? Eine Rückmeldung wird immer gern gesehen, auch wenn ein Problem gelöst sein sollte. Interessiert andere, die hier lesen, bestimmt auch und die Tippgeber möchten ebenfalls Bescheid wissen.
     
  5. #5 gnomon777, 03.06.2011
    gnomon777

    gnomon777 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    So also, ich habe die Frequenz auf 60 Hz gestellt und die Auflösung auf 800x600 eingestellt, das Problem besteht weiterhin.
    Von ATi habe ich die Catalyst Treiber geladen, aber wie soll ich den installieren wenn Windows nicht die Karte erkennt ?
    Gruß
    gnomon777
    Danke für deine Hilfe!
     
  6. #6 Michael, 03.06.2011
    Michael

    Michael Guest

    Hast du denn keinerlei Eintrag für die Karte im Gerätemanager, nicht mal Standard-VGA?
    Michael
     
  7. #7 areiland, 03.06.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Habt ihr den Monitor mal an den anderen Anschluss gehängt?
     
  8. #8 gnomon777, 03.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
    gnomon777

    gnomon777 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    @ MichaelIm Gerätemanager habe ich nur den Intel G33/G31 Express Chipset Family
    @ areiland Der Monitor läuft bei mir gerade mit dem VGA Kabel direkt am MoBo Wenn ich die Ati aktiviere, dann natürlich nicht mit dem VGA Kabel und eben direkt an der Grafikkarte, ich bekomme so auch ein Bild aber eben nur bis zu dem erwähnten Punkt.

    Und wie gesagt unter XP lief der Monitor einwandfrei mit der Grafikkarte und mit dem HDMI Kabel
     
  9. #9 Michael, 03.06.2011
    Michael

    Michael Guest

    Bring bitte mal ein Bild deines Gerätemanagers. Dabei Karte aktiviert und mit der OnBoard starten.
    Michael
     
  10. #10 areiland, 03.06.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Es wäre schön wenn Du mal etwas genauer wirst - ich möchte Dir nicht alles aus der Nase ziehen müssen. Wie wird der Monitor an die Grafikkarte angeschlossen? Per HDMI oder DVI? Ist bei "Primary Graphics Adapter" im BIOS auch PCIe eingestellt, wenn der Monitor an der ATI hängt.
     
  11. #11 gnomon777, 03.06.2011
    gnomon777

    gnomon777 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    Also Wenn ich den Monitor mit der Oboardgrafikarte betreibe, schließe ich ihn mit dem VGA Kabel am MoBo an.
    Wenn ich im Bios ->Advanced Chipset Features -> PEG Port anwähle und eben nicht onboard VGA benutze ich natürlich DVI Kabel, Douh! Sorry nicht das HDMI! Das war vorhin mein Fehler...
     
  12. #12 gnomon777, 03.06.2011
    gnomon777

    gnomon777 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    Ein Bild von meinem Gerätemanager habe ich in einem Album in meinem Profil hinterlegt.
     
  13. xworks

    xworks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 64bit Prof.
    System:
    AMD X4 Phenom II 955 Black Edition, 8GB Corsair Venegance 1600MHZ, ASrock 89GX Extreme3, GTX460 GLH
    So, da ich ein paar Tage nicht da war kann ich erst jetzt antworten und den Fehler konnte ich beheben.
    Bei mir lag es daran dass mein LCD Fernseher via HDMI Kabel und mein TFT via DVI angeschlossen war.
    Mein LCD war nicht eigeschaltet und darum konnte ich nicht wissen dass dieser als primärer Monitor angesteuert wurde.
    Darum blieb mein Bild nach dem installieren des Grafikkartentreibers schwarz.

    Nvidia hätte den Treiber auch so programmieren können das die Bildschirme geclont werden damit man wenigstens ein Bild hat. -.-

    Trotzdem Danke für euere Hilfe. :)
     
  14. Vanilo

    Vanilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium, WinXP Prof 32
    System:
    Asus P5E, Intel Q6700, 2x2GB Corsair DDR2 800-RAM,ATI 5750 512VRAM, Samsung 501 LJ, 1033UJ,HD203WI,.
    Mit Windows+P kann man die Monitoreinstellungen auch ändern.
    Nur als kleiner Tipp.
    Wenn 2 Bildschirma angeschlossen sind, immer in der Regel beide anschalten, weil man nie weiß welcher als Primär definiert wird.
    Was auch hilft, den den man als Primär will als erstes anschließen und den 2. erst Nachträglich.
     
Thema: Erkennung Grafikkarte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafikkarte erkennen windows 7

    ,
  2. hardwareerkennung windows 7

    ,
  3. grafikkarte automatisch erkennen

    ,
  4. Windows 7 GRafikkarte erkennen,
  5. ati grafikkarte automatisch erkennen,
  6. erkennung grafikkarte,
  7. win7 hardwareerkennung,
  8. erkennung grafikkarte windows 7,
  9. Erkennung Grafikkarte kostenlos ,
  10. windows 7 hardwareerkennung deaktivieren,
  11. Windows 7 Hardwareerkennung abschalten,
  12. foxconn Mainboard erkennt Grafikkarte nicht,
  13. programm zur hardwareerkennung windows 7,
  14. automatische erkennung grafikkarte,
  15. dvi-i win7 erkennung deaktivieren,
  16. windows7 hardware erkennen,
  17. hardware erkennen windows 7,
  18. hardware erkennen win7,
  19. windows hardwareerkennung ausschalten,
  20. hardwareerkennung unter w7 64 bit,
  21. erkennen grafikkarte,
  22. hardwareerkennung ausschalten win7,
  23. hardwareerkennung ausschalten bei windows 7,
  24. software hardwareerkennung windows 7,
  25. win7 hardwareerkennung ausschalten win7
Die Seite wird geladen...

Erkennung Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Onboard-graphik statt Grafikkarte ?

    Onboard-graphik statt Grafikkarte ?: Hallo! In meinen aufgepeppten PC habe ich meine alte Grafikkarte Geforce GT530 eingebaut. Kann es sein dass ich diese gar nicht brauche weil die...
  2. Grafikkarte wird nach Update KB4056894 und KB4055532 nicht erkannt

    Grafikkarte wird nach Update KB4056894 und KB4055532 nicht erkannt: Auf meinem Samsung Series 7 Laptop funtionieren die Grafikkarten AMD Radeon HD 6750M und Intel(R) HD Graphics Family nicht mehr, wenn die Updates...
  3. Loglink UA0281 kein Automatisches erkennen unter Windows 7

    Loglink UA0281 kein Automatisches erkennen unter Windows 7: Hallo, ich habe folgendesGerät Loglink UA0281 LogiLink :: Produkt Kassetten-Digitalisierer mit USB Anschluss |10.01.2018 normalerweise braucht man...
  4. Grafikkarte AMD Radeon HD 7480 HD

    Grafikkarte AMD Radeon HD 7480 HD: Liebes Forum, kürzlich hatte ich plötzlich eine andere Auflösung auf meinem PC ohne irgendwelche Einstellungen geändert zu haben. Ich konnte die...
  5. mein PC mit WIN7 kann mein Garmin Navi zum Update nicht mehr erkennen; es fehlt auch die...

    mein PC mit WIN7 kann mein Garmin Navi zum Update nicht mehr erkennen; es fehlt auch die...: Es ist bereits das zweite Garmin Navi 760, bei dem dieser Fehler auftritt. Das este konnte ich vor Ablauf der Garantiezeit zurückgeben; dafür...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden