Ein "drastisches Porträt" des Krieges

Diskutiere Ein "drastisches Porträt" des Krieges im Smalltalk Forum im Bereich Community; Die Internetplattform WikiLeaks hat auf ihrer Website fast 400.000 Dokumente zum Irak-Krieg veröffentlicht. Dabei soll es sich um bislang geheimes...

  1. #1 Kerberos, 23.10.2010
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Die Internetplattform WikiLeaks hat auf ihrer Website fast 400.000 Dokumente zum Irak-Krieg veröffentlicht. Dabei soll es sich um bislang geheimes Material der US-Streitkräfte und des Geheimdienstes aus dem Zeitraum vom 1. Januar 2004 bis zum 31. Dezember 2009 handeln. Stimmen die Angaben, dann handelt sich um die bislang größte Preisgabe geheimer Information in der Geschichte der USA. Die Dokumente wurden größtenteils von jungen Feldoffizieren verfasst. Nähere Angaben zum Ursprung der Geheimakten machte WikiLeaks nicht...

    400.000 US-Dokumente zu Irak-Krieg bei WikiLeaks | tagesschau.de
     
  2. #2 Mosuito, 23.10.2010
    Mosuito

    Mosuito Guest

    Und? Man erntet, was man sät.
     
  3. #3 Kerberos, 23.10.2010
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Darum ging es nicht, sondern um die Veröffentlichung dieser Akten durch wikileaks.
     
  4. #4 Mosuito, 23.10.2010
    Mosuito

    Mosuito Guest

    Und, willst Du endlos Akten wälzen?
    Die neuen Sicherheitskräfte dort haben ja auch noch keine Lobby!!!
    Und ihr Verhalten ist in meinen Augen nicht nur nachvollziehbar, sondern auch gerechtfertigt.
     
  5. #5 Kerberos, 23.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2010
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Falls du diese meinst, mit neue Sicherheitskräfte. Mit Blackwater kamen sie ja nicht weiter, nun nennen sie sich XeServices :mad:
    Keiner scheut die Öffentlichkeit und die Presse so wie Xe / Blackwater. Und diese "Söldnerfirma" weiß auch weshalb. Man wollte ja auch alles zuerst schön vertuschen.

    Zum Schluß: Ein solches Verhalten ist weder nachvollziehbar noch gerechtfertigt; weder für Blackwater, noch für US-Truppen, auch nicht für die Bw. Niemand hat das Recht, andere einfach zu "liquidieren" :mad:

    Diese Seite sagt ja auch alles.
     
  6. #6 manny4566, 23.10.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    is wirklich nichts neues.....
    in jedem Krieg wird gegen die Genfer Konventionen verstoßen...das war immer so und das wird auch immer so bleiben...

    oder meinst du, dass z.b. jemand auf Sanitäter acht gibt?? die wurden / werden genauso erschossen wie jeder andere auch...

    das is krieg und kein streichel zoo
     
  7. #7 Kerberos, 23.10.2010
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Ich vermute mal, Ihr versteht beide den Zusammenhang nicht:
    Es geht nicht um den eigentlichen "Krieg" dort, dass Soldaten erschossen werden, Soldaten im Einsatz sterben, oder um die dort ums Leben gekommenen Zivilbevölkerung.
    Es geht um den Punkt, dass in diesem Krieg bald mehr Söldner, eingesetzt und bezahlt von DoD - und hiermit meine ich Zivilisten (Mitarbeiter einer privaten Sicherheitsfirma) und keine Soldaten, die für eine private Sicherheitsfirma tätig sind, somit im Auftrag der US-Regierung - wild um sich schiessen, weil sie gerade mal "Bock" drauf haben.
     
  8. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Genau! Und es funktioniert ja sogar hier in DE! ;)

    V. hat die US. ReGIERung gelehrt so etwa zu ändern.
    Jetzt sterben halt kaum noch Soldaten (Sorry!) dafür mehr Zivilisten. Aber da kann die ReGIERung ja sagen:"Die waren doch freiwillig da!"
     
  9. #9 raptor49, 24.10.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Auch wenn es sich um drastische Straftaten handelt, die Soldaten/Mitarbeiter die das Material klauten und an wikileaks weitergaben, werden wohl ua wegen Hochverrats etc angeklagt erden, die Schamlose lügerei der Amis hat mal wieder ein Ende gefunden.

    Anstatt gegen diese Mißstände vorzugehen, bzw präventiv zu verhinderbn, klagt man lieber die wikileaks an.

    Seit dem Sieg über Hitler-Deutschland ist den Amis einiges zu Kopfe gestiegen. Sie meinten sie wären unbesiegbar, die Übermenschen der humanen Kriegsführung etc bla bla.
    Sie lernten nicht aus Korea, nicht aus Vietnam, auch nicht aus dem Irak oder Afghanistankrieg.
    Gut die Gründe waren meist legitim, die durchführung einfach nur epic fail.
     
  10. #10 Gast23511, 24.10.2010
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Das ist ja wohl mehr als pervers, was Du da schreibst!:mad::mad:
    Folter und kaltblütigen Mord betrachtest Du als gerechtfertigt?
     
  11. #11 Mosuito, 24.10.2010
    Mosuito

    Mosuito Guest

    Das entnimmst Du aus meinen geschriebenen Worten?
    Und was Du den dortigen Sicherheitskräften unterstellst, solltest Du auch beweisen können.
     
Thema:

Ein "drastisches Porträt" des Krieges

Die Seite wird geladen...

Ein "drastisches Porträt" des Krieges - Ähnliche Themen

  1. bild einer Webseite in Bildschirmmitte kriegen

    bild einer Webseite in Bildschirmmitte kriegen: Hallo Leute, mache gerne "Solitaire Mahjongg" (Mahjongg Solitaire - Free Mahjong Solitaire ) doch jetzt ist das Spiel (Bild) nicht mehr in der...
  2. Gelöschte Win7-Spiele wieder zum Laufen kriegen - wie?

    Gelöschte Win7-Spiele wieder zum Laufen kriegen - wie?: Hallo Leute, folgendes Problem: Zur Unterbindung von Dauerzocken wurden die Spiele entfernt, jetzt sollen sie wieder drauf. Die klassischen...
  3. Mal BSOD´s, dann wieder Reboot ohne was, dann freeze......und ich krieg die Krise...

    Mal BSOD´s, dann wieder Reboot ohne was, dann freeze......und ich krieg die Krise...: Hallo und Moin, ich hoffe das ich hier die Hilfe finde die ich benötige. Also, Rechner wurde vor ca. 6 Monaten zusammengebaut, zum Teil aus...
  4. Kriege Bluescreen wenn ich ein Spiel starte

    Kriege Bluescreen wenn ich ein Spiel starte: Also Mein Pc (DXDIAG): ------------------ System Information ------------------ Time of this report: 5/17/2014, 04:07:20 Machine...
  5. beim Zocken krieg ich andauernd Bluescreen

    beim Zocken krieg ich andauernd Bluescreen: Hi Leute, ich hab folgendes Problem.... beim Zocken krieg ich andauernd Bluescreen, brauche dringend Hilfe.... :'( bin am verzweifeln....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden