Drucker druckt nicht ->Warteschlange ->Gerät über WLAN angeschlossen

Diskutiere Drucker druckt nicht ->Warteschlange ->Gerät über WLAN angeschlossen im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; tachauch, habe seit 3 tagen den canon pixma mg5350...lasse das gerät über wlan (über den router) mit dem pc verbinden...installation klappte...

  1. #1 prinzipal2005, 23.11.2012
    prinzipal2005

    prinzipal2005 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x64
    System:
    Phenom II X4 965 BlackBox,XFX Radeon 5850,6GB Ram,1TB HDD,5.1 Sound Logitech,MSI K9Neo2F
    tachauch,

    habe seit 3 tagen den canon pixma mg5350...lasse das gerät über wlan (über den router) mit dem pc verbinden...installation klappte soweit alles prima...auch am ersten tag einige fotos ausgedruckt war problemfrei (über die canon software canon-easy-foto-print)...

    wollte nun heute einige excel tabellen ausdrucken und nun gibt´s probleme : sobald ich drucke steht der drucker in "warteschlange" und nix tut sich mehr...solange, bis ich den pc neu starte und der drucker nun während des runterfahrens ausdruckt :nuts:

    das habe ich nun 3-4 mal gemacht und krieg hier so langsam das heulen...

    2mal war der drucker nach den neustart über win als offline ausgeschrieben (obwohl er an war, das display war zwar aus, allerdings war der drucker eingeschaltet)

    wer weiß woran das liegen könnte ?

    mfg

    p.s. die entfernung vom drucker zum router ist weniger als 1 meter
     
  2. #2 Sonnschein, 23.11.2012
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    drucker druckt nicht ->warteschlange ->gerät über w-lan angeschlossen

    Ich habe meinen Drucker auch über W-LAN im Netzwerk eingebunden.

    Bei uns war das Problem, das der Drucker immer eine neue IP zugewiesen bekam. Da auch noch mehrere Geräte im W-LAN sich unregelmäßig einloggten, war jeden Tag ein kleines Chaos.

    Ich habe dann in der Drucker-system-einstellungen direkt im Drucker die IP per Hand vergeben (eine der letzten IP Blöcke) und sie statisch gemacht. Seit dem klappt alles prima.
     
  3. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    drucker druckt nicht ->warteschlange ->gerät über w-lan angeschlossen

    Hallo!
    Gib deinem Drucker am Besten eine feste IP-Adresse. So schließt man schonmal das Verbindungsproblem aus, weil er durch den DHCP vielleicht jedesmal eine andere IP-Adresse erhält und dein PC dann die Verbindung zum Drucker verliert.

    Als nächstes, solltest du mal deine ganzen Druckaufträge löschen... Hier ist meine Anleitung dazu: http://ftp.kraetzig.org/files/anlei...kauftraege_koennen_nicht_geloescht_werden.pdf

    Danach rufst du die Eigenschaften deines Druckers über "Geräte und Drucker" auf. Dort kannst du dann in der Registerkarte "Allgemein" eine Test-Seite drucken... Mach das mal und guck, ob es funktioniert oder nicht...

    Wenn es funktioniert, sollte alles andere auch funktionieren. Funktioniert das schon nicht, würde ich den kompletten Drucker am PC neu installieren und den Drucker einmal komplett stromlos machen - ein paar Sekunden warten - und ihn wieder einschalten. Danach nochmal meine Anleitung von oben und dann nochmal die Test-Seite...
     
  4. #4 prinzipal2005, 23.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2012
    prinzipal2005

    prinzipal2005 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x64
    System:
    Phenom II X4 965 BlackBox,XFX Radeon 5850,6GB Ram,1TB HDD,5.1 Sound Logitech,MSI K9Neo2F
    drucker druckt nicht ->warteschlange ->gerät über w-lan angeschlossen

    danke erst einmal für die schnellen antworten...habe es rausgekriegt -> etwas peinlich ist es schon :p habe den drucker nicht freigegeben im netzwerk (und über firewall geblockt -> hatte zum zocken da etwas verstellt)...

    mfg

    p.s. eine frage hätte ich nun noch...da ja auf den drucker mit meinem router zugegriffen wird über w-lan (ich per lan mit dem router verbunden bin), könnte meine freundin dann auch von ihrem arbeitsplatz aus (natürlich auch über lan mit dem selben reouter verbunden wie ich), auf den drucker zugreifen?

    dann könnte nämlich der alte hp psc1350 weggegeben werden...

    mfg
     
  5. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Dein "PS" ist sehr komisch geschrieben... Aber ich glaub ich weiß, was du meinst...

    Man kann JEDEN Drucker am Router anschließen - sei es per Netzwerkkabel oder WLAN oder sogar via USB - und ihn als "Netzwerkdrucker" konfigurieren. So hat man den Vorteil, dass man ihn an jedem Rechner nur noch installieren muss und eventuell einen Anschluss hinzufügen muss und dann fungiert der Drucker wie ein Netzwerkdrucker. Einzigstes Problem an einem Drucker, der per USB am Router angeschlossen ist: Scannen funktioniert halt nicht...

    Also du kannst im Prinzip alle, bis auf einen Drucker weg tun. Richte auf jedem PC diesen einen Drucker ein und dann kann losgedruckt werden! ;)

    Hier wäre mal so eine Anleitung dafür: http://ftp.kraetzig.org/files/anlei...en_Drucker_als_Netzwerkdrucker_einrichten.pdf
     
  6. #6 prinzipal2005, 23.11.2012
    prinzipal2005

    prinzipal2005 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x64
    System:
    Phenom II X4 965 BlackBox,XFX Radeon 5850,6GB Ram,1TB HDD,5.1 Sound Logitech,MSI K9Neo2F
    also so in etwa meinte ich das...aber der link erklärt etwas umständlich, wie ich einen "nicht-netzwerkfähigen-drucker" einrichte...

    der pixma mg5350 ist ja als netzwerkdrucker eingetragen und wurde manuell am gerät über wep ins w-lan eingeloggt...

    windows erkannte ihn dann, indem ich die treiber installiert habe automatisch aber auch...

    ich nutze win7 meine freundin noch xp...kann ich dann auf ihrem rechner die treiber-cd installieren und kann dann (vorausgesetzt der drucker wird erkannt) auch von ihrem pc normal drauf zugreifen?

    sorry , bin absoluter neuling im bereich netzwerkdrucker / wlan etc.

    mfg
     
  7. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
Thema: Drucker druckt nicht ->Warteschlange ->Gerät über WLAN angeschlossen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. canon drucker druckt nicht über wlan

    ,
  2. canon code 5 156 61

    ,
  3. wlan drucker offline obwohl angeschlossen

    ,
  4. code 5 156 61 canon,
  5. wlan drucker druckt nicht canon,
  6. drucker offline obwohl angeschlossen,
  7. ssd ausgeschrieben,
  8. canon mg5350 drucker ist offline,
  9. wlan drucker verliert verbindung,
  10. code 5 156 61,
  11. canon fehlercode 5 156 61,
  12. drucker druckt nicht im wlan,
  13. wlan drucker druckt nicht ,
  14. canon mx925 verzögerung beim drucken,
  15. canon wlan drucker druckt nicht,
  16. canon pixma mx925 druckt nicht,
  17. canon mg5350 drucker reagiert nicht,
  18. canon drucker verliert wlan,
  19. canon drucker druckt nicht wlan,
  20. canon pixma mg5350 reagiert nicht,
  21. drucker antwortet nicht canon WLAN,
  22. canon mx925 druckt nicht über wlan,
  23. canon drucker druckt nicht per wlan,
  24. canon mx535 mit WLAN verbunden aber druckt nicht,
  25. canon mg5350 druckt nicht mehr
Die Seite wird geladen...

Drucker druckt nicht ->Warteschlange ->Gerät über WLAN angeschlossen - Ähnliche Themen

  1. drucker canon pixma druckt unleserlich wieso??????

    drucker canon pixma druckt unleserlich wieso??????: mein drucker Canon pixma druckt vollkommen unleserliche zeichen und Buchstaben statt des textes aus. was soll ich tun?
  2. Drucker geht nicht am Pc, am Laptop druckt er aber einwandfrei!

    Drucker geht nicht am Pc, am Laptop druckt er aber einwandfrei!: Wer kann mir da weiterhelfen, habe schon Die Druckaufträge wieder gelöscht, und alles mögliche probiert, komme aber allein nicht weiter!
  3. Drucker druckt Hieroglyphen nach Einstecken des USB-Kabels

    Drucker druckt Hieroglyphen nach Einstecken des USB-Kabels: Hi, ich habe ein Problem mit einem Windows 7 Laptop. Bei uns in der Uni will ich den Laptop eines Kollegen mit Windows 7 an meinen Lexmark E360d...
  4. Drucker druckt endlos oft ein und dieselbe Seite, obwohl 1 Kopie eingestellt ist

    Drucker druckt endlos oft ein und dieselbe Seite, obwohl 1 Kopie eingestellt ist: Ich habe ein bisher unlösbares und noch nirgends beschriebenes Problem: Obwohl in den Druckereinstellungen aller verwendeten Drucker definitiv...
  5. Merkwürdiges Druckproblem, druckt nicht

    Merkwürdiges Druckproblem, druckt nicht: Hallo, ich habe mehrere Rechner mit identischer Hard- und Software. Einer der Rechner druckt nicht über WLAN - alle Anderen drucken problemlos....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden