Druckertreiber für Canon i560

Diskutiere Druckertreiber für Canon i560 im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo finde Keinen Druckertreiber für i560!! Nur ein Modul aomwin110ea24.exe. Welchen Treiber muß ich verwenden?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 charly-05, 09.11.2009
    charly-05

    charly-05 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo finde Keinen Druckertreiber für i560!!
    Nur ein Modul aomwin110ea24.exe.
    Welchen Treiber muß ich verwenden?
     
  2. #2 urmel511, 09.11.2009
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Es wird vermutlich auch nie einen Treiber für diesen Drucker geben. Gab schon keine Vista Treiber dafür.

    Leider die Praxis von Canon, habe selbst gerade bei einer Freundin das Problem mit einem Canon Drucker und Canon Scanner. Beide Geräte gerade mal knapp 5 - 6 Jahre alt ...

    Da bleibt nur die Anfrage an den Support von Canon, ob es Treiber geben wird oder Neukauf.
     
  3. #3 HeinWindo, 09.11.2009
    HeinWindo

    HeinWindo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 Bit
    Geht nicht der Windowseigene?
    Mein alter Epson CS 740 von 1998 läuft jedenfalls mit dem ESC/P2 Treiber.

    Allerdings gibts nicht für alle Drucker Treiber in Windows. So läuft zB. mein Sagem Easyprint Thermodrucker Baujahr 2005 nur im XP-Modus.
     
  4. floing

    floing Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Laut Canonsupport soll der Treiber für i560 in nächster (?) Zeit zum
    download bereitgestellt werden. Bis dahin sollte es mit dem XP-treiber plus add-on für Windows7 funktionieren. Klappt allerdings noch nicht.
     
  5. #5 ShadowWolf, 12.11.2009
    ShadowWolf

    ShadowWolf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    System:
    i7 950, GTX285-1GB, 12 GB Ram
    Hi ho!!!

    Wo liegt das Problem?
    32bit oder 64bit?
    Lässt sich der XP-Treiber überhaupt installieren oder gibt es eine Fehlermeldung?
    Fragen über Fragen... ;)

    Habe gerade mal den XP Treiber installiert (auf Windows 7 32bit)
    - b4324mux.exe
    anschliessend Canon Inkjet Printer Driver Add-On Module (Version 1.10)
    - aomwin110ea24.exe

    Treiber wird sauber angezeigt.
    Habe leider aber keinen solchen Drucker...
    Kann also die Funktion nicht testen...
    Werde mich aber nachher mal um meinen S9000 kümmern.... ;)

    Wichtig ist bei Canon nur, dass ERST der Treiber vollständig installiert ist
    und erst DANN der Drucker angeschlossen werden darf!!!!
    War zumindest früher so, sonst liefen die Treiber teilweise nicht!!! :eek:

    Bye

    Shadow Wolf
     
  6. #6 Banana-Joe, 12.11.2009
    Banana-Joe

    Banana-Joe Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64-bit
    System:
    Intel Core2 Duo CPU E7400, 4GB RAM, NVIDIA GeForce 9400GT
    Hi!

    Schau mal da: i560
    vielleicht bist Du da richtig?

    Gruß, M.
     
  7. #7 ShadowWolf, 08.12.2009
    ShadowWolf

    ShadowWolf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    System:
    i7 950, GTX285-1GB, 12 GB Ram
    Hat jemand Erfolg mit diesem Drucker gehabt?
    Es wäre schön, wenn Erfolgsmeldungen gepostet werden, damit sich nicht alle betroffenen User mit dem Problem "rumärgern".... :p

    MfG
    Shadow Wolf
     
  8. #8 Unregistriert, 16.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Konnte den Drucker problemlos unter Windows 7 (32bit) nur mit dem XP Treiber zum Laufen bringen. Das Add-On Modul (Version 1.10)- aomwin110ea24.exe musste ich nicht zusätzlich installieren.

    Vorgehensweise wie oben von ShadowWolf beschrieben: erst Treiber installieren, dann Drucker anschließen.

    Den XP-Treiber muss man sich allerdings nochmal von der Canon Seite runterladen, die CD, die zum Drucker mit den XP Treibern mitgeliefert wurde, wird nicht akzeptiert (Fehlermeldung: nicht mit Betriebsystem kompatibel)

    Gruß
    Sabine
     
  9. #9 WalkingToaster, 22.12.2009
    WalkingToaster

    WalkingToaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Samsung R510 Notebook
    Vielen, vielen, viiiiielen Dank für die Tipps in diesem Post. Ich konnte meinen i560 vorhin endlich erfolgreich installieren. Den Fehler, den ich beim letzten Mal machte, war tatsächlich der, dass ich zunächst den Drucker vorher angeschlossen hatte. Und zwar in der irrigen Annhame, Windows 7 käme mit einem eigenen Treiber daher. Jedenfalls klappte danach die Installation des Treibers nicht mehr.

    Die Korrekte vorgehensweise ist daher:

    1. Treiberinstallation starten (b4324mux.exe)
    2. Programmfenster "Drucker wird gesucht" erscheint (darin nichts anklicken)
    3. USB Drucker anschließen
    4. Treiber findet den Drucker und schließt die Installation automatisch ab
    5. Das Modul (aomwin110ea24.exe) muss nicht installiert werden

    Viel Glück und noch einmal vielen Dank an ShadowWolf.

    Ein frohes Fest und einen guten Rutsch euch allen!
     
  10. jojoo

    jojoo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate
    System:
    Intel Core 2 Extreme CPU X9100 3,06 GHz, 4 GB RAM, 64 Bit
    funktioniert der treiber (b4324mux.exe) auch mit win7 64 bit?
    kann doch meinen Drucker nicht entsorgen, bin sehr zufrieden damit
     
  11. #11 WalkingToaster, 22.12.2009
    WalkingToaster

    WalkingToaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Samsung R510 Notebook
    Kann ich verstehen. Aber leider kann ich Dir darauf keine Antwort geben, da ich eine 32 Bit Version gekauft habe. Hast Du es denn schon versucht?
     
  12. #12 ShadowWolf, 23.12.2009
    ShadowWolf

    ShadowWolf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    System:
    i7 950, GTX285-1GB, 12 GB Ram
    Mein S9000 ist auch schon etwas betagter (aus 2002). Windows hat sich passende Treiber von MS downgeloadet... :D

    Kann ich also nicht bestätigen... ;)

    MfG
    Shadow Wolf
     
  13. jojoo

    jojoo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate
    System:
    Intel Core 2 Extreme CPU X9100 3,06 GHz, 4 GB RAM, 64 Bit
    ich hab gelesen, das Canon i 560 auch unter win 7 läuft,,, aber auch win 7 64 bit????????????
    Hab noch viele volle Patronen über und möchte sie ja noch nutzen.

    welchen Drucker von Canon der auch unter win 7, 64 bit läuft könnte ich nutzen???
    Wäre über jeden Rat dankbar.
     
  14. #14 Unregistriert, 30.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Zitat:
    " Die Korrekte vorgehensweise ist daher:

    1. Treiberinstallation starten (b4324mux.exe)
    2. Programmfenster "Drucker wird gesucht" erscheint (darin nichts anklicken)
    3. USB Drucker anschließen
    4. Treiber findet den Drucker und schließt die Installation automatisch ab
    5. Das Modul (aomwin110ea24.exe) muss nicht installiert werden".

    Bei mir erscheint das programmfester "Drucker wird gesucht" nicht mehr. Woran kann es liegen?
     
  15. #15 Unregistriert, 02.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    hab den Drucker unter Windows 7 so versucht zu installieren, wie vorher beschrieben, auch mit Kompatibilitätsanpassung. Hat leider alles nicht funktioniert. Wollte schon aufgeben, aber so funktionierte es dann doch:

    -Drucker über USB anstecken -wird nicht erkannt Fehlermeldung
    -Gerätemanger aufmachen (ganz oben ist unter nicht erkanntes Gerät der i560 angezeigt)
    -rechte Maustaste und online nach Treiber suchen

    Installiert sich einwandfrei von allein.

    Manchmal macht Microsoft doch was richtig;-)
    Menüführung usw. ist alles wie bei Windows XP bzw. Windows Vista.

    Vlg Brigitte
     
  16. #16 Unregistriert, 18.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Habe das auch mit das Modul von Canon für Win7 versucht, aber ohne erfolg.
    Windows 7 64Bit bringt aber schon einige Treiber mit sich mit.
    Habe dann den i560 (unter > Treiber aktualisieren > Hardware selbt auswählen...) als Canon ix4000 installiert. (Warnungen daß der Treiber nicht für das Gerät... ignorieren)
    Das Drucken funktioniert 1A, nur die Tintenstandsanzeige bzw. Druckopfausrichtung geht nicht mehr.
     
  17. #17 Unregistriert, 12.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo.
    Hab auch windows 7 64bit.
    Hab den i560 angesteckt, dann bin ich in systemsteuerung auf "geräte und drucker" und hab problembehandlung durchgeführt hat nen treiber gefunden und installiert, erkennt ihn jetzt richtig und hab eben das erste blatt gedruckt. geht also. bin begeistert, daß erste mal von microsoft, daß sie mich beeindrucken.
     
  18. #18 ShadowWolf, 12.02.2010
    ShadowWolf

    ShadowWolf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    System:
    i7 950, GTX285-1GB, 12 GB Ram
    Hallo,
    MS hat tüchtig was getan, was die Treiber angeht...
    Für die alle, die einen Drucker installieren wollen und der passende Treiber nicht sofort angezeigt wird:
    In der Druckereinrichtung gibt es den Button "Windows Update"!!! :p
    Das hat jetzt aber nichts mit Patches für das Betriebssystem zu tun, auch wenn der Name es assoziiert!
    Es werden zusätzliche Treiber von MS angezeigt, die heruntergeladen werden können...
    MS hat somit eine Möglichkeit geschaffen, kontinuierlich die Anzahl der unterstützten Drucker zu erhöhen...:D

    Also ruhig mal beherzt auf "Windows Update" drücken... ;)

    MfG
    Shadow Wolf
     
  19. giovi

    giovi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Lieber hp?
     
  20. #20 ShadowWolf, 13.02.2010
    ShadowWolf

    ShadowWolf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    System:
    i7 950, GTX285-1GB, 12 GB Ram
    Wie meinst Du das?

    MfG
    Shadow Wolf
     
Thema: Druckertreiber für Canon i560
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. canon i560 treiber windows 7

    ,
  2. treiber canon i560 windows 7

    ,
  3. canon i560x treiber windows 7

    ,
  4. canon i560x treiber,
  5. i560 windows 7,
  6. druckertreiber canon i560 windows 7,
  7. canon i560 windows 7,
  8. i560 treiber,
  9. treiber für canon i560,
  10. canon i560 treiber win7,
  11. canon 560i treiber,
  12. treiber für canon i560 windows 7,
  13. treiber i560 windows 7,
  14. treiber canon i560x,
  15. canon i560 treiber xp,
  16. canon i560 treiber windows 7 download,
  17. canon i560 treiber für windows 7,
  18. treiber canon i560 windows 7 download,
  19. canon i560 win7 treiber,
  20. i560,
  21. treiber I560,
  22. i560 treiber win7,
  23. canon 560i treiber windows 7,
  24. treiber canon i560 download,
  25. canon i560 treiber
Die Seite wird geladen...

Druckertreiber für Canon i560 - Ähnliche Themen

  1. Druckertreiber

    Druckertreiber: Wie installiere ich einen Druckertreiber? Nach dem Windows 10-update funktioniert mein Drucker nicht mehr.
  2. druckertreiber installieren

    druckertreiber installieren: Wie installiere ich den lexmark drucker 1400, 1500 oder 4500?
  3. drucker canon pixma druckt unleserlich wieso??????

    drucker canon pixma druckt unleserlich wieso??????: mein drucker Canon pixma druckt vollkommen unleserliche zeichen und Buchstaben statt des textes aus. was soll ich tun?
  4. Druckertreiber bei Windows Update

    Druckertreiber bei Windows Update: Ich habe einen Epson-Drucker WF-3530DTWF, der seit Jahren seinen Dienst versieht. Seit gut einem Jahr habe ich beobachtet, dass der Treiber...
  5. Windows 7 32bit / Printer Canon Pixma MP540

    Windows 7 32bit / Printer Canon Pixma MP540: Hallo zusammen, Ich habe eine der 5 Tintenpatronen bei o. e. Printer ersetzt. Leider erkennt der Printer nicht, dass diese Patrone gefüllt ist....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden