Druckerpatrone eingetrocknet

Diskutiere Druckerpatrone eingetrocknet im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Leute, ich brauche eure Hilfe. Meine Druckerpatrone ist fast neu, nur wurde sie jetzt zwei Monate nicht benutzt. Ich muss nur unregelmäßig...

  1. #1 fjoschisRAGE, 23.03.2020
    fjoschisRAGE

    fjoschisRAGE Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    ich brauche eure Hilfe. Meine Druckerpatrone ist fast neu, nur wurde sie jetzt zwei Monate nicht benutzt. Ich muss nur unregelmäßig etwas ausdrucken. Allerdings sind es jetzt wichtige Unterlagen, die ich benötige. Und da in Zeiten von Corona kein Copy-Shop geschweige denn eine Fachberatung auf hat, wollte ich mich an euch wenden. Was kann anstellen, dass die Patrone wieder druckt?
     
  2. #2 floriankappel67, 27.03.2020
    floriankappel67

    floriankappel67 Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win xp sp3
    System:
    dual core, gtx 260, ddr2 4 gb ram
    Das Problem hatte ich auch. Wenn du unregelmäßig was druckst dann hast du dir den falschen Drucker ausgesucht. Ich habe es damals mit Alkohol versucht in Takt zu bekommen. Es hat an sich ganz okay funktioniert, aber wenn es sich um wichtige Dokumente handelt, dann wirst du mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein...
     
  3. #3 fjoschisRAGE, 17.04.2020
    fjoschisRAGE

    fjoschisRAGE Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Was wars denn für ein Ergebnis?
    Verschwommen oder wie?
    Und was meinst du mit falschen Drucker? Lieber Laserstrahl das nächste Mal?

    # sorry für die ganzen Fragen xD
     
  4. #4 SurgeonX1, 27.04.2020
    SurgeonX1

    SurgeonX1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Win 7 SP1 Ultimate
    System:
    i5, 16 GB RAM
    Man muss bei Tintenstrahlern immer wieder mal was drucken, um das Eintrocknen zu verhindern.
    Hat die Patrone unten einen Druckkopf oder ist die mit anderen zusammen in einem Schacht mit fest eingebautem Druckkopf ??
    Wenn sie einen eigenen Kopf hat wie früher bei HP nimmt man Flies oder Küchentuch mit warmem dest. Wasser und stellt sich drauf.
    Wenn sie angeweicht ist und keine harten Rückstände dran, die den Druckkopf zerstören können,
    kann man sie vorsichtig säubern.
    Alle meine alten HP Patronen habe ich im Prinzip zum Laufen bekommen.
    Ist der Druckkopf im Drucker fest installiert,
    nimmt man ebenfalls Vlies oder Küchentuch, schneidet einen Streifen,
    tränkt ihn mit warmem dest. Wasser und zieht ihn vorsichtig unter den Druckkopf.
    Den man dann bei ausgeschaltetem Drucker etwas hin- und herschiebt, bei Epson geht das.
    Wenn dann mutmaßlich die Kristalle unten und Dreck angelöst sind,
    gibt man mit einer Spritze wieder warmes dest. Wasser dazu,
    und zieht den getränkten Stoffstreifen vorsichtig hin und her, an den Enden angehoben,
    damit etwas Druck am Kopf entsteht.
    Der Erfolg ist allerdings bei festem Kopf nicht immer gegeben.
    Man kann noch eine Druckkopfreinigung bei Software starten wie bei Epson,
    das hat aber selten Erfolg.

    Bei mobilen Patronen mit Kopf geht es also manuell ganz easy, wenn man vorsichtig ist.
    Die Kristalle könnten den Druckkopf zerstören, also müssen diese erst gelöst sein.
    Wenn der Kopf fest eingebaut ist,
    kann man auch Vlies oder Küchentuch unterlegen,
    und mit einer Spritze mit einem aufgesteckten kleinen Schlauch aus Gummi oder Weichplastik
    wie von KH Infusionsbesteck
    den jeweiligen Farbkanal mit warmem dest. Wasser spülen.

    Zu beachten ist dabei, dass natürlich auch Farbe verloren geht,
    und wenn die Patrone fast leer ist, ist sie ev. dann ganz leer und man kann nicht mehr drucken.

    Es sei denn, man füllt zuhause selbst auf.
     
Thema:

Druckerpatrone eingetrocknet

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden