Eingabeaufforderung dauerhaft im Kontextmenü

Diskutiere Eingabeaufforderung dauerhaft im Kontextmenü im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Nachdem ich viel Mist zum Thema "Wie bekomme ich die Eingabeaufforderung dauehaft in das Kontextmenü?" gelesen habe will ich mal kurz erklären,...

  1. #1 bedfordstuyvesant, 23.11.2011
    bedfordstuyvesant

    bedfordstuyvesant Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x86
    System:
    PackardBell PC Ultimate x64 & PackardBell Netbook Professional x86
    Nachdem ich viel Mist zum Thema "Wie bekomme ich die Eingabeaufforderung dauehaft in das Kontextmenü?" gelesen habe will ich mal kurz erklären, wies denn nun geht!
    Da man ja - z.B. um mehrere neue Ordner auf einen Rutsch in einem Verzeichnis zu erstellen - gelegentlich (oder sogar des öfteren) die Kommandozeile gleich im passenden Verzeichnis starten will / möchte, kann man sich entweder durch "cd" (change directory) bis dorthin durchhangeln oder via markieren des entspr. Ordners und SHIFT + Rechtsklick die "cmd.exe" an ebd. Ort aufrufen.
    Man kann diese aber auch dauerhaft in das Kontextmenu einfügen, und zwar durch einen kleinen Eintrag in die Registry. Hier nun die Vorgehensweise:
    Zuerst einmal die Registry öffnen (regedit.exe in's Start-Suchfeld eingeben und mit administrativen Rechten starten), dann bis
    HKEY_CURRENT_USER > Direcory > shell navigieren. Unter dem Schlüssel "shell" nun einen neuen Schlüssel (Rechtsklick auf "shell" > Neuer Schlüssel) anlegen; diesem gibt man den Namen "OpenNew" (alles natürlich immer OHNE Anführungszeichen!). Nun steht auf der rechten Seite unter Name "Standard", unter Typ "REG_SZ" und unter Daten erstmal noch nichts. Daher ein Doppelklick auf "Standard" - und in das sich nun öffnende, kleine Fensterlein trägt man den im Kontextmenü gewünschten Eintrag ein. In meinem Fall "Kommandozeilenprompt hier öffnen". Als nächstes erstellt man - nun wieder auf der linken Seite! - unter dem eben erstellten Schlüssel "OpenNew" einen weiteren neuen Schlüssel ("Unterschlüssel") mit dem Namen "Command". Auf der rechten Seite sieht es für diesen neuen "Command"-Schlüssel erstmal genauso aus wie oben beschrieben - unter Daten steht NOCH nichts. Und wieder ein Doppelklick auf "Standard" - und unter Wert trägt man für den "Command"-Schlüssel" nun "cmd.exe /k cd %1" (OHNE Anführungszeichen!) ein - voila! Und schon bekommt man, wenn man rechts auf ein Verzeichnis klickt, "Kommandozeilenprompt hier öffnen" im Kontextmenü angezeigt; und wenn man nun noch darauf klickt, so öffnet sich cmd.exe gleich im richtigen Verzeichnis!
    Wem das zu umständlich ist, kann sich auch das "Eingabeaufforderung_im_Kontextmenue.txt" runterladen, das .txt in .reg umbenennen (Meldungen ignorieren und bejahen!) - so das die Datei dann eben "Eingabeaufforderung_im_Kontextmenue.reg" heisst (UNBEDINGT NÖTIG!) und in die Registry IMPORTIEREN. Und zwar indem besagte Registry geöffnet wird und dann über "Datei > Importieren..." - wenn man einen Doppelklick auf die .reg-Datei macht (grundsätzlich lassen sich auch so Registryeinträge importieren...) erhält man eine Fehlermeldung; es ist immer besser, .reg-Dateien über den o.g. Weg zu importieren: Registry als Administrator öffnen, Datei > Importieren... > und da sich als erstes die Bibliothek "Dokumente" öffnet, sollte man die zu importierende .reg-Datei auch gleich hier hinein kopieren / legen! Viel Spaß mit der nun dauerhaft im Kontextmenü verankerten Eingabeaufforderung (oder eben Kommandozeile oder cmd.exe - wie's beliebt...!)
     

    Anhänge:

Thema: Eingabeaufforderung dauerhaft im Kontextmenü
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eingabeaufforderung hier öffnen windows 7

    ,
  2. cmd im kontextmenü

    ,
  3. windows 7 erweitertes kontextmenü

    ,
  4. kommandozeilenprompt,
  5. bootmgr reparieren ohne cd befehl f,
  6. cmd kontextmenü windows 7,
  7. win7 kontextmenü prompt,
  8. was ist ein kommandozeilenprompt,
  9. cmd kontextmenü reg-datei windows 7,
  10. eingabeaufforderung hier öffnen windows 7 dauerhaft,
  11. kontextmenü eingabeaufforderung windows 7 FEHLT,
  12. cmd im kontextmenü windows 7,
  13. dauerhaft offene eingabeaufforderung,
  14. eingabeaufforderung hier öffnen permanent im kontextmenü aufrufen,
  15. eingabeaufforderung fehlt bei win7,
  16. windows 7 kommandozeilenprompt in verzeichnis öffnen,
  17. windows 7 kommandozeilenprompt öffnen,
  18. command promt im kontext menue von windows 7 einfügen,
  19. comabd line im kontextmenü anzeigen und starten,
  20. windows 7 eingabeaufforderung hier öffnen immer ohne shift,
  21. windows 7 kontextmenü administrator eingabeaufforderung,
  22. windows 7 kontextmenü eingabeaufforderung,
  23. kontextmenü neu textdatei fehlt,
  24. Kontextmenü Eingabeaufforderung öffnen,
  25. windows 10 datei öffnen als administrator kontextmenü
Die Seite wird geladen...

Eingabeaufforderung dauerhaft im Kontextmenü - Ähnliche Themen

  1. Eingabeaufforderung startet nicht

    Eingabeaufforderung startet nicht: Hallo, ich wollte von einer DVD starten (Asus eeePC 1201 N), aber der Laptop will partout nicht von der DVD starten; das externe DVD-Laufwerk...
  2. Eingabeaufforderung

    Eingabeaufforderung: Hallo, ich habe WIN 7 Home Premium auf meinem PC und habe nun folgendes Problem: Wenn ich die Eingabeaufforderung über den Startbutton - Alle...
  3. Systemsteuerung, Taskmanager blockier und keine Adminstratorrechte

    Systemsteuerung, Taskmanager blockier und keine Adminstratorrechte: Guten Tag Als ich heute meinen Pc startete, merkte ich das sich mein Google Chrome nicht öffnete, sondern ein kleines Cmd Fensterchen in dem...
  4. IE 11 Einstellung: Automatische Eingabeaufforderung für Dateidownloads

    IE 11 Einstellung: Automatische Eingabeaufforderung für Dateidownloads: Hallo zusammen, wo finde ich im IE11 die Einstellung "Automatische Eingabeaufforderung für Dateidownloads" ? Oder heißt die Einstellung nur...
  5. Anzeige von username.domain.000 im Prompt der Eingabeaufforderung .....

    Anzeige von username.domain.000 im Prompt der Eingabeaufforderung .....: Ich spiel mit Win2008 R2 in der VM rum, installiert ist AD (läuft als DC), DHCP und DNS. DNS Auflösung funktioniert in beide Richtungen tadellos,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden