Drucker effizient Drucken.

Diskutiere Drucker effizient Drucken. im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hallo Zusammen, Ich muss aufgrund meiner Tätigkeit sehr viel von zu Hause arbeiten und ausdrucken. Daher möchte ich, dass mein Druck so viel...

  1. #1 silverhugovonwilzenberg, 19.04.2017
    silverhugovonwilzenberg

    silverhugovonwilzenberg Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    Ich muss aufgrund meiner Tätigkeit sehr viel von zu Hause arbeiten und ausdrucken. Daher möchte ich, dass mein Druck so viel Tinte wie möglich spart und er nicht gleich nach 1 Woche wieder leer ist. Bisher ist mir nur die Möglichkeit, Entwurf bei den Druckeinstellungen ins Auge gestoßen.
    Deshalb wollte ich euch fragen, ob ihr noch mehr Möglichkeiten kennt, um Tinte beim Drucken zu sparen?

    LG
     
  2. #2 HerrAbisZ, 19.04.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    119
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Und bei welchem Drucker ?
     
  3. #3 Harald aus RE, 19.04.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Bei dem Tintenverbrauch ist wohl ein Laserdrucker die bessere Wahl.
    Beim Tintenstrahler gibt es meist nur Entwurf, Text, Grafik und Foto.
    Beim Text gibt es noch eine Auswahl bei einer sparsamen Schriftwahl.
    Einen passenden Zeichensatz habe ich derzeit nicht. Komme eventuell
    wieder.

    Gruß Harald
    Nachtrag: 3 Favoriten zum Sparen Schriftarten zum Tinte sparen - die Top 3
     
  4. #4 fjoschisRAGE, 24.04.2017
    fjoschisRAGE

    fjoschisRAGE Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wie Harald schon gesagt hat, kann man auch extrem viel Tinte sparen, indem man einfach eine andere Schriftart einstellt. Ecofont ist wahrscheinlich jetzt nicht unbedingt für dich geeignet, da du die Dokumente, die du druckst ja bestimmt auch Kollegen vorlegen musst. Dann sollte die Schriftart schon professionell aussehen.

    Guck mal auf der Seite hier: Schrift wechseln. Tinte und Geld sparen.

    Da musst du einfach nur die Schriftart eingeben, die du verwendest und die Seite zeigt dir dann eine andere Schriftart an, die ähnlich aussieht aber weniger verbraucht.
    Du kannst da dann sogar sehen, wie viel Prozent Tinte du sparst, wenn du diese Schriftart verwendest.

    Wenn deine Kollegen das nicht lesen müssen und es nur für dich ist, würde ich in A5 und immer zwei Seiten auf eine drucken.
     
Thema:

Drucker effizient Drucken.

Die Seite wird geladen...

Drucker effizient Drucken. - Ähnliche Themen

  1. Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart

    Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart: Guten Tag, nach dem ich einmal ein fremdes Betriebssystem zu Windows 7 parallel geladen habe, ist die Automatik im Bios verschwunden. Erst...
  2. Vergabe „Name für eine Datei“ bei Drucken (Internet-Seite) über pdf

    Vergabe „Name für eine Datei“ bei Drucken (Internet-Seite) über pdf: Hallo allerseits, Problembeschreibung 1. dabei gehe ich über [Datei/Druckvorschau] und dort wird dann ein kleines Fenster („drucken“) ganz...
  3. Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner

    Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner: Scan. Computer hat keine verbindung zum drucker/Scaner
  4. ich kann mit meinem drucker 930c nicht mehr drucken weil er den kerneltreiber nicht mehr findet

    ich kann mit meinem drucker 930c nicht mehr drucken weil er den kerneltreiber nicht mehr findet: mein drucker hat keinen treiber mehr kann ihn nicht mehr finden ist in der anzeige immer die fehlermeldung kerneltreiber wurde nicht gefunden was...
  5. Problem beim Drucken

    Problem beim Drucken: Der Drucker, ein HP Color LaserJet 3800 druckt erst nach längerer Zeit. Wo muss ich nach dem Problem suchen. Besten Dank/Hans
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden