Differenz berechnen

Diskutiere Differenz berechnen im Excel 2010 Forum Forum im Bereich Office 2010 Forum; Ich bin ein Neuling und bitte um Hilfe: Wie komme ich zur Differenz---Bei Excel 2010 z.b.:Spalte A1=340 B1=355...

  1. #1 stone09, 03.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2013
    stone09

    stone09 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ein Neuling und bitte um Hilfe:

    Wie komme ich zur Differenz---Bei Excel 2010

    z.b.:Spalte A1=340
    B1=355
    C1=???(Welche Funktion muß ich eingeben , dasich die Diff.von 15 erhallte)



    Habe einige Stunden Herumgedoktert---kam aber micht weiter.

    bin um jede Hilfe Dankbar:confused:
     
  2. fakir

    fakir Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    bei C1 eingeben "=A1-B1" und dann kann man die Spalte runterziehen für alle AN und BN

    grüße vom
    fakir
     
  3. #3 wingdancer, 03.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2013
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Und was macht er wenn die Summe in A kleiner als in B ist? Kann man den Minuswert als Rot erscheinen lassen und den Plus Wert als Grün?
     
  4. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    23
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Eventuell in C1 diese Formel anwenden =WENN(A1>B1;A1-B1;B1-A1)
     
  5. #5 wingdancer, 03.02.2013
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Ne, das klappt nicht. Dann setzt er nicht mal das Minuszeichen.
     
  6. fakir

    fakir Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    wenn man nur den absoluten wert haben möchte:
    =abs(a1-b1)

    grüße vom
    fakir
     
  7. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    23
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Ich hab's so verstanden das es darum geht eben kein minus sondern die reine Zahl zu haben
     
  8. Mopp

    Mopp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 Bit
    Farbe bringt man mit bedingter Formatierung ins Spiel. Im obigen Fall einmal für größer als = z.B. roter Text, kleiner als = grüner Text und gleich 0 in Schwarz. Dazu muss natürlich die gewünschte Zelle markiert sein.
     
  9. #9 wingdancer, 03.02.2013
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    @Mopp, so hatte ich mir das gedacht, nur wie? Wo stelle ich das ein das es automatisch geht?
     
  10. fakir

    fakir Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Moppel war schneller

    grüße vom
    fakir
     
  11. #11 RGaenssler, 03.02.2013
    RGaenssler

    RGaenssler Guest

    Bedingte Formatierung?

    Es geht doch mit der normalen:
    - Textfarbe auf grün einstellen.
    - Zelle formatieren -> "Zahl" und in der Auswahlliste die roten Zahlen für negatiove Werte auswählen
     
  12. Mopp

    Mopp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 Bit
    Auch richtig, doch wird die Null auch in grün angezeigt. Ist mitunter nicht erwünscht. Dann kommt die bedingte Formatierung wieder ins Spiel.
     
  13. #13 RGaenssler, 03.02.2013
    RGaenssler

    RGaenssler Guest

    Naja, die Null ist auch keine negative Zahl.
     
  14. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    23
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Bei "Zellen Formatieren" / "Zahlen" dieses Format eingeben

    [Grün]#.##0,00;[Rot]#.##0,00;[Schwarz]#.##0,00
    oder
    [Grün]#0;[Rot]#0;[Schwarz]#0

    positive Zahl grün
    negative rot
    null schwarz
    2Nachkommastellen/ganze Zahlen
     
  15. #15 TimmyTim, 30.03.2013
    TimmyTim

    TimmyTim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Und zusätzlich kannst du das mit einer WENN-Funktion so einrichten,

    dass wenn das ERSTE Feld in diesem Fall A1 "leer" ist das dann in C1 auch nix steht.

    In C1 schreibst du dann

    =WENN(A1="";"";A1-B1)

    Gruß TimmyTim
     
  16. #16 urmel511, 30.03.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ob stone09 hier nach 3 Monaten und nur diesem einen Post nochmal reinschaut? Bitte mal auf das Datum schauen bevor man antwortet :rolleyes:
     
  17. #17 wingdancer, 31.03.2013
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Moin urmel,
    im Prinzip hast Du Recht.
    Für mich jedoch war das noch hilfreich. Jetzt klappt es mit den Formeln und der Farbe. Bislang habe ich rumgedoktert.
     
Thema: Differenz berechnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. excel 2010 differenz berechnen

    ,
  2. excel minuswerte rot und pluswerte grün darstellen

    ,
  3. formel exel für minuswerte gleich 1 und pluswerte gleich 2

    ,
  4. excel formel zelle färben bei minus oder pluswert,
  5. differenz berechnen,
  6. word 2010 differenz berechnen
Die Seite wird geladen...

Differenz berechnen - Ähnliche Themen

  1. Berechnungen von Stunden und Minuten

    Berechnungen von Stunden und Minuten: Wie man Uhrzeiten formatiert habe ich mittlerweile verstanden. Ich habe allerdings folgendes Problem: Beispiel: Jemand kommt um 10:00, geht um...
  2. Excel Felder in Word 2010 aufteilen und berechnen lassen

    Excel Felder in Word 2010 aufteilen und berechnen lassen: Hallo zusammen. ich habe da mal eine Frage und habe nun sicherlich schon seit 1-2 Stunden alles versucht und Google befragt, finde leider nicht...
  3. Berechnungsfelder ausblenden bei nicht vorhanden Quelldaten

    Berechnungsfelder ausblenden bei nicht vorhanden Quelldaten: Hallo Zusammen, ich möchte gern folgendes in Word 2010 machen. Ich habe eine Tabelle in der 2 Daten eingetragen werden müssen (horizontal) und...
  4. Differenz in Datenübertragungsrate bei Win7 vs. XP

    Differenz in Datenübertragungsrate bei Win7 vs. XP: Hallo Forengemeinde, ich hoffe, ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen. Auf meinem Rechner sind Win7 und XP parallel installiert. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden