EBAY - nervig -

Diskutiere EBAY - nervig - im Smalltalk Forum im Bereich Community; Also mal ganz ehrlich, ich komme mit EBAY nicht mehr klar. Ich frage mich langsam, ob ich zu alt dafür bin oder es einfach tatsächlich schlecht...

  1. socke

    socke Guest

    Also mal ganz ehrlich,
    ich komme mit EBAY nicht mehr klar. Ich frage mich langsam, ob ich zu alt dafür bin oder es einfach tatsächlich schlecht gemacht ist.

    Ich bin irgendwann von der lokalen Anzeigenannahme nach Ebay gewechselt. Das war zu einer Zeit als verschiedene Anbieter miteinander konkuriert haben. Ich habe das nie als Geschäft, stets privat genutzt. Nach wohl mehr als 2 Jahren habe ich jetzt mal wieder einen Artikel verkauft.

    Zunächst hatte ich extreme Schwierigkeiten einen Artikel überhaupt einzustellen. Das Menü ist völlig überfrachtet, wahrscheinlich für Profis, wie man mit Schablonen Serienverkäufe einstellen kann. Bis ich mal endlich zum "normalen" Verkaufsformular gekommen bin hat das eine halbe Ewigkeit gedauert.

    Dann hat mich geärgert, dass man nach der ersten Angebotsabgabe keine zusätzlichen Eigenschaften aktivieren konnte bzw. korrigieren konnte. Es ist ja nicht schlecht den Wust an Angeboten durch Filtermöglichkeiten durch feste Eigenschaften eines Artikels (z.B. Fernseher Panel, Größe, etc.) voneinander zu trennen, doch wenn man da mal was vergessen hat oder es korrigieren muss, geht das nicht. Zumindest wenn das 1. Angebot drin ist.

    Der Hit in Tüten war dann aber nach Angebotsende wie ich die Bewertung für den Käufer abgeben soll. Jetzt wurde mir gezeigt wie ich den Artikel zum Versand fertig machen kann, wie ich eine Sendungsverfolgungsnummer für DHL (haben die mit DHL einen Vertrag oder was?) an den Käufer weitersenden kann oder wie ich den Artikel als verschickt und bezahlt kennzeichen kann.

    Alles ganz toll, aber wie komme ich zur Bewertung des Käufers? Diesen Menüpunkt gibt es dann da nicht.

    Nein, man muss auf den Artikel einen Linksklick machen. Dann wird der Artikel in einer neuen Seite aufgerufen. Dort gibt es wieder die gerade aufgezählten Menüpunkte untereinander aufgelistet. Die Bewertung ist hingegen in einem blauen Balken über dem Artikel ganz rechts als Link versteckt.

    Was soll der Mist? Wer hat sich das denn ausgedacht. Ich erwarte das einfach als weiteren Punkt unter den anderen Aktionen. Das kann doch nicht so schwer sein, das dort einzugliedern?

    Aber so richtig den Spaß verdorben hat mir was Ebay jetzt an Gebühren kassiert. Ich habe es nicht ausgerechnet, aber über den Daumen sind das zwischen 7% und 9% bei einem Verkaufspreis von weniger als 100 Euro gewesen.

    Zum Glück verkaufe ich relativ wenig Artikel - aber Ebay ist nicht mehr das, was es einmal war, nämlich eine einfache und günstige Verkaufsplattform für Privatanbieter.
     
  2. #2 urmel511, 26.08.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Und? Ist alles nichts neues. Private sind bei ebay nicht mehr erwünscht.

    Nutze einfach Hood ... dann hast Du all die Probleme die Du denkst zu haben nicht. Brauchst halt nur Zeit und Geduld, dafür dann aber null Gebühren bei Hood ...
     
  3. #3 Holgi1964, 26.08.2012
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Diese Fragen solltest du mal Ebay stellen,
    dass sich Ebay auch von den Gebühren her,
    für Verkäufe von Privat rentiert (bis zu 11 Prozent Gebühren)
    ist schon vielen aufgefallen.

    Ich persönlich verkaufe über Ebay nichts mehr, es macht keinen Sinn,
    bei den Gebühren die dort berechnet werden.

    Die Struktur wird auch immer unübersichtlicher
    und so gräbt sich Ebay über kurz oder lang das Wasser selber ab.

    Auch für gewerbliche Verkäufer dürfte es sich nur noch bedingt
    rentieren, da manche Artikel nur knapp über dem EK verkauft werden
    und dann noch Steuern und Gebühren anfallen,
    was unter dem Strich wohl zu einem dicken Minus führen wird.

    Ebay hat einfach zu wenig Konkurrenz, früher gab es noch Atrada,Ricardo und RichBid,
    RichBid ist zwar noch aktiv, kann aber mit den Angeboten von Ebay nicht mithalten
    und ist daher kaum noch bekannt und Ricardo bietet ausschließlich nur noch für die Schweiz an.

    Wer eine gewisse Anzahl von Verkäufen pro Jahr bei Ebay tätigt,
    die Zahl ist mir jetzt leider nicht bekannt,
    der wird von Ebay ans Finanzamt gemeldet und muss
    seinen Erlös nachträglich versteuern
    und muss evtl. auch noch mit einen Verfahren wegen versuchter
    Steuerhinterziehung rechnen. :eek:

    Da sollte man seine Sachen lieber wider auf dem Flohmarkt verkaufen.
     
  4. #4 Meister Proper, 26.08.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Gewinne und Umsatzzuwächse fahren die trotzdem noch ein.:confused:

    Alle Zitate von hier

    Ebay-Umsatz wächst rasant Netzwelt Medien Nachrichten / HAZ - Hannoversche Allgemeine

    Ich persönlich hab mich schon vor 4 Jahren komplett von dem Laden verabschiedet.
     
  5. #5 raptor49, 26.08.2012
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Als Gewerblicher und Privater Anbieter kann ich das Unterschreiben.

    Macht kaum Sinn.

    Schmarrn.
     
  6. #6 urmel511, 26.08.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Das ist relativ. Ich habe in den letzten 2 Jahren mehr auf Hood verkauft als auf ebay. Alles zu guten Festpreisen mit denen ich gut leben kann und das ohne auch nur einen cent an Gebühren zu zahlen ... Dazu finde ich persönlich das Einstellen etc dort mittlerweile wesentlich einfacher und komfortabler als in der Bucht.

    Hätte ich das z.b. grauselige PC Gehäuse CM Stormsniper Limited z.B bei ebay für die 100 € Sofortkaufen verkauft (wie bei Hood) wären mir nach Abzügen knapp 88 € geblieben ... und ich kann auch mit 12 € was besseres anfangen als es den Giergeiern der Bucht in den Rachen zu werfen.
     
Thema: EBAY - nervig -
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ebay nervt

    ,
  2. ebay immer unübersichtlicher

    ,
  3. nervige käufer bei ebay

    ,
  4. ebayer nervt,
  5. ebay nervt nur noch,
  6. ebay nervt immer mehr,
  7. ebay windows 7,
  8. ebay nervig käufer,
  9. deutsche ebayer nervig,
  10. nerviges ebay beim öffnen von ie,
  11. win 7 prof für 35€ bei ebay legal,
  12. aktivierungsschlüssel win7 frage nervt dauernd,
  13. ebay nervige sniper,
  14. ebay nervig,
  15. käufer bei ebay immer nerviger,
  16. ebay bietprogramme legal,
  17. bietagent ebay windows 7 64 bit,
  18. ebay gebühren
Die Seite wird geladen...

EBAY - nervig - - Ähnliche Themen

  1. Nervige Fehlermeldung - wie entfernen?

    Nervige Fehlermeldung - wie entfernen?: Hallo Fories, seit einiger Zeit bekomme ich diese Fehlermeldung (siehe Bild) beim FireFox, wenn ich mich bei Seiten einloggen will, wo ich meine...
  2. So nervig: Er recyclet & recyclet & recyclet/verschiebt und es passiert.....nichts. Windows Explorer

    So nervig: Er recyclet & recyclet & recyclet/verschiebt und es passiert.....nichts. Windows Explorer: Hallo, ich habe ein Problem was mitlerweile so dermaßen lästig ist, dass ich jetzt nach irgendwelchen Lösungen suche. Mein Computer macht richtig...
  3. ebay ... das muss ja jetzt nicht verstehen

    ebay ... das muss ja jetzt nicht verstehen: Ohne Worte ... [ATTACH] Heute ist doch der 09.02.2016 ... oder bin ich jetzt im falschen Jahrzehnt???
  4. Ebay - Sicherer Zugang

    Ebay - Sicherer Zugang: Hallo zusammen, wie erkenne ich dass ich bei Ebay eine "sichere Verbindung" habe? Denn wenn ich mit der Maus über die... "Dingsleiste" oben im...
  5. Neu-Installation WIN7, Ebay-Angebote

    Neu-Installation WIN7, Ebay-Angebote: Moin soll auf einem neuen Toshiba Laptop mit Win 10 neu WIN 7 installieren. Also nicht downgraden, sondern Kiste leermachen, Festplatte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden